Bitte um euere PID Werte zum allgemeinen Nutzen

Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5161
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Bitte um euere PID Werte zum allgemeinen Nutzen

17:27 ,Sa 17. Dez 2016,

Hallo,
wie gewünscht meine P I D s vom CX-20
mit RunCam1 in Carsten&Hans Ultraleicht
Gimbal und Landegestell.
CX-20-P I D s.JPG
Habe nichts verändert, weil das nach gleichzeitigem
Umbau auf Ultraleicht und Prop-Wechsel zu
Graupner C-PROPS 9x4" einfach passte. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Bastiancx20
Hobbypilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hilden
Kopter & Zubehör: CX-21
Syma X8
Eken 4k
Canon 80D
Canon 600D
Canon 5D MK4
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 35
Beiträge: 22
Registriert: 13:48 ,Do 16. Feb 2017,

Re: Bitte um euere PID Werte zum allgemeinen Nutzen

09:37 ,So 30. Apr 2017,

Moin

Ich habe gerade mal eure Pids mit meinen nach einem Autotune verglichen meine sind sowas von anders!
Frame ist der Q380, Props 1038, Motoren 2212 APM Firmware 3.2

Soll ich nochmal einen Autotune machen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieben Gruß
Bastian
www.bastianfotos.de
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal
Alter: 47
Beiträge: 8931
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Bitte um euere PID Werte zum allgemeinen Nutzen

10:21 ,So 30. Apr 2017,

Moin

Die Frage kannst nur Du beantworten. PID's hier sind grobe Anhaltspunkte und lassen sich nicht so einfach von Copter A auf Copter B übertragen. Nun ja. Übertragen schon aber ob sie dann ideal sind ?! Klare Antwort in dem Fall. NEIN. Warum ? Wie ist das Gesamtgewicht des Copter A und das von Copter B. Welche Motoren / ESC sind bei A/B verbaut usw.
Habe es schon sooft erlebt, dass selbst bei baugleichen und gleich ausgestatteten CX20 die Werte untereinander nicht optimal sind trotz absolut gleichem Werkssetup. Da hilft nur selber ran und testen.

Und die wichtigste Frage. Wie fliegt sich Dein Copter nach dem Autotune und wie mit den geposteten Werten.

Mach' Dir nix draus. Die Werte hier sind auf jeden Fall viel besser für den CX21 geeignet als die Default Werte mit denen ich beim Erstflug extremes erlebt habe. Der war damit kaum fliegbar und nur durch viel Arbeit konnte ich ihn sicher landen.

Ich würde nochmal ein Autotune laufen lassen und das 2-3x. Und immer wieder die Werte vergleichen. Wenn Sie stimmig sind und der Copter sich danach so verhält, wie Du es wünschst, dann so lassen. Ansonsten nochmals durchlaufen lassen.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 642 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7879
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Bitte um euere PID Werte zum allgemeinen Nutzen

12:35 ,So 30. Apr 2017,

Die Werte sind eigentlich egal , er muss sicher und stabil in der Luft liegen auch bei böigen Wind.
Ist das Ansprechverhalten zackiger sind auch die Werte anders. Autotune geht eher in richtung zackig.
Überprüfe Pids mit schnellen Lastwechseln wo Kopter keine gefährliche Situation bekommen darf.
Passts dann passts halt.
Gruß Hans
Benutzeravatar
dito8
Profipilot
Wohnort:: Nahe Bremen
Kopter & Zubehör: Fimi X8 SE
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 63
Registriert: 08:34 ,Sa 3. Sep 2016,

Re: Bitte um euere PID Werte zum allgemeinen Nutzen

06:30 ,Mo 14. Aug 2017,

Mal eine Frage ohne einen neuen Thread aufzumachen.
Welchen PID Wert sollte ich eigentlich reduzieren, wenn mein CX-20 etwas unruhig wirkt, also er Einflüsse von aussen, ohne Steuereingabe etwas sehr hastig ausgleicht, ohne die Agilität bei eigenen Steuereingaben herabzusetzen ?
Also, er sollte so agil wie bisher bleiben, allerdings auf Windeinflüsse nicht ganz so hastig reagieren, was für Möglichkeiten habe ich ?

Gruß...
Benutzeravatar
MrSpike
Kampfflieger
Kontaktdaten:
Wohnort:: (DE) Kröppen (RLP)
Kopter & Zubehör: Quadcopter "CX45FW" (Portierung eines zerstörten CX-20 auf ein F450 Flame Wheel)

TX: Turnigy TGY-i6s
Cam: Denver ACT8030W

X4Q380 CX-21 "Schwarze Witwe" (Latrodectus mactans) Leergewicht 540g, Abfluggewicht 750g-850g (Je nach Akku)

Hubsan H502E und 107

MT1236 SIRIUS Quattro Copter (60cmØ)

JAMARA Gyro Helikopter G230.4

Flächenmodell
FMS LET L-13 Blaník Motor-Segler - 1500 mm
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Alter: 48
Beiträge: 189
Registriert: 22:40 ,Mi 23. Dez 2015,

Re: Bitte um euere PID Werte zum allgemeinen Nutzen

09:22 ,Sa 19. Aug 2017,

dito8 hat geschrieben:Mal eine Frage ohne einen neuen Thread aufzumachen.
Welchen PID Wert sollte ich eigentlich reduzieren, wenn mein CX-20 etwas unruhig wirkt, also er Einflüsse von aussen, ohne Steuereingabe etwas sehr hastig ausgleicht, ohne die Agilität bei eigenen Steuereingaben herabzusetzen ?
Also, er sollte so agil wie bisher bleiben, allerdings auf Windeinflüsse nicht ganz so hastig reagieren, was für Möglichkeiten habe ich ?

Gruß...
Hast Du es mal mit Autotune versucht?

Wichtig dabei: vorher sorgfältigst kalibrieren !
Viele Grüße
Andreas

Ach so, bevor ich es vergesse:
Je höher, desto platsch :roll:
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 642 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7879
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Bitte um euere PID Werte zum allgemeinen Nutzen

11:54 ,Sa 19. Aug 2017,

Link: http://kopterforum.at/cx-20-kalibration ... -t121.html
Hilft bei den meisten und hatt genauso selbe auswirkungen auf PID Regelverhalten, ist auch Anfängerfreundlich.

Gruß Hans
Benutzeravatar
dito8
Profipilot
Wohnort:: Nahe Bremen
Kopter & Zubehör: Fimi X8 SE
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 63
Registriert: 08:34 ,Sa 3. Sep 2016,

Re: Bitte um euere PID Werte zum allgemeinen Nutzen

19:48 ,Sa 19. Aug 2017,

Der Wert (INS_MPU6K_FILTER) steht bei mir bereits auf "0", ohne etwas geändert zu haben.
Gerade mit Wert auf "10" Testflug absolviert, Copter wobbelte rasch hin und her, also kaum fliegbar.
Aber wie kann meiner mit Wert auf "0" relativ sauber fliegen, würde ja bedeuten dass die Parameter nie abgefragt werden, da auf "0".

Kann das jemand erklären ?

Gruß

Andreas
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 642 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7879
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Bitte um euere PID Werte zum allgemeinen Nutzen

20:47 ,Sa 19. Aug 2017,

Es steht im MP dabei das 0 default=Standart bedeutet und 20 entspricht..
Hast also als Wert 20. Wenn er bei 10 wobbelt mal 15 oder 25 probieren also 5 weniger oder mehr wie bisher bei dir.
Gruß Hans
Benutzeravatar
dito8
Profipilot
Wohnort:: Nahe Bremen
Kopter & Zubehör: Fimi X8 SE
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 63
Registriert: 08:34 ,Sa 3. Sep 2016,

Re: Bitte um euere PID Werte zum allgemeinen Nutzen

22:25 ,Sa 19. Aug 2017,

Besten Dank Hans, probiere ich morgen mal aus...
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2607
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Bitte um euere PID Werte zum allgemeinen Nutzen

16:57 ,So 20. Aug 2017,

doelle4 hat geschrieben:Es steht im MP dabei das 0 default=Standart bedeutet und 20 entspricht..
Gilt das für alle Softwareversionen?
wenn ich mich richtig erinnere war das bei 3.1.x so, und wurde bei 3.2.x geändert,
das dann 0 auch wirklich Null ist, man müßte die 20 dann erst einstellen.
Nicht ganz sicher, aber irgendwas in der Art war da.
Grüße,
Andreas
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Cheerson CX-20 + Quanum Nova“



Insgesamt sind 86 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 83 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], grautnix, rcaluxenburg
Der Besucherrekord liegt bei 193 Besuchern, die am 16:04 ,Fr 7. Jun 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 73735
Themen insgesamt 5075
Mitglieder insgesamt 3193
Unser neuestes Mitglied: Rahmschnitzel
Heute hat kein Mitglied Geburtstag