Racecopter Eigenbau

tomaut
Hobbypilot
Wohnort:: Oberösterreich
Kopter & Zubehör: Frame:Geprc Mark2, Racerstar Racing Edition 2205 2300KV,ESC DYS DS30A BL_HeliS, Matek F405_STD mit Matek FCHUB 6S5V und 10V BEC,
Fatshark Dominator V3, Eachine pro 58, ImmercionRc 5,8 GHz 25mW A/V Sender, Runcam Eagle 2 pro, Taranis QX7, Frsky RXSR Empfänger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 36
Registriert: 10:13 ,Mo 26. Feb 2018,

Racecopter Eigenbau

10:31 ,Mo 26. Feb 2018,

Hallo!

Ich bin neu im Forum, Grüße euch!



Zu meinem Projekt



Ich bin blutiger Anfänger was Racecopter betrifft, trotzdem hat mich dieses Thema gepackt und ich habe mich entschlossen selber einen zu bauen! Habe mir hier im Forum schon vieles durchgelesen möchte aber trotzdem mein Setup begutachten lassen.


Komponenten sind teilweise noch auf dem Versandweg!

Also:



Frame: Geprc Mark2 230mm

Motoren: Racerstar Racing Edition 2205 mit 2300KV (für den Anfang)

ESC: DYS DS30A BLHeli_S 3-5S

FC: Matek F405 osd mit einem Matek FCHUB 6S

Funke: FRSKY Taranis QX7

Empfänger:FRSKY RXSR



Diverses Zubehör...

FPV Eqipment (noch unvollständig)

Kamera: Runcam eagle pro 2 16:9

Fatshark Dominator V3

ImmersionRC 25mw VTX



Bin noch unentschlossen ob ich ein Furious True D- Diversity V3 nehmen soll, oder ein einfaches Nexwafe Modul, was würdet ihr mir empfehlen (für den Anfang)?



Fehlen also noch die Antennen, hierbei würde ich auch eure Hilfe benötigen



Was haltet ihr davon?
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8193
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Racecopter Eigenbau

11:55 ,Mo 26. Feb 2018,

Hallo. Die Teileliste sieht sehr gut aus.
Da du nur hochwertige Sachen verwenden willst würd ich mal mit C&G Kontakt wegen Antennen aufnehmen.
http://kopterforum.at/antennen-allgemei ... tml#p64901
Was ist dein angestrebtes Ziel mit dem FPV Racer? Wettbewerbsrennen in der Gruppe?
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4420
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Racecopter Eigenbau

12:28 ,Mo 26. Feb 2018,

Das hier ist das Modul der Wahl:
https://www.banggood.com/Eachine-PRO58- ... 80980.html
mit der alternativen Firmware von Achillesfpv schlägt das alle anderen Module auf dem Markt.

Gruß
Stefan
tomaut
Hobbypilot
Wohnort:: Oberösterreich
Kopter & Zubehör: Frame:Geprc Mark2, Racerstar Racing Edition 2205 2300KV,ESC DYS DS30A BL_HeliS, Matek F405_STD mit Matek FCHUB 6S5V und 10V BEC,
Fatshark Dominator V3, Eachine pro 58, ImmercionRc 5,8 GHz 25mW A/V Sender, Runcam Eagle 2 pro, Taranis QX7, Frsky RXSR Empfänger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 36
Registriert: 10:13 ,Mo 26. Feb 2018,

Re: Racecopter Eigenbau

12:45 ,Mo 26. Feb 2018,

Danke für den Tipp doelle4!

Wie gesagt betrete ich völliges Neuland was FPV und Racecopter betrifft. Ich beschäftige mich schon ein paar Monate damit und dann kommt man vom einen ins tausendste (zB. von einer Eachine EV100 auf die Dominator V3) auch wenns ganz schön ins Geld geht.
Werde erstmal auf dem Feld üben und dann schau ich mal wo die Reise hingeht.
Bin schon auf den Zusammenbau gespannt, auch wenn ich weiß das sicher das ein oder andere problemchen autreten wird
tomaut
Hobbypilot
Wohnort:: Oberösterreich
Kopter & Zubehör: Frame:Geprc Mark2, Racerstar Racing Edition 2205 2300KV,ESC DYS DS30A BL_HeliS, Matek F405_STD mit Matek FCHUB 6S5V und 10V BEC,
Fatshark Dominator V3, Eachine pro 58, ImmercionRc 5,8 GHz 25mW A/V Sender, Runcam Eagle 2 pro, Taranis QX7, Frsky RXSR Empfänger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 36
Registriert: 10:13 ,Mo 26. Feb 2018,

Re: Racecopter Eigenbau

12:47 ,Mo 26. Feb 2018,

Das eachine Modul hab ich schon gesehen, hab ohnehin einiges bei Banggood bestellt, möchte aber noch abwarten bis ich die Ware tatsächlich zuhause hab, bzw. wie sich das ganze mit Zoll und anderen abgaben verhält! Außerdem ist die Lieferzeit schon heftig!

Sollte ich dann auf die ImmercionRC VTX auch eine Cloverleaf montieren, muss ich da auf was achten zwecks der Spannung usw.
tomaut
Hobbypilot
Wohnort:: Oberösterreich
Kopter & Zubehör: Frame:Geprc Mark2, Racerstar Racing Edition 2205 2300KV,ESC DYS DS30A BL_HeliS, Matek F405_STD mit Matek FCHUB 6S5V und 10V BEC,
Fatshark Dominator V3, Eachine pro 58, ImmercionRc 5,8 GHz 25mW A/V Sender, Runcam Eagle 2 pro, Taranis QX7, Frsky RXSR Empfänger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 36
Registriert: 10:13 ,Mo 26. Feb 2018,

Re: Racecopter Eigenbau

13:12 ,Mo 26. Feb 2018,

Ausserdem hab ich von Problemen mit Produkten mit fehlendem CE - Zeichen gelesen, darum möchte ich mal sehen wies mit der ersten Bestellung läuft!
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8193
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Racecopter Eigenbau

14:12 ,Mo 26. Feb 2018,

Ausserdem hab ich von Problemen mit Produkten mit fehlendem CE - Zeichen gelesen
Kommt auf deinen Wohnort an (Keine Profil Angabe). In AT gibts da nie Problem, in DE regional bei manchen Zollämtern.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
tomaut
Hobbypilot
Wohnort:: Oberösterreich
Kopter & Zubehör: Frame:Geprc Mark2, Racerstar Racing Edition 2205 2300KV,ESC DYS DS30A BL_HeliS, Matek F405_STD mit Matek FCHUB 6S5V und 10V BEC,
Fatshark Dominator V3, Eachine pro 58, ImmercionRc 5,8 GHz 25mW A/V Sender, Runcam Eagle 2 pro, Taranis QX7, Frsky RXSR Empfänger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 36
Registriert: 10:13 ,Mo 26. Feb 2018,

Re: Racecopter Eigenbau

14:46 ,Mo 26. Feb 2018,

Ah danke für die Info!
Dann werde ich mir wohl des Eachine pro 58 bestellen, diesmal per priority.
Es gibt aber 2 Ausführungen, SMA und RP-SMA. Derzeit ist nur die RP-SMA lieferbar, ist das ein Problem (wegen Antennen)?
tomaut
Hobbypilot
Wohnort:: Oberösterreich
Kopter & Zubehör: Frame:Geprc Mark2, Racerstar Racing Edition 2205 2300KV,ESC DYS DS30A BL_HeliS, Matek F405_STD mit Matek FCHUB 6S5V und 10V BEC,
Fatshark Dominator V3, Eachine pro 58, ImmercionRc 5,8 GHz 25mW A/V Sender, Runcam Eagle 2 pro, Taranis QX7, Frsky RXSR Empfänger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 36
Registriert: 10:13 ,Mo 26. Feb 2018,

Re: Racecopter Eigenbau

14:55 ,Mo 26. Feb 2018,

Hab gerade gesehen (Achilles) das man da noch Wiederstände einlöten muss damit das OSD funktioniert, hat damit schon jemand Erfahrungen.
Oder muss ich das überhaupt machen, kann ich das OSD auch aus dem Matek FC 405 nutzen?
Vielleicht kann mir das einer erklären? :rtfm:
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4420
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Racecopter Eigenbau

15:37 ,Mo 26. Feb 2018,

Die Widerstände brauchst Du, wenn Du Einstellungen an der Brille vornehmen willst, ohne diese abzunehmen. Dann wird Dir das Display von dem Modul in der Brille angezeigt. Das hat nichts mit dem Matek-OSD zu tun.

Normalerweise verwendet man für die Brille immer eine SMA-Version. Persönlich würde ich die RP-SMA hier nicht kaufen.

Zum Flashen von Achilles brauchst Du auch noch den entsprechenden Programmieradapter:
https://www.banggood.com/3_3V-5V-XTW-ST ... 77014.html

Das Einlöten der Widerstände ist ein bisschen frickelig - nicht für Anfänger geeignet.
tomaut
Hobbypilot
Wohnort:: Oberösterreich
Kopter & Zubehör: Frame:Geprc Mark2, Racerstar Racing Edition 2205 2300KV,ESC DYS DS30A BL_HeliS, Matek F405_STD mit Matek FCHUB 6S5V und 10V BEC,
Fatshark Dominator V3, Eachine pro 58, ImmercionRc 5,8 GHz 25mW A/V Sender, Runcam Eagle 2 pro, Taranis QX7, Frsky RXSR Empfänger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 36
Registriert: 10:13 ,Mo 26. Feb 2018,

Re: Racecopter Eigenbau

16:23 ,Mo 26. Feb 2018,

Verstehen ich also richtig das das normale OSD (Telemetrie usw.) normal funktioniert?!
Dann spar ich mir das löten am Modul, kann ich ja immer noch machen oder?
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4420
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Racecopter Eigenbau

19:14 ,Mo 26. Feb 2018,

ja, ja und ja ;)
Bitte das Modul über den Forumslink bestellen. Das kostet Dich nix und unterstützt das Forum für den Betrieb der Server und den Kauf von Plugins.

Gruß
Stefan
tomaut
Hobbypilot
Wohnort:: Oberösterreich
Kopter & Zubehör: Frame:Geprc Mark2, Racerstar Racing Edition 2205 2300KV,ESC DYS DS30A BL_HeliS, Matek F405_STD mit Matek FCHUB 6S5V und 10V BEC,
Fatshark Dominator V3, Eachine pro 58, ImmercionRc 5,8 GHz 25mW A/V Sender, Runcam Eagle 2 pro, Taranis QX7, Frsky RXSR Empfänger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 36
Registriert: 10:13 ,Mo 26. Feb 2018,

Re: Racecopter Eigenbau

20:14 ,Mo 26. Feb 2018,

Super!
Klar mach ich, sobald die SMA Version wieder verfügbar ist!

Würd mir die beiden Antennen dazubestellen...

https://www.banggood.com/Eachine-StingP ... 55223.html
https://www.banggood.com/Eachine-K-Love ... 52016.html


Eine der beiden K-Loverleave würde ich auf das immercionrc VTX montieren!?
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4420
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Racecopter Eigenbau

20:43 ,Mo 26. Feb 2018,

Lass das mit diesen billigen Antenne.
Entweder Du kaufst Dir ein Set von Chips&Grips, so wie es Hans (doelle4) vorgeschlagen hat, oder dieses hier:

https://www.banggood.com/ImmersionRC-Sp ... rehouse=HK

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8193
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Racecopter Eigenbau

21:40 ,Mo 26. Feb 2018,

Flat Panel Antennen sind für Racer eigentlich nicht geeignet sondern eher für Long Range FPV Ausflüge in eine Richtung wo man immer im selben engen WInkelbereich unterwegs ist da sie nur in einer Richtung empfangen.

Beim FPV ists wie beim TV. Kann der Fernseher noch so Modern sein und teuer sein, mit einem 60cm Campingspiegel von Conrad ist das dann nicht mal halbe Sache was man sieht..
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4420
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Racecopter Eigenbau

22:05 ,Mo 26. Feb 2018,

Ist schon richtig. Die Flatpannel Antenne brauchst aber zum Ermitteln der Rundenzeiten beim Racen.
tomaut
Hobbypilot
Wohnort:: Oberösterreich
Kopter & Zubehör: Frame:Geprc Mark2, Racerstar Racing Edition 2205 2300KV,ESC DYS DS30A BL_HeliS, Matek F405_STD mit Matek FCHUB 6S5V und 10V BEC,
Fatshark Dominator V3, Eachine pro 58, ImmercionRc 5,8 GHz 25mW A/V Sender, Runcam Eagle 2 pro, Taranis QX7, Frsky RXSR Empfänger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 36
Registriert: 10:13 ,Mo 26. Feb 2018,

Re: Racecopter Eigenbau

02:27 ,Do 1. Mär 2018,

Vielen Dank, werde mir das EACHINE pro58 besorgen, leider momentan in der SMA Version ausverkauft.
tomaut
Hobbypilot
Wohnort:: Oberösterreich
Kopter & Zubehör: Frame:Geprc Mark2, Racerstar Racing Edition 2205 2300KV,ESC DYS DS30A BL_HeliS, Matek F405_STD mit Matek FCHUB 6S5V und 10V BEC,
Fatshark Dominator V3, Eachine pro 58, ImmercionRc 5,8 GHz 25mW A/V Sender, Runcam Eagle 2 pro, Taranis QX7, Frsky RXSR Empfänger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 36
Registriert: 10:13 ,Mo 26. Feb 2018,

Re: Racecopter Eigenbau

02:31 ,Do 1. Mär 2018,

Kann man den FC und das PDB eigentlich vorab auf Funktionstüchtigkeit prüfen, bevor man alles verlötet.
Bzw. wie kann ich sicherstellen das die Teile richtig angeschlossen sind, wenn ich den Lipo das erste mal anstecke. Hab da was von einem "Smoke stopper " gelesen, oder kann ich das alles auch mit einem Multimeter prüfen? Multimeter wäre vorhanden, bin aber nicht sonderlich damit vertraut...
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal
Alter: 52
Beiträge: 2646
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Racecopter Eigenbau

08:14 ,Do 1. Mär 2018,

Zumindest den FC kannst Du normalerweise auch nur an USB anschließen,
und prüfen ob Du den schon programmieren kannst.
Das sagt aber auch noch nicht aus, ob wirklich alles ok ist.
Das PDB kannst Du an einem Netzteil mit Strombegrenzung anschließen, und prüfen ob die Ausgangsspannungen kommen,
und ob nicht die Strombegrenzung im Anschlag ist.

Mein normales Vorgehen:
FC vorab flashen, Kalibrierung ausführen (muß man später aber am fertigen Modell wiederholen)
PDB verlöten, prüfen ob bei Spannung FC funktioniert (LED´s)
ESC´s und Motoren anlöten, prüfen ob piepen kommt, wenn man Akku anschließt,
Drehrichtung der Motoren im Konfigurator prüfen (ohne Propeller!!!)
Empfänger anschließen, prüfen ob die Signale auch im Konfigurator richtig dargestellt werden,
erster Test ob Motoren bei Gas laufen, evtl hier schon ESC´s anlernen.
Im Prinzip geht das dann so weiter....immer nur eine Komponente anschließen, dann prüfen.
Du könntest auch immer nur einen ESC+Motor anschließen, das spare ich mir aber, da hier in der Regel keine Ausfälle sind,
und wenn doch, keine besondere Gefahr.

Idealerweise nutzt Du statt einen Akku, ein Netzteil, wenn irgendwo ein Kurzschluß ist, regelt so ein Netzteil ab, der Akku leider nicht.
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 611 Mal
Danksagung erhalten: 654 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5889
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Racecopter Eigenbau

08:22 ,Do 1. Mär 2018,

Klar Tom ;)
IMG_20160206_192639.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
tomaut
Hobbypilot
Wohnort:: Oberösterreich
Kopter & Zubehör: Frame:Geprc Mark2, Racerstar Racing Edition 2205 2300KV,ESC DYS DS30A BL_HeliS, Matek F405_STD mit Matek FCHUB 6S5V und 10V BEC,
Fatshark Dominator V3, Eachine pro 58, ImmercionRc 5,8 GHz 25mW A/V Sender, Runcam Eagle 2 pro, Taranis QX7, Frsky RXSR Empfänger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 36
Registriert: 10:13 ,Mo 26. Feb 2018,

Re: Racecopter Eigenbau

15:52 ,Do 1. Mär 2018,

Wolfgang Blumen hat geschrieben:Klar Tom ;)

IMG_20160206_192639.jpg
:dash2:

Da steig ich jetzt komplett aus!
tomaut
Hobbypilot
Wohnort:: Oberösterreich
Kopter & Zubehör: Frame:Geprc Mark2, Racerstar Racing Edition 2205 2300KV,ESC DYS DS30A BL_HeliS, Matek F405_STD mit Matek FCHUB 6S5V und 10V BEC,
Fatshark Dominator V3, Eachine pro 58, ImmercionRc 5,8 GHz 25mW A/V Sender, Runcam Eagle 2 pro, Taranis QX7, Frsky RXSR Empfänger
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 36
Registriert: 10:13 ,Mo 26. Feb 2018,

Re: Racecopter Eigenbau

15:55 ,Do 1. Mär 2018,

Ich hab mir gedacht ich verlöte den XT60 STecker am PDB, hänge einen Lipo an und prüfe mal die gesamte Platine mit der Beep-Funktion vom Multimeter am PDB, dann schließ ich das Flachbandkabel vom FC an und prüf ob die 5V und 10V Ausaben stimmen!
Schlechter Plan?
Wie gesagt, ich muss wohl noch viel lernen, danke für eure Hilfe!
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 611 Mal
Danksagung erhalten: 654 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5889
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Racecopter Eigenbau

16:47 ,Do 1. Mär 2018,

Hallo Tom,
Ich hab mir gedacht ich verlöte den XT60 STecker am PDB, hänge einen Lipo an und prüfe mal die gesamte Platine mit der Beep-Funktion vom Multimeter am PDB, dann schließ ich das Flachbandkabel vom FC an und prüf ob die 5V und 10V Ausaben stimmen!
... ist ein guter Anfang ;)

zuerst das PDB in Betrieb nehmen und die Spannungen nachmessen,
dann den FC ans PDB und im Betaflight kannst Du dann Spannung und
Strom-Werte überprüfen. LED-Strip und RX sowie VTX und CAM
kannst ebenfalls vortesten bevor alles ins Frame kommt :D
GND und +5V der Komponenten würde ich zuerst auf Durchgang,
Verpolung oder Kurzschluß überprüfen.
liebe Grüße Wolfgang
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • (T) Racecopter gegen cx20
    von tomatenmark » 18:10 ,Di 10. Mai 2016, » in Erledigte Angebote
    10 Antworten
    1191 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tomatenmark
    00:42 ,Fr 1. Jul 2016,
  • Biete: Spedix Racecopter und Nova Fernsteuerung
    von mcdark » 15:14 ,Fr 12. Aug 2016, » in Erledigte Angebote
    6 Antworten
    727 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mcdark
    09:03 ,Do 8. Sep 2016,
  • PDB Eigenbau
    von leandrofin » 13:14 ,Di 12. Apr 2016, » in Elektronik + Bastlerecke Allgemein
    3 Antworten
    762 Zugriffe
    Letzter Beitrag von doelle4
    15:06 ,Di 12. Apr 2016,
  • F450 Eigenbau
    von Stefan_TR96 » 19:53 ,Di 19. Apr 2016, » in Quadcopter allgemein
    14 Antworten
    1324 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fentermichel
    11:46 ,Di 11. Okt 2016,
  • Eigenbau 2,4ghz AR2
    von DFlow » 11:01 ,Do 18. Aug 2016, » in FPV Racer - alle Typen
    5 Antworten
    679 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DFlow
    15:08 ,Do 18. Aug 2016,

Zurück zu „FPV Racer - alle Typen“



Insgesamt sind 106 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 103 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 77724
Themen insgesamt 5333
Mitglieder insgesamt 3502
Unser neuestes Mitglied: grzegorz
Heute hat kein Mitglied Geburtstag