R9M und R9 Mini kein bind

FrSky Taranis, Walkera Devo, Spectrum, Turnigy usw.
tomatos666
Newbie
Wohnort:: Brixen
Kopter & Zubehör: Hexacopter mit APM 3.1
Quadrocopter im Aufbau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 5
Registriert: 13:15 ,Do 16. Mai 2019,

R9M und R9 Mini kein bind

13:23 ,Mo 8. Jul 2019,

Hallo,
bin echt am verzweifeln.
Hab mein R9M Modul und R9 Mini bekommen und versucht diese miteinander zu binden.
Leider ohne erfolg.
Ich habe wie laut Handbuch die Taste zum Binden gedrückt das R9M und R9 Mini gingen auch ohne Probleme in den Bind-Modus nur verbinden sie nicht.
Egal wie lange oder welche ich zu erst in den Bind Modus schicke es klabt einfach nicht.
Ein Binden mittels Fernbedienung funtioniert leider auch nicht. Es schein immer nur Binding auf der Fernbedienung auf. Ich habe eine TH9X welche ich auf er9x geflasht habe.
Bei Module sind für die EU und haben den "EU LBT" sticker.
Mir ist jetzt nur eingefallen das die Module ein Firmware konflikt haben.
Ich habe also versucht das R9Mini mit dem FC zu flashen. Nur leider erkennt mir die FrSky update s.port den FC nicht.
Auch eine Verbindung mit einem FTDI und diode funktionierte nicht. FrSky update sport no device
Leider kann die Fernbedienung kein Update durchführen.
Heute am Abend werde ich nochmals mit dem FTDI und ein paar Transistoren versuchen eine Verbindung aufzubauen.
Der letzte schritt ist die Module wieder zurück zu seden da ich nicht ausschliessen kann das diese defekt sind...
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4380
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: R9M und R9 Mini kein bind

14:27 ,Mo 8. Jul 2019,

Ein Update über den FC ist nicht möglich.
FTDI mit Diode geht nur, wenn Du TX und RX invertieren kannst. Bei einem origninalen FTDI ist das möglich.
Mit ein paar Transistoren sollte es klappen - habe ich selber aber noch nicht ausprobiert.

Ob ein Binden über die Taste am R9M möglich ist, bezweifle ich. Auch die weiteren Moduleinstellungen funktionieren nur über OpenTX 2.2.3.
Am besten besorgst Du Dir einen Sport Update Stick. Das ist in Deinem Fall wahrscheinlich die zuverlässigste Möglichkeit.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8933
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: R9M und R9 Mini kein bind

10:52 ,Di 9. Jul 2019,

Ich kann Stefan nur zustimmen. Am besten den USB Stick von FrSky zum flashen besorgen.
Ich habe vor 1-2 Jahren mal dieselben Funken wie Deine "upgedatet". Damals kam schon das Problem auf, dass das EEProm nach dem Update und formatieren nur mit einer Fehlermeldung daher kam. Ein Bugreport im Git konnte aus Mangel der Verfügbarkeit und des Alters der Funke nicht weiterverfolgt werden. Mit einem weiteren Update dürfte wohl nicht zu rechnen sein.
Wenn du die Funke weiterverwenden möchtest (wogegen ja nichts spricht) wäre es für solche Fälle sinnvoll den Prog-Adapter zu haben.
Wo wohnst? Da ich meine Funke nicht immer aufschrauben will, um einen RX zu flashen, habe ich irgendwo den Progger hier liegen. Etl kurz vorbei kommen ;)

Gruß Dirk
tomatos666
Newbie
Wohnort:: Brixen
Kopter & Zubehör: Hexacopter mit APM 3.1
Quadrocopter im Aufbau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 5
Registriert: 13:15 ,Do 16. Mai 2019,

Re: R9M und R9 Mini kein bind

10:57 ,Di 9. Jul 2019,

Danke Stefan für die Info. Habe gestern nochmals mehrer Schaltungen versucht leider ohne erfolgt.
Das R9Mini versucht zwar zu Kominizieren ober anscheinend braucht es den Adapter damit die Software anspringt.
Danke DeWe für dein Angebot. komme aus Südtirol Italien. Habe heute einen Stick bestellt.
Ich hoffe das es damit klappt. Ansonsten werd ich woll müssen die Funke wechseln...
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8933
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: R9M und R9 Mini kein bind

12:37 ,Di 9. Jul 2019,

Das Flashen mit dem Stick sollte klappen, dafür ist er ja gemacht. Die für dich entsprechende Non-Eu /EU Software bei FrSky runterladen und das ganze am PC flashen....
Wenn ich ehrlich sein soll: beim umrüsten der 2 Funken (für einen User hier im Forum) war ich nicht gerade begeistert von der Qualität der Funke. Und nebenbei gesagt, die X9D plus ist mit 200€ Neupreis jetzt auch nicht soooo teuer (Da lohnt sich der Gebrauchtkauf wegen 50€ Preisvorteil nicht). Anders wenn du ein Pult haben möchtest : Die X9E wird gebraucht um 100€ guenstiger abgegeben.
Bei der X9D plus lassen sich die Knüppel Aggregate sogar gegen Solche mit Hallgeber austauschen. Dies haben schon einige User hier gemacht. Ob wir (also keine Hardcore 3D Flieger) da wirklich den Unterschied bemerken??? Bei einem Wechsel von deiner Funke auf die X9D Plus wirst du ihn auf alle Fälle bemerken ;)

Für das Protocol "flex" für deinen Empfänger benötigst du min Open TX Version 2.2.3.
Die Version gibt es für deine Funke gar nicht mehr (wenn ich mich richtig erinnere)
Gruß Dirk
tomatos666
Newbie
Wohnort:: Brixen
Kopter & Zubehör: Hexacopter mit APM 3.1
Quadrocopter im Aufbau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 5
Registriert: 13:15 ,Do 16. Mai 2019,

Re: R9M und R9 Mini kein bind

12:50 ,Di 9. Jul 2019,

Nein im moment ist eine Experimental Software drauf da diese das R9M Modul unterstützen soll.
Ja leider ging es nur bis Version 2.1.9.
Ich hoffe das es anschliessend mit dem Binden klappt. Ansonsten werd ich mir die X9D auf jeden fall anschauen.
Vieleicht auch die Horus X10... Im moment wär mir aber lieber das es klappen würde
tomatos666
Newbie
Wohnort:: Brixen
Kopter & Zubehör: Hexacopter mit APM 3.1
Quadrocopter im Aufbau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 5
Registriert: 13:15 ,Do 16. Mai 2019,

Re: R9M und R9 Mini kein bind

09:39 ,Di 16. Jul 2019,

Hallo,
wollt schnell ein Update zu dem Problem geben.
Ich habe gestern entlich mein FrUSB-3 Kabel bekommen.
Hab beide Module R9Mini und R9M upgedatet und es hat mit den Binden auf anhieb geklappt.
Danke!
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8933
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: R9M und R9 Mini kein bind

10:52 ,Di 16. Jul 2019,

Prima ;)
Dann hat sich der kleine USB Adapter ja auch für dich gelohnt... zumal er ja wirklich vom Preis in die Portokasse fällt. Dumm ist immer nur die Wartezeit, wenn man nicht weiter kommt.
Gruß Dirk
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fernsteuerungen“



Insgesamt sind 85 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 81 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Pinguin, thilo.kaehne
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 75566
Themen insgesamt 5183
Mitglieder insgesamt 3338
Unser neuestes Mitglied: heda342
Heute hat kein Mitglied Geburtstag