Vor erstflug hexacopter, wie prufen

Fligthtcontroller aller Art
wykat
Newbie
Wohnort:: KRUMPENDORF
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 2
Registriert: 09:12 ,Di 9. Feb 2021,

Vor erstflug hexacopter, wie prufen

09:27 ,Di 9. Feb 2021,

Hab endlich einen Tarot 680 fertig gebaut, warte nur noch auf ein update (Pixhawk 2.1 orange). Jetzt is alles mit einem Pixhawk 2.4.8 aufgebaut und alles scheint zu funktionieren. Nur wie überprüft man ob die Stabilisierung richtig funktioniert? Hab schon genügend video's gesehen wo beim start der drone sich direkt auf den Kopf stellt (meistens falsche motor Reihenfolge am controller). Verwende Mission Planner als base station.
Beim Modellflug kann man die ruder kontrollieren und beim modellsegler ein Handstart machen, nur wie geht das bei eine drone?

danke
Benutzeravatar
DerMarkus
Kampfflieger
Wohnort:: D-89160
Kopter & Zubehör: Quad: Q380 (Danke an Wepfi) und F450 (BR2830 850kv 1038), Hex: Tarot FY690S (ML3508 700kv 1245); Jeweils MATEK F405 CTR mit INAV, Taranis Q X7S
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Beiträge: 184
Registriert: 17:40 ,So 30. Dez 2018,

Re: Vor erstflug hexacopter, wie prufen

12:32 ,Di 9. Feb 2021,

Gratuliere, so ein Ding fliege ich auch. Wie Du schon gesagt hast: Die Drehrichtung der Motoren und die korrekte Position/Reihenfolge am Copter ist das wichtigste. Also Propeller runter, und über die Software die Motoren einzeln andrehen. Drehrichtung und Position (1, 2, ...6) am Copter prüfen.

Dann Propeller montieren und Copter festhalten. Leicht Gas geben. So kann man feststellen, ob die Reaktion auf Roll oder Pitch passt. So jedenfalls hab‘ ich das gemacht.
wykat
Newbie
Wohnort:: KRUMPENDORF
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 2
Registriert: 09:12 ,Di 9. Feb 2021,

Re: Vor erstflug hexacopter, wie prufen

12:51 ,Di 9. Feb 2021,

Hi danke,

danke fur die hilfe, deine beschreibung stimmt genau uberein mit ein youtube video das ich gerade bei zufall gefunden hab. Im zweiten teil wird fast genau (bis auf festhalten) deine losung beschrieben 8-)

Das mit die motoren uber mission planner war neu fur mich.
Vor abheben die reaktion auf steuer bewegungen uberprufen ist ahnlich wie beim RC hubschrauber.

Ihr habt mir sehr viel weiter geholfen, jetzt nur noch auf die Pixhawk Cube warten... :mrgreen:



Das video hat noch weitere gute info's:
Anfangen nur mit Stabilize (kein GPS)
'Klein' anfangen und weitere funktionen spater zufugen.
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „APM,Pixhawk,CC3D,Naze“



Insgesamt sind 153 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 150 Gäste
Mitglieder: Baumi, Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 80497
Themen insgesamt 5576
Mitglieder insgesamt 3781
Unser neuestes Mitglied: jan2509
Heute hat kein Mitglied Geburtstag