FPV light . . .

Transmitter, Receiver, FPV Flug und OSD
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: HH-Stellingen
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 79
Beiträge: 244
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

FPV light . . .

16:52 ,Sa 6. Jul 2019,

. . . bzw. FPV "für Arme".

Nachdem ich meinen FEELWORLD-FPV-Monitor verkauft habe und mein Immersion-Transmitter seinen Geist, wahrscheinlich wegen Überhitzung, aufgegeben hat, würde ich mir gern ein überschaubareres FPV-Equipment zulegen.
Was haltet Ihr – ganz ehrlich – von dieser Kombination?

https://www.banggood.com/Rcharlance-5_8 ... rehouse=CN
https://de.banggood.com/5_8G-48CH-4_3-I ... rehouse=CN

Die winzige Kontrollkamera würde ich vorn in die Big Battery Door meines Phantom 1 einbauen, der kleine Monitor fände auf der Funke Platz. Das "richtige" Video würde dann meine SJ 4000 am Gimbal aufnehmen.

Ist so etwas machbar und auch empfehlenswert, oder gibt es etwas Praktischeres oder Besseres?
Statt des Monitors vielleicht in Verbindung mit meinem Smartphone? Ich habe auf diesem Gebiet wirklich nicht viel Ahnung. :oops:
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5161
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: FPV light . . .

18:12 ,Sa 6. Jul 2019,

Hallo Jürgen !

Ich geh mal davon aus, dass deine SJ4000 einen TV-Out besitzt und Du filmen und nicht FPV-fliegen willst ?

Daher denke ich Du solltest einen Sender an die SJ4000 ans TV-OUT hängen ;)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: HH-Stellingen
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 79
Beiträge: 244
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: FPV light . . .

14:27 ,So 7. Jul 2019,

Hallo Wolfgang!

Danke für Deine Antwort! Ja, ich will wie bisher filmen. Einen Sender (Immersion, defekt!) hatte ich am Kopter und mit der SJ4000 verbunden. Die Einstellung an der Kamera ist aber furchtbar umständlich. Ich musste 9x unterschiedliche Knöpfe drücken, bis die Kamera lief und das Bild über den Sender nach unten auf den Monitor übertrug. Den schweren Monitor (Feelworld) habe ich verkauft.
Darum wollte ich eine billige, winzige Kamera (siehe Link) an den Kopter bauen, die mir nur ein Kontrollbild nach unten auf den kleinen Monitor (siehe Link) sendet. Die SJ4000 läuft und filmt unabhängig davon.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 642 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7879
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: FPV light . . .

15:25 ,So 7. Jul 2019,

Ich würd mir das dafür kaufen da ich diese habe und gute Erfahrungen innerhalb von 2 Jahren machte :
https://www.banggood.com/Eachine-TX03-S ... 04884.html

Grund Clover, bringt stabilen Empfang, Leistung einstellbar. Oft sind 25mw etwas knapp.
Kann aber auf 25mw legal betrieben werden
50mw sind aber ein guter Mittelweg wenn es etwas weiter geht und noch Bild da sein soll

FPV Monitor:
https://de.banggood.com/Eachine-EV800-5 ... 53357.html
EV800_5.png
Ist eigentlich ein vernünftig auflösender (800x600) 5Zoll Monitor mit Akku auf dem eine Kopfhalterung abgesteckt werden kann
Auch ist er relativ hell was notwendig ist und hat klares Bild. Akkuleistung ist höher und Bildhelligkeit auch etwas, dafür aber ca 23€ teuerer

Später kannst das auch als FPV Brille nehmen wenn dir dannach ist. Mach ich in der Regel

Die Bildqualität des von dir verlinkten ist doch etwas mau, den hab ich auch aus meinen Anfangstagen, war in einer Quanum 1 FPV Brille (Styroporkasten) verbaut

Gruß Hans
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: HH-Stellingen
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 79
Beiträge: 244
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: FPV light . . .

16:00 ,Mo 8. Jul 2019,

Hallo Hans,

vielen Dank für Deine Ausführungen. Die Kamera scheint wirklich brauchbar zu sein, sendet aber nur im NTSC-Format. Dann brauche ich wohl einen Monitor, der dieses Signal auch empfangen kann — richtig? Dann scheint der von mir erwähnte Monitor (Link) doch der richtige zu sein, weil er, außer PAL, auch NTSC empfangen kann und nicht zu groß ist. Der von Dir empfohlene ist mir zu teuer. Den Monitor als FPV-Brille zu nutzen macht mich unsicher und ist für mich, als Brillenträger, nicht nutzbar.
Erlaube mir noch zwei Fragen:
1. Lässt sich die Antenne für den Einbau in die Big Battery Door vorübergehend abnehmen?
2. Hat die Clover Einfluss auf das GPS-Signal meines Phantom 1.1.1?
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5161
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: FPV light . . .

17:44 ,Mo 8. Jul 2019,

Hallo Jürgen,

.
1. Lässt sich die Antenne für den Einbau in die Big Battery Door vorübergehend abnehmen?
2. Hat die Clover Einfluss auf das GPS-Signal meines Phantom 1.1.1?

1. Nein und 2. Ja

Da die CAM sehr klein und leicht ist, würde ich diese mit aufs Gimbal setzen damit Du in etwa siehst was Du filmst ;)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 642 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7879
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: FPV light . . .

19:46 ,Mo 8. Jul 2019,

Einfluss auf das GPS hat nur die Sendeleistung. Meiner Erfahrung sind Einflüsse erst ab 300mw aufwarts gegeben.
Mit 200 mw habe ich nahezu keine bemerkt, mit 600 mw war nur mehr die halben Satellitenanzahl empfangbar.

Antenne ist nicht abnehmbar und Antenne soll auch nicht in einem Gehäuse sitzen sondern so das egal wie du den Kopter drehst sie nahezu immer frei an den Empfänger senden kann.

Gruß Hans

Gruß Hans
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: HH-Stellingen
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 79
Beiträge: 244
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: FPV light . . .

13:23 ,Di 9. Jul 2019,

Danke, Wolfgang und Hans!
Es ist geplant, unter die "Big Battery Door" eine dünne PVC-Platte zu schrauben und darauf diesen Rahmen
https://de.banggood.com/Camera-Frame-Mo ... rehouse=CN zu schrauben, in den die Cam hineinpassen soll.
BTW: Welcher möglichst leichte 1S-Akku mit 3,7 V Spannung wäre für die Kombination Cam/Transmitter empfehlenswert?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 642 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7879
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: FPV light . . .

14:38 ,Di 9. Jul 2019,

Ich hab meine mit kleinen Stück Doppelklebeband aussen angeklebt. Hält seit 1 /2 Jahren
Nutze selber Syma Akkus da ich auch Syma fliege. https://de.banggood.com/search/syma-batterie.html
Mit 750er Akku geht Flug + FPV ca 7 Min, dabei ziehen aber ca 80-90% des Stroms die 4 Motoren aus dem Akku.

Gruß Hans
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: HH-Stellingen
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 79
Beiträge: 244
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: FPV light . . .

15:58 ,Di 9. Jul 2019,

Kleben ist auch 'ne gute Idee!

AKKU: Dann käme ich ja mit einem mit weniger Leistung über die Runde,
denn fliegen tue ich mit 3S-Akkus.
Das für mich größte Problem ist, die passende Steckerkombination zwischen der Mini-Kamera und dem 3,7 V-Akku zu finden. Kennst Du die Bezeichnung des Steckers an der Kamera, Hans?
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5161
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: FPV light . . .

16:34 ,Di 9. Jul 2019,

Hei Jürgen,

ist am Gimbal oder außen am Kopter kein 5 V Stecker ?

Könntest auch direkt am Lipo am Balancer-Stecker einstecken ;)
nur an der 1. Zelle weil max 5V ;)

Würde da keinen zusätzlichen Lipo verwenden, dann brauchst Stecker und Ladegerät.


Ist das nicht der gleiche Stecker wie an Deiner MediaBox ?
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: HH-Stellingen
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 79
Beiträge: 244
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: FPV light . . .

18:10 ,Di 9. Jul 2019,

Wolfgang Blumen hat geschrieben:
16:34 ,Di 9. Jul 2019,

. . . ist am Gimbal oder außen am Kopter kein 5 V Stecker ?
Nein, der Gimbal-Eingang wird mit 7,4 V gespeist.

Könntest auch direkt am Lipo am Balancer-Stecker einstecken ;)
nur an der 1. Zelle weil max 5V ;)
???

Würde da keinen zusätzlichen Lipo verwenden, dann brauchst Stecker und Ladegerät.
Hast Du recht, Wolfgang — und mehr Gewicht.

Ist das nicht der gleiche Stecker wie an Deiner MediaBox ?
Kann ich jetzt nicht prüfen, habe das Gerät verliehen.

Ich muss mich mal schlau machen, wo ich am Phantom 1.1.1
zwischen 3,7 V und 4,2 V abgreifen kann.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5161
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: FPV light . . .

21:33 ,Di 9. Jul 2019,

Hi Jürgen,

habe auf dem Foto Deinen Lipowächter gesehen ;)
zwick den Stecker der CAM ab und löte da - schwarzer Draht an - Masse und den roten an den Pin der 1. Zelle am Lipowächter. (3,7-4,2V)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8765
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: FPV light . . .

22:25 ,Di 9. Jul 2019,

Du kannst dir sogar die Zelle aussuchen :
Es liegt immer an 2 nebeneinander liegenden Kontakten am Balancer Kabel eine Zelle (max 4.2V / min = Entladezustand der entsprechenden Zelle) . Achte nur auf Plus und Minus.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: HH-Stellingen
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 79
Beiträge: 244
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: FPV light . . .

09:38 ,Mi 10. Jul 2019,

DeWe hat geschrieben:
22:25 ,Di 9. Jul 2019,

. . . Achte nur auf Plus und Minus.
Ich danke Euch allen. Ich glaube, ich muss mir erstmal ein Multimeter zulegen . . . :oops:

Bei Banggood scheint man sich über GND und Plus nicht ganz einig zu sein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: HH-Stellingen
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 79
Beiträge: 244
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: FPV light . . .

18:00 ,Mi 10. Jul 2019,

DeWe hat geschrieben:
22:25 ,Di 9. Jul 2019,
Du kannst dir sogar die Zelle aussuchen :
Es liegt immer an 2 nebeneinander liegenden Kontakten am Balancer Kabel eine Zelle (max 4.2V / min = Entladezustand der entsprechenden Zelle) . Achte nur auf Plus und Minus.
Verbraucht sich dann die "angezapfte" Zelle nicht schneller als die anderen beiden?
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Beiträge: 2297
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: FPV light . . .

18:41 ,Mi 10. Jul 2019,

Ja, natürlich verbraucht sich die Zelle schneller aber ich denke das kannst du, wenn du mit einem Balancer lädst, vernachlässigen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
jako
Forums Beirat
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und zwei stk. P1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c, Syma-Clon und RC-Vogel
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Alter: 65
Beiträge: 1161
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FPV light . . .

19:44 ,Mi 10. Jul 2019,

Es gibt doch diese Dinger (ich weiss den Namen nicht mehr), die reduzieren den Strom auf 5V, kann man an die 11,1V der Phantom anstecken,
und am ende kommt 5V raus, einfacher gehts nicht. :good:
gruß j@ko
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8765
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: FPV light . . .

23:34 ,Mi 10. Jul 2019,

BEC heißen die Teile ;)
Wichtig beim Kauf ist, das du weißt, wieviel Zellen du mal als Eingang anschließen möchtest und wieviel Ampere du max ziehen willst....
Gruß Dirk
Benutzeravatar
jako
Forums Beirat
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und zwei stk. P1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c, Syma-Clon und RC-Vogel
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Alter: 65
Beiträge: 1161
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FPV light . . .

07:08 ,Do 11. Jul 2019,

Ach ja BEC, jetzt kommst wieder, danke Dirk :good:
gruß j@ko
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: HH-Stellingen
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 79
Beiträge: 244
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: FPV light . . .

12:45 ,Do 11. Jul 2019,

Gerade habe ich mir einen bei AMAZON bestellt.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
jako
Forums Beirat
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und zwei stk. P1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c, Syma-Clon und RC-Vogel
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Alter: 65
Beiträge: 1161
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FPV light . . .

17:30 ,Do 11. Jul 2019,

Ich habe damals bei Banggood etwas um die 2€ für das Ding bezahlt, kann es aber momentan nicht finden, naja, aufräumen würde bestimmt
helfen. :negative: :laugh3:
gruß j@ko
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: HH-Stellingen
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 79
Beiträge: 244
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: FPV light . . .

14:41 ,Sa 13. Jul 2019,

Jetzt nimmt die Sache langsam Formen an.
Minicam TX03, LCD 480x272 16: 9 NTSC / PAL FPV Monitor (von Hans empfohlen) bei Banggood bestellt,
Mini-3A-DC-Spannungsregler, 12 V => 5 V bei ebay bestellt und schon eingebaut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
jako
Forums Beirat
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und zwei stk. P1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c, Syma-Clon und RC-Vogel
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Alter: 65
Beiträge: 1161
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FPV light . . .

18:39 ,Sa 13. Jul 2019,

Das sieht sehr sauber aus, in Deinem Kopter, bei mir habe ich schon so viel reingequetscht, und wieder rausgeschmissen, aber hauptsache
sie fliegen noch. :good: :dirol:
gruß j@ko
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: HH-Stellingen
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 79
Beiträge: 244
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: FPV light . . .

09:47 ,So 14. Jul 2019,

jako hat geschrieben:
18:39 ,Sa 13. Jul 2019,
Das sieht sehr sauber aus, in Deinem Kopter . . .
Danke, j@ko! Ja, etwas Platz ist noch vorhanden . . .
Freundliche Grüße
Jürgen
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „FPV / OSD“



Insgesamt sind 89 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 85 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], grautnix, rcaluxenburg
Der Besucherrekord liegt bei 193 Besuchern, die am 16:04 ,Fr 7. Jun 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 73735
Themen insgesamt 5075
Mitglieder insgesamt 3193
Unser neuestes Mitglied: Rahmschnitzel
Heute hat kein Mitglied Geburtstag