FPV Raptor 2 Meter

Ländler
Hobbypilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Vlbg/A
Kopter & Zubehör: QC Graupner Race Copter Alpha 220Q FPV RTF 2,4 Ghz, Alpha 110, mit Graupner Fernsteuerung mz-12PRO, Tyro 79, Tyro 119, Parrot Bebop Drone
Beiträge: 37
Registriert: 09:23 ,Mi 9. Sep 2020,

FPV Raptor 2 Meter

06:35 ,Fr 27. Nov 2020,

Hallo Leute

Ich fliege FPV Drohne, da ich ja aus der RC Flachenflugecke komme, habe ich mir einen Raptor gekauft.
Evenentuell fliegt den ja hier einer, und kann mir Info geben, welchen Lipo, welche Kamera usw
Auf was muss ich achten

Danke aus Vlbg :sarcastic_hand:
Dateianhänge
Raptor.jpg
Ländler
Hobbypilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Vlbg/A
Kopter & Zubehör: QC Graupner Race Copter Alpha 220Q FPV RTF 2,4 Ghz, Alpha 110, mit Graupner Fernsteuerung mz-12PRO, Tyro 79, Tyro 119, Parrot Bebop Drone
Beiträge: 37
Registriert: 09:23 ,Mi 9. Sep 2020,

Re: FPV Raptor 2 Meter

19:37 ,Sa 28. Nov 2020,

Na Leute. Kann mir keiner helfen.

Gruß aus Vorarlberg
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Beiträge: 8801
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: FPV Raptor 2 Meter

22:46 ,Sa 28. Nov 2020,

Ich versuchs mal. Nun ja ich denke so ein (grosses) Modell hatten wir hier noch nicht.
Ich würde mal mit den empfohlenen Standard Sachen verbauen.

"Prop Size: 10x6 Folding Propeller
Motor Size: 4023 1000kv sized motor
Speed Control: 40 amp ESC
Servo Recommended: 6x 9-gram Servos
Recommended Battery: 11.1V 3300mAh ~ 10000mAh LiPo )"

https://www.rctarget.com/Volantex-RC-FP ... _1060.html

Bei den Servos würde ich nicht sparen und zumindest welche mit Metallgetriebe nehmen.
Akku: Denke mit 5000maH bis du gut dabei. Zu schwer soll er auch nicht zu Beginn sein (nimmt die Leistung und Sicherheitsreserven)

Kamera? Weis ja keiner was du vorhast oder dir technisch vorstellst. Kann dir eine brauchbare reine FPV Cam um 12€ verlinken oder eine um 300€ mit Zubehör..
Ich fliege selbst mit einem anderen etwas kleineren Modell, wichtig ist auf jeden Fall Platz und freie Sicht ohne Ende und am besten keine Bäume innherhalb von 200 Metern.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Ländler
Hobbypilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Vlbg/A
Kopter & Zubehör: QC Graupner Race Copter Alpha 220Q FPV RTF 2,4 Ghz, Alpha 110, mit Graupner Fernsteuerung mz-12PRO, Tyro 79, Tyro 119, Parrot Bebop Drone
Beiträge: 37
Registriert: 09:23 ,Mi 9. Sep 2020,

Re: FPV Raptor 2 Meter

09:21 ,So 29. Nov 2020,

He Hans

Danke das du mir unter die Flächen greifst. Ich denke 2m gleiten gut für die Flugdauer, Motor, Regler und Prop sind im Bausatz, den Rest sollte ich in meinem Fundus haben, bin ja RC Modell Flieger. Ich habe mich an euch gewendet wegen einer Kamera bei der Kosten Nutzen Faktor passt. 300 soll sie nicht kosten ich denke so 100 sind OK. Sie soll mehr als 25 Gummibärchen können sonst kann ich auch gleich am Boden bleiben Danke Karl
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Beiträge: 8801
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: FPV Raptor 2 Meter

11:16 ,So 29. Nov 2020,

Neuer Versuch zur Camera: Nehm an du willst FPV fliegen ((Livebild) ? und.hochwertige Aufnahmen, oder kein FPV? Reicht Full HD mit 60 FPS?
Sollen es 4 K Aufnahmen sein? Funkfernbedienbar?
Hier mal ein Vorschlag: Caddx Orca 4K HD, https://www.banggood.com/Caddx-Orca-4K- ... 90162.html

Ist die orange rechts Ecke rechts oben:


Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Beiträge: 4500
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: FPV Raptor 2 Meter

20:45 ,So 29. Nov 2020,

Nabend,

was hast Du denn so an Equipment herumliegen? Wenn da nicht viel vorhanden ist, dann solltest Du eher gleich auf die Digitalschiene gehen. Wenn du das nicht gleich machst, dann wist Du das eher früher als später bereuen. Falls schon einiges vorhanden ist, dann sieht die Welt anders aus.
Was stellst Du Dir in Sachen Reichweite und Flugdauer vor?
Du willst schon mit einem Flugcontroller fliegen? Oder doch konventionell?

Gruß
Stefan
Ländler
Hobbypilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Vlbg/A
Kopter & Zubehör: QC Graupner Race Copter Alpha 220Q FPV RTF 2,4 Ghz, Alpha 110, mit Graupner Fernsteuerung mz-12PRO, Tyro 79, Tyro 119, Parrot Bebop Drone
Beiträge: 37
Registriert: 09:23 ,Mi 9. Sep 2020,

Re: FPV Raptor 2 Meter

12:01 ,Mo 30. Nov 2020,

doelle4 hat geschrieben:
11:16 ,So 29. Nov 2020,
Neuer Versuch zur Camera: Nehm an du willst FPV fliegen ((Livebild) ? und.hochwertige Aufnahmen, oder kein FPV? Reicht Full HD mit 60 FPS?
Sollen es 4 K Aufnahmen sein? Funkfernbedienbar?
Hier mal ein Vorschlag: Caddx Orca 4K HD, https://www.banggood.com/Caddx-Orca-4K- ... 90162.html

Ist die orange rechts Ecke rechts oben:


Gruß Hans
Hallo Hans

Die wäre dann zum live fliegen?
Da Brauche ich noch den passenden Sender dazu?
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Beiträge: 8801
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: FPV Raptor 2 Meter

12:29 ,Mo 30. Nov 2020,

Sender, Empfänger, Live Monitor (FPV Brille) kommen billigstenfalls auf ca 100€ zusätzlich. Wie Stefan anmerkte solltest du dein Budgtet gesamt nennen.
Bei ca. 100€ bekommst du entweder eine gute Camera wie genannt oder eine kleine Live FPV Kamera (nur PAL Auflösung, analog) +Sender + Empfänger+ Monitor/Brille.
Willst du beides bist etwa bei 170-200€, Preis nach oben offen.
Digital gibts schärferes Live Bild, bloss Preis dann eher bei 400€ aufwärts was ich so weiss.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Wepfi
Forumskönig
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Beiträge: 1809
Registriert: 08:46 ,Do 21. Jan 2016,

Re: FPV Raptor 2 Meter

12:39 ,Mo 30. Nov 2020,

Bitte bloß nicht die Orca,n zumindest bei mir war die Reichweite der 2 Caddx, die ich hatte unterirdisch schlecht.
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Beiträge: 8801
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: FPV Raptor 2 Meter

14:59 ,Mo 30. Nov 2020,

Über Wlan soll man sowiso nicht fliegen und kann man in dem Fall auch nicht da hier doch eine normale Distanz von 200-500 Metern im Flug besteht.
Da brauchts sowiso einen gesonderten Sender und Empfänger.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Ländler
Hobbypilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Vlbg/A
Kopter & Zubehör: QC Graupner Race Copter Alpha 220Q FPV RTF 2,4 Ghz, Alpha 110, mit Graupner Fernsteuerung mz-12PRO, Tyro 79, Tyro 119, Parrot Bebop Drone
Beiträge: 37
Registriert: 09:23 ,Mi 9. Sep 2020,

Re: FPV Raptor 2 Meter

06:45 ,Di 1. Dez 2020,

doelle4 hat geschrieben:
12:29 ,Mo 30. Nov 2020,
Sender, Empfänger, Live Monitor (FPV Brille) kommen billigstenfalls auf ca 100€ zusätzlich. Wie Stefan anmerkte solltest du dein Budgtet gesamt nennen.
Bei ca. 100€ bekommst du entweder eine gute Camera wie genannt oder eine kleine Live FPV Kamera (nur PAL Auflösung, analog) +Sender + Empfänger+ Monitor/Brille.
Willst du beides bist etwa bei 170-200€, Preis nach oben offen.
Digital gibts schärferes Live Bild, bloss Preis dann eher bei 400€ aufwärts was ich so weiss.
Gruß Hans
Hallo Hans

Die Brille habe ich ja schon. Es ist eine Fat Shark Scout, wohl analog, da brauche ich wohl auch eine analog Kamera.
Aber eben die neue Kamera könnte wohl ein besseres Bild senden, als die an der Drohne.
Daher meine Frage, welche Kamera im mir kaufen soll?
Sender wird es wohl der ImmersionRC Raceband 5.8GHz 600mW werden, den habe ich schon auf einer Drohne und bin recht zufrieden.
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Beiträge: 8801
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: FPV Raptor 2 Meter

23:10 ,Di 1. Dez 2020,

Analog Kameras gab es nie, nur Digital Kameras die ev. einen analogen PAL Signal Anschluss haben ;-)
Da keiner weiss was du bisher für eine FPV Kamera hattest: Hochwertige Kameras liefern in der Regel bessere Farben, besseren Kontrast und Weißabgleich und sind ev auch Dämmerungstauglich.
Die PAL/NTSC Auflösung ist aber Standart und bleibt bei 5.8G FPV verwendung gleich. Kann sein das das Bild trotzdem leicht schärfer ist.
Hier ein FPV Test mit einer Mobius (gut) , aufgenommen mit 640x480 P am Empfänger.
antennen-allgemein-f60/chips-grips-ante ... t2739.html
Die Originalaufnahme auf der Speicherkarte in der Cam ist natürlich Full HD und sehr scharf. Analog FPV ist und bleibt ein Hilfsbild beim Flug.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Ländler
Hobbypilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Vlbg/A
Kopter & Zubehör: QC Graupner Race Copter Alpha 220Q FPV RTF 2,4 Ghz, Alpha 110, mit Graupner Fernsteuerung mz-12PRO, Tyro 79, Tyro 119, Parrot Bebop Drone
Beiträge: 37
Registriert: 09:23 ,Mi 9. Sep 2020,

Re: FPV Raptor 2 Meter

06:59 ,Mi 2. Dez 2020,

Hallo Hans

Dann sind es die Brillen, die analog oder digital sind, dann wurde davon gesprochen?
Digital ist besser wenn man Indoor fliegen möchte, oder ist die Empfangsleistung allgemein besser
Die eine Drohne ist von Graupner mit der FPV Kamera Micro V2, und die Tyron 119 von Bangood mit einer VTX 700TVL Kamera
Bevorzugt brauche ich die Kamera nur als " Flughilfe " in einer guten Auflösung, am Laptop sind die Bilder in dem Fall immer besser aus?
Da brauche ich dann einen extra Lipo dazu? Die VTX ist der Sender?

Danke Karle
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Beiträge: 8801
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: FPV Raptor 2 Meter

23:54 ,Mi 2. Dez 2020,

Analog bzw Digital ist die Art des Bildsignals und der Übertragung. PAL ist Analog, 5,8G FPV überträgt auch Analog.
Analog übertragene Videos sind in der Auflösung begrenzt auf ca. 720x576 Pixel die etwas unscharf sind ähnlich wie bei den früheren Videorecordern. Aber das hast und kennst du ja von deiner Drohne.
Digital ists in der Regel schärfer und bessere Live Bild Qualität, durch die Umrechung des Signals ensteht aber eine leichter Verzögerung von ca. 0,2 -0.3 Sekunden, je nach System und Preis.
Auf die Aufnahme in der Cam selbst hat dies keine Auswirkung, diese ist immer gleich.

In deinem Fall tut wohl schon eine Mobius gute Zwecke. Die ist in Fliegerkreisen auch beliebt da sie kaum aufträgt und ein paar nette Funktionen hat die das ganze erleichtert bei FPV.
Auch die Bildqualität ist gut. Damit hast du vom Start weg FPV Live Bild und dann auch scharfe Aufnahmen auf der Speicherkarte in der Kamera.
https://www.banggood.com/Mobius-Maxi-2_ ... 18797.html

Hier ein Testvideo:


Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Ländler
Hobbypilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Vlbg/A
Kopter & Zubehör: QC Graupner Race Copter Alpha 220Q FPV RTF 2,4 Ghz, Alpha 110, mit Graupner Fernsteuerung mz-12PRO, Tyro 79, Tyro 119, Parrot Bebop Drone
Beiträge: 37
Registriert: 09:23 ,Mi 9. Sep 2020,

Re: FPV Raptor 2 Meter

12:03 ,Do 3. Dez 2020,

Es läuft auf die hinaus:
www.amazon.de/AKK-600TVL-Kamera-Sender- ... 299&sr=8-1
Die ist gleich da und der Sender ist auch dabei.
Sollte auch gut sein, und am Platz scheitert es ja nicht :-)

Gruss Karl
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Beiträge: 4500
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: FPV Raptor 2 Meter

21:38 ,Do 3. Dez 2020,

Das Set sollte ziemlich gut sein. Die Sony HAD bzw. Nachbauten verwende ich auch sehr gerne. AKK sind gute Sender.
Allerdings wirst Du nochmal was in ordentliche Antennen investieren müssen.
Gruß
Stefan
Ländler
Hobbypilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Vlbg/A
Kopter & Zubehör: QC Graupner Race Copter Alpha 220Q FPV RTF 2,4 Ghz, Alpha 110, mit Graupner Fernsteuerung mz-12PRO, Tyro 79, Tyro 119, Parrot Bebop Drone
Beiträge: 37
Registriert: 09:23 ,Mi 9. Sep 2020,

Re: FPV Raptor 2 Meter

05:59 ,Fr 4. Dez 2020,

Hallöle Stefan

Antennen habe ich schon bei Peter bestellt 😁

Zurück zu „FPV Flugzeuge“



Insgesamt sind 72 Besucher online :: 5 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 67 Gäste
Mitglieder: Ahrefs [Bot], Amazon [Bot], Bing [Bot], Google [Bot], Semrush [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 82778
Themen insgesamt 5757
Mitglieder insgesamt 3916
Unser neuestes Mitglied: xor
Heute hat kein Mitglied Geburtstag