DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

skipper203
Profipilot
Wohnort:: Mannheim
Kopter & Zubehör: Eachine H8, CX-21 (noch im Bau)
P3A
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 86
Registriert: 19:06 ,Fr 13. Mai 2016,

DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

13:17 ,Mo 5. Dez 2016,

Hallo Kollegen,

ich hab seit letzter Woche nen P3A und die DJI Go App.
Jetzt hab ich im play store mal geschaut und da gibt es sehr schlechte Bewertungen und immer wird die ios Version gelobt.

Daher mal die Frage, was für Unterschiede gibt es in der DJI GO
- android/ios

Und was gibt es als Alternativen ? Bisher ist nur die litchi (http://kopterforum.at/dji-phantom-inspi ... t1296.html) hier im Forum vertreten ?
Gruß
Dirk
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 562 Mal
Alter: 47
Beiträge: 8921
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

14:36 ,Mo 5. Dez 2016,

Hi

Also beim Fliegen merke ich keine Unterschiede zwischen IOS/Android DJI Go App. Einzig großer Unterschied ist die Sprachversion. Während die Android Version ausschließlich in Englisch verfügbar ist, ist die IOS App komplett in Deutsch gehalten. Mir vollkommen egal aber für viele doch interessant. Die Android Litchi App "kann" Deutsch.

Alternativen ? Mir reichen 2 Versionen die alles von mir Benötigte abdecken.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk

Edit. Grad im Google Play Store die DJI Go App 4 entdeckt. Muss ich mal testen was sie kann
Bild

Edit2
Geht nicht mit der P3. Nur P4, Mavic und Inspire. Steht ja auch dabei. Ich Depp ;)
Runter kommen sie immer :shock:
Singelman
Drohnenkommandant
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 46
Beiträge: 215
Registriert: 12:14 ,Mo 2. Nov 2015,

Re: DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

15:16 ,Mo 5. Dez 2016,

Meines Wissens ist der gravierende Unterschied halt:

Die Apple IOS & DjiGo-App ist immer als aller erstes auf den neuesten max. Stand seitens Dji , da Dji halt ne direkte Vetriebspartnerschaft mit Apple hat.

Die Android App halt nicht und wird seitens Dji nur soweit gepflegt , damit die App auf den aktuellen Stand zum Nutzen Ihrer Produkte ist.
Weshalb auch die Android App seit knapp ca 2-3Monaten ? Immer noch nicht Deutsch-Sprachig nutzbar ist und was weis ich noch fehlende Funktion
aufweist .

Habe keinerlei Android Geräte , darum auch absolut keine Ahnung fragen diesbezüglich ;)
skipper203
Profipilot
Wohnort:: Mannheim
Kopter & Zubehör: Eachine H8, CX-21 (noch im Bau)
P3A
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 86
Registriert: 19:06 ,Fr 13. Mai 2016,

Re: DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

18:29 ,Mo 5. Dez 2016,

Danke für die Infos. Ne Frage noch. Ich wollte die DJI Go gerade auf einem älteren Nexus 7 Tab (android 5.1.1) installieren. Aber der Playstore sagt das Gerät wird nicht unterstützt ? Was für eine Android Version kann man den als Minimale Version nutzen ?

7 Zoll wäre halt praktisch zum fliegen und würde es dafür ja locker noch tun
Gruß
Dirk
Benutzeravatar
Matze
Schwadronsführer
Wohnort:: Rhein-Main Gebiet
Kopter & Zubehör: CX-20
MJX 601
DJI P3A
Eachine Falcon 180
MJX Bugs 2, 3, 5, 6 und 8 :)
DJI Mavic Air
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Beiträge: 678
Registriert: 18:19 ,Mi 20. Jan 2016,

Re: DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

19:23 ,Mo 5. Dez 2016,

Habe auch das Nexus 7 (2013). Jedoch mit Android 6.0.1.

Damit laeuft es einwandfrei.

Das 2012er wird jedoch nicht gelistet: https://www.phantomhelp.com/Tips/18/bes ... for-dji-go
skipper203
Profipilot
Wohnort:: Mannheim
Kopter & Zubehör: Eachine H8, CX-21 (noch im Bau)
P3A
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 86
Registriert: 19:06 ,Fr 13. Mai 2016,

Re: DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

07:46 ,Di 6. Dez 2016,

Matze hat geschrieben:Habe auch das Nexus 7 (2013). Jedoch mit Android 6.0.1.

Damit laeuft es einwandfrei.

Das 2012er wird jedoch nicht gelistet: https://www.phantomhelp.com/Tips/18/bes ... for-dji-go
Danke die Liste kannte ich noch gar nicht, wäre ja sehr schade, da die App hier ja bei zig Geräten mit weniger HW läuft. :roll: :oops:

DJI hat mir nen direkten Link auf die App auf Nachfrage geschickt. Heute abend nochmal probieren :twisted:
Gruß
Dirk
skipper203
Profipilot
Wohnort:: Mannheim
Kopter & Zubehör: Eachine H8, CX-21 (noch im Bau)
P3A
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 86
Registriert: 19:06 ,Fr 13. Mai 2016,

Re: DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

11:25 ,Mi 7. Dez 2016,

so hab gestern mal den Link vom DJI Support probiert:
https://apkpure.com/dji-go/dji.pilot
damit hat die Installation auch auf dem nexus 7 (2012 - ältere Version) geklappt.
Muss mal schauen ob das auch mit Copter funktioniert. Gestern Abend war das Tablet leider Akku leer.
Kann vielleich ja noch jemand brauchen
Gruß
Dirk
Benutzeravatar
Matze
Schwadronsführer
Wohnort:: Rhein-Main Gebiet
Kopter & Zubehör: CX-20
MJX 601
DJI P3A
Eachine Falcon 180
MJX Bugs 2, 3, 5, 6 und 8 :)
DJI Mavic Air
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Beiträge: 678
Registriert: 18:19 ,Mi 20. Jan 2016,

Re: DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

14:14 ,Fr 9. Dez 2016,

Hallo Dirk,

konntest Du schon testen, ob das mit dem 2012er funktioniert?
skipper203
Profipilot
Wohnort:: Mannheim
Kopter & Zubehör: Eachine H8, CX-21 (noch im Bau)
P3A
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 86
Registriert: 19:06 ,Fr 13. Mai 2016,

Re: DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

19:24 ,Di 13. Dez 2016,

Matze hat geschrieben:Hallo Dirk,

konntest Du schon testen, ob das mit dem 2012er funktioniert?
Hallo Matze
also die App ist etwas "schwerfällig" bekommt aber Verbindung und zeigt auch alles an.

Ich kam aber noch nicht dazu draussen mit Flug zu testen.

Auf meinem Note 4 hab ich die DJI GO App erst mal wieder deinstalliert, da mir die auch bei nicht Nutzung den Akku total geleert hat. Hat das zufällig noch jemand von euch ?
Gruß
Dirk
Benutzeravatar
patrickgloeckner
Newbie
Wohnort:: Michigan
Kopter & Zubehör: DJI Spark
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 1
Registriert: 04:01 ,Di 28. Mai 2019,

Re: DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

04:12 ,Di 28. Mai 2019,

Sie können hier also andere Versionen manuell herunterladen https://apknite.com/
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 333 Mal
Alter: 53
Beiträge: 8552
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

08:23 ,Di 28. Mai 2019,

Mit dem Akku leer saugen (Tablet wird über den Controller geladen) ist eine Geschichte vom Tablet und nicht abhängig von einer App.
Hier gibt es eigentlich nur 2 Möglichkeiten :

Hardware id des USB-Kabels:
Es word in die Plus Leitung ein 33 Ohm Widerstand eingelötet. (Soll funktionieren, selber noch nicht getestet)

oder

wenn das Android Gerät gerooted ist, diese App installieren :
https://play.google.com/store/apps/deta ... hargelimit

Funktioniert wunderbar. Es lassen sich die Grenzen einstellen, bis zu welchem Minimalwert das Akku fallen muss, bevor wieder geladen und der Max. Wert, wo das Laden beendet wird.

Gruß Dirk
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal
Beiträge: 2254
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

10:14 ,Di 28. Mai 2019,

Leitungen trennen, Wiederstand einlöten... funktioniert alles nicht. Habe Wochen Google gequält und alles getestet... lädt immer oder koppelt sich nicht mehr.
Gruß Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 333 Mal
Alter: 53
Beiträge: 8552
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: DJI Go (ios/android) Unterschiede / alternativen

18:51 ,Di 28. Mai 2019,

Zumindest der Widerstand sollte doch den Entladestrom soweit begrenzen, dass er nicht mehr groß ins Gewicht fällt...
Mal rein hypothetisch : der Tablet hätte im Ladekreis einen inneren Widerstand von 0 Ohm, dann wäre der max Ladestrom bei 5V und einem 33 Ohm Widerstand in der Plus Leitung, max 151 mA. Da das Handy/ Tablet auch einen inneren Widerstand besitzt, fällt der max. Ladestrom noch weiter nach unten.
Hast du einen Vergleichswert für die Nutzungsdauer der Fernbedienung mit und ohne Widerstand in der Leitung? Dass das Tablet trotzdem das Ladezeichen anzeigt.... naja Software...
Gruß Dirk
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „DJI Phantom /Inspire“



Insgesamt sind 83 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 80 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], ludu
Der Besucherrekord liegt bei 193 Besuchern, die am 16:04 ,Fr 7. Jun 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 72950
Themen insgesamt 5032
Mitglieder insgesamt 3145
Unser neuestes Mitglied: es.photo
Heute hat kein Mitglied Geburtstag