Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

Fligthtcontroller aller Art
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

17:21 ,Do 30. Jul 2020,

Moin
Seit 3 Wochen versuche ich mich an einem Trikopter, diesen das Fliegen bei zu bringen!
Leider bis jetzt mit weniger Erfolg.
Arducopter 4V 4.0.3 Version
Emax RS 2207 1600KV
ESC 35 Amp Race Star BLheliS
MN8 GPS BD
Kamera Caddx Tarisier V2
Gier Servo Graupner Digital/siehe Bilder
Da ich ein Bettnässer bin was auslesen von LOG Dateien bin, so bitte ich diesen hier mal unter Eure Lupe zu nehmen:




LG
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

17:23 ,Do 30. Jul 2020,

UPS
Bild der gesamten Pracht
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

19:49 ,Do 30. Jul 2020,

Hallo
Man kann doch ungehindert auf die Files zugreifen, würde mich freuen wenn ich mit dem Tri weiter käme.
Danke
LG
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9298
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

04:29 ,Fr 31. Jul 2020,

Hallo,
Nimm es mir nicht übel, jedoch erinnert mich deine Anfrage an eine Situation wo eine Anfrage vorhanden war, welche hieß : Ich habe mal 3GB Wireshark Trace da und da abgelegt, kannst du mal schauen ob dort irgendein Fehler drin enthalten ist.

Du sagst, dass du ihn nicht zum fliegen bringen möchtest..... Als erstes wäre doch einmal die Information interessant, was derzeit funktioniert und wo es deiner Meinung nach hakt oder wo du nicht weiter kommst.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 654 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 58
Beiträge: 6013
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

13:02 ,Fr 31. Jul 2020,

Hallo Charly Brown !

Deine LOG kann ich nicht öffnen :(

Da der linke und der hintere Propeller gebrochen sind, nehme ich an, dass der Tri-Kopter nach dem Start nach links abkippt :?: :?:

Das Regelverhalten des Servos und der 3 Motoren sollte erst mal überprüft werden !

! Vorsicht mit den Propellern !

Erst den Kopter disarmen und dann in Händen haltend die Stabilisierung testen. Dazu den Kopter mal seitlich und dann vor-zurück neigen und prüfen ob der PIX auch passend gegensteuert. Dann um die Gear-Achse drehen und überprüfen ob sich der Heckservo in die richtige Richtung neigt.

Bitte um genauere Beschreibung des nicht Fliegens ;)


@Dirk (DeWe)
Ich habe mal 3GB Wireshark Trace da
... ist das zum Essen oder zum einnehmen ?
liebe Grüße Wolfgang
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

14:56 ,Fr 31. Jul 2020,

Hallo
BIN Datei sollte jetzt herunter ladbar sein, der Kopter ist mir in ein Ppflanzstab der bei den Blumen stand geflogen, daher der Propellerbruch.
Der Kopter versucht permanent eine rechts Kurve zu fliegen, gegensteuern mit Ruder macht den Kopter zahmer.
Das Flugbild, wenn man davon sprechen kann ist sehr nervös.
Die BIN Datei muss man runter laden und dem Mission Planer übergeben, doch ich lese da nichts draus, Vaue Graph Line Number Böhmische Wälder!
In der Luft ziehts dann so aus:
Zitat DeWe:
Hallo,
Nimm es mir nicht übel, jedoch erinnert mich deine Anfrage an eine Situation wo eine Anfrage vorhanden war, welche hieß : Ich habe mal 3GB Wireshark Trace da und da abgelegt, kannst du mal schauen ob dort irgendein Fehler drin enthalten ist.

Du sagst, dass du ihn nicht zum fliegen bringen möchtest..... Als erstes wäre doch einmal die Information interessant, was derzeit funktioniert und wo es deiner Meinung nach hakt oder wo du nicht weiter kommst.
Gruß Dirk
Doch finde ich schon Gut, das wenn der mal fliegt!
LG
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

15:15 ,Fr 31. Jul 2020,

Hallo
Hier noch mehr Infos

Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 654 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 58
Beiträge: 6013
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

16:12 ,Fr 31. Jul 2020,

Hi Charly ;)

ok, habe das Video gesehen. Nehme an Du bist im STABILIZE geflogen, dafür schier er sehr unstabil.

Die Bin-Datei schau ich mir später an.

Könnte an den PID-Werten liegen.

Hast den Gyro und den Kopmpass ordentlich kalibriert ?
Der interne Kompass gehört deaktiviert nach der Calibration, sodas der externe alleine arbeitet.
liebe Grüße Wolfgang
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

16:59 ,Fr 31. Jul 2020,

Hallo
Ich wusste doch das am Kompass der Wurm steckt, konnte mich aber verdammt nicht mehr erinnern ob nun beide aktive oder nur einer und dann welcher, ok der interne Kompass bekommt die rote Karte.
Ja ich bin im stabilize mode geflogen, alt hold ging garnicht, nich in der Luft zu halten.
PID Werte wollte ich via Autotune einstellen lassen, aber gut da komm ich mit der Einstellung jetzt nicht hin.
Kompass ist sogar draus mit Laptop kalibriert, aber ich kanns ja noch mal drinn machen, da sieht man besser am Display was Sache ist, draussen war es sehr schlecht zu sehen.
War vorhin noch mal mit Cam auf dem Kopf fliegen, Video folgt.
LG
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

17:06 ,Fr 31. Jul 2020,

So so
Hier erster Teil von Kopfcam:

Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9298
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

21:53 ,Fr 31. Jul 2020,

oh, Mann
da träufeln die Infos mal so tröpfchen Weise ein...

Was läuft, was geht... und wo hängt es?

Bitte mal eine gescheite Aufzählung.... Glaskugel putzen mag vermutlich keiner hier....
Also... Einmal mit den Infos in die Tasten hauen ;)
Gruß Dirk
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

14:41 ,Sa 1. Aug 2020,

Hallo
Zitat DeWe
Was läuft, was geht... und wo hängt es?
Was läuft: Ab und an die Nase
Was geht: Die Tür häufig....
Wo hängt es: Was genau, Handtuch?
Tröpfchen: Aerosole wohl möglich?
Aufzählung: Hatte mal in der Schule...
So jetzt mal Butter bei die Fische, ich habe eine LOG DATEI die dachte ich ist für versierte Ardupilotkenner ein Schlüssel für alles was man an Fehlern ersehen kann?
Und wenn mehr gewünscht wird, was bitte?
LG
Wepfi
Forumskönig
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Alter: 68
Beiträge: 1803
Registriert: 08:46 ,Do 21. Jan 2016,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

08:21 ,So 2. Aug 2020,

Jetzt schreibe ich doch mal etwas dazu.

Hallo Charly Brown, du trittst hier bei uns ein und brauchst Hilfe, das ist völlig ok.
Aber wir sind hier kein Dienstleister, der auf deine unzureichenden Infos sofort
ohne genügend Hintergrund auf deine etwas impertinente Anfrage reagieren kann.

So geht das schon gar nicht !

"Was läuft, was geht... und wo hängt es?
Was läuft: Ab und an die Nase
Was geht: Die Tür häufig....
Wo hängt es: Was genau, Handtuch?
Tröpfchen: Aerosole wohl möglich?
Aufzählung: Hatte mal in der Schule...
So jetzt mal Butter bei die Fische, ich habe eine LOG DATEI die dachte ich ist für versierte Ardupilotkenner ein Schlüssel für alles was man an Fehlern ersehen kann?
Und wenn mehr gewünscht wird, was bitte?"

Dirk gibt sich Mühe und du kommst ihm auf diese Art und Weise.
Finde ich ziemlich frech !
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

11:51 ,So 2. Aug 2020,

Hallo
Dirk alias DeWe hat sich Mühe gegeben, also wenn ich mir das so noch einmal durchlese:
oh, Mann
da träufeln die Infos mal so tröpfchen Weise ein...

Was läuft, was geht... und wo hängt es?

Bitte mal eine gescheite Aufzählung.... Glaskugel putzen mag vermutlich keiner hier....
Also... Einmal mit den Infos in die Tasten hauen ;)
Gruß Dirk
Hallo,
Nimm es mir nicht übel, jedoch erinnert mich deine Anfrage an eine Situation wo eine Anfrage vorhanden war, welche hieß : Ich habe mal 3GB Wireshark Trace da und da abgelegt, kannst du mal schauen ob dort irgendein Fehler drin enthalten ist.

Du sagst, dass du ihn nicht zum fliegen bringen möchtest..... Als erstes wäre doch einmal die Information interessant, was derzeit funktioniert und wo es deiner Meinung nach hakt oder wo du nicht weiter kommst.
Gruß Dirk
Also das ist sich Mühe geben, OK DANKE DAFÜR!
@ Wepfi ich bin nie von einer Dienstleistung ausgegangen!

Natürlich ist es möglich das ich meine erbetene Hilfe hier vorgetragen habe, das ist dann meine Schuld!
LG
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 654 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 58
Beiträge: 6013
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

13:12 ,Mo 3. Aug 2020,

Hallo Charly und alle Anderen hier :D ;)

Was mir auffällt - die Sommerhitze belastet teilweise das Gemüt und die Laune :dash2:

Davon ab ...

schaute ich ins LOG - upps einige Fehlermeldungen :mrgreen:
.
Tri-Kopter-01.PNG
.
Tri-Kopter-02.PNG
.
da muss ich mal noch genauer nachschauen und mir den Kopf zerbrechen - aber gerne doch und hoffe der Ursache auf den Grund gehen zu können.

Melde mich dann später nochmal :nea:


EDIT:
was mir im 2. Video auffällt - er wakelt stark mit den Ar ..ch ;)
hängt optisch sehr nach links
reagiert überempfindlich auf die Stickbewegungen und bricht schnell aus.

EVT Abhilfe:
Servoweg verkleinern
ESCs neu kalibrieren
EXPO für Throttle, Roll und Pitch in der Funke auf 50% einstellen.

BITTE mal das Flugverhalten welches Dich stört mit Worten beschreiben ;)
liebe Grüße Wolfgang
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

14:05 ,Mo 3. Aug 2020,

Moin
DANKE!
So ich war am Sontag so frei und habe noch einmal die firmware auf das Pixhawk erneuert,Tricopter ausgewählt Arducopter V4.0.3Tri mit chibios, Beschleunigung kalibriert,Nivilierung kalibriert, Kompas Onboard Mac ausgeführt.ESC und RC kalibriert.
PIDs auf standart gelassen und nichts gleiche gewobbel, nun da ich schon mal was von Dremoment hörte und mir die Grafik anguckte:
https://ardupilot.org/copter/_images/mo ... i-a-2d.png
Es drehen alle Propelle CCW, heißt für mich Drehmoment vorn an den beiden Armen, durch gleiche Drehrichtung.
https://ardupilot.org/copter/_images/mo ... i-b-2d.png
Da ich keine Ahnung von Dshoot und Co habe, kurzer Hand Kabel umgelötet, heuer im Garten getestet, wobbeln weg!
Aber wenn ich jetzt schreibe das der Gierservo den Kopter mit dem Hintern wackeln lässt, dann zeigt ihr mir eine Vogel :crazy:
Aber es ist so.
Ein Video kommt später, LOG lade ich auch noch hoch.
LOG:https://drive.google.com/drive/folders/ ... https://www.banggood.com/Wholesale-RC-Toys-and-Hobbies-c-1729.html?&p=J802191191640201502F
Ich bin froh das mir hier einer hilft, danke!
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

15:18 ,Mo 3. Aug 2020,

Weiter
Da ein nachtägliches editieren nicht geht, neu:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 654 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 58
Beiträge: 6013
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

20:01 ,Mo 3. Aug 2020,

Hi Charly
dass mi der drehrichtung dachte ich mir, die sollten gegenläufig sein, und das Drehmoment des hinteren Propellers gleich der servo aus. Müsste aber im MP abgebildet sein. dies im Motortest überprüfen.

Wenn das Heck osziliert macht der servo zu viel Weg oder die PIDs für hier sind zu groß. eventuell hilft ein kleinerer Prop ;)
liebe Grüße Wolfgang
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

16:30 ,Mi 5. Aug 2020,

Moin
Ja ist bei meinem 2014 gebauten Tricopter V2.6HV von David ja auch so, darum ist mein Verständnis eines Vorschlages die beiden vorderen Motore in eine Richtung drehen zu lassen!
Wie in der der Grafik die ich zeigte ein wenig suspekt.
So zu meinem drei motoriegen Quirl:
Ändern des Winkels runter auf 20 Grad beim Servoanstellung, hat keine Verbesserung der Glättung beim oszilieren der Geschichte gebracht, Trim des Kanals 7 zur Mitte des Kopters auch nicht.
Propeller hatte ich schon mir der Schere gestutzt, aber ich will mir das noch als letzte Möglichkeit lassen, wenn Autotune keine Verbesserung bringt.
Ganz klar, PIDs sinds, aber ich sehe den nächsten Tagen zuversichtlich entgegen, ein Autotune bei Windstille machen zu können.
Ein Baubericht mit Widriegkeiten die mir passierten, folgt noch.
Wolfgang DANKE!
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

17:39 ,Fr 7. Aug 2020,

]Hallo
So ich war gestern Abend mit Sack voll Akkus auf der Wiese.
Autotune stand auf dem Plan, was da bei raus kam hier:

Ruder reagiert träge und unsensiebel, neigt zum völligem übersteuern.
Das kam nach zwei maliegem Autotune,das war für mich ernüchternt, denn ich flog mit diesen Akkus am Quadkopter 5 Minuten länger.
Da sehe ich kein Long Range.
Bei Vollgas straight away fliegt der jetzt lange Linkskurven.
Pitch nehmen neigt der stark zum seitlich fliegen, ein vierter Motor ist bestellt, die Lust schwindet....
LG
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9298
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

11:22 ,Sa 8. Aug 2020,

Erinnert mich ein wenig an das 3G beim Heli.....(Ein FC, den man wirklich nicht als erste Wahl bezeichnen kann....) Bei Dir kann zusätzlich das Heck ins Spiel kommen, was es von der Kraft nicht schafft, dagegen zu regeln
Gruß Dirk
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

15:40 ,Sa 8. Aug 2020,

Moin
Nach 6 Wochen hatte ich ganz ehrlich gesagt keinen Bock mehr, denn ich wollte einen Long Range Kopter bauen, was dabei raus kam, vertane Zeit und ein Trikopter der einfach nur scheiße fliegt, der zu kurz in der Luft bleibt, aber das schrieb ich ja schon.
Ist schade aber die Teile sind schon im Karton, ein Motor ist geordert, jetzt sucht die ganze Sache noch einen Rahmen und dann wird ein Quadkopter gebaut, das dann der 7.
Was ich jenen auf den Weg geben möchte der sich an einen Trikopter wagt mit Pixhawksteuerung, es ist wichtig das Gierservo nur mit der Steuerleitung zum Pixhawk zu verbinden, Strom von der Boardspannung holen und mit einem Stepdown auf 6-8 Volt runter regeln.
Das hatte ich beim bauen falsch gemacht und wollte dem Pixhawk 6 Volt abluxen, ging nicht, daher das immer bedenken.
LG
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 654 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 58
Beiträge: 6013
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

18:06 ,Sa 8. Aug 2020,

Hi Charly,

bei dem Wunsch einen Longrange zu bauen wäre ich nie auf einen Tri-Kopter gekommen ;)

Eine gesunde Basis gibt es da nicht im Kleinformat :(
hier passend zum Schnäpchenpreis:
teileboerse-f7/biete-tarot-iron-man-680 ... t5764.html

Um lange Flugzeiten zu erreichen müssen größere Antriebe optimal dimensioniert werden.
Billig lässt sich das auch kaum umsetzen, denn hier muß in ordentliches Material investiert werden.

Wünsche gutes Gelingen ;)
:drinks:
liebe Grüße Wolfgang
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

20:50 ,Sa 8. Aug 2020,

Guten Abend
Och Tarot Geschichte die hatte ich bereits, zu große Props, machen zu große Vibrationen, Gift für HD Mitschnitt, daher auch DJIs Spark die können es besser, aber wem erzähl ich das.
Aber da ich kein, ich kauf das und gut ist, baue ich, manchmal mit Erfolg, manchmal ohne, das Ohne ist immer mit Zeit verbrennen ein Hergang. Aber nun das ist Hobby :to_become_senile:
Kleine Motore und und große Propeller, so mein Vorhaben und das auf Basis von Ardupilot.
Jetzt möche ich ein Quadkopter bauen, ein fertig Rahmen der günstig ist, https://de.aliexpress.com/item/40005042 ... z0bEV&https://www.banggood.com/Wholesale-RC-Toys-and-Hobbies-c-1729.html?&p=J802191191640201502F
So da stellen sich wieder Probleme in den Weg, wie den Pixhawk da rein :ireful1:
Da Inav und Co kein gutes RTL haben, bleibe ich bei Ardupilot, ich lasse mich aber gern auf Abenteuer ein :pleasantry:
LG
PS.
Ich fahr morgen in der Früh Fliegen, wenn ich Glück habe erwische ich einen Sonnenaufgang :smile:
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 714 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8317
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

22:06 ,Sa 8. Aug 2020,

Das genannte Frame eignet sich für Flugzeiten von 5-9 Minuten, dann ist Sense.
Für "Billig und gute Flugzeit" brauchst mindestens ein Q380 Frame -siehe CX-21 dann sind auch 22-30 Minuten drinn.
Darüber (30-45 Minuten) wirds dann teuer und aufwendig.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Pixhawk mit FW 3.5.2
    von mcdark » 16:03 ,Mi 23. Aug 2017, » in APM,Pixhawk,CC3D,Naze
    19 Antworten
    2163 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mcdark
    08:11 ,Di 12. Sep 2017,
  • PIXHAWK Pro 2.4.8
    von fellini86 » 08:10 ,Mo 9. Mär 2020, » in APM,Pixhawk,CC3D,Naze
    12 Antworten
    2036 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wolfgang Blumen
    21:53 ,Mi 6. Mai 2020,
  • PID Werte bei Pixhawk
    von anton610 » 18:33 ,So 20. Nov 2016, » in Quadcopter allgemein
    22 Antworten
    3172 Zugriffe
    Letzter Beitrag von anton610
    21:55 ,Fr 25. Nov 2016,
  • Suche Pixhawk
    von mcdark » 15:20 ,Do 9. Feb 2017, » in Erledigte Angebote
    2 Antworten
    638 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mcdark
    09:07 ,Mi 15. Feb 2017,
  • APM oder PIXHAWK
    von Idefix-ef » 18:05 ,Mo 10. Okt 2016, » in APM,Pixhawk,CC3D,Naze
    11 Antworten
    1631 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mastersurferde
    11:18 ,Mi 26. Okt 2016,

Zurück zu „APM,Pixhawk,CC3D,Naze“



Insgesamt sind 146 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 144 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 79231
Themen insgesamt 5504
Mitglieder insgesamt 3655
Unser neuestes Mitglied: Bernie Evelina
Heute hat kein Mitglied Geburtstag