Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

Für lokale News und Infos und Usertreffen
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9631
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

00:29 ,Mo 10. Apr 2017,

Ich wundere mich immer über temp Flugverbotszonen direkt vor der Haustür.....
In der Karte steht mal der Grund mit drin:
Screenshot_20170410-002331.png
Haben die den Schuss nicht gehört? Wegen eines gammligen Fußballspiels sperren die Kilometerweit den Luftraum :o
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Matze
Schwadronsführer
Wohnort:: Rhein-Main Gebiet
Kopter & Zubehör: CX-20
MJX 601
DJI P3A
Eachine Falcon 180
MJX Bugs 2, 3, 5, 6 und 8 :)
DJI Mavic Air
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Beiträge: 678
Registriert: 18:19 ,Mi 20. Jan 2016,

Re: Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

09:23 ,Mo 10. Apr 2017,

Haut mich, aber in dem fall finde ich das gut. Da haben drohnen und co. Nichts zu suchen.

Da sind zehntausende von menschen auf einem fleck!

Sent from my Nexus 7 using Tapatalk
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Uedem
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 594 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9229
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

09:43 ,Mo 10. Apr 2017,

Hi,

hier haut Dich niemand Matze :lol:

Ich kann den Sinn und Zweck dieser temp. Verbotszonen schon nachvollziehen. Eine "Drohne" ist mal schnell dort vor Ort gestartet und landet dann mitten im Spiel um mal ein nicht so ungefährliches Szenario zu beschreiben. Jetzt könnte man natürlich argumentieren, dass einige Copter mit Flugzeiten um 30 Minuten locker außerhalöb dieser Zone gestartet werden können um eine "Mission" zu fliegen. Klar ! Aber irgendwo muss ja eine Grenze gesetzt werden was diese Zone angeht. Diejenigen, die wirklich groben Unsinn (ich mag das Wort mit dem T am Anfang und dem R am Ende einfach nicht), lassen sich davon natürlich nicht abschrecken.

Und Denke mal an die Berliner und ihre weiträumigen Flugverbotszonen Dirk.

Aber natürlich nervt es. Da bin ich sowas von froh, dass der nächste Airport ca. 15 km Luftlinie entfernt ist und ich mich nicht in einer Flugverbotszone befinde und aufgesteigen kann wie ich will (natürlich unter Berücksichtigung der neuen Gesetzeslage).

Also ich kann oder versuche mich immer in beide Seiten rein zu versetzen.

@Dirk
bist Du denn pers. davon betroffen ?

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 753 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8592
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

10:54 ,Mo 10. Apr 2017,

Musst auch verstehen das durch Terrorismus grosse Ansammlungen geschützt werden. Auch ein Grund für neue Drohnenverordnung. Gottseidank hat noch keiner Drohnen hiefür benützt wo man doch gut 1Kg relativ weit und anonym befördern kann. Kanns daher nachvollziehen.
Gruss Hans

via Tapatalk
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Alter: 53
Beiträge: 2656
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

11:33 ,Mo 10. Apr 2017,

das Verbot bezieht sich ja hier nicht nur auf Kopter,
sondern auf den gesamten Luftverkehr.
ein Kopter hätte da kaum die Reichweite, oder nicht die entsprechende Nutzlast, da der Akku dann zu schwer wird.

Mann könnte sich ja auch einen Angriff mit einem UL-Flugzeug vorstellen,
welches sich knapp über dem Boden nähert...
Deswegen wohl auch der große Radius.

So was ist erst der Anfang, wird wohl mehr werden (müßen :( )
Hier werden mittlerweile LKW´s über 3,5t weiträumig bei Veranstaltungen weg gehalten.
Die Gründe kann man zur Zeit in Schweden sehen.
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
mcdark
Schwadronsführer
Kontaktdaten:
Wohnort:: Römerberg
Kopter & Zubehör: ETB 250, 3 x CX21 mit Pixhawk , diverse Flächenflieger
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Alter: 52
Beiträge: 471
Registriert: 20:49 ,So 19. Jun 2016,

Re: Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

15:30 ,Mo 10. Apr 2017,

Also in Schweden war keine Veranstaltung sondern eine Fußgängerzone... Wenn wir jetzt noch den Lieferverkehr von der Einkaufsstraßen fernhalten wollen ..... das geht ja kaum...

Nun das fliegen über Menschenansammlungen macht ein normaler Modelsportler nicht (egal ob mit Kopter oder Fläche) und wegen einem Fußballspiel Kilometerweit zu sperren find ich auch quatsch..... da reicht ja wohl die 100m Grenze .... zudem stehts ja auch so in dieser Verordnung das sollte dann ja wohl reichen.

Was mich bei dem neunen Gesetz aufregt ist auf Modelplätzen mit meinem Kopter auch nicht über 100m zu dürfen, was unterscheidet den Kopter von einem Heli oder Fläche ? Das ist einfach nur dumm so eine Regel und schränkt mich in meinem Hobby ein .

Plaketten hab ich mir trotzdem schon besorgt, macht z.B einer aus nem Nachbarforum für so 2,5€ das Stück, find ich auch ok, meine größeren Modelle hatte ich eh schon seit Jahren beschriftet halt nicht mit Alu....
Und meistens fliegen Sie doch :D
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 753 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8592
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

15:53 ,Mo 10. Apr 2017,

..... da reicht ja wohl die 100m Grenze .... zudem stehts ja auch so in dieser Verordnung das sollte dann ja wohl reichen
Finde nicht das die reicht bei einem Flyawy oder beabsichtigen Einfliegen in den Bereich.
Wie genannt ist ja die nicht nur für Drohnen sondern Luftverkehr generell (Flugzeuge usw)
Bei eindringen in einen Bereich der erst 100 Meter vorm Ereigniss beginnt wird kaum Zeit sein das am Radar zu lokalisieren um Gegenmassnahmen bei einem Anschlag zu ergreiffen .
Bzw wird eine irr gewordene Drohne (oder absichtlich reingelenkte) diese Zone sehr flott überbrückt haben.
Finde das angemessen zumal sie nur 3 Stunden gilt was tolerierbar ist


Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Nebelspinne
Profipilot
Wohnort:: Selmsdorf
Kopter & Zubehör: Noch keiner
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 68
Registriert: 23:27 ,Mi 12. Okt 2016,

Re: Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

16:12 ,Mo 10. Apr 2017,

Der IS weiss aber schon, was man mit Drohnen machen kann...
Klick mich
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Alter: 53
Beiträge: 2656
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

16:16 ,Mo 10. Apr 2017,

mcdark hat geschrieben:Also in Schweden war keine Veranstaltung sondern eine Fußgängerzone... Wenn wir jetzt noch den Lieferverkehr von der Einkaufsstraßen fernhalten wollen ..... das geht ja kaum...
Doch das geht, ich habe selber 3 Jahre bei einem Paket Zustelldienst gearbeitet,
da wurde für gewisse Straßen der Lieferverkehr nur bis 10Uhr zugelassen,
das ging schon vor 25Jahren.

Aber wenn Du nur von Veranstaltungen reden möchtest,
nimm den Berliner Weihnachtsmarkt als besseres Beispiel.

Ich finde es verständlich und auch abselut ok, das hier auf Risiken reagiert wird, die nun leider Mal heute da sind.
Ohne jetzt zu wissen, wie viele Menschen da in dem Stadion sein werden, es wird schon was drin sein.
Allerdings frage ich mich, was passiert wenn mal in den großen Stadien gespielt wird, wo ein wichtiger Flugplatz in der Nähe ist.
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9631
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

00:02 ,Di 11. Apr 2017,

Ist doch hier gegeben: das Stadium liegt direkt auf dem Weg zum Flughafen....

Oben auf der A92 rechts abbiegen und schon bist du fast da.
btw: das ganze Gebiet links der A9 ist keine schöne Fläche zum fliegen : alles Naturschutzgebiet... damals war es Übungsgelände der Bundeswehr. Da hat es keinen gestört, das da Panzer über die Wiese geackert sind... heute hat mal jemand einen Vogel gehört, der so selten ist, das man ihn nicht mehr hört, geschweige denn noch sieht.... Aber alles auf dem Gelände ist verboten.... bis auf.... komischer Weise wird doch ab und wann ein Stückchen mehr zur Bebauung verkauft.....
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 664 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 59
Beiträge: 6020
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

09:47 ,Di 11. Apr 2017,

Hallo zusammen,

klar sehr ärgerlich, wenn man weder auf eigenem Grund
noch in der Nähe des Wohnortes mehr fliegen kann.

Aber wie wie alle wissen, das ist Politik und die hat nichts
mit gesundem Menschenverstand zu tun, sondern da gehts
nur um Wirtschaftlichkeit.

Bei uns wird der komplette Flußlauf der Nied zum Naturschutz
gebiet erklärt, da werde ich wohl keine schönen Aufnahmen
mehr machen dürfen. Naja was solls ...
Heftig finde ich dass da auch die Landwirte ganz schön in
die Enge gedrängt werden. Die bekommen vorgeschrieben
wann und wo sie sähen, mähen und ihre Arbeit verichten dürfen.

Im Rahmen der Windkraft-Flächen-Ausweisung werden bei
uns Waldstücke gerodet um Flächen für mehrere Windkraftanlagen
bereitzustellen. Weil pro Windrad im Jahr 40.000 in die
Gemeindekasse fließen. Das sich der Stromertrag rechnet
bezweifele ich stark.
Also geht es da nur um Kohle, die ja im Saarland nicht mehr
gefördert wird.
Leider ensteht dieser Windpark nur 2 Km von unserem
Modellflugplatz entfernt, mal sehen was den Politpfeifen
da noch so einfällt ...
:mrgreen:
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Pflaume90
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 2
Registriert: 14:56 ,Mo 10. Apr 2017,

Re: Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

09:59 ,Di 11. Apr 2017,

doelle4 hat geschrieben:Musst auch verstehen das durch Terrorismus grosse Ansammlungen geschützt werden. ...

via Tapatalk
Sehe ich auch so. Es gibt leider immer wieder Vollpfosten, die solche Situationen schamlos ausnutzen. Man hört ja beinahe täglich von neuen Terroranschlägen!
Nah an der Steckdose bleiben!

Mein Kopfhörer mit Noise Cancelling.
Auf Facebook: Kopfhörer
Benutzeravatar
mcdark
Schwadronsführer
Kontaktdaten:
Wohnort:: Römerberg
Kopter & Zubehör: ETB 250, 3 x CX21 mit Pixhawk , diverse Flächenflieger
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Alter: 52
Beiträge: 471
Registriert: 20:49 ,So 19. Jun 2016,

Re: Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

11:50 ,Di 11. Apr 2017,

Naja Unfälle kann man damit vielleicht verhindern aber Terroranschläge sicher nicht , der Terrorist wird sich sicher nicht an das NoFly halten ist ihm sicher egal.....
Man könnte Schutznetze, Störsignale oder andere Systeme zur Drohnenabwehr einsetzen .... die NoFly nutzt da wenig.....
Und meistens fliegen Sie doch :D
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9631
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Haben die den Schuss nicht gehört? Temp. Flugverbotszone

15:46 ,Di 11. Apr 2017,

Ich halte das Video erst einmal für einen Fake:
Die Kopter schauen mir so aus, das Sie in der Klasse 380 /400 wären.
Wenn ich mir dann die Abwurfobjekte anschaue.... was werden die wohl wiegen?
Gruß Dirk
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Freischalten der Flugverbotszone.
    von holzformer » 00:25 ,Di 18. Jun 2019, » in DJI Mavic /Spark
    5 Antworten
    1517 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lurchi77
    11:40 ,Mi 19. Jun 2019,
  • Freischalten der Flugverbotszone.
    von holzformer » 23:17 ,Mo 16. Sep 2019, » in DJI Mavic /Spark
    3 Antworten
    1102 Zugriffe
    Letzter Beitrag von doelle4
    12:21 ,Di 17. Sep 2019,

Zurück zu „Drohnen und FPV Szene Deutschland (+Usertreffen)“



Insgesamt sind 114 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 111 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 81073
Themen insgesamt 5626
Mitglieder insgesamt 3803
Unser neuestes Mitglied: Taurec
Heute hat kein Mitglied Geburtstag