JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9280
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

09:25 ,Mi 8. Nov 2017,

Hallo zusammen,

Gestern kam ja mein Racer aus diesem Beitrag bei mir an > legaler FPV Racer. Ich habe mir die ARF Version bestellt, da ich sowohl noch eine FlySky FS-i6 und einen passenden PPM Empfänger hier rumfliegen habe.

Nun kommen natürlich eine Fragen auf.

1. wo finde ich den passenden Anschluß auf dem Naze32 Board ?
Ich vermute mal irgendwo auf der Lötpad Seite hier:

Bild

2. es ist ja eine Uralt BF Firmware von 18.10.2016 (FW V3.0.1). Aktuell ist BF bei V 3.2.1

Bild

Hat da schon mal jemand ein FW Update auf die aktuelle Version gemacht und ging das problemlos ?

Könnte mal jemand, der die Naze32 RTF Verion gekauft hat einen Dump der Einstellungen im CLI machen und hier als Texdatei einstellen ?
Ich gehe mal davon aus, dass die RTF Sets mit dem Flysky FS-IA6 RX geliefert werden und dieser (da ein PWM Empfänger) auch per PWM an den Naze32 angeschlossen werden.

Danke für Eure Unterstützung. Das ist mein erstes Naze32 Board und versuche mal nix falsch zu machen :suicide2:

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Rosblade
Graue Eminenz
Wohnort::
Kopter & Zubehör: CX-20 F3 (Update)
Rennsemmel (ZMR 250 X-Mod Racer)
AirGolf (Eigenbau)
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Alter: 36
Beiträge: 883
Registriert: 18:37 ,Do 16. Jun 2016,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

09:46 ,Mi 8. Nov 2017,

Hey also ich hab meinen Omnibus F3 mit dem aktuellen 3.2.1. laufen und konnte es problemslos flashen.

Mit dem FC und Empfänger habe ich dieses Bild im netz gefunden.
977a2a3924cfb004ccd942228e96e4657a292b5b.jpg
Ich hoffe es kann dir helfen!

MFG Chris
Der CX ist wie eine Hummel , laut den Gesetzen der Physik kann sie nicht fliegen aber da sie es nicht weiß, macht sie es einfach dennoch.
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9280
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

09:52 ,Mi 8. Nov 2017,

Hallo Chris

Danke ;)

War mutig und habe auf die aktuelle 3.2.1 geflasht. Kein Problem. Jetzt muss ich mal checken wie sich die Parameter geändert haben. Ist ja 1 Jahr vergangen zwischen ausgespielter FW und der jetzigen.

Super Foto. Das sollte es sein !

Heute Abend gehts weiter ;)

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9280
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

12:36 ,Sa 11. Nov 2017,

Moin,

endlich bin mal dazu gekommen das kleine Biest flugfertig zu machen.

Und dank' des Tipps von Rosblade, lüppt der Mini Empfänger auch und ich habe den Erstflug im Wintergarten hinter mir (wegen Regen).

Bild

Und siehe da. Die PID's sind für gemütliches Schweben auf der Stelle super. Da wackelt nix und die Kiste steht mega ruhig in der Luft. Jetzt warte ich auf eine Regenpause und dann versuche ich mal ein paar Flips Bild

Nen Mini Beeper bekommt das Teil aber auf jeden Fall noch, denn ein großer LiPo Beeper ist einfach zu schwer aber ich will die Sicherheit eines Low Voltage Alarms haben.

Und mal schauen was man dem Teil sonst noch für "Spielereien" verpassen kann. Natürlich immer mit einem großen Augenmerk auf das Gewicht.
Denn eins habe ich bemerkt. Die Motoren sind bei dem Teil nicht das Problem für die recht geringe Leistung im Vergleich zu meinen sonstigen Racern sondern die kleinen Luftschrauben. Da ist wirklich kein Spielraum mehr für etwas größere Props.

Bild

Also kurzes Resümee bisher > für die Kohle einfach super !!!!

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9280
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

12:22 ,So 12. Nov 2017,

Hallo zusammen,

nach ein paar Lipos mit dem neuen "Racer" ein paar Worte zu dem Teil.

Erstmal - warum habe ich das Racer in Gänsefüßchen gesetzt. Ganz einfach. Das Teil ist eher ein Slower Bild
Und da liegt aktuell mein Problem. Die Wendigkeit mit den Stock PID's ist klasse aaaaber die Steigleistung ist ein Witz. Das ist auch der Grund, warum ich noch keine Flips ausprobiert habe, denn da habe ich Angst, dass die Steigleistung einfach zu gering ist.

Geht das nur mir so oder haben andere Nutzer auch diese Schwierigkeit ?

Fliege mit Werkssetup und dem Original 3S 850mAh Lipo.

Abheben geht erst bei ca. 65% Schub und selbst bei Vollgas ist die Steigleistung schwächer als bei einem Syma X5C.

Vielleicht erwarte ich von dem preiswerten Teil einfach zu viel aber das hat mit einem Racer recht wenig zu tun und langweilt mich schon nach den paar Lipos.

Anbei mal ein Dump meiner Config.

Vielleicht sieht da jemand noch etwas, was ich falsch eingestellt habe.....
JJRC_130_BF_3.2.1.txt
(10.72 KiB) 103-mal heruntergeladen
ESC sind übrigens MEHRFACH kalibriert.....

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 664 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 59
Beiträge: 6020
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

14:08 ,So 12. Nov 2017,

Hallo Frank.

Danke für Deine Erkenntnisse über den Kleinen.

Der NAZE32 hat ja genügend Schnittstellen für OSD, Baro, LED ...

Hatte schon befürchtet das die Leistung etwas schwach ist und deshalb noch
nicht ausbrobiert ;)
Würde da erst mal einen leichteren Lipo mit 3S450/60C dran testen.
Ansonsten helfen nur ordentliche Motoren mit 3000-4000 KV.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 759 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8670
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

14:31 ,So 12. Nov 2017,

Ist klar das bei dem massiven Aufbau und den kleinen Props das so ist.
Meine Lösung wäre daher wie im Stammthread beschrieben abnehmen für mehr sportlichkeit.

Daher unnötiges und bremsendes Teile wie Oberdeck und Klötze mal weg. Wie beim Falcon 180 der auch so in etwa aufgebaut ist.
Bild

Mehr KV würde nur mehr Stomlast und noch weniger Effizenz bedeuten, ein Hexenkreis da man dann wieder schwereren Akku braucht und auch die ESC ans Limit kommen.

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9280
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

14:32 ,So 12. Nov 2017,

Hallo Wolfgang

Habe jetzt div. andere Seiten besucht und überall ist man der Meinung - was auch die Tests bestätigen - , dass nur die Props in Verbindung mit 3S das Problem sind.

Ich werde mal ein paar leichte 4S Lipos suchen und nach anderen Props Ausschau halten.

Nicht falsch verstehen. Das Teil ist prima für die Kohle und für FPV Racer Beginner zum schnuppern top. Aber ich brauche es „härter“

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 759 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8670
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

14:33 ,So 12. Nov 2017,

Bringt zwar mehr Power aber mit noch mehr Nachteilen wie geschätzte 3 Minuten Flugzeit ...
Nimmst dann grössen Akku hast ne Spur mehr dafür ist er wieder träger.

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9280
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

14:38 ,So 12. Nov 2017,

@Wolfgang

Die 1806er 2300kv Motörchen hatte ich auch bei meinen AT21 Racern im Einsatz. Die haben Power satt im 3S und besonders im 4S Betrieb.
Die Mini Props sind der Flaschenhals.

Ja Hans. Ich werde mal abspecken und testen.
Die Kiste braucht mehr Dampf.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 664 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 59
Beiträge: 6020
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

15:22 ,So 12. Nov 2017,

Hallo zusammen,
Die Mini Props sind der Flaschenhals.
Danke Baumi, stimmt, die Motoren sind für 5 " Props
da hilft nur mehr Spannung mit 4S.

Oder so:
IMG_20171112_151607.jpg

... mit mehr Flügel :lol: :laugh2:
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 664 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 59
Beiträge: 6020
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

16:13 ,So 12. Nov 2017,

Hallo zusammen.

Die Flügel verhalfen dem JJPRO-P130 nicht zu
mehr Leistung, aber die haben mich beflügelt. :D

Hatte mal nen 130er Racer, den ich mit OSD (neuem F3)
nachgerüstete und der richtig gut abging.

Der P130 hat ähnlichen Aufbau und Größe aber die falschen Motoren.
Hier bei max 3" Props sind Motoren 1304 - 1306 mit 3500-5500KV
üblich um ordentlich Leistung zu bringen.

Diese DYS mit 370g Hub an 4S und einem starken 4in1 ESC
machen aus dem P130 eine Rennmachine mit ca 250g Abfluggewicht.

https://www.banggood.com/DYS-BX1306-14- ... rehouse=CN

https://www.banggood.com/Racerstar-RS20 ... rehouse=CN
https://www.banggood.com/20x20mm-BS-28A ... rehouse=CN falsches Mounthole upps

Die original Motoren und ESC würden dann für Racer mit 4-5" Props
in der Größe 180 - 220 mm geeignet sein.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 759 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8670
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

22:45 ,So 12. Nov 2017,

Die einfachste Lösung und günstigste Lösung um das meiste rauszuholen ist abspecken und wenns noch immer zu lahm ist die Arme um 1,5 cm verlängern damit 4Zoll Props draufpassen.
Da aber auch Arm(verlängerungen) Geld kosten und nicht jedermanns Sache sind wäre die noch bessere Lösung das vorhandene hier draufzupacken: https://www.banggood.com/Diatone-Grassh ... 95924.html

Hier hast du schlanken Aufbau der auch viel Gewichtsersparniss bringt, (Frame hat lt. Angabe 28 Gramm) und 4 Zoll Props sind möglich.
Bedeutet:Leichter und gleichzeitig noch dazu einiges mehr Schub

Die müssten laut meinen Infos passen zu den ESC. Damit sollte er in Summe ganz passabel zügig fliegen bzw mindestens ca 50% Mehrleistung haben.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9280
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

19:17 ,Sa 2. Dez 2017,

Hi

Endlich kam mein neuer RX für den JJPro-P130 nach knapp 4 Wochen. Also sofort ran damit. Habe mich für PPM entschieden.
Es ist nun dieser RX geworden da er auf Failsafe (getestet) bei PPM unterstützt und viele Telemetrie Daten auf das Display der Funke überträgt. Auch die Alarme funzen nun astrein.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ach ja. Es ist dieser Empfänger: http://www.banggood.com/Flysky-X6B-2_4G ... 01513.html

Bild

Leider gehts aktuell nicht weiter mit dem Umbau, das das Frame sich noch in Frankfurt am Airport langweilt und auf die weitere Abwicklung wartet :(

Many Greetz
Baumi



Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 759 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8670
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

23:56 ,Sa 2. Dez 2017,

Die Empfängersache mit Flysky muss ich noch irgendwann mal durchgehen, bei mir ist da noch tote Hose bei den Empfängern.

Habe meinen leicht abgespeckten JJPro-P130 heut mal fliegen lassen. Das Deck und der vordere Steg kamen weg weil es nur Mehrgewicht ist und Luftwiderstand ohne echten Nutzen.

Hoovern ist so bei Halbgas möglich ( genau 50%), aber die Abstimmung gefällt mir nicht so.
Im Angle Mode hat er gut 40-45 Grad Lenkeinschlag (sehr flott) was eher extrem ist.
Für einen echten Racer nicht aber für einen "Halb Racer" wie diesen schon.
Der Seitwärtsspeed ist beachtlich für den kleinen, auch eine vernünftige Steiggeschwindigkeit ist vorhanden die gut 8m/s ausmacht.
Bloss schneller Seitwärtsflug und Steigen ist dann kaum mehr möglich da für beides die geringe Propfläche zuwenig Power liefert.

Es ist auch eine gewisse Trägheit da: Vollgas... eine halbe Sekunde tut sich kaum was und dann erst dann beschleunigt er senkrecht und zieht dann am Gummiband ab. Für sanften und flotten FPV Flug mit entschärften Parametern ist er zu gebrauchen für Kunstflug oder Tore durchfliegen kaum aufgrund der Trägheit.

Habe aber auch das Problem das er eine ständige YAW Drehung macht.
In 15 Sekunden gute 90 Grad. Ohne Kompass (Headless Mode) ein Horror wenn man mal über 40 Meter weg ist.
Wie ich das wegbringe weiß ich noch nicht (Tipps ??)
Auch an den Pids muss ich rumschrauben, mein Akku ist nun unten und vermute das dies gehörige PID Änderungen benötigt.
Gruß Hans

Gewicht ohne Akku unten drann:
JJRC_jjpro-p130.jpg
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 664 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 59
Beiträge: 6020
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

01:30 ,So 3. Dez 2017,

Hallo Hans,

hält der im BF in der Anzeige denn still ?
Oftmals passt der Funke-Mittelwert icht ganz und der
Kopter bewegt sich schon im BF, dafür justiere ich die
Funke auf ca PWM 1000 1500 2000 recht genau.

Ein seitliches oder vorwärtzdriften ist normal aber
die YAW-Achse sollte stabil sein.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9280
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

08:54 ,Mo 4. Dez 2017,

Moin

Wie war denn das Verhalten von YAW vor dem Abspecken ?
Hast Du die ESC kalibriert ?
Welche FW läuft auf dem FC ?

Meiner hat auf der YAW Achse vorbildlich funktioniert.

Und wie Wolfgang schon schrieb. Wie verhält sich das Racer Modell in BF. Dort gibt es ja unter PID Tuning ein Vorschau Bild wie der Racer auf geänderte PID’s reagiert.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 759 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8670
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

11:03 ,Mo 4. Dez 2017,

Wie war denn das Verhalten von YAW vor dem Abspecken ?
Kann ich leider nicht sagen..

Betaflight.Nun ja gestern PIDs verändert, ist nun weit besser aber noch nicht ganz ruhig aber passabel.
Mit den Stock Pids´s wackelte er schon viel mit der geänderten Gewichtsverteilung
YAW Achsen Drehung ist nun auch weit weniger aber noch leicht vorhanden mit ca 15 Grad in 10 Sekunden.
Betaflight hatte ich noch nie und PID Vorschau - keine Ahnung dazu was man da draus lesen kann..

Ziel ist eine gutmütige Abstimmung für meinen Sohn und keine hochagile wie echte Racer sie haben.
Durch anderen Schwerpunkt (Akku unten) sind die PIDS erheblich abweichend zu den Stock Pid´s
Derzeit vernünftig Flugfähig mit nur ganz leichten Nachpendeln für 1-2 Sekunden, im Snkflug aber etwas mehr Pendeln aber im Rahmen.
Flug ist derzeit sehr flott horizontal wie auch bei Vollgas Aufstiegen, fast wie Falcon180 , macht gut 60km/h seitwärts wenn nicht mehr.

LG Hans
PID_JJP130.jpg
jjp130_Receiver.jpg
jjp130_Configuration.jpg
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 664 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 59
Beiträge: 6020
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

13:52 ,Mo 4. Dez 2017,

:D Prima Hans

gut, das Du ein Stück weiter gekommen bist ;)

Bei den RC-Werten 1518 Mittelstellung und 885 Throttle
siehts aus als wenn die Funke aus ist, bitte noch einen
Screeshot mit eingeschalteter Funke.
Die Mittelwerte sollten bei 1500 liegen die man mit Sub-Trim
in der Funke anpasst. Den YAW dann mit +/- ein paar Klicks
korrigieren damit der bei Knüppelmitte still steht ;)


Zu den PIDs, wenn der auf Roll und Nick noch wackelt bitte die
D-Werte um 10% erhöhen, dann sollten die Achsen stabil bleiben.
ROL von 34 auf 38 und PITCH von 43 auf 48 erhöhen.
... gerade gesehen P-Werte haste schon ermittelt, dann nur noch
wie Stefan schreibt die D-Werte in kleinen Stufen etwas hochsetzen ;)
liebe Grüße Wolfgang
Schroeder
Profipilot
Wohnort:: Essen Germany
Kopter & Zubehör: angefangen mit MultiWii-Koptern
jetzt zwei Kopter (Eigenbauten Tri und Quad) mit APM Steuerung
und jetzt auch einen Cheerson CX-20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 57
Beiträge: 66
Registriert: 21:08 ,Di 27. Okt 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

20:26 ,Fr 8. Dez 2017,

Hallo Wolfgang
ich weiss nicht ob do noch so im bilde bist
ich hab von dir den X-Racer Controller bekomen weil ich mit dem Original-Cotroller
keine LED-Srips ansteuern konnte
meine Gondel war wohl aus der "ersten Charge" aber dank deine m Controller ist das Ding mein "immer dabei" Teilchen
ich muss immer zwischen Ruhrgebiet und Bayern pendeln
das Ding fliegt und flliegt und macht richtig spaß
nur mal so als Rückmeldung
alles Gute
und viel Spaß
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 664 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 59
Beiträge: 6020
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: JJRC JJPRO-P130 Empfänger Anschluss - Firmware - etc

22:31 ,Fr 8. Dez 2017,

Hi Schroeder,

prima das es mit dem "Neuen Controller" funktioniert.

Danke für die Rückmeldung.

immer guten Flug ...
liebe Grüße Wolfgang
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „FPV Racer - alle Typen“



Insgesamt sind 155 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 152 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 81710
Themen insgesamt 5690
Mitglieder insgesamt 3876
Unser neuestes Mitglied: SimonMathis
Heute hat kein Mitglied Geburtstag