APM 2.8 Futterboot GPS

Fligthtcontroller aller Art
Lewiszilla
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 10
Registriert: 13:45 ,So 28. Okt 2018,

APM 2.8 Futterboot GPS

13:57 ,So 28. Okt 2018,

Hey alle zusammen hier.
Bin der Stefan aus der wunderschönen Landeshauptstadt Hannover und 34 Jahre alt. Habe mir letztens ein Futterboot zugelegt und wollte dies mit GPS nachrüsten, kommt man bei 12ha See wohl nicht drum rum. Nach viel Google Zeit bin ich auf das AON 2.8 gestoßen. Wollte es nur für GPS Position nehmen, die Autopilot Funktion ist unrelevant. Habe es jetzt im Netz mit Telemetrie und allem drum und dran bestellt. Habe eigentlich erst mal nur eine dumme Frage zwecks Strom. Also betrieben wird das Gerät doch mit 5.8 Volt, so nen Akku Kabeldieb zwischenstwcker is auch mit dabei. Futterboot hat aber 16 Volt Lipos verbaut, regelt das Zwischenstück im Set den Strom runter oder muss ich mir wohl nen extra Akku besorgen?! Haut das GPS gut hin bei dem System zwecks Genauigkeit? So Ben Meter Genauigkeit sollten wohl drin sein oder? Würde mich über positive Antworten eurer seit's sehr freuen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 383 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal
Beiträge: 4407
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

14:51 ,So 28. Okt 2018,

Hei Lewiszilla

und herzlich willkommen hier im Forum !
16 Volt Lipos verbaut, regelt das Zwischenstück im Set den Strom runter
Für die Stromversorgung nimmst am besten ein Power-Modul für den APM 2.8: - ist wohl im Set mitdabei ;)
Bitte mal einen Link zu Deinem APM-Set hier einstellen !
https://www.ebay.de/itm/Mini-APM-Spannu ... rk:19:pf:0
... somit kannst den Strom und die Spannung im Display über das OSD darstellen.


Um optimal mit dem Boot die Angelplätze zu inspizieren ist Telemetrie, FPV und
GPS erforderlich. Entweder mit einem FPV-Monitor oder einem 5,8GHz Empfänger
fürs Smartphone.
liebe Grüße Wolfgang
Lewiszilla
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 10
Registriert: 13:45 ,So 28. Okt 2018,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

15:38 ,So 28. Okt 2018,

Jo, genau der Stecker ist mit dabei im Set und das Telemetrie Set auch. Den Mission Planner hab ich auch schon auf dem Tablet. Hoffe das ist die einfachste Lösung, Plug and Play. Kabel etc. sind auch mit dabei und dieses OSS Teil, sollte doch nur für die Kamera sein oder?!
Lewiszilla
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 10
Registriert: 13:45 ,So 28. Okt 2018,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

15:42 ,So 28. Okt 2018,

Also mein Grundgedanke war GPS am APM anstecken, Telemetrie ran und mit der APP verbinden. Kann ja soooo schwer nicht sein für Ben Anfänger oder?
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 383 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal
Beiträge: 4407
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

18:05 ,So 28. Okt 2018,

Hallo Stefan.

Wenn Du nur auf Sicht schipperst und kein Kamerabild benötigst, reicht ein Smartphone mit der TowerAPP
oder der MP auf einem Windows-Tablet. Das Powermodul übermittelt dir Spannung und Strom wenn es zwischen
Lipo und Antrieb gesteckt wird. Der APM wird über das Powermodul mit 5,2V versorgt.

APM2.8.jpg

Dann werden nur die beiden Stecker für GPS und Kompass, sowie 3DR Telemetrie und der 6polige Stecker fürs Powermodul (PM) benötigt.


Wäre schön mal Fotos von Deinem Boot zu sehen ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Lewiszilla
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 10
Registriert: 13:45 ,So 28. Okt 2018,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

21:42 ,So 28. Okt 2018,

Danke dir Wolfgang für die Antworten. Boot ist das RT4 von Carplounge. Wollte das GPS System erst mal nicht fest verbauen wegen der Herstellergarantie. Idee war es die Technik in nem Wasserdichtem Gehäuse zu verbauen und es oben auf dem Boot zu befestigen, erst mal. Das Boot wird nächstes Jahr eingeschickt um das Echolot nachzurüsten und wenn mir die APM Methode gefällt kommt es fest ins Boot montiert.
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 155 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal
Beiträge: 7365
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

22:45 ,So 28. Okt 2018,

Würde schon GPS (mit intergriertem Kompass) verbauen sonst macht ein APM ja keinen Sinn wenn weder Position noch Geschwindigkeit oder Fahrtrichtung ermittelt werden können.
Telemetrie würde dir sonst nur anzeigen Boot fährt irgendwo (=unbekannt) mit xx Schubwert in irgendeine Richtung (unbekannt) mit Akkuspannung xx Volt.
Links/rechts lenken und Gas geben kannst auch so. Daher ein GPS muss rann ;-) Ist ja nur ein 20€ Teil das das ganze erst richtig funktionell macht.

Gruß Hans
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 383 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal
Beiträge: 4407
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

23:33 ,So 28. Okt 2018,

RT4 GPS Autopilot - Raymarine All-In Set

https://www.carplounge.de/de/rt4-gps-au ... all-in-set

Cool - das schau ich mir noch näher an ...
liebe Grüße Wolfgang
Lewiszilla
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 10
Registriert: 13:45 ,So 28. Okt 2018,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

09:15 ,Mo 29. Okt 2018,

GPS mit Kompass ist im Set dabei. Raymarine Echolot habe ich schon vorm Futterboot gehabt, wie gesagt soll nächstes Jahr eingebaut werden. Das Set was du gepostet hast kostet so auch mal schlappe 3000 Euro....! Die bei Carplounge setzten einfach Ben Wi-fi Repeater für die Reichweite dazwischen und zack funzt das.Wollte das APM halt erst mal testen und dann fest nachrüsten, und ganz im Ernst nimmt doch der Autopilot den Spaß am fahren. Wollte ihn halt nur für GPS Nutzen, in der APP werden dann die Futterplätze markiert und man findet sie halt so wieder. Wie genau arbeitet das GPS den so in etwa, nen Meter genau sollte doch wohl deine sein oder?
Lewiszilla
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 10
Registriert: 13:45 ,So 28. Okt 2018,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

09:17 ,Mo 29. Okt 2018,

Mit Gps fest verbauen meinte ich das es nicht ins Boot kommt, erst mal so testen bevor ich es einschicken lasse. Einbau sind dann auch wieder an die 200 Euro.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 383 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal
Beiträge: 4407
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

10:15 ,Mo 29. Okt 2018,

Moin Stefan.
Wie genau arbeitet das GPS den so in etwa, nen Meter genau sollte doch wohl deine sein oder?
Wenn keine großen Bäume um und im Wasser stehen, sollte das GPS immer zwischen 12 und 18 Satelliten
empfangen und damit eine Genauigkeit von 0,5 - 2 Meter erreichen.

Ums vorläufig zu nutzen würde ich eine große Feuchtraum Abzweigdose verwenden und dort den APM, das GPS
und das Telemetrie AIR-Modul sowie eine eigene Stromversorgung (USB-Powerbank) verbauen.
Für die ersten Trockentests kannst alles auf ein Brett kleben und testen:
PIXH_TEST_AUFB.JPG
... so ähnlich ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Lewiszilla
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 10
Registriert: 13:45 ,So 28. Okt 2018,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

12:36 ,Mo 29. Okt 2018,

So is der Plan, wollte abwarten bis der APM da ist wegen der Größe und dann ab in ne Wasserdichte Plastikdose. Poste wenn es endlich da ist mal Ben paar Bilder vom Test. Kann ja nur gut gehen.
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal
Beiträge: 4232
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

12:57 ,Mo 29. Okt 2018,

Hi,

ich kann das Ganze hier nicht nachvollziehen.
Ein APM ist eigentlich ein Autopilot. Rein für die GPS-Position reicht auch eine Funke mit guter Telemetrieverbindung und einem GPS-Modul auf dem Boot. Dafür brauchts dann auch keine zusätzliche 433MHz Telemetriedatenverbindung.

Bei Ardupilot hat sich im letzten halben Jahr recht viel getan auf dem Bootssektor. Allerdings halt auch wieder nur mit modernerer Hardware - spich Pixhawk. Da kann auch im fließenden Gewässer die Position sehr genau gehalten werden.

Also ist entweder Deine Hardware für das Vorhaben zu alt oder rein zur Positionsbestimmung zu aufwändig.

Theoretisch kannst Du auch das GPS-Signal direkt über die Telemetrieverbindung auf einen PC schaffen. Also ganz ohne den APM. Das erfordert aber ein bisschen Konfigurationsaufwand.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 383 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal
Beiträge: 4407
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

13:26 ,Mo 29. Okt 2018,

Hallo

@Mastersurferde

... das APM-Set hat er ja bereits im Zulauf ;)

FPV mit OSD bisher nicht eingeplant, deshalb nur Telemetrieverbindung zum Windows-Tablet
um einen Einstieg zu bekommen, später werden Echolot mit Darstellung auf dem Tablet ergänzt ;)

Denke vorerst nur zum genauen Auffinden (+-1Meter) der Anfütterstelle.
eine Funke mit guter Telemetrieverbindung und einem GPS-Modul auf dem Boot.
Die Funke ist beim Boot dabei und kann wohl keine Telemetrie.
liebe Grüße Wolfgang
Lewiszilla
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 10
Registriert: 13:45 ,So 28. Okt 2018,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

09:07 ,Di 30. Okt 2018,

Die Funke ist beim Boot dabei und sendet auf 2.4 GHz. APM halt nur da ich technisch ne einfache Plug and Play Lösung gesucht habe. Und +- 1 Meter sind jawohl nen Traum. Also die fertigen Futterboot Lösungen senden auch alle auf 915 MHz und Kosten schlappe 500 Euro. Bin dann doch gut dran mit meinem Set für 70 Euro plus Gehäuse und Akku.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 383 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal
Beiträge: 4407
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

09:48 ,Di 30. Okt 2018,

Moin Stefan.

Tip:
bevor Du Spannung auf den APM gibst, bitte Foto vom Prüfaufbau hier zeigen.
Weil die beiden GPS-Stecker sind nicht immer passend für den APM belegt.
Ähnlich beim Telemetrie-Air-Modul, eventuell muss da noch was umgepinnt werden.
Wir wollen da erst drüberschauen - nicht das was abraucht ;)

:D
100_0241.JPG
Und Deinen Fang wollen wir hier auch gerne sehen :good:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Lewiszilla
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 10
Registriert: 13:45 ,So 28. Okt 2018,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

12:37 ,Di 30. Okt 2018,

Berichte sobald es da ist vom Aufbau. Danke euch allen erst mal. Schöner Hecht ;-)
Benutzeravatar
jako
Graue Eminenz
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und zwei stk. P1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c, Syma-Clon und drei DM002 mit FPV
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Beiträge: 723
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

15:53 ,Di 30. Okt 2018,

Aus dem Hecht macht Wolfgang bestimmt eine leckere Mahlzeit :laugh1: :laugh4: :drinks:
gruß j@ko
Lewiszilla
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 10
Registriert: 13:45 ,So 28. Okt 2018,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

12:28 ,So 11. Nov 2018,

Hey alle zusammen. Cool, APM ist am Freitag angekommen also heute erst mal Probe am See gemacht. Was soll ich sagen, 500 Meter raus gefahren und es läuft. Ein geniales Teil für meinen Zweck. Danke euch für eure Hilfe.
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal
Beiträge: 4232
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

19:51 ,So 11. Nov 2018,

Hi,

was macht der APM jetzt auf Deinem Boot?
Nur GPS-Daten per Telemetrie ans Smartphone senden oder mehr?

Gruß
Stefan
mg68
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 26
Registriert: 21:45 ,Fr 18. Sep 2015,

Re: APM 2.8 Futterboot GPS

20:55 ,So 11. Nov 2018,

Hi,
habe deinen Beitrag erst heute gelesen.
Ansonsten hätte ich dir eine Bluetooth GPS Box anbieten können.
Die hatte ich mir mal gebaut, Reichweite auch um die 500m.
Funktioniert gut in Verbindung mit der Android Locus map.
Bin dann aber auf ein rt4 mit Autopilot umgestiegen.
Falls doch noch Interesse besteht, melde dich einfach.
Michael

Zurück zu „APM,Pixhawk,CC3D,Naze“


drohne
drohne

Insgesamt sind 77 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 73 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Lurchi77, Pinguin
Der Besucherrekord liegt bei 91 Besuchern, die am 22:55 ,Fr 14. Dez 2018, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 69264
Themen insgesamt 4757
Mitglieder insgesamt 2898
Unser neuestes Mitglied: maxi8011
Heute hat kein Mitglied Geburtstag
FPV Antennen