Erfahrung mit Charsoon DC-4S?

Benutzeravatar
DerMarkus
Kampfflieger
Wohnort:: D-89160
Kopter & Zubehör: Quad: Q380 (Danke an Wepfi) und F450 (BR2830 850kv 1038), Hex: Tarot FY690S (ML3508 700kv 1245); Jeweils MATEK F405 CTR mit INAV, Taranis Q X7S
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Beiträge: 184
Registriert: 17:40 ,So 30. Dez 2018,

Erfahrung mit Charsoon DC-4S?

15:03 ,So 11. Aug 2019,

Hat jemand Erfahrung mit diesem Ladegerät?
31E1BD5D-257F-4033-A0AD-51FB20F0E66E.jpeg
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 745 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8517
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Erfahrung mit Charsoon DC-4S?

15:28 ,So 11. Aug 2019,

Was willst den drüber wissen? Wird kaum wer haben da kaum Leistung /Funktionen
Brand Name: Charsoon
Model: DC-4S
Item Name: 2-4S Li-poly/Li-ion Battery Balance Charger & Voltage Detector
Color: Pink, Blue and Gold (Optional)
Operating Voltage Range: 9V-16V DC
Operating Temperature: -20-45℃
Cells Type Supported: 2-4 cells Li-lon/Li-poly
Input Power Request: Recommended 30W
Max Charge Power: 25W
Charge Current: 1500mA
Charge Accuracy: ±10mV
Balance Current: 1000mA
Display Accuracy: ±10mV
Size: 81mmx50mmx20mm
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
DerMarkus
Kampfflieger
Wohnort:: D-89160
Kopter & Zubehör: Quad: Q380 (Danke an Wepfi) und F450 (BR2830 850kv 1038), Hex: Tarot FY690S (ML3508 700kv 1245); Jeweils MATEK F405 CTR mit INAV, Taranis Q X7S
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Beiträge: 184
Registriert: 17:40 ,So 30. Dez 2018,

Re: Erfahrung mit Charsoon DC-4S?

16:03 ,So 11. Aug 2019,

Ich suche ein günstiges 3S/4S-Ladegerät zum Mitnehmen in den Urlaub. Mein IMAX B6 ist mir dafür zu schwer.

Daher die Frage, ob es Erfahrungswerte gibt. Also ob das Ding 'was taugt!?
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 745 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8517
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Erfahrung mit Charsoon DC-4S?

16:27 ,So 11. Aug 2019,

Taugt sehr wenig und ladet auch sehr langsam.
Platzersparniss sehe ich zu einem Imaxb6 mit internen Netzgerät auch kaum da bei obigen noch der Netzgerätpack dazukommt.
Da würd ich vorher den oft beigelegten Minimal Original Lader nehmen.
ISDT Q6 ist auch klein und für dein Anliegen gut geeignet, brauchst aber auch externes Netzteil
https://www.ebay.de/itm/ISDT-Q6-Lite-20 ... Sw7epdHtSg
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
DerMarkus
Kampfflieger
Wohnort:: D-89160
Kopter & Zubehör: Quad: Q380 (Danke an Wepfi) und F450 (BR2830 850kv 1038), Hex: Tarot FY690S (ML3508 700kv 1245); Jeweils MATEK F405 CTR mit INAV, Taranis Q X7S
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Beiträge: 184
Registriert: 17:40 ,So 30. Dez 2018,

Re: Erfahrung mit Charsoon DC-4S?

20:53 ,So 11. Aug 2019,

Danke für die Einschätzung. Das Gerät scheint ja tatsächlich nicht besonders gut zu funktionieren, siehe YouTube:
561BDBE8-93CB-4CA6-81F0-7F52190C8BFA.jpeg
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Akkus & Ladetechnik“



Insgesamt sind 150 Besucher online :: 5 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 145 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], doelle4, Google [Bot], Majestic-12 [Bot], rcaluxenburg
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 80470
Themen insgesamt 5574
Mitglieder insgesamt 3779
Unser neuestes Mitglied: SchoChri
Heute hat kein Mitglied Geburtstag