Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8089
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

12:23 ,So 7. Jan 2018,

Von den Zop verwende ich nur die 45C ausführung, habe 2 davon für den Falcon seit langem im Einstatz: https://www.banggood.com/ZOP-Power-11_1 ... 91825.html
Alles darunter kommt mit dem Stromnachliefern nicht nach, auch der Originale Akku der beim Falcon dabei ist taugt nichts.
Habe die Akkus aber untendrann geschnallt.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 601 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5446
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

14:59 ,So 7. Jan 2018,

Hallo Matze,

hier der Link zu den 4S1000 von HK lagernd in EU:
https://hobbyking.com/en_us/turnigy-bol ... -lihv.html

Flugzeit habe ich 8 Min Schweben in Erinnerung,
müsst ich nochmal genau testen
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Matze
Schwadronsführer
Wohnort:: Rhein-Main Gebiet
Kopter & Zubehör: CX-20
MJX 601
DJI P3A
Eachine Falcon 180
MJX Bugs 2, 3, 5, 6 und 8 :)
DJI Mavic Air
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Beiträge: 678
Registriert: 18:19 ,Mi 20. Jan 2016,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

14:59 ,Fr 12. Jan 2018,

Hallo Wolfgang,

vielen Dank. Akkus waren schon am Mittwoch hier (wobei mir die 65c ja schon etwas Angst machen :D)

War eben auch mal kurz draussen und habe die Brumsel getestet (aber mit dem "normalen" Akku). Jo, das ist schon eine ganz andere Hausnummer als ein P3 oder dergleichen.

Irgendwie zieht der aber nach vorne. Das trimme ich dann mit der Funke oder kann ich da sonst irgendwie was einstellen?

Am Sonntag sind hier bis zu 5 Stunden Sonne gemeldet. Dann geht es hoffentlich auf die große Wiese hrhr

Achso. Wann merke ich eigentlich wenn der Akku leer ist (ausser das er dann runterfällt). Wird mir da was in der Brille angezeigt? (habe die leider eben nicht zur Hand).

Die ähhh "Rücklichtplatine" kann ich auch gleich ablassen oder? Der gebe ich eh nicht lange.

Falls mir das dann liegt, hole ich mir am besten Antennen von Peter oder? Die vorhandene ist ja eher bescheiden. Für die Brille (war glaube ich die EV 800) dann am besten auch ?

Sorry für die vielen Fragen *ganzliebguckt*
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 601 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5446
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

16:23 ,Fr 12. Jan 2018,

Hallo Matze,
Irgendwie zieht der aber nach vorne. Das trimme ich dann mit der Funke oder kann ich da sonst irgendwie was einstellen?
Hast Du die grünen schiefen Dinger noch drauf ?

Ansonsten kann man im CF oder BF hier einstellen:
QX96-ok.JPG
Um dem Vorwärts-Drift entgegen zuwirken, den
" Accelerometer Pitch Trim " mal auf - 20 o. Ä. einstellen.
Achso. Wann merke ich eigentlich wenn der Akku leer ist (ausser das er dann runterfällt). Wird mir da was in der Brille angezeigt? (habe die leider eben nicht zur Hand).
Dafür einen Buzzer am FC anschliessen und die Zellenspannung im BF anpassen:
CF-U-I.JPG
Falls mir das dann liegt, hole ich mir am besten Antennen von Peter oder? Die vorhandene ist ja eher bescheiden. Für die Brille (war glaube ich die EV 800) dann am besten auch ?
Für den Monitor/Brille solltest C&G-Antennen verwenden ;)
am Falcon zum üben vorerst die "Billigen" belassen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4380
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

16:29 ,Fr 12. Jan 2018,

Nur mal so als Tipp:
nano-tech 1800mAh 4s 35-70C passen ganz genau in den Falcon 180
https://hobbyking.com/de_de/turnigy-nan ... -pack.html
Das ist aber wirklich das maximale, was da reinpasst.

@Matze: Dass der ordentlich nach vorne zieht ist ganz normal, da ja die Motoren schräg stehen. Das musst du mit der Board Orientation ausgleichen. Dann steht der eigentlich ganz ruhig in der Luft. Ich glaube -8 Grad waren das.

Nicht ohne Lipo-Beeper fliegen! Irgendwo musst Du ja die Balancer-Kabel verstecken. Wenn die am Beeper angeschlossen sind, dann kommen sie schon nicht mehr in die Propeller.

Die vorhandene Senderantenne ist eher nicht für uns geeignet. Die ist LHCP!! Wir fliegen alle normalerweise RHCP!! Also ab in die Tonne damit. Kauf Dir für den Anfang erst mal günsitge Aomway Clover- Antennen.
https://www.banggood.com/Aomway-5_8GHz- ... rehouse=CN
Wenn als Anfänger die von PeteR einbombst, dann ärgerst Dich erst mal richtig. Oder kauf ein Paar bei Peter und ein paar Aomway. Die Aomway´s für den Kopter und Peter´s für die Brille.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
Matze
Schwadronsführer
Wohnort:: Rhein-Main Gebiet
Kopter & Zubehör: CX-20
MJX 601
DJI P3A
Eachine Falcon 180
MJX Bugs 2, 3, 5, 6 und 8 :)
DJI Mavic Air
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Beiträge: 678
Registriert: 18:19 ,Mi 20. Jan 2016,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

17:46 ,Fr 12. Jan 2018,

Ihr seit spitze, vielen Dank!!

Auf die Idee mit dem Buzzer hätte ich auch selber kommen müssen (hat der CX- 20 ja auch). Ist nicht meine Woche :(

Antennen sind so gut wie bestellt. Brauche ich die RP-SMA oder die SMA (TIppe mal die RP-SMA)
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 601 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5446
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

18:09 ,Fr 12. Jan 2018,

;)
SMARPSMA.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8089
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

19:36 ,Fr 12. Jan 2018,

Als Buzzer auf dem Falcon nehm ich den: https://www.banggood.com/Matek-BM3in1-3 ... 76448.html
Hat den Vorteil das er direkt auf Lipo Spannung verlötet werden kann und an der Funke auch Dauer Piepen + blaue Led mit Kippschalter eingeschaltet werden kann zum auffinden im Gras.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 570 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9002
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

10:17 ,Sa 13. Jan 2018,

Hi

Das streckbare LED Modul hat schon seine Berechtigung. Besonders wenn Du -am Anfang- auf Sicht fliegst denn sonst ist der Mini echt schnell nicht mehr gut zu erkennen und Du fliegst evtl. immer weiter von Dir weg statt zu Dir. Würde das Teil allerdings etwas besser fixieren. Im Auslieferungszustand ist es ja nur durch die Klemmkraft zwischen den Pins der Leiste und den Buchsen am Racer „fixiert“. Und diese Verbindung ist echt wackelig.

Ein Lipo Beeper ist Pflicht, da über die Funke leider keine Akkudaten angezeigt werden. Dazu müsste der verbaute Empfänger am Racer einen Mod bekommen der etwas fummelig ist (aber machbar) oder ein anderer RX müsste verbaut werden.

Die Neigungs der Motoren ist auch so eine Sache. War beim Erstflug auch kurz verwirrt durch den sofortigen Drift nach vorne. Hier entweder die Motorenschützer entfernen oder im Setup wie vorgeschlagen die Trimmung ändern. Aber aufpassen. Baust Du die Plastikteile unter den Motoren ab, sind die Motorschrauben vermutlich zu lang und Du beschädigst die Motorwicklungen.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Matze
Schwadronsführer
Wohnort:: Rhein-Main Gebiet
Kopter & Zubehör: CX-20
MJX 601
DJI P3A
Eachine Falcon 180
MJX Bugs 2, 3, 5, 6 und 8 :)
DJI Mavic Air
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Beiträge: 678
Registriert: 18:19 ,Mi 20. Jan 2016,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

18:32 ,Sa 13. Jan 2018,

Hmm, habe den Copter eben über Cleanflight am Computer verbunden (3-4 Minuten). Die Antenne war nicht am Kopter angeschraubt. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Anschluss für die Antenne richtig heiss geworden ist.

Ist das normal?
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 570 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9002
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

18:38 ,Sa 13. Jan 2018,

Antenne ?!?! Nicht angeschraubt ?!?!
Nicht gut !
Der FPV Sender darf nicht ohne Antenne betrieben werden. Das hat schon einigen die Endstufe im FPV Sender gekostet. Darum. IMMER die Antenne senderseitig dran lassen. Egal ob Du mit Cam Nutzung fliegst oder nicht.

Hoffe der Sender ist jetzt nicht hinüber.

Und ja. Ist normal, dass der Gewinde Übergang warm wird. Dahin ist ja die gesamten 200mW Sendeleistung hin gegangen.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8938
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

22:48 ,Sa 13. Jan 2018,

Ich will dir nicht den Abend verderben, aber in der Regel reichen schon wenige Sekunden um den Sendetransitor durchbrennen zu lassen, da die gesamte Energie am Transistor verbrannt wird, wenn keine Antenne da ist, welche diese abstrahlt. Ausser der Transistor ist soo überdimensioniert, das er die Leistung noch locker vertragen kann... was jedoch äußerst unwahrscheinlich
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Matze
Schwadronsführer
Wohnort:: Rhein-Main Gebiet
Kopter & Zubehör: CX-20
MJX 601
DJI P3A
Eachine Falcon 180
MJX Bugs 2, 3, 5, 6 und 8 :)
DJI Mavic Air
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Beiträge: 678
Registriert: 18:19 ,Mi 20. Jan 2016,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

23:06 ,Sa 13. Jan 2018,

Ups :(

Aber jetzt mal im Ernst. Woher soll ein Anfänger das denn wissen? Hab mir das Teil als RTF gekauft. Das bedeutet für mich eigentlich auspacken, fliegen und sich keine großen Gedanken machen. Selbst bei einem 11 Euro Teile habe ich zumindest eine kleine Anleitung dabei.

Aber nix ist. Null Anleitung dabei, man muss das Board drehen, das Teil ist im Acro Mode (sein Besitzer bald auch hrhr) und war wohl falsch eingestellt (sind 200 mW nicht eigentlich auch hier verboten?).

Ok, was passiert jetzt wenn das Teil durchgebrannt ist? Bzw. wie gehe ich jetzt am besten vor? Mir geht's jetzt in erster Linie um die Sicherheit!!!! und nicht um das Geld. Möchte nicht riskieren, dass sich der Vogel nach ein paar Sekunden selbstständig macht und irgendwo einschlägt.

PS: Falls sich wer fragt wieso der Heini überhaupt die Antenne abmacht. Hätte sonst den neuen Akku nicht reinbekommen und wollte auch nur kurz was im Cleanflight nachschauen bevor ich morgen mit dem "alten langsamen" Akku auf die Piste geht. Für die 5 Minuten wollte ich die Antenne nicht montieren :(
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8089
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

02:30 ,So 14. Jan 2018,

Ist halt so ne Grundlegenede Sache wie das man Lipo Akkus nicht enladen soll bis nicht mehr geht oder zum Spaß kurzschließen soll.
Wenn der Transmitter hinüber ist dann hast halt kein FPV Bild mehr (bzw nach 50 Metern) sonst ist kein Unterschied beim fliegen.

Passiert mir auch das ich Racer auf die schnelle anschliessen oder fliegen will drumm drehe ich immer Antenne vorher drauf wenn ich ihn für irgenendwann weglege damit ich das nächstes mal nicht vergesse sie drannzumachen..
Für FC Anschluss brauchts keinen AKKU drann (deaktivierte Motoren und keine FPV versorgung) aber für Motor Test schon.

Also mal testen, aber nicht auf 5-10 Meter denn da hast ev. auch mit defekten Endstufentranistor Bild
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Matze
Schwadronsführer
Wohnort:: Rhein-Main Gebiet
Kopter & Zubehör: CX-20
MJX 601
DJI P3A
Eachine Falcon 180
MJX Bugs 2, 3, 5, 6 und 8 :)
DJI Mavic Air
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Beiträge: 678
Registriert: 18:19 ,Mi 20. Jan 2016,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

11:50 ,So 14. Jan 2018,

doelle4 hat geschrieben:Ist halt so ne Grundlegenede Sache wie das man Lipo Akkus nicht enladen soll bis nicht mehr geht oder zum Spaß kurzschließen soll.
Wenn der Transmitter hinüber ist dann hast halt kein FPV Bild mehr (bzw nach 50 Metern) sonst ist kein Unterschied beim fliegen.

Passiert mir auch das ich Racer auf die schnelle anschliessen oder fliegen will drumm drehe ich immer Antenne vorher drauf wenn ich ihn für irgenendwann weglege damit ich das nächstes mal nicht vergesse sie drannzumachen..
Für FC Anschluss brauchts keinen AKKU drann (deaktivierte Motoren und keine FPV versorgung) aber für Motor Test schon.

Also mal testen, aber nicht auf 5-10 Meter denn da hast ev. auch mit defekten Endstufentranistor Bild
Gruß Hans
Den ersten Absatz verstehe ich nicht. Es war nix entladen?

Wie auch immer. War eben draussen und bin mal so geschätzt 50-60 Meter gelaufen und hatte noch ein klares Bild.

Scheinbar nochmal Glück gehabt 8-)
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8089
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

13:11 ,So 14. Jan 2018,

Dann ist alles ok. Der Eachine FT200 Transmitter dürfte entweder eine Schutzschaltung haben oder er ist da sehr tolerant.
Hab mir selbst mal eine senkrechte Clover im Flug mit den Props geschreddert da sich Verschraubung lockerte und Clover in Propeller kam.
Hat Transmitter auch überlebt was mich wunderte.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 570 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9002
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

14:01 ,So 14. Jan 2018,

doelle4 hat geschrieben:Ist halt so ne Grundlegenede Sache wie das man Lipo Akkus nicht enladen soll bis nicht mehr geht oder zum Spaß kurzschließen soll.
Wenn der Transmitter hinüber ist dann hast halt kein FPV Bild mehr (bzw nach 50 Metern) sonst ist kein Unterschied beim fliegen.
Gruß Hans
Matze hat geschrieben: Den ersten Absatz verstehe ich nicht. Es war nix entladen?

Wie auch immer. War eben draussen und bin mal so geschätzt 50-60 Meter gelaufen und hatte noch ein klares Bild.

Scheinbar nochmal Glück gehabt 8-)
Hi,

was Hans damit sagen wollte ist folgendes. Es gehören viele Basics zum RC Modellbau. Dazu gehört halt auch, dass man LiPos nie unter eine bestimmte Einzelzellenspannung "entleeren" sollte. Das nehmen uns die Teile schnell übel.
Und zu den Basics gehört auch, dass eine Sendeantenne IMMER angeschlossen sein sollte, um die Sendestufe nicht zu beschädigen.

In diesem Fall scheinst Du Glück gehabt zu haben.
Gab aber auch schon andere Beispiele, bei denen dann der Sender gar nicht mehr funktionerte oder die Reichweite sehr eingeschränkt war.

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Matze
Schwadronsführer
Wohnort:: Rhein-Main Gebiet
Kopter & Zubehör: CX-20
MJX 601
DJI P3A
Eachine Falcon 180
MJX Bugs 2, 3, 5, 6 und 8 :)
DJI Mavic Air
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Beiträge: 678
Registriert: 18:19 ,Mi 20. Jan 2016,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

19:50 ,Mo 15. Jan 2018,

Jetzt hats bei mir geklingelt :)

Den Akku hatte ich bisher eigentlich deshalb dran, weil das beim CX-20 auch nötig war.

Roll degrees hab ich jetzt auf -10 (die Werte stehen auch im Hans` link gleich am Anfang ;))

Kennt von euch wer eine Seite/Buch/Video wo solch grundlegende Werte für Anfänger erklärt werden? Würde mich gerne mal in das Thema einarbeiten ohne euch ständig "nerven" zu müssen (gerne auch in Englisch).
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 570 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9002
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

20:04 ,Mo 15. Jan 2018,

Matze hat geschrieben: Kennt von euch wer eine Seite/Buch/Video wo solch grundlegende Werte für Anfänger erklärt werden? Würde mich gerne mal in das Thema einarbeiten ohne euch ständig "nerven" zu müssen (gerne auch in Englisch).
Hi

Schau mal hier: http://www.technik-consulting.eu/Optimi ... elung.html

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Matze
Schwadronsführer
Wohnort:: Rhein-Main Gebiet
Kopter & Zubehör: CX-20
MJX 601
DJI P3A
Eachine Falcon 180
MJX Bugs 2, 3, 5, 6 und 8 :)
DJI Mavic Air
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Beiträge: 678
Registriert: 18:19 ,Mi 20. Jan 2016,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

21:46 ,Di 6. Feb 2018,

Soll ich die Plastikkappe auf die Aomway montieren oder lieber ablassen. Oder einfach gefragt: stören die beim Empfang?
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 601 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5446
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

11:03 ,Mi 28. Feb 2018,

Hallo,

der Falcon hat mit den original 4" Props nicht genügend Power,
die Motoren sind nicht ausgelastet und benötigen eigentlich
5" Props. Die passen aber nicht ;)

Dafür aber diese:
https://www.banggood.com/8-Pairs-Kingko ... rehouse=CN

Sieh gefährlich aus, mal sehen ob der jetzt richtig abgeht :D
IMG_20180228_105623.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8089
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

11:13 ,Mi 28. Feb 2018,

Prinzipiell ist bei dem Preis nichts falsch und was solls , man hat lustige Abwechslung um 4€
Ich befürchte aber das die Props Stromfresser werden, sollten aber gut Schub geben.
Wirst warscheinlich auch abgänderte PID Werte brauchen.
Bitte um Feedback was dein Eindruck nach Flug ist.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal
Beiträge: 2209
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

11:40 ,Mi 28. Feb 2018,

Wolfgang,
Die nächste Stufe wäre dann eine Scheibe mit Loch drin?
Kann ich dir drucken. ;)
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8089
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

11:49 ,Mi 28. Feb 2018,

Geht in Richtung Kühlerlüfter..
Bild
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Matze
Schwadronsführer
Wohnort:: Rhein-Main Gebiet
Kopter & Zubehör: CX-20
MJX 601
DJI P3A
Eachine Falcon 180
MJX Bugs 2, 3, 5, 6 und 8 :)
DJI Mavic Air
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Beiträge: 678
Registriert: 18:19 ,Mi 20. Jan 2016,

Re: Eachine Falcon 180 Racer - Tipps und Tricks

11:50 ,Mo 5. Mär 2018,

Ich habe Urlaub und die Sonne scheint(e). Nach 15!!! Monaten war es endlich soweit. Ich bin mit meinem kleinen Flitzer (und Propellern :D) ab auf die Wiese.

Um es vorweg zu nehmen (huhu Baumieeeee): Er fliegt :)

Aber es ist auch genau das passiert, was ich voraus gesehen hatte. Nach 1 Minute war ein Landebein verbogen und die "Rückleuchte" um 90° verbogen. Naja braucht eh keiner, also die 3 anderen auch gleich ab gemacht.

Puhh, also der Acro Mode ist ja schon mal ne Hausnummer für sich. Den habe ich dann auch ganz schnell wieder verlassen und bin schön gemütlich im Opa Modus geflogen. Umso mehr bewunder ich jetzt die Leute die damit so toll umgehen können.
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „FPV Racer - alle Typen“



Insgesamt sind 87 Besucher online :: 5 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 82 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Langob, Rosblade, Ruffneck-HH
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 75614
Themen insgesamt 5185
Mitglieder insgesamt 3339
Unser neuestes Mitglied: fellini86
Heute hat kein Mitglied Geburtstag