Raspberry, Orange PC, Banana PI und Co...

Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 708 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8112
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Raspberry, Orange PC, Banana PI und Co...

00:44 ,So 7. Mai 2017,

Da ich selbst mit dem Ding seit einige Monaten konfrontiert bin wollt ich mal nachfragen wer bastelt damit noch rumm?
Das Ding in Zigarettenschachtelformat hat ja selbst mit 3 Watt Stromaufnahme genug Power um bei "Noramlos" einen normalen Surf PC zu ersetzten.
Eignet sich aber auch prima als Bastelplattforum und wurde auch hier im Forum schon für Wärmebildkamereas verwendet.
Hab selbst einen Orange PC um 20€ der als Server für Haussteuerung /Wetterstation Logger arbeitet möchte ihn aber NAS Netzwerskpeicher und Surf PC einsetzen um von der Arbeit aus über Fernzugriff (Html VNC) alles machen zu können.
Bloss, Linux war für mich nur interessante Nebensache bisher...
Gibts auch andere wo wir ne Ecke aufmachen können?
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Beiträge: 2216
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Raspberry, Orange PC, Banana PI und Co...

04:27 ,So 7. Mai 2017,

wie du ja schon in Sachen wärmebildkamera erwähnt hast, bastel ich damit auch rum.
momentan habe ich einen 1B , einen 2 und zwei Zero.
die orange, etc habe ich mir noch nicht angeschaut... angeblich teilweise ja nicht 100 % kompatibel.... ?

dietpi habe ich mir mal bisschen angeschaut und macht recht guten Eindruck.

viele Grüße,
Fabian
Fingadar
Profipilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Obernburg am Main
Kopter & Zubehör: Hexakopter mit redundantem Pixhawk/Arducopter und RasPi3 Companion
EZ-WifiBroadcast mit Auvidea HDMI-In
FLIR Vue Pro R 640
Lightware SF11 Lidar
IR-Lock Precision Landing
Emlid REACH RTK
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 25 Mal
Beiträge: 99
Registriert: 13:07 ,Mo 20. Jun 2016,

Re: Raspberry, Orange PC, Banana PI und Co...

08:11 ,So 7. Mai 2017,

Wie unschwer zu erkennen ist, fliegen bei mir die RasPis in der Luft herum. Der fest eingebaute Pi kümmert sich um die FC-Redundanz, liefert das 720p-Videosignal nach unten (über Wifibroadcast) und schaltet noch so alles, was nicht über die Taranis läuft (Beleuchtung z.B.). Ausserdem verteilt er die Mavlink-Telemetrie zwischen allem, was da noch dranhängt.

Wenn Hugo seine Wärmebildkamera dran hat, sind sogar 2 an Bord, da ein zweiter Pi sich um die Flir, und die PictureInPicture-Darstellung mit der Realbildkamera kümmert.

Am Boden empfängt ein weiterer RasPi das HD-Video, zeigt das entweder direkt auf auf einem Monitor an, oder stellt einen RTSP-Server zur Verfügung, an den sich dann Tablets dranhängen können. Bzw. nach Wahl schiebt der Boden-RasPi das Video zu Tower oder Mission Planner rüber, damit die das anzeigen können.

Das Schöne ist, dass man an den Pi perfekt alles Mögliche an Hardware direkt anhängen kann, und der Pixhawk mit Arducopter und Mavlink super angebunden werden kann.

Für meinen kleinen Flächenflieger habe ich mir mal eine kleine HD-Videobox gebaut, die mit einer Raspi-Cam und einem Pi Zero auch per Wifibroadcast ein 720p-Bild liefert. Ist klein, wiegt ca. 65g und kommt gut einen km weit. Wenn es interessiert, da gibt es einen Baubericht dafür.
Ich wollte das mal auf ein gimbaltaugliches Format umbauen, dann hätte man eine schnuckelige kleine Lowcost-HD-Lösung zum Drunterhängen an einen Kopter. Hat nicht mal hier im Forum jemand kleine Gimbals gebaut und verkauft, oder verwechsle ich da gerade was?

Also, jede Menge Gebastel und noch lange nicht fertig :-)

Viele Grüße,
Stefan
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9020
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Raspberry, Orange PC, Banana PI und Co...

09:04 ,So 7. Mai 2017,

Schlonz hat geschrieben: Ich wollte das mal auf ein gimbaltaugliches Format umbauen, dann hätte man eine schnuckelige kleine Lowcost-HD-Lösung zum Drunterhängen an einen Kopter. Hat nicht mal hier im Forum jemand kleine Gimbals gebaut und verkauft, oder verwechsle ich da gerade was?

Also, jede Menge Gebastel und noch lange nicht fertig :-)

Viele Grüße,
Stefan
Hallo Stefan

Richtig. 96 Gramm.
Schau mal hier: http://kopterforum.at/viewtopic.php?t=843

Many Greetz
Baumi



Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Beiträge: 2216
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Raspberry, Orange PC, Banana PI und Co...

09:40 ,So 7. Mai 2017,

Schlonz hat geschrieben:. Wenn es interessiert, da gibt es einen Baubericht dafür.
tut es!
die ein oder andere Komponente würde sicher auch gut zu meiner low-cost wärmebildkamera Lösung passen.
zum Beispiel Umschalten der gstreamer pipelines über mavlink...
der raspberry pi Zero langweilt sich bei mir sehr in der Luft, wenn er nur die flir auf den analog video ausgang bringt...

wenn doch die nicht-2,4 GHz Lösungen für ein Taranis nicht so teuer wären....
meine flir Lösung ohne 5,8 GHz Video link mit Ausgabe auf Handy oder Tablet hätte viel Charme... könnte der Bauer gleich auf seinem Handy mit schauen, wo das Reh sitzt...

viele Grüße und danke,
Fabian
Schroeder
Profipilot
Wohnort:: Essen Germany
Kopter & Zubehör: angefangen mit MultiWii-Koptern
jetzt zwei Kopter (Eigenbauten Tri und Quad) mit APM Steuerung
und jetzt auch einen Cheerson CX-20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 55
Beiträge: 66
Registriert: 21:08 ,Di 27. Okt 2015,

Re: Raspberry, Orange PC, Banana PI und Co...

13:14 ,So 7. Mai 2017,

Hallo
Habe bei mir mehrere Raspberry im Einsatz (z.b.: Webradio, IPTV-Server, und sonst noch so einige Spielereien)
Seit einiger Zeit arbeite ich an der Verbindung Raspberry und Flugcontroller.
https://erlerobotics.com/blog/
http://wiki.ros.org/Robots/Erle-copter
auf dieses System habe ich mich eingeschossen.
Der Raspberry ist halt ne super Sache für Sch**ßwetterperioden.
Und passt doch gut in dieses Forum
Grüße
Uli
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8974
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Raspberry, Orange PC, Banana PI und Co...

18:47 ,Mo 8. Mai 2017,

Stichwort IPTV Server:
Die m3u Liste wäre evtl. interessant ;)
Gruß Dirk
GerKow
Newbie
Wohnort:: Wien
Kopter & Zubehör: DJI Mavic pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 1
Registriert: 12:46 ,Di 9. Mai 2017,

Re: Raspberry, Orange PC, Banana PI und Co...

13:10 ,Di 9. Mai 2017,

Ich habe neben Raspi zusätzlich auch noch nextthing https://getchip.com/pages/chip
der pro ist vielleicht interessant für einbau in Flugmodelle.Billiger kleiner leichter Flash, Wlan & Bluetooth onboard. Full opensource.
Onboard power and battery charging management.
Benutzeravatar
mcdark
Schwadronsführer
Kontaktdaten:
Wohnort:: Römerberg
Kopter & Zubehör: ETB 250, 3 x CX21 mit Pixhawk , diverse Flächenflieger
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Alter: 51
Beiträge: 471
Registriert: 20:49 ,So 19. Jun 2016,

Re: Raspberry, Orange PC, Banana PI und Co...

16:23 ,Di 9. Mai 2017,

Hi,
also im Verein ( CCR ) beschäftigen wir uns mit Pi und Arduino.
Zudem hab ich dank Fabian eine Flir zum laufen bekommen, nachdem ich mir noch einen 3D Drucker gekauft hab, bin ich jetzt dabei mir ein passendes Gehäuse zu entwerfen, sollte ich es fertig bekommen, kann ich gerne die STL Datei
zur Verfügung stellen.
Hier noch das Video:
Und meistens fliegen Sie doch :D
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Elektronik + Bastlerecke Allgemein“



Insgesamt sind 63 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 59 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Lurchi77, wernerjb
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 76074
Themen insgesamt 5218
Mitglieder insgesamt 3363
Unser neuestes Mitglied: asthro
Heute hat kein Mitglied Geburtstag