Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

Singelman
Drohnenkommandant
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 47
Beiträge: 215
Registriert: 12:14 ,Mo 2. Nov 2015,

Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

19:58 ,Do 22. Sep 2016,

Wollte hiermit schon mal meine zukünftigen Threads "Dji Inspire " eröffnen.
Habe mir nun meinen nächsten Schritt nach der Dji Phantom 4 , heute für knapp 6700€ die Dji Inspire RAW gegönnt incl. div Zubehör .
Bekommen tue ich Sie persönlich nächste Woche im Staufenbiel Hamburg-Othmarschen übergeben ....freu mich voll drauf wie son kleines Kind :P :lol:

Weitere Infos folgen wenn ich alles in der Hand halte und den ersten Flug damit gemacht habe .

Gruß
Marc
skipper203
Profipilot
Wohnort:: Mannheim
Kopter & Zubehör: Eachine H8, CX-21 (noch im Bau)
P3A
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 86
Registriert: 19:06 ,Fr 13. Mai 2016,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

20:08 ,Do 22. Sep 2016,

Nach deinen letzten Erlebnissen hast du nun 7k bei der gleichen Firma ausgegeben ? :shock: :shock: :shock:
Ganz ehrlich das kann ich nicht verstehen. :cry:
Gruß
Dirk
Benutzeravatar
Dornierfan
Drohnenkommandant
Wohnort:: Landkreis Wunsiedel
Kopter & Zubehör: CX-20 Open Source mit 2-Axis-Gimbal und DBPower Action Cam
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Alter: 49
Beiträge: 369
Registriert: 17:02 ,Do 28. Jan 2016,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

20:28 ,Do 22. Sep 2016,

Glückwunsch!
Ist ja verdammt viel Kohle....willst Du sie (semi)professionell nutzen oder nur als Hobby fliegen?
Macht's gut oder besser,
Euer Stef,
Präsident des Clubs der CX-20 Schnäppchenjäger.



Wou die Hasn Hosn hasen und die Hosn Husn hasen :mrgreen:
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4408
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

20:38 ,Do 22. Sep 2016,

Leck die Ziege!

Da hätte ich zu viele Hemmungen die Kohle über den Tisch zu schieben. Ich hoffe, dass meine geamte Flotte nicht so viel gekostet hat ;) . Ich befürchte aber gegenteiliges :oops:

Gruß und viel Erfolg und Vergnügen mit dem Spielzeug

Stefan
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 567 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9036
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

20:48 ,Do 22. Sep 2016,

Hey,

Glückwunsch zum bald neuen Fluggerät.

Und ich HOFFE SEHR, dass diese Kiste im Wert eines Dacia Logan (bohhh was für ein Vergleich), ordentlich fliegt !!!!

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9064
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

21:02 ,Do 22. Sep 2016,

Wow,
bei dem Preis bleibt mir erst einmal die Spucke weg- aber es sei dir vergönnt.
Ich hoffe nur, das Sie das Geld wert ist und bin schon gespannt auf deinen ersten Eindruck und deine Erfahrungsberichte sowie Bilder! und Videos :D
Gruß Dirk
jgaustria
Hobbypilot
Wohnort:: Linz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 33
Registriert: 22:32 ,Do 18. Feb 2016,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

21:06 ,Do 22. Sep 2016,

Gratuliere. Wir sind noch 1000 Meilen hinter Dir - aber wenn ich lese, dass Du auch mit der CX20 begonnen hast und die aus Zeit - und Gesundheitsgründen verkauft hast, nehme ich an, dass Du bei der Wackelei auch einen zu hohen Puls hattest - mir war die CX20 eindeutig zu instabil und bin vollkommen überrascht, wie unsere gerade gekaufte DJI 3 Advanced in der Luft steht, bzw. allen Befehlen punktgenau folgt. Bin gespannt, wie Du die Inspire findest.
Ich nehme an, Du holst die Kosten bald mit tollen Aufträgen rein.
Singelman
Drohnenkommandant
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 47
Beiträge: 215
Registriert: 12:14 ,Mo 2. Nov 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

01:13 ,Fr 23. Sep 2016,

Wow.....erstmal vielen Dank Euch allen :)

So...nun mal zu Euren ganzen Fragen und Hinweisen, da ich dat nicht hinbekomme hier alle zusammen zu zitieren , halt so:

1)Warum wieder DJI ?
Weil es halt einfach keine wirkliche Alternative von anderen Herstellern am Markt für mich gab&gibt , die in diesem Preissegment bis 6000€ und technisch
sowie Qualitativ 1:1 mithalten kann bzw. überhaupt solch Ausstattung und techn. Möglichkeiten hat , wie eine Inspire RAW.
Und glaubt mir , seit ca. Mai.16 schaute und suchte ich schon ein Ersatz zur P4..., selbst auf der IFA-Berlin war nix bei Namenhaften Herstellern am Start .
Ich glaube fest daran , das die Inspire nach all den Jahren am Markt , bereits kaum Mängel&Ärger noch machen wird..schauen wir aber mal . ;)

2)Ob ich mit Ihr Privat oder Profi mäßig mit Ihr fliegen werde?
Beides werde ich damit machen , da ich durch bestehende Kundenkontakte vom Freund von mir , automatisch schon mit der P4 dieses Jahr
gewerblich reingerutscht bin.Bin mir sicher das ein großer Teil der Investition, durch tolle Aufträge in 2017 wieder reinkommt.
Als ich das Grundstück vom Altbundeskanzler Helmut Schmidt, fotografieren und Filmen durfte ...wusste ich das ist genau mein Ding.

3)Ob die Inspire sich gut fliegen lässt und sie ein Kleinwagen Wert ist ?
Auch bin ich bereits die Inspire 1 mehrfach durch Copter Kollegen geflogen und da sich grundsätzlich alles Softwaremässige zu 95% 1:1
gleich verhält wie bei einer Dji Phantom 4 , merkt man ehrlich gesagt nur wenig Unterschiede.
Man merkt halt aber sofort sauberes und viel besseres Flugverhalten , ganz klar Mega besseres Kameraverhalten + Kameraqualität , als zu einer P4.
Und nein , Wert ist sie es im Sinne von Geld nicht , sieht man daran schon das Sie in der USA offiz. nur 5999$ kostet und bei uns 6999€ :o

Und zum Schluß :
Ja ich hatte mich Anfang des Jahres entschieden das Hobby Copter zu fliegen, aus gesundheitlichen Gründen komplett aufzugeben.
ABER Dank einiger Mitglieder hier aus dem Forum , besonders dem Käufer meines gesamten CX-20 Equipment , hat dazu beigetragen
..es NICHT aufzugeben .
Und das war einer der richtigsten Entscheidung die ich dieses Jahr getroffen habe , da dieses Hobby und deren Möglichkeiten mir extrem viel Spaß
macht und meiner Gesundheit extrem gut tut.

Puh..ich habe fertig und Jute Nacht Euch allen :P
Singelman
Drohnenkommandant
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 47
Beiträge: 215
Registriert: 12:14 ,Mo 2. Nov 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

00:20 ,Mo 10. Okt 2016,

Mal schnell als net so dolle Zwischeninfo Stand heute :

Da ich den persönlichen Schrott-Teufel von Dji wohl nach meinen 6 Dji P4ś gebucht habe , geht mein Pech auch mit der nagelneuen Dji Inspire RAW weiter.

Letzen Montag gerade mal 2 Akkus a 10min. geflogen , und musste leider gleich wieder feststellen das die Höhen-bzw. Barometer Anzeige falsch sein muß.
In ca. knapp 2Meter Höhe vor mir , stand meine neue Inspire RAW vor mir in der Luft , aber die Höhenanzeige stand bei -11Meter ... :o

Deshalb ging meine Inspire schon wieder am Donnerstag zum Austausch an GlobeFlight.de .
Nun 1:1 Austausch durch den Top Service Partner GlobeFlight.de !
Fehler : - Barosensor ist defekt
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 567 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9036
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

08:50 ,Mo 10. Okt 2016,

Moin

Also irgendwie hast Du ein Abo auf Problemcopter. Darf gar nicht daran denken was los wäre, wenn die Kiste aufgrund eines Produktionsfehlers abhaut oder sich in den Boden rammt.

Hoffentlich endet diese Leidesgeschichte auch irgendwann einmal.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 693 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8176
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

12:11 ,Mo 10. Okt 2016,

Also ein defekter Barosensor klingt etwas krass.
Die Höhe mit Baro wird durch den Luftdruck berechnet.
Dieser schwankt ständig je nach Wetterlage und Temperaturänderung.
9 Meter differenz sind eingetlich Peanuts für einen Baro da dies 1,2 Millibar änderung entspricht.

10 Millibar Luftdruckunterschied sind die normale Schwankungsbreite zwischen Hochdruck und Tiefdruckgebieten
https://www.zamg.ac.at/cms/de/wetter/wetterkarte
Da ändert auch DJI nichts drann wenn man noch soviel bezahlt. Die Barohöhe wird mit dem GPS abgeglichen aber auch hier sind Höhenabweichungen von 5 Metern eingentlich kleinigkeiten.

Mein damit zwischen Start und Landung kann manchmal zeitlich gesehen schon mal eine Höhendifferenz von 5 Metern und mehr bestehen.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
AndreasNOH
Hobbypilot
Wohnort:: Nordhorn
Kopter & Zubehör: Syma X8HG, Syma X5C
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Beiträge: 30
Registriert: 22:29 ,Di 6. Sep 2016,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

17:30 ,Mo 10. Okt 2016,

Ich bin der selben Meinung wie Hans. Ich habe bislang noch keine Phantom gesehen, wo die Höhenanzeige stimmt. Meine beiden Phantom 4 zeigen auch immer wieder Höhenabweichungen an. Mich stört das nicht sonderlich, denn ich vertraue da eher meinen Augen als der Technik. Bei der Landung greift die Phantom eh auf den Höhensensor zurück (ich glaube ab 10 Meter greift das Ultraschall System ein).

Ich konnte bislang keine Nachteile erkennen. Autom. Start, autom. Landung, RTH, etc. alles funktioniert prima.

Bin gespannt, was deine Austausch Inspire macht.

MfG
Andreas
Singelman
Drohnenkommandant
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 47
Beiträge: 215
Registriert: 12:14 ,Mo 2. Nov 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

00:53 ,Di 11. Okt 2016,

doelle4 hat geschrieben:Also ein defekter Barosensor klingt etwas krass.
Die Höhe mit Baro wird durch den Luftdruck berechnet.
Dieser schwankt ständig je nach Wetterlage und Temperaturänderung.
9 Meter differenz sind eingetlich Peanuts für einen Baro da dies 1,2 Millibar änderung entspricht.

10 Millibar Luftdruckunterschied sind die normale Schwankungsbreite zwischen Hochdruck und Tiefdruckgebieten
https://www.zamg.ac.at/cms/de/wetter/wetterkarte
Da ändert auch DJI nichts drann wenn man noch soviel bezahlt. Die Barohöhe wird mit dem GPS abgeglichen aber auch hier sind Höhenabweichungen von 5 Metern eingentlich kleinigkeiten.

Mein damit zwischen Start und Landung kann manchmal zeitlich gesehen schon mal eine Höhendifferenz von 5 Metern und mehr bestehen.
Gruß Hans

Also nach meinen mehfachen Erfahrungen mit den P4ˋs , wars immer das diese Höhenangaben Abweichungen zu plötzlichen Abfall der Kopter geführt haben.
Hinzu kam dann noch , das beim Start der Kopter , diese durchgehend hoch + runter flogen ..was aussah wie ein hoppelner Kopter Hase :lol:

Fakt ist für mich , aufgrund meiner bereits gemachten Erfahrung damit , will ich kein 6200€ Kopter haben , der mir sporalisch um 11meter nach unten sackt gar wieder auf den Boden prallt .
Dji + GlobeFlight haben sich die 2x10 Minuten Logfiles angeschaut und entschieden 1:1 mit einem Neugeräte sofort zu tauschen -welcher nun am Mittwoch bei mir ankommt ;)
hafe
Kampfflieger
Wohnort:: Blitzenreute
Kopter & Zubehör: Cheerson-CX20, Ard 2.0, CX-10 alle Varianten; Hubsan, Eaching 250 racer
Phantom 4, alle JJRC, CX-30 usw.bin bei 22 Stück
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Alter: 56
Beiträge: 148
Registriert: 22:05 ,Mo 24. Aug 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

08:41 ,Di 11. Okt 2016,

guten Morgen die Herren. ich weiß das ist ein anderes Thema aber ich hoffe einige Profis unter Euch zu haben. Ich möchte mich mit meinen Koptern nebenberuflich machen. was ich eigentlich brauche ist klar. unter was wird das auf dem Gewerbeamt eingetragen.die Frau war überfordert.
Versicherung . AE. Nachweis Fliegerei und Schein alles klar.
wer kann mir helfen.Danke
Singelman
Drohnenkommandant
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 47
Beiträge: 215
Registriert: 12:14 ,Mo 2. Nov 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

10:22 ,Di 11. Okt 2016,

hafe hat geschrieben:guten Morgen die Herren. ich weiß das ist ein anderes Thema aber ich hoffe einige Profis unter Euch zu haben. Ich möchte mich mit meinen Koptern nebenberuflich machen. was ich eigentlich brauche ist klar. unter was wird das auf dem Gewerbeamt eingetragen.die Frau war überfordert.
Versicherung . AE. Nachweis Fliegerei und Schein alles klar.
wer kann mir helfen.Danke
Generell findest Du dazu alles im Internet bzw. ggf. auch in diesem und anderen Foren.

Aber ich bitte Dich , mach bitte dafür einen neuen und eignen Beitrag hier im Forum auf , da das nicht hier wirklich zu meinem Beitrag passt bzw. bzw weiter hilft .

Danke
Singelman
Drohnenkommandant
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 47
Beiträge: 215
Registriert: 12:14 ,Mo 2. Nov 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

10:49 ,Di 18. Okt 2016,

Moin Moin,
so habe nun mittlerweile meine neue bzw. Ersatz Inspire RAW gekommen .
Bis jetzt scheint sie nach knapp 50min und 4Akkus soweit einwandfrei zu ohne techn. Mängel zu fliegen ...jähhhhh endlich ;)

Alle Inspire , App und IOS Geräte sind auf den heutigen und aktuellsten jeweiligen Softwarestand
Aktuell macht mir eher die Software bzw. DjiGo und IOS App sorgen , da habe ich folgende 3Probleme bis heute :


1)Fehler Kamera
Beim gestrigen Start der DjiGo-App viel mir Zuhause auf , das trotzdem noch per roten "Dreieck der
Hinweiß " auftaucht , das die Kamera noch aktualisiert werden muß ! Siehe Fotos
Heute dann erneut wieder nach jedem Akkutausch , 4x bei jedem Neustart der Inspire und nur jedesmal
beim erstmaligen neuen öffnen der DjiGo-App.
Wenn ich aber nach dem Hinweiß 1x die Dji-Go App komplett schließe und neu starte , ist der Hinweiß
komplett weg und erscheint auch nicht mehr bis Ende des Fluges !?

2)Fehler C1 untere linke RC Taste
Immer wenn ich die Linke untere C1-Taste drücke , um die Camera in Ihre Ausgangsposition zu bringen , kommt immer in der APP die Meldung
"Dji Go möchte mir Dji C1 kommunizieren" -siehe Foto.
Wenn ich dann auf Erlauben oder Ignorieren drücke , kommt die Meldung immer wieder , aber die C1 Taste lässt sich nicht normal bedienen ohne der Meldung!?

3)Fehler Kamera-Kalibrierungsmenü Anzeige zu klein
Wenn ich meine X5R Kamera per Kaliebrier-Funktionsauswahl Kalibrieren möchte , kommt rechts das Hinweisfeld - mit der Anleitung was zu tun ist .
Nur wenn ich dann die Kalibrierung starten will , kommt immer das nächste Hinweisfenster , in dem man den vollen Text nur überlappend
kaum lesen kann.
Geschweige das ich klar erkennen kann wo genau OK oder Abbrechen steht , um dieses anzuklicken ?
Dadurch schaffe ich es bis jetzt nicht wirklich , die Kamera 1mal richtig , sauber und Vollständig zu Kalibrieren zwecks erster Einrichtung .
Diese falsche Darstellung des Textes habe ich im iPadPro 9,7+12,9Zoll sowie bei meinem iPhone 6S !?

Wenn evtl. sogar jemand hier im Forum mir helfen kann - dann Danke für Eure Hilfe schon mal im Voraus .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 567 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9036
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

10:58 ,Di 18. Okt 2016,

Moin

Zu "Fehler" 2.
Habe ich auch seit Update auf IOS10 mit der P3P. Ist nervig.
Es hilft die Umstellung auf Englisch bis DJI eine neue Version veröffentlicht.

Mit der Android DJI Go App, gibts diese Probleme nicht. Liegt also an der IOS App.

Die anderen Probleme ? Leider keine Vorschläge :(

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 567 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9036
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

13:41 ,Di 18. Okt 2016,

Es gibt ein frisches Update der DJI Go App.
Bitte mal testen. Kann das leider erst heute Abend machen.

Bild


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk
Runter kommen sie immer :shock:
Singelman
Drohnenkommandant
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 47
Beiträge: 215
Registriert: 12:14 ,Mo 2. Nov 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

15:52 ,Di 18. Okt 2016,

Baumi hat geschrieben:Es gibt ein frisches Update der DJI Go App.
Bitte mal testen. Kann das leider erst heute Abend machen.
Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk
Danke und werde ich heut testen & berichten :D

Dji spinnt doch , heute um 12Uhr überall die DjiGo App upgedatet und nun um 15Uhr das 2te mal an 1nem Tag :o :shock:
Hm...dann halt nochmal alle 3Geräte-... ;)
Singelman
Drohnenkommandant
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 47
Beiträge: 215
Registriert: 12:14 ,Mo 2. Nov 2015,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

13:55 ,Do 27. Okt 2016,

Ja ja Jungs , was soll ich schreiben ..außer das ich echt nun mehr als nur noch die Schnauze voll von Dji Coptern habe :oops:

Alle oben aufgeführten Fehler sind bis heute nach endloser Lösungsweg Suche und Tests , unverändert so geblieben .
Aber nun ist noch folgender neuer Fehler hinzugekommen seit gestern beim Kundenauftrag und bei mir Zuhause:

Bildabrüche & Störung im Video-Modus
Andauernd Bildstörungen , Bildabbrüche , Schwarze und Grüne fette Störbalken in meinem iPadPro 9,7 & im Samsung Galaxy Tab+Samsung Galaxy Note Smartphone .
Auch brach die DjiGo App bzw. das Samsung Tab komplett immer zusammen - bis zum kompletten Neustart jedes mal , mit meinem iPad hatte ich zum Glück das nicht .
Die Inspire stand gerade mal 50cm von mir auf ner riesigen völlig freien Wiese ohne nur 1ne evtl. Störquelle in der Nähe und entfernt von mir .
Damit hatte sich das Filmen zu zweit auch nun mal wieder bei echt spitzenmässigen Wetter erledigt !
Im Fotomodus aber nicht eine einzige Störung bei 4 vollen Akkus !


Ganz ehrlich , mich nerven diese Maßenweise neuen Fehler seit 4Wochen nur noch ab mit meiner erst knapp 2,5Wochen alten und schon 2ten Dji InspireRAW.

Mein nächster Schritt und Lösung:
Werde nun alles heute schriftlich bei GlobeFlight.de reklamieren und damit nun auch meine 2te Inspire RAW ggf. komplett zurück geben -
und KEINE neue gar Ersatz Inspire mehr nehmen - fertig !
Es kann nicht sein , das wir 6700€ aufnTisch legen und seit knapp 4Wochen keine Kundenaufträge damit bedienen können bzw. bis heute nur immer neue techn. oder Softwareprobleme haben und neue auftauchen.
Und das nennt sich Profi-Equipment bei Dji..ja für Leute die Bock haben wochenlang in div. Foren ihre Probleme mit der Inspire , zu teilen , endlos zu schreiben und nach Hilfe im Netzt schon betteln!
Benutzeravatar
AndreasNOH
Hobbypilot
Wohnort:: Nordhorn
Kopter & Zubehör: Syma X8HG, Syma X5C
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Beiträge: 30
Registriert: 22:29 ,Di 6. Sep 2016,

Re: Dji Inspire RAW hab ich mir heut gekauft -)

14:26 ,Do 27. Okt 2016,

Hi,

oh man, du hast aber auch ein Pech. Also ich muss sagen, dass ich mit meiner Phantom 4 absolut zufrieden bin. Absolut keine Fehler oder Probleme, dass Teil fliegt einfach göttlich.
An deiner Stelle wäre ich auch angepisst, denn normal bin ich immer der Pechvogel, der die Arschkarte zieht und Mist geliefert bekommt.

Erst letzte Woche 2 x Iiyama 27" IPS-Screen Monitore bestellt. 2 absolut identische Geräte habe ich schon seit einem Jahr, wollte halt nur mal eben auf ein 4-Screen System ausbauen.

Was soll ich sagen, beide Neugeräte sind absoluter Schrott. Voll das Clouding - meine Altgeräte hingegen sind TOP!

Gehört zwar alles nicht hier hin und hilft dir auch nicht weiter, aber vielleicht beruhigt es dich ein wenig, wenn auch andere vom Pech verfolgt sind :-) ???

Kopf hoch und zurück mit dem Teil. Ärgerst dich sonst nur noch mehr rum.

MfG
Andreas
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „DJI Phantom /Inspire“



Insgesamt sind 78 Besucher online :: 5 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 73 Gäste
Mitglieder: AdsBot [Google], Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot], subicbay
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 77135
Themen insgesamt 5296
Mitglieder insgesamt 3446
Unser neuestes Mitglied: AFUDirk
Heute hat kein Mitglied Geburtstag