Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 65
Beiträge: 470
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

13:57 ,Do 13. Feb 2020,

Ich hab einige „Akkuleichen“ auf meinem Basteltisch liegen....
Nachdem ich kaputte Zellen ausgetauscht habe, müßte ich die Software auf Werkseinstellungen zurück setzen. Aber wie?? Habe schon einiges versucht, wie zB. Das Board stromlos zu machen, den Balancerstecker für einige Zeit abzustecken, aber nichts bringt einen Erfolg!
Wer hat eine Idee??
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9076
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

17:38 ,Do 13. Feb 2020,

Ich weiß zwar nicht ob es bei DJI das gleiche Prinzip wie bei der Anafi ist, aber probieren kann man es ja einmal:
Den Powerknopf für ca 30Sek drücken (im ausgeschalteten Zustand, bis (bei der Anafi) die LEDs am Akku durchlaufen)
Gruß Dirk
subicbay
Profipilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Subic Bay Freeport / Philippines
Kopter & Zubehör: CX 20, Phantom P3A , Mavic Pro, Spark,
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Alter: 69
Beiträge: 54
Registriert: 10:06 ,Di 16. Feb 2016,

Re: Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

17:47 ,Do 13. Feb 2020,

Warum willst Du die Akku auf auf Werkseinstellungen zurück setzen?
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 65
Beiträge: 470
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

18:05 ,Do 13. Feb 2020,

Also die Power-Tast länger gedrückt halten bringt leider nichts...
Zurücksetzen muss ich deshalb, weil jeweils eine defekte Zelle ausgetauscht werden mußte. Dass eine Zelle kaputt war, merkt sich das Teil und lässt keine neuerliche Ladung zu.
subicbay
Profipilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Subic Bay Freeport / Philippines
Kopter & Zubehör: CX 20, Phantom P3A , Mavic Pro, Spark,
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Alter: 69
Beiträge: 54
Registriert: 10:06 ,Di 16. Feb 2016,

Re: Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

18:36 ,Do 13. Feb 2020,

Ein Zuruecksetzen gibt es bei den DJI Akkus nicht.
Diel Lade Elekrtonik kann auch nicht mit groesseren Spannung Abweichungen umgehen.
Wenn die Zellen mit einem normalen Lipo Lader auf 0.01Volt genau balanciert sind und anschliesend mit der DJI Electronic verbunden werden, sollten die Akkus funktionieren.
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 65
Beiträge: 470
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

18:48 ,Do 13. Feb 2020,

0,01 Volt, das aber schon deftig! Nicht ganz einfach das zusammen zu bringen.....
Hab das auch beim Zellen austauschen gesehen. Wenn man da nicht eine Ersatzelle nimmt, die ähnlich viele Ladezyklen drauf hat, dann entläd die schneller oder langsamer als die anderen und die Ladeelektronik verweigert...
Aber zu meinem Problem: die Elektronik vergisst die Tiefentladung nicht!
subicbay
Profipilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Subic Bay Freeport / Philippines
Kopter & Zubehör: CX 20, Phantom P3A , Mavic Pro, Spark,
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Alter: 69
Beiträge: 54
Registriert: 10:06 ,Di 16. Feb 2016,

Re: Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

19:56 ,Do 13. Feb 2020,

Dazu brauchst Du externe Hilfsmittel.
z.B. Das EV2300 USB-Based PC Interface Board for Battery Fuel (Gas) Gauge Evaluation
https://www.ti.com/store/ti/en/p/product/https://www.banggood.com/Wholesale-RC-Toys-and-Hobbies-c-1729.html?&p=J802191191640201502F
und als Software die UBRT-2300 Universal Battery Repair Tools developed by Robot (c)
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 65
Beiträge: 470
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

21:53 ,Do 13. Feb 2020,

Danke für die Hilfe!
Aber leider, da bin ich stark, sehr stark überfordert!!
subicbay
Profipilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Subic Bay Freeport / Philippines
Kopter & Zubehör: CX 20, Phantom P3A , Mavic Pro, Spark,
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Alter: 69
Beiträge: 54
Registriert: 10:06 ,Di 16. Feb 2016,

Re: Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

00:43 ,Fr 14. Feb 2020,

Sorry, habe den falschen Link fuer das EV2300 USB-Based PC Interface Board gepostet.
http://www.ti.com/de-de/power-managemen ... rview.html
http://www.ti.com/tool/EV2300#descriptionArea
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 65
Beiträge: 470
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

10:47 ,Fr 14. Feb 2020,

Danke Subicbay,
jetzt schaff sogar ich es, den Link zu öffnen.....
Werde mich da jetzt mal gemütlich einlesen.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9076
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

19:38 ,Fr 14. Feb 2020,

Reicht da nicht ein normales gutes Lipo Ladegerät? Einmal den Akkupack am Balancer oder besser umgekehrt den Balancer richtig quellen und die Zellen sollten ausreichend angepasst sein...
Gruß Dirk
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 65
Beiträge: 470
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

21:45 ,Fr 14. Feb 2020,

Ja das geht, aber nur wenn der Akku geöffnet ist.
Wenn der einmal tiefentladenen oder eine Zelle eine Differenz aufweist, merkt sich die Ladeelektronik das und lässt kein normales Laden zu. Deshalb will ich sie zürcksetzen.
subicbay
Profipilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Subic Bay Freeport / Philippines
Kopter & Zubehör: CX 20, Phantom P3A , Mavic Pro, Spark,
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Alter: 69
Beiträge: 54
Registriert: 10:06 ,Di 16. Feb 2016,

Re: Intelligente Flugakkus von Dji auf Werkseinstellungen zurücksetzen

23:51 ,Fr 14. Feb 2020,

Hallo Langob,

Habe 2 interessante Videos gefunden die zum Thema passen.
Leider verstehe ich die Sprache nicht.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Akkus & Ladetechnik“



Insgesamt sind 72 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 70 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 77202
Themen insgesamt 5302
Mitglieder insgesamt 3455
Unser neuestes Mitglied: Hog76
Heute hat kein Mitglied Geburtstag