Drohnen fliegen in Deutschland - Probleme ?

Für lokale News und Infos und Usertreffen
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 708 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8112
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Drohnen fliegen in Deutschland - Probleme ?

11:39 ,Mi 12. Jul 2017,

Ist so ne Art Umfrage. Hattet ihr bisher Probleme im Alltag mit Drohnen und FPV Racern in Deutschland ?
Wenn ja welche? Beschwerden ? Ärger mit Nachbarn oder Polizei + Ordnungsamt ?
Beitrag bezieht sich rein auf Deutschland da hier andere Rechtslage wie in Österreich ist, für Erfahrungen in Österreich bitte diesen Beitrag nützen:
http://kopterforum.at/drohnen-und-fpv-s ... t3892.html

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Rosblade
Graue Eminenz
Wohnort::
Kopter & Zubehör: CX-20 F3 (Update)
Rennsemmel (ZMR 250 X-Mod Racer)
AirGolf (Eigenbau)
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Alter: 34
Beiträge: 864
Registriert: 18:37 ,Do 16. Jun 2016,

Re: Drohnen fliegen in Deutschland - Probleme ?

11:53 ,Mi 12. Jul 2017,

Ärger mit Behörden hatte ich bisher keine und das egal mit welchen Kopter.
Nur ein Passant fragte mal was angesäuert ob das sein muss. Sonst nur nette und neugierige Menschen kennen gelernt.

Mfg Chris
Der CX ist wie eine Hummel , laut den Gesetzen der Physik kann sie nicht fliegen aber da sie es nicht weiß, macht sie es einfach dennoch.
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2616
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Drohnen fliegen in Deutschland - Probleme ?

12:14 ,Mi 12. Jul 2017,

Bisher eher neugierige Kontakte, mit denen man freundlich reden konnte,
bis auf eine Ausnahme, eine Wanderin, die unser Hobby zu eingreifend empfindet,
da Sie nicht einmal unbeobachtet wandern kann.
Das war mitten in einer von Ackerflächen umgebenen Stelle, gewandert wird hier öfter.
Auch Radfahrer und Reiter sind häufiger hier.
Die Reiter sind zwar nicht begeistert, aber die Piloten nehmen Rücksicht, und nehmen notfalls Außenlandungen in Kauf.
Die Reiter kennen uns mittlerweile, und machen auf sich aufmerksam.
Pferde mögen Kopter wohl nicht.
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9020
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Drohnen fliegen in Deutschland - Probleme ?

12:46 ,Mi 12. Jul 2017,

Hi,

mehr oder weniger. Aber eher weniger.
Meist sind es Spaziergänger oder Hundehalter, die dort auftauchen wo ich fliege.
Viele Vorurteile sind dabei wenn ich dann gefragt werde ob das eine "Drohne" ist.

Nehme mir dann ganz viel Zeit nach der Landung um die Vorurteile aus dem Weg zu räumen. Viele Passanten sind nach dem Gespräch viel lockerer.

Das mag aber auch daran liegen weil ich mir echt viel Zeit für die Aufklärung nehme. Ich habe es bisher nur ein einziges Mal erlebt, dass mich ein älterer Herr als Stasi Spitzel beschimpft hat. Der ließ auch -leider- absolut nicht mit sich reden.

Resüme. Wenn man sich ein paar Minuten Zeit nimmt, kann man i.d.R. viele Vorurteile aus dem Weg räumen.

Ich vermeide einfach Fluggebiete von denen ich weiß, dass sie stark von Personen frequentiert sind und fliege dort, wo ich Menschen am wenigsten auf den Sa.. gehe.

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
jakob
Profipilot
Wohnort:: bei Owschlag
Kopter & Zubehör: CX-20 OS mit Telemetriemodul
Yuneec Q500
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 21:45 ,Fr 13. Mai 2016,

Re: Drohnen fliegen in Deutschland - Probleme ?

13:27 ,Mi 12. Jul 2017,

Fandi hat geschrieben: Die Reiter kennen uns mittlerweile, und machen auf sich aufmerksam.
Pferde mögen Kopter wohl nicht.
Die meiner Freundin rennen immer dem Kopter hinterher und schauen neugierig. :mrgreen:

Sonst ist hier bei mir nix groß los, alle Nachbarn mit schönen Feldern haben mir Lande- und Starterlaubnis gegeben, die wissen dann aber auch, wer hier den Kopter steigen lässt.
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Alter: 66
Beiträge: 1397
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Drohnen fliegen in Deutschland - Probleme ?

16:13 ,Mi 12. Jul 2017,

Bis auf einen Nachbarn 3 Häuser weiter, sind eigentlich alle mit meiner fliegerei im Garten und über Ihr Grundstück
einverstanden.
Ausserhalb meines Wohngebietes habe ich noch keine schlechten Erfahrungen machen müssen, weil alle immer nur
neugierig waren. :dance4: :good:
gruß j@ko
Benutzeravatar
X5C
Schwadronsführer
Wohnort:: Landshut
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Beiträge: 683
Registriert: 20:59 ,Mi 29. Jul 2015,

Re: Drohnen fliegen in Deutschland - Probleme ?

16:58 ,Mi 12. Jul 2017,

Ich habe hier an der Grenze zwischen Ober- und Niederbayern noch nie Probleme gehabt. Wie auch- ich fliege nur da wo keine (S)....au ist :D
Wie man in den Wald hinein ruft..... :) :drinks:
Gruß
Andi
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8974
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Drohnen fliegen in Deutschland - Probleme ?

17:18 ,Mi 12. Jul 2017,

bis auf saudumme Kommentare eines ca. 6 Jährigen,(welche wohl von Hause erzählt hat) bisher noch keinerlei Probleme gehabt...
Gruß Dirk
JP-Nova
Kampfflieger
Wohnort:: Illingen
Kopter & Zubehör: CC 500er Hexa mit FPV über SJ400
CX21
CX21-Racer (Q330 Frame)
Graupner MX16
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Beiträge: 174
Registriert: 22:57 ,Sa 30. Apr 2016,

Re: Drohnen fliegen in Deutschland - Probleme ?

17:20 ,Mi 12. Jul 2017,

Die meisten sind neugierig und stellen Fragen zu Technik und was die Drohne kann. Mir gegenüber war noch keine negativ.
Dort wo ich meistens fliege kommen auch nicht so viele Personen vorbei.

Zum Thema Pferde hab ich auch eine kleine Geschichte.
War mit einem Kollegen fliegen als auf einmal eine Polizeistreife angefahren kam.
Die haben uns dann gefragt ob wir entlaufene Pferde gesehen hätten. Wir haben dann mit einer Drohne mit FPV (einer geflogen einer die Brille) die Gegend abgesucht aber leider nichts gefunden. Die Beamten fanden das klasse das wir ihnen helfen.
Gruß Jochen
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Stubenflieger
Eachine E010
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Alter: 80
Beiträge: 325
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: Drohnen fliegen in Deutschland - Probleme ?

17:24 ,So 23. Dez 2018,

Auch im Jahre 2019 viel Freude beim Kreisenlassen Eurer Kopter,
aber bitte nicht im

WOHNGEBIET!

http://chill-o-copter.seedexplosion.de/ ... eschichte/

:laugh3:
Freundliche Grüße
Jürgen
Wepfi
Forumskönig
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Alter: 67
Beiträge: 1639
Registriert: 08:46 ,Do 21. Jan 2016,

Re: Drohnen fliegen in Deutschland - Probleme ?

09:25 ,Mo 24. Dez 2018,

Ich habe seit den Anfängen erst einmal die Frage gehabt ob ich damit auch das Haus einer Nachbarin filme, es wäre ihr nicht angenehm. Da war aber das Filmen
noch fast überall erlaubt.
Ansonstin immer nur freundliche Fragen, manchmal (nachts) sogar Begeisterung über die schöne Beleuchtung. AUCH VON FRAUEN .-) !!!
Ich lebe hier umgeben von Reiterhöfen, auch da gab es noch nie Probleme, die Westernpferde hier sind eher neugierig.
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Drohnen und FPV Szene Deutschland (+Usertreffen)“



Insgesamt sind 85 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 81 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Lurchi77, stxShadow
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 76074
Themen insgesamt 5218
Mitglieder insgesamt 3363
Unser neuestes Mitglied: asthro
Heute hat kein Mitglied Geburtstag