Kaumfempfehlung

Benutzeravatar
suma1213
Newbie
Wohnort:: HH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 4
Registriert: 21:04 ,Do 27. Dez 2018,

Kaumfempfehlung

03:59 ,Fr 28. Dez 2018,

Hallo Leute,

ich bin völliger Neuling in dieser Materie, doch ich hab richtig Bock!

Nach einiger Recherche für einen TinyWhoop bin ich nun auf das o.g. Modell gestoßen:
banggood.com/de/Eachine-TRASHC…D=529571&cur_warehouse=CN

Und denke das ist der Richtige! 2s erst nach Flugerfahrung natürlich -- kann man aber auch mit 1s fliegen.

Nur hab ich jetzt noch keine Funke und noch keine Brille, und deshalb bin ich hier?

Wofür steht FlySky AFHDS 2A, wofür Frsky NonEU, wofür Spektrum DSMX / DSM2 ?
Welchen sollte ich denn nun warum bestellen? und kann ich von Non Eu noch zu Eu switchen?

Für die Brille hab ich mich für die Eachine EV800 entschieden, was muss ich hier beachten? funktioniert das mit dem TinyWhoop?

Und ja bei der Funke habe ich noch keinen Plan.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, solange durchforste ich das Forum und versuche einige Meiner Fragen selber zu beantworten.

Habt ihr noch Anmerkungen, Ratschläge Tipps? Dankee!
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 602 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5455
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Kaumfempfehlung

08:14 ,Fr 28. Dez 2018,

Hallo suma1213

und willkommen hier.

Leider funktioniert der Link nicht (unvollständig)
Wofür steht FlySky AFHDS 2A, wofür Frsky NonEU, wofür Spektrum DSMX / DSM2 ?
Das sind Übertragungsprotokolle der verschiedenen Funkfernsteuerungs-Hersteller.

Wenn Du noch keine Funke besitzt, wäre die FlySky i6 ein günstiger Einstieg die mit AFHDS 2A funkt.

https://www.banggood.com/FlySky-i6-FS-i ... 48659.html
Da haben wir auch gute Erfahrungen gemacht hier:
viewtopic.php?f=47&t=2569&p=68483&hilit ... +i6#p60683

Zur Frsky Taranis:
viewtopic.php?f=47&t=1275&p=71492&hilit=Taranis+X9D#top

Ich habe Spektrum-Funke:
viewtopic.php?f=39&t=4060&p=68161&hilit=spektrum#p58124


Ein günstiger FPV-Kopter wäre dieser ähnlich dem Thiny Woop:
https://www.banggood.com/Eachine-E013-M ... rehouse=CN

Die Funke ist dabei und FPV mit 5,8GHz funktioniert auch mit der Brille von Eachine EV800.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Alter: 66
Beiträge: 1347
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Kaumfempfehlung

08:36 ,Fr 28. Dez 2018,

Von mir auch ein Herzliches Hallo hier im Forum, kann Dir zum üben eigentlich nur den Syma x5c empfehlen, die kleinen Flieger
sind für die gute Stube in Ordnung, aber draussen verliere ich immer schnell die Orientierung, weil die Fluglage nicht mehr zu
erkennen ist.
Ansonsten viel Spaß mit Deinem neuen Hobby. :fly: :to_become_senile:
gruß j@ko
Benutzeravatar
suma1213
Newbie
Wohnort:: HH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 4
Registriert: 21:04 ,Do 27. Dez 2018,

Re: Kaumfempfehlung

19:56 ,Fr 28. Dez 2018,

Moin,

danke für eure Nachrichten!

ich glaube die FlySky i6 wird's ist günstig und passt zu machine Trashcan.

Muss ich vor dem starten noch irgendwas machen?
Ich mal irgendwo gelesen man muss alle Daten ersteinmal einstellen in betaflight oder so.

muss ich das hier auch machen? oder funktioniert das alles out of the box?

Brauche ich dann nicht noch ein Ladegerät ?
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 602 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5455
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Kaumfempfehlung

20:04 ,Fr 28. Dez 2018,

Hallo suma1213
FlySky i6
Die ist ok, klein handlich und günstig :D


kann leider nichts von machine Trashcan finden, bitte um einen funktionierenden Link ;)
Meist sind die voreingestellten Parameter ausreichend, lediglich die Funke muss gebunden und die Flugmodes im BF oder CF eingestellt werden. ( Horizon, Acro ...)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
suma1213
Newbie
Wohnort:: HH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 4
Registriert: 21:04 ,Do 27. Dez 2018,

Re: Kaumfempfehlung

16:47 ,Sa 29. Dez 2018,

https://www.banggood.com/Eachine-TRASHC ... rehouse=CN

Hier das sollte der Komplette Link sein.

Heißt das also die Flugmodien lassen sich in der Funke einstellen?
Wenn ich acro versuchen möchte brauch ich das nur in der Funke zu tun?
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 602 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5455
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Kaumfempfehlung

20:37 ,Sa 29. Dez 2018,

Hallo Suma,

den nimmst Du mit "Kompatibler Flysky AFHDS 2A Empfänger"

Dann muss die i6 Funke gebunden und in Beta-Flight eingestellt werden.
An der Funke haste 2 Schalter mit denen den Flugmode wählen kannst ;)
FPV ist vorbereitet für Brille, muss nur Kanal eingestellt werden.

Wenn alls da ist, helfen wir Dir durch die BF-Einstellungen :)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
suma1213
Newbie
Wohnort:: HH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 4
Registriert: 21:04 ,Do 27. Dez 2018,

Re: Kaumfempfehlung

23:23 ,Sa 5. Jan 2019,

ihr seid die besten -- danke.

ich schwanke noch gerade zwischen der i6 und der taranis, die ist halt teurer aber alle sagen das lohnt sich
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 602 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5455
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Kaumfempfehlung

11:40 ,So 6. Jan 2019,

Hallo Suma1213 !

zum Einstieg und wenn vorerst nur ein Modell gesteuert werden soll, würde ich die i6 vorziehen.
Die Taranis bietet einen riesigen Funktionsumfang, was eine aufwendigere Einarbeitung und Einstellung erfordert.
Wenn Du beabsichtigst mehrere Kopter oder auch andere Modelle zu steuern, lohnt sich der Aufwand mit der XD9.

Beachte das der Kopter dann mit dem zur Funke passenden RX bestückt ist.
liebe Grüße Wolfgang
Pic0
Drohnenkommandant
Wohnort:: Hanau
Kopter & Zubehör: Q380 INAV
Furibee Fuuton 200 BF
KingKong100 BF
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Beiträge: 360
Registriert: 20:12 ,So 10. Jan 2016,

Re: Kaumfempfehlung

12:20 ,So 6. Jan 2019,

Hallo,
was ist mit einer Frsky X7 (Q7).
hatte neulich eine in der Hand.
Schönes hochwertiges Gehäuse, gummierte Griffstellen alles schön zu erreichen.
Bedienung ist besser als bei meiner Taranis X9D+.

90-100Euro sind dafür eine gute langfristige und wertstabile Investiton.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 602 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5455
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Kaumfempfehlung

12:40 ,So 6. Jan 2019,

was ist mit einer Frsky X7 (Q7).
Danke Pic0 !
https://www.banggood.com/FrSky-ACCST-Ta ... rehouse=CN
Finde ich auch sehr gut, Kumpel hat die in giftgrün :mrgreen:

Dazu braucht natürlich einen Taranis komp RX ;)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Snurfer
Kampfflieger
Wohnort:: Taunus
Kopter & Zubehör: 5" + 3" Freestyle Quads
Tiny Whoops, Toothpicks Tyro99
Hubsan Zino
Walkera Devo 10, Taranis QX7S
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Beiträge: 128
Registriert: 14:44 ,Mo 8. Mai 2017,

Re: Kaumfempfehlung

19:52 ,So 13. Jan 2019,

Ich kann dir die Taranis QX7 wärmstens empfehlen. Die Community ist sehr aktiv. Das Betriebssystem opentx wird ständig weiter entwickelt. Es gibt tausend Upgrades wie Gimbal Module Akkus etc.

Viele Pro Piloten nutzen diesen Sender auch. Gibt's bei Hobbyking öfter für unter 90€ im EU Wharehouse.

Bei einer Brille würde ich schauen, dass sie wenigstens Diversity Empfänger hat. Skyzone gibt es gute gebrauchte.
Philimon
Newbie
Wohnort::
Kopter & Zubehör: Mini Titan
Diverse eFlite Minis
Silverlit Spielzeug :D
Neuzugänge:
Blade 70 S
Blade 120 S
Trashcan 75
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 8
Registriert: 09:46 ,Do 25. Apr 2019,

Re: Kaumfempfehlung

15:14 ,Mi 8. Mai 2019,

Hallo Zusammen
Nutze derzeit die Lieferzeit eingehend um mich vorab mit Betaflight usw. zu beschäftigen. Ich will die Trashcan 75mm dann mit meiner ollen DX6i betreiben und habe die meisten Fragezeichen bereits aus dem Kopf bekommen. Binden, Einstellen usw. sollte keine Problem werden. Wo ich mir noch nicht ganz sicher bin, ist die Sache mit den Modes. Auch wenn ich evtl. nicht alle brauche, möchte ich mit den Zwei mir zur Verfügung stehenden Kipp-Schaltern(Mode + Gyro) so viel wie möglich aktivieren können.
Airmode:
Auf der Modes-Seite in BF nicht aktivieren, sondern auf der ersten Seite 'Motor Stop' und einen Wert größer 0 eingeben -> Somit sollte Airmode immer aktiv sein.
Kann das jemand bestätigen, versteht die Trashcan das?
Arming:
Hier heißt es oft, dass mir allein dafür schon ein Schalter flöten geht. Habe nun aber gelesen, dass BF standardmäßig mit Throttle runter und Yaw rechts armt und mit Throttle runter und Yaw links disarmt. Stimmt das und würde das auch bei der Trashcan funktionieren? Ist sicher nicht die beste Methode, doch bei so einem kleinen Ding und Failsafe=Throttle-Cut sehe ich da jetzt nicht das große Problem.
Dann blieben mir nach meinem bisherigen Verständnis beide Schalter frei belegbar und ich könnte mit einem zwischen Angle und Acro wechseln und mit dem Anderen den mir nützlich und wichtig erscheinenden Turtle-Mode aktivieren.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8938
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Kaumfempfehlung

20:00 ,Mi 8. Mai 2019,

Zitat "Trashcan"
was ist das für ein Mülldose? *LOL* LOL*LOL*
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8938
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Kaumfempfehlung

20:05 ,Mi 8. Mai 2019,

Arming kannst du entweder via der Stick wählen, oder wenn genügend Schalter /Kanäle verfügbar sind kann man dies auf einen Schalter legen.

Airmode ist etwas anderes : Du aktivierst bei Deinem Vorschlag damit nur eine Mindestdrehzahl. Airmode hält die Drehzahl im minimum Bereich um den Kopter bei starken Sinkflug noch auszuleveln.... (Kürze Erläuterung.. bessere gibt es bei der Beschreibung der Flugmodies). Hilft also nicht so unbedingt etwas...

Gruß Dirk
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 602 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5455
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Kaumfempfehlung

21:53 ,Mi 8. Mai 2019,

Hallo Philimon,

Infos zum Binden unter Betaflight mit Spektrum findest hier weiter unten im Beitrag:

viewtopic.php?f=39&t=4060&p=58124&hilit=set+bind#top

Mit 2 Mischern, einem 3 Stufen und einen 2-Stufen-Schalter kannst bis 5 Flugmodes programmieren.
liebe Grüße Wolfgang
Philimon
Newbie
Wohnort::
Kopter & Zubehör: Mini Titan
Diverse eFlite Minis
Silverlit Spielzeug :D
Neuzugänge:
Blade 70 S
Blade 120 S
Trashcan 75
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 8
Registriert: 09:46 ,Do 25. Apr 2019,

Re: Kaumfempfehlung

13:58 ,Do 9. Mai 2019,

Danke Dirk. Den spürbaren Unterschied zwischen einer minimalen "Mindestdrehzal" und "Drehzahl im minimum Bereich" werde ich mir dann mal erfliegen. Noch macht das in meiner Vorstellung keinen Unterschied ¯\_(ツ)_/¯

Und Danke Wolfgang, den Spektrum Beitrag hast Du mir schon empfohlen ;)
Mein Thema ist jetzt Modes einstellen mit Zwei Schaltern die jeweils nur Zwei Positionen haben. Das ist eben die Ausstattung der DX6i, mit Betonung auf i.
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2616
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Kaumfempfehlung

14:10 ,Do 9. Mai 2019,

Ich würde als Funke auch die Q7 empfehlen,
als Kopter, wenn es nicht unbedingt ein Whoop sein muß, würde ich erst einmal was größeres nehmen...
Die Whoops sind halt sehr fummelig, wenn mal was kaputt geht.
Wenn Du selber bauen willst, evtl. einen Tyro79, der liegt bei ca. 65€, bleibt auch unter 250Gramm.
Zur EV800 kann ich nur abraten, ein Diversity Empfänger macht wirklich Sinn, das bietet die EV800D.
Die ist preislich aber schon da wo Du auch eine sehr gute Quanum Cyclops Diversity DVR FPV Goggle von Hobbyking bekommst.
Das eine gute Boxbrille mit Diversity und Aufnahme Funktion.
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8938
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Kaumfempfehlung

08:24 ,Fr 10. Mai 2019,

Hier ein link Richtung Betaflight, worin der Airmoder (auf Englisch) erklärt wird :

https://oscarliang.com/betaflight-airmode/

Es gibt auch die einen oder anderen Videos auf YT, worin der Airmode erklärt wird, jedoch nicht unbedingt der Unterschied zwischen minimal Throttle und Airmode.

Ganz grob läßt sich sagen, daß der Airmode den Motoren noch Luft nach unten zum nachregeln läßt, wenn auch in einem verkleinerten Bereich um den Kopter stabil zu halten. Bei min. Throttle bleibt der Nachregelbereich gleich groß, aber die langsamsten Motoren können dies nicht mehr nutzen, da der Motor dann stehen würde. Ein nachregeln der anderen Motoren entfällt dann bei geringen Drehzahlen auch, da diese dann auch stehen.
Es geht also hauptsächlich um:
Niedrige Drehzahlen und die Möglichkeit des Flugcontrollers den Kopter zu stabilisieren und damit um den real verfügbaren und verkleinerten Regelbereich nach unten nicht zu verlassen


Gruß Dirk
Philimon
Newbie
Wohnort::
Kopter & Zubehör: Mini Titan
Diverse eFlite Minis
Silverlit Spielzeug :D
Neuzugänge:
Blade 70 S
Blade 120 S
Trashcan 75
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 8
Registriert: 09:46 ,Do 25. Apr 2019,

Re: Kaumfempfehlung

10:28 ,Fr 10. Mai 2019,

Die Funke und einige Bausätze habe ich schon in's Auge gefasst. Möchte die Ausgaben und den Spaß halt über's Jahr verteilen. Auch wenn die Preise für dieses tolle Hobby so schön sinken, kommen wenn man alles auf einmal kauft schon einige Euros zusammen. Anfangs dachte ich, mein erster Build kommt erst im Winter. Daran glaube ich jetzt nicht mehr. Ich 'zocke noch schnell die Trashcan durch' und dann geht's immer weiter.

Auf den Oscar Liang bin ich auch schon gestoßen und fleißig am Lesen. Schätze mal ich hab den Einstieg erfolgreich geschafft.

Ich zügele mich vielleicht noch 1 - 2 Monate, dann wird die Funke bestellt und dann ... Was haltet Ihr von diesen Biestern?
https://www.banggood.com/Diatone-2019-G ... 77956.html
https://www.banggood.com/Anniversary-Sp ... 79558.html
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2616
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Kaumfempfehlung

21:58 ,Fr 10. Mai 2019,

https://www.banggood.com/Diatone-2019-G ... rehouse=CN
bewegt sich im selben Segment wie auch der Tyro79, ist aber mehr als doppelt so teuer, ist sicher der bessere Kopter, das wirst am Anfang aber nicht merken.
https://www.banggood.com/Anniversary-Sp ... house=GWTR
süß,...., finde es für den Anfang sehr kleine, in der Größe würde ich dann lieber einen Whoop nehmen.
Grüße,
Andreas

Zurück zu „FPV Racer - alle Typen“



Insgesamt sind 282 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 280 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 75638
Themen insgesamt 5189
Mitglieder insgesamt 3342
Unser neuestes Mitglied: tcoffel
Heute hat kein Mitglied Geburtstag