Flyaway - GPS Modul

00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

17:12 ,Do 16. Aug 2018,

Hallo, danke erst mal für die schnelle Antwort , EKF und DCM sind bereits aus gewesen.
Die Nord Süd Ausrichtung passt bis auf 2-3 grad Abweichung auch soweit ...
Log Datei versuche ich gerade mal zu deuten ...aber ehrlich da hört es bei mir auf ... Lade ich mal hoch falsch sich da einer die Mühe machen will.
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 570 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9002
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Flyaway - GPS Modul

07:10 ,Fr 17. Aug 2018,

Moin,

kein Ding. Lad' hoch und wir schauen drüber. Vielleicht können wir etwas mehr erkennen......
Wäre nicht der erste Copter bei dem durch ein kleine Sache viel schief läuft.

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

19:18 ,Fr 17. Aug 2018,

Wenn ich nur wüsste welche die richtige Datei ist . :dash2: .. ich bin jetzt erst mal im Urlaub und werde weiter testen, gestern flog sich wieder alles tadellos.
LG Andy
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

22:26 ,Do 27. Sep 2018,

hi,

so nun bin ich endlich mal dazu gekommen wieder eine runde zu fliegen.
Ist immer noch murks im Loiter mode, driftet nur rum und macht was er will. so langsam vergeht mir die lust.

Ich lade mal die letzte kurze LOG Datei hoch, wenn jemand mag kann er ja mal drüber schauen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 701 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8088
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Flyaway - GPS Modul

22:52 ,Do 27. Sep 2018,

Deine Beschreibung klingt nach schlecht kalibrierten Kompass /Lagesensor.
Ob die Kompassausrichtung passt erkennst du real am besten wenn du RTL aktivierst und er dann schnurgerade auf dich zukommt.
Lenkt er mehrfach nach und ist immer etwas schräg dann hast ev 10-15 Grad abweichung.
Ist diese mehr dann eiert er hilflos in Kreisbahnen rum oder sucht generell das weite wenn dieser extrem verstellt ist.
Tanzt er bei hoovern mehr als 3 Meter wirr liegts vorwiegend an den Lagekalibrierung in verbindung mit Kompass.
Diese Sensoren haben hier eine höhere Priorität wie das errechnete GPS Mittelwert Signal.

Meine Annahme bestätigt sich auch durch die Auswertung des Logs vom 27.9.2018 wo immer 15-18 Sats verfügbar waren und ein erstklassiger HDop von 1,08 bis 1,18 während des Fluges bestand. Also GPS Daten sind 1A, bloss Lagekalibrierung oder GPS verursachen den Fehler.
Da er ja in falsche Richtung flog ists einfach eine Kompass Fehlstellung.
Siehe auch meine Vermutung disbezüglich vom 8.Juni 2018.

Beim aktivieren von RTL erkennst du wie gross die Kompassabweichung ist (Richtung die er einschlägt) da er mit dem Kompass den Startpunkt ansteuert.

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8938
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Flyaway - GPS Modul

08:13 ,Fr 28. Sep 2018,

Zum Thema Kompass : du schreibst, das du ein neues GPS Modul verbaut hast... Mit integrierten Kompass. In der Regel muß man die Kompass Ausrichtung im APM neu einstellen, da diese von dem originalen Kompass her abweicht. Neu gelevelt hast du den Kopter ( den Eiertanz mit dem drehen auf 3Achsen; am besten am PS mit einem langen USB Kabel)?
Gruß Dirk
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

12:25 ,Sa 29. Sep 2018,

Hi,
ja mit langem USB kabel hab ich den neu gelevelt, hatte igerndwie 2000 Punkte und null Fehler.
Kann das irgendwie mit der auto_DEC Abweichung zu tun haben? Die steht auf 1 also an.
Ekf und der andere wert is auf null umgestellt.
Sensor Geschwindigkeit von 20 auf 12 runter Gesetz.
Kompass Ausrichtung sollte passen.

Welchen wert muss man denn eintragen wenn man die auto DEC Abweichung manuell eingibt.
Eine Webseite zum errechnen ist ja im Mission planner angegeben . allerdings zeigt er mir dann eine grad Zahl an und im Mission planner muss man Dezimalzahlen eingeben.

Au man ich danke euch schon mal für die Hilfe .
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 701 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8088
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Flyaway - GPS Modul

12:49 ,Sa 29. Sep 2018,

Hier meine Erfahrung beim Kompass Kalibrieren:
Hatte schon die bunstesten Sachen, das Süd und Nord vertauscht waren wie auch das er korrekt kalibriert war und trotzdem in der Luft immer nachlenkte oder trudelte. Oder auch das das GPS verdreht eingebaut war.

Grund für die Fehler waren in der Regel: Falsche Ausrichtung beim Kompass Kalibrierungs Start oder Lautsprecher und Elektronik im Näheren Umfeld von 3 Metern.
Hier erfasst er zwar das Magnetfeld richtig, bloss das ist durch solche Dinge beeinflusst bzw etwas abgelenkt.
Raus kommt in jeden Fall eine Abweichung in der freien Natur.

Auch muss die Grundlage mal stimmen.

Jedes Kompass hat einen Nordpfeil, ist dieser im GPS intergriert ist der aussen aufgedruck
Siehe Pfeil hier: Bild

Auch Flightcontroller haben so einen Pfeil:
Bild
Bild

Beide müssen in gleiche Richtung zeigen, weichen die ab kann man das zwar mit manuellen Abweichungsfaktor im MP zwar in Einklang bringen, ist aber wieder Aufwand.

Grund des ganzen: Kompass sagt flieg links, ist der aber abweichend zum Flight Controller verbaut wird aus links eine andere Richtung.

Ist wie beim Auto, sitz du drinn und sagst zu deiner Frau die vorm Auto steht guck mal ob der linke Scheinwerfer kaputt ist, wird sie dir ev sagen nein der leuchtet aber der rechte geht nicht ;-)

Solche Sachen machen auch den Flight Controller konfus im Flug. Dies nur damit das abgeklärt ist und nicht hier der Fehler steckt.
Daher nur Kompass nur kalibrieren wenn beide Pfeile in selbe Richtung zeigen und nach Norden zum Kalibrierstart ausgerichtet sind.
Dann soll auch nichts störendes im näheren Umfeld Meter sein.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

14:01 ,Sa 29. Sep 2018,

OK,
habe jetzt noch mal den laptop geschnappt und bin nach draußen...die apm habe ich mit ca 3mm dicken Schaumstoff genau mittig vom CX 20 kleben also da wo der gyro ist ist genau die Mitte vom cx.
Compass ist auch genau parallel und es ist Rotation roll 180 im Mission planner angegeben . ich probiere jetzt noch mal alles aus.

Auf dem Bild hab ich mal genau auf Norden ausgerichtet und die Linien zeigen auf der Karte auch genau auf Norden ...
Werde berichten
IMG_20180929_132327.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

03:02 ,So 30. Sep 2018,

GPS Modul ist überprüft, Pfeil zeigt nach vorn.

Flog sich aber immer noch schlecht, habe dann mal Parameter aufgespielt die hier im forum für gut befunden worden sind, dann flog er sich nich mals mehr im stabilize mode, er war nur noch am wobbeln. Nach Anpassung der pid Werte geht das nun wieder ( es sind bei mir andere Motoren, ESC, und dji 9450 Propeller verbaut )
Morgen probieren ich es noch mal.
Habe die compas_ auto_declanation mal ausgemacht und manuell den wert eingetragen 2°,23 was im MP 0,0389 sind.
Werde wieder berichten.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8938
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Flyaway - GPS Modul

10:01 ,So 30. Sep 2018,

Die Parameter sind eine eigenen Geschichte... Selbst wenn der Gute super fliegt (was natürlich eine saubere Kalibrierung und wenig Vibrationen voraussetzt) und du nur die Propeller gegen Größere, anderes Material etc... tauscht, kann sich das Flugverhalten ändern. Verantwortlich sind hier die PID Parameter.
Von daher: wenn du die Parameter hier aus dem Board nimmst und du alles sauber kalibriert hast, Propeller gewuchtet??? und eine andere Propeller /Motor /ESC Kombi hast, müssen die PIDs angepasst werden... Je mehr die PIDs am max Liegen, desto eher ist eine Anpassung bei Änderungen nötig. Selbst eine Gewichtsänderung kann hier schon reinspielen (z. B. mit oder ohne Gimbal)
Gruß Dirk
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

11:35 ,So 30. Sep 2018,

Hi Dirk,

das habe ich gemerkt, ich habe ihn damals so gebraucht gekauft ohne Fernbedienung aber er flog sich gar nicht (lag vermutlich nur an nicht kalibrierten ESCs) und schlau wie ich war wollte ich alles richtig machen. Hab erst mal die aktuellste Firmware drauf gespielt und originale Parameter... Kalibriert, Kompass usw... Dann raus und siehe da fliegt ganz beschissen.
:dash2:
Dann wieder Firmware 3,2 drauf weil sonst osd gar nicht geht was ich nich wusste vorher, und ESC calibriert was echt ein Akt war ...weil hier halt andere (simok 20a) ESCs verbaut sind ...
Danach gings an die pids ...nach viel rum probiernen folg er sich dann echt gut und zackig.
Und teilweise auch perfekt im loiter.
Stand wie ne 1 in der Luft ...
Dann neuen Akku rein und fing wieder an zu trudeln.
Dann war mal wieder gut ...
Aber seit neustem nur noch toilet bowl Effekt.
Und kein plan mehr was es sein kann.
Es ist übrigens das M8N GPS mini verbaut welches auch glonas Satelliten empfängt ...
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8938
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Flyaway - GPS Modul

10:52 ,Mo 1. Okt 2018,

Wenn er mit den Einstellungen einmal super fliegt (hast du die Einstellungen gesichert?) und mit dem nächsten Akku nicht, kann auch noch ein anderes Issue zuschlagen :
Der APM wird beim anstecken jedesmal Neu initialisiert. In dem Zeitraum sollte der Kopter ruhig stehen. (Eigentlich jeder). Wird der FC hierbei gestört kann das schon zu komischen Effekten führen. Daher, Akku rein, den Kopter gerade hinstellen, Akku mit möglichst wenig Gewackel anschließen und warten. Ich schließe zum Beispiel erst die Klappe, wenn der Kopter die Satelliten gefunden hat....
Ist jedoch nur eine Idee, was sein könnte...
Gruß Dirk
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

11:44 ,Di 2. Okt 2018,

Hi,
genau so wie du beschreibt schließe ich ihn an, erst wenn grün leuchtet und noch 5-10 Sekunden vegangen sind mach ich die Klappe zu.
Hab jetzt mal ein neues GPS Modul geordert, irgendwie glaube ich das funktioniert nicht korrekt bzw. Der Kompass darin ...
Habe auch diese Meldung bekommen.
IMG_20181001_160230_257.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4380
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Flyaway - GPS Modul

19:11 ,Mi 3. Okt 2018,

Noch eine Frage am Rande:
Welche Version vom MissionPlanner verwendest Du? Mit den aktuellen Versionen kannst Du keinen APM mehr einstellen. Da ist die Kompasskalibrierung nicht mehr möglich und dann fliegt der CX meistens wie eine Mülltonne.
Irgendwo hier im Forum wird noch die letzte für den APM mögliche Version genannt. Die ist schon ziemlich alt.
Deine Issues deuten irgenwie auf die falsche MP-Version hin.
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

13:33 ,Sa 6. Okt 2018,

Zur Zeit nutze ich den MP 1.3.10.
Also schon etwas alter da das auch nur auf XP läuft.
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

11:46 ,Fr 22. Mär 2019,

Nachtrag :

Ich hatte auf deutsch gesagt "die faxen dicke"

Ich weiß leider nicht woran es genau lag denn ich habe nun die APM 2.8 ink gps gekauft, eingebaut und jetzt steht er in der Luft.
Vielleicht hatte mein apm 2.5 einfach einen weg.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 600 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5444
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Flyaway - GPS Modul

12:33 ,Fr 22. Mär 2019,

Hi
wenn Du einen APM mit M8N (GPS-Kompass-Kombi) verwendest,
hast ein wesentlich besseres GPS Signal und damit auch genauere und stabilere Fluglage ;)
liebe Grüße Wolfgang
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

17:27 ,So 7. Apr 2019,

So, wie beschrieben hatte ich nun die APM 2.8 mit zugehörigen happymodell neo 6 m verbaut.
Er fliegt auch ganz ok soweit, pid Werte sind noch nicht optimal im loiter zuckelt er ganz schön. Oder liegt es doch daran? :
Habe schon etliche Male den compass kalibriert mit verschiedenen MP Versionen.
Doch ich habe immer eine Abweichung von ca. 20 Grad.
Da wo das x ist habe ich per Auge hin gezielt.

Bin für Lösungen echt dankbar,
Auch ein marschkompas und mein Handy bestätigen die falschen Werte.
IMG_20190407_172408.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

17:29 ,So 7. Apr 2019,

Achso, der Pfeil des gps zeigt genau nach vorn, alufolie ist 5lagig von innen in den Dom geklebt, gps Modul sitzt oben drauf auf dem Dom.
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

17:31 ,So 7. Apr 2019,

15546509939758688811703995947550.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 600 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5444
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Flyaway - GPS Modul

18:14 ,So 7. Apr 2019,

Warum hast den Kompass 45° nach links verdreht ?
Das muss gerade, also Kabel genau nach hinten (auf 6Uhr)
Was Du da siehst ist die Sat-Antenne und der Kompass hängt
unter der Platine und dessen Norden zeigt zur Front !
Im MP muss für Kompasslage ROLL180 eingestellt sein !

Gehört so:
GPS-PILZ.jpg
Kabel zeigt zum Heck.

Weil innen von unten siehts so aus:
M8N-Komp-BA.jpg
Links unten das kleine IC ist der Kompasschip, der hängt kopfüber,
deslhalb im MP ROLL180 einstellen:
.
Kompass-APM-ext.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

18:28 ,So 7. Apr 2019,

Naja der is so da drauf gekommen weil der Pfeil, nach vorn zeigt.
Ist schlecht zu erkennen aber wenn man genau hin sieht, sieht man den,.
Darauf habe ich mich einfach mal verlassen.
00ice99
Hobbypilot
Wohnort:: Lippstadt
Kopter & Zubehör: Cx20
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 33
Registriert: 14:07 ,So 8. Jul 2018,

Re: Flyaway - GPS Modul

18:48 ,So 7. Apr 2019,

15546556634522118541896333710735.jpg

So sieht das bei mir aus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung erhalten: 600 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5444
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Flyaway - GPS Modul

19:32 ,So 7. Apr 2019,

Hei

So muss der Pfeil aufgezeichnet sein wie bei allen M8N Modulen ;)
.
kompass-fal.JPG
.
...Kompass umsetzen und nochmal kalibrieren mit APM ext. ROLL180 ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Cheerson CX-20 + Quanum Nova“



Insgesamt sind 92 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 90 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 75606
Themen insgesamt 5185
Mitglieder insgesamt 3339
Unser neuestes Mitglied: fellini86
Heute hat kein Mitglied Geburtstag