Zeta Wing Wing Z-84 mit F3 und INAV - Ein Baubericht

Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2616
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Zeta Wing Wing Z-84 mit F3 und INAV - Ein Baubericht

21:37 ,Do 24. Aug 2017,

Da wir hier vom S800 wohl nicht ganz wegkommen,
hier mal eine Video Doku zum Thema:
https://www.youtube.com/playlist?list=P ... KuVT0oNXw5
ein paar Ideen finde ich sehr gut...
Grüße,
Andreas
wkhard
Newbie
Wohnort:: Hard, AT
Kopter & Zubehör: Pixhawk Hexa, Pixhawk Tri, diverse Quads, Diverse Bikopter (helis)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 54
Beiträge: 14
Registriert: 23:25 ,Mo 30. Mai 2016,

Re: Zeta Wing Wing Z-84 mit F3 und INAV - Ein Baubericht

22:05 ,Do 24. Aug 2017,

Hallo zusammen,
mein Tipp für die Einstellung eines Nuri mit INAV:
mechanisch einstellen und die Ruderrichtungen im Angel und Passthru testen. Alle trims neutral. Einen Schalter mit angle <> passthru belegen.
Im angle starten und in sicherer höhe kurz umschalten. Driftrichtung merken und landen. Dann mechanisch die Gestänge anpassen und das ganze wiederholen bis der Nuri im passthru gerade fliegt.
Wenn die Einstellung im Flug nur mit der Trimmung gemacht wird kann es passieren dass es mit den Ruderwegen eng wird und z.B. nur noch Linkskurven geflogen werden können..... :o

beste Grüsse
kurt
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4391
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Zeta Wing Wing Z-84 mit F3 und INAV - Ein Baubericht

22:20 ,Do 24. Aug 2017,

Hallo Kurt,

ich hab´s fast so gemacht wie Du es hier geschrieben hast:
Den Nuri hab ich im Passthrough mit der Funke getrimmt, bis er gerade geflogen ist. Dann gelandet, die Ruderstellungen markiert bzw. gemerkt und die Trimmungen an der Funke rausgenommen. Dann mechanisch so eingestellt wie erflogen.

Jetzt der nächste Schritt: Nuri im Passthrough in die Luft und auf Angle umgestellt. Die Richtung passt dann eigentlich automatisch. Allerdings musst über die Boardausrichtung jetzt noch den Pitch des Nuri´s einstellen. Dazu musst halt ein paar mal probieren und immer wieder Landen und einstellen.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4391
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Zeta Wing Wing Z-84 mit F3 und INAV - Ein Baubericht

19:58 ,So 1. Okt 2017,

Nabend,

beim Zusammenbau und Testen des S800-Equipments ist mir aufgefallen, dass ich beim S800 praktisch keine Streifen durch das ESC im Bild habe.
Also habe ich mich nochmals an den Z-84 gesetzt und versucht, diesen zu "entstören".
Letztlich war das Problem der FPV-Sender Eachine TX526. Der hatte einfach einen an der Klatsche. Als ich den durch meinen zweiten TX526 ersetzt hatte, waren die Streifen weg. :ireful2: Den Sender selber hatte ich echt nicht in Verdacht..

Heute war ich dann mal wieder mit dem Z-84 auf der Wiese. Bild war ok, allerdings fiel mir eine deutliche Winkelabhängigkeit bei der FPV-Übertragung auf. Das waren die ersten beiden Flüge mit dem neuen TX526. Kaum zeigten meine Empfängerantennen nicht mehr genau auf das Modell, schon war Gries im Bild bzw. starke Störungen. Weiter wie 1000 Meter hab ich mich so nicht fliegen getraut.

Zuhause hab ich dann das Problem schnell erkannt. :dash2: Beim Senderwechsel hatte ich ein falsches Winkelstück verbaut, so dass die Antenne keine wirkliche Verbindung zum Sender hatte. Das ImmersionRC Powermeter sagt mir aber, dass der FPV-Sender das überlebt hat.

Auf gut deutsch: Ich bin 1000 Meter weg geflogen ohne Senderantenne!! An meiner Skyzone Brille war eine 4 Blatt Cover und eine 7 turn Helix von Chips&Grips - so gut sind diese Antennen und der Empfänger in der Skyzone. Wirklich Respekt.

Hoffentlich schaffe ich die nächsten Tage endlich mal einen richtigen Test.

Der TX526 ist richtig gut, wenn man keinen kaputten erwischt hat.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 540 Mal
Danksagung erhalten: 609 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5537
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Zeta Wing Wing Z-84 mit F3 und INAV - Ein Baubericht

21:42 ,So 1. Okt 2017,

Hi Stefan,

das erinnert mich an die letzten 2 Crashs auf dem Flugplatz.
Routine, keiner hat einen Reichweitentest mit der Funke gemacht,
blind auf die Funke verlassen und die Steuerung versagte vorm Crash.

Habe heute den T28 Trojan übern Platz gefahren, ca 70 Meter weg.
Reichweitentest (Spekki mit verminderten Leistung) versagte.
Bin 30 Meter näher gefahren und erneut die 3 Watt LEDs,
Ein und Aus-geschaltet - funktionierte noch bei 40 m
im Reichweitentest (30m empfohlen)

Sicherheit geht vor - PRE-Flight-CHECK
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4391
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Zeta Wing Wing Z-84 mit F3 und INAV - Ein Baubericht

21:28 ,Di 24. Okt 2017,

Gerade bei HK im EU Warenhaus erhältlich:
https://hobbyking.com/en_us/wing-wing-z ... 3081612964
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 708 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8111
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Zeta Wing Wing Z-84 mit F3 und INAV - Ein Baubericht

21:31 ,Di 24. Okt 2017,

Gits auch über Ebay (Holland Lager) https://www.ebay.de/itm/RC-Wing-Wing-Z- ... SwHMJYPpuE
http://drohnenforum.at
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Zeta Wing Wing Z-84 RC Modell
    von doelle4 » 00:29 ,Di 20. Dez 2016, » in FPV Flugzeuge
    37 Antworten
    4046 Zugriffe
    Letzter Beitrag von doelle4
    17:57 ,Sa 18. Feb 2017,
  • Horten HO 229 Wing
    von doelle4 » 01:56 ,So 12. Aug 2018, » in Smalltalk + div. Plauderei
    0 Antworten
    874 Zugriffe
    Letzter Beitrag von doelle4
    01:56 ,So 12. Aug 2018,
  • Sonicmodell F1 Wing 833mm
    von doelle4 » 01:37 ,So 8. Okt 2017, » in FPV Flugzeuge
    1 Antworten
    1560 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jako
    08:43 ,Sa 27. Apr 2019,
  • Parrot Disco HD FPV Wing
    von doelle4 » 12:51 ,So 20. Mai 2018, » in FPV Flugzeuge
    52 Antworten
    5541 Zugriffe
    Letzter Beitrag von doelle4
    00:08 ,Sa 27. Jul 2019,
  • Kaufberatung: ZOHD Orbit 900 Gyro Wing ?
    von doelle4 » 10:20 ,Mi 28. Mär 2018, » in FPV Flugzeuge
    9 Antworten
    1452 Zugriffe
    Letzter Beitrag von doelle4
    11:11 ,Do 29. Mär 2018,

Zurück zu „FPV Flugzeuge“



Insgesamt sind 79 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 76 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], faboaic, Fingadar
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 76073
Themen insgesamt 5218
Mitglieder insgesamt 3362
Unser neuestes Mitglied: gifsim
Heute hat kein Mitglied Geburtstag