Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5714
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontaktdaten:

Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon doelle4 So 6. Dez 2015, 06:22

Die Mobius ist nicht nur klein, leicht (40 Gramm) und günstig (ca 60€) sondern macht auch gute und scharfe Videos und erfüllt damit alles was man für Quadcopterflug braucht.
Hier ne Beschreibung der Cam: http://www.flug-video.de/kamera/mobius.html

Derzeit am günstigesten bei:
http://www.banggood.com/search/mobius.h ... 640201502F

Hier ein Vergleichstest zur GoPro
https://www.youtube.com/watch?v=-BytEb6LDkk

GoPro 2,3+ und 4 / Mobius:
https://www.youtube.com/watch?v=qvar7FsywxE

SJ4000 / Mobius
https://www.youtube.com/watch?v=DWo64fBmqro

Xiaomi yi /Mobius
https://www.youtube.com/watch?v=z5w48vsG-gI
https://www.youtube.com/watch?v=fmCVsgrgZY4
https://www.youtube.com/watch?v=wzTC1u0vt_4

Gruß Hans


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5714
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontaktdaten:

Mobius Camera: Kein Binning dadurch Schärfevorteil bei FullHD Video

Beitragvon doelle4 So 6. Dez 2015, 14:41

Das Geheimniss warum die Mobius bei der Schärfe so gut abschneidet ist eingentlich keins sondern nur gute Planung des Herstellers.
Es beruht einfach darinn das mit mittleren Aufnahme Modus (kein Wide oder Narrow) vom Bildsensor einfach der Pixelrasterbereich 1:1 von 1920x1080 übernommen wird und somit keine Mischpixel erfasst werden wo ein Durchschnittwert errechnet werden muss.

Full HD hat 2.0736 Megapixel. Wird der ganze CCD wie üblich erfasst müssen z.b. die 5 oder 12 Mp auf die 2.0736 runtergerechnet werden.
Bei der Mobius wird der Bildsensor im optimalen Modus nur im mittleren passenden Bereich direkt ausgelesen so werden genau 2.0736 Pixel für Full HD erfasst und 1:1 in ein 2.0736 Mp Video umgewandelt. So einfach ist das.

Sprich nicht die Anzahl der Megapixel macht die Bildschärfe bei einem HD Video sondern das exakte Verhältniss der ausgelesen Pixel zu den im Video vorhandenen damit keine Mischpixel auftreten die umgerechnet werden müssen und unerklärliche Unschärfen trotz vieler Mepgapixel und guten Objektiv hervorrufen.
Wer natürlich Photos bervorzugt der hat mit 10,12 oder 16 Megpixel einen merkbaren Qualitätsvorteil

Gruß Hans


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 6502
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon DeWe So 6. Dez 2015, 17:33

Ich denke, das es auch etwas mit dem Aufbau des CCD's und dem Abstand zur Linse zu tun hat. Das ist u. a. auch der Grund, warum mit Handy Kameras und billig Knipsen du keine Freistellung hinbekommst.


Gruß Dirk
Benutzeravatar
ABC
Kampfflieger
Beiträge: 107
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 13:18
Wohnort:: Großraum Frankfurt am Main
Kopter & Zubehör: Syma x5-c1
CX-20 OS

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon ABC Di 12. Jan 2016, 22:17

Hi!

Habt ihr vielleicht mal ein Bild wo man drauf erkennen kann wie ihr die Mobius ohne Gimbal am CX-20 befestigt habt.
Ich finde diese Camera sehr interessant, vor allem weil es ja bald einen Gimbal dafür geben wird.

Gruß Marco


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5714
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon doelle4 Di 12. Jan 2016, 22:29

Kannst sie ja auf die Original Halterung schnallen mit Gummi übers Kreuz.
Hab sie so verwendet indem ich in die Gopro Vertiefung der beigelegten Cam Halterung des CX-20 einige Lagen Doppelklebeband geklebt habe zur Dämpfung und die Mobius dann drauf.
Bzw geht auch eine rechteckiges Stück dieses Klebebands das genau in die Halterung zurechtgeschnitten reinschlüpft und es an die Cam anzuklebt, dann verrutscht sie durch den Sockel nicht.
Vorher habe ich so auch 808er Keycam verwendet da ich eine zuhause rumliegen hatte.
Gruß Hans


Benutzeravatar
ABC
Kampfflieger
Beiträge: 107
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 13:18
Wohnort:: Großraum Frankfurt am Main
Kopter & Zubehör: Syma x5-c1
CX-20 OS

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon ABC Di 12. Jan 2016, 22:39

Ich glaube die ist was für mich. Wie ist es mit der Handhabung? Ist sie einfach zu bedienen? Bei Banggood gibt es mehrere Versionen, welche ist da zu empfehlen?

Gruß Marco


Benutzeravatar
ABC
Kampfflieger
Beiträge: 107
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 13:18
Wohnort:: Großraum Frankfurt am Main
Kopter & Zubehör: Syma x5-c1
CX-20 OS

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon ABC Di 12. Jan 2016, 23:26

.....und stört die Camera das GPS am CX-20?


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5714
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon doelle4 Di 12. Jan 2016, 23:54

Welche Version? Kommt drauf an: Stehst du auf Weitwinkel und verzerrung oder oder normale Darstellung?
Ich gehöre zu jenen die lieber nur 120 Grad haben und kaum Krümung im Bild und weit entfernten Objekte auch in natürlicher Perspektive aufnehmen möchten und habe daher diese genommen: http://www.banggood.com/Mobius-Full-HD-Sports-Camera-1080P-30FPS-720P-60FPS-For-Multirotor-p-90648.html
Denke die Anzahl der Sterne /Bewertungen spricht für sich.
Da ist auch anschraubbare Halteschale und direkte Klettbandbefestigung dabei.
Bedienung eigentlich einfach, PC Tool zum einstellen. Beim GPS im direkten Nahebereich (10 cm) sind Störungen möglich, diese ist aber durch etwas Alufolie unterm GPS oder auf der CAM elemenierbar falls es eine Beeinträchtigung gibt.
Gruß Hans


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5714
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon doelle4 Fr 22. Jan 2016, 10:34



Benutzeravatar
WilischDD
Kampfflieger
Beiträge: 184
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:01
Wohnort:: Dresden
Kopter & Zubehör: Bayangtoys X8 zum üben
CX-20 Schnäppchen ;-)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon WilischDD Fr 22. Jan 2016, 17:31

@ doelle4

Es gibt ja wohl drei verfügbare Mobius-Objektive (vielleicht auch mehr?), welche sich nach dem horizontalen Öffnungswinkel der Linse unterscheiden

Lens A: 87 Grad
Lens B: 116 Grad
Lens C: 132 Grad

Leider steht das nicht immer dabei.
Wer, wie ich, was gegen "Fischaugen" hat kann da viel falsch machen.

Ich gehe mal davon aus, das Du die mit Lens A gekauft hast?

Bisher habe ich noch keine Videos mit "Linsenvergleich" gefunden.

Gruß WilischDD

PS: Jetzt, mit diesem wirklich genialen Gimbal wird der Absatz der Mobius ja total in die Höhe gehen, also Aktien kaufen :lol:


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5714
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon doelle4 Fr 22. Jan 2016, 18:02

"Wer, wie ich, was gegen "Fischaugen" hat kann da viel falsch machen."

Der eigentliche Grund warumm ich überhaupt die Mobius kaufte war weniger das Gewicht sondern weil ich keine vernünftige Kamera in guten Full HD fand die keine oder nur wenig Verzerrung aufweist. Ich wollte einfach keinen massiv geschrumpften halbrunden Hintergrund den man nicht mehr erkennt sondern neutrale Perspektive um auch z.b. eine Kirche in 1-2 Kilometer noch in richtiger Größe draufzuhaben.
Der Öffnungswinkel ist nicht fix da jede Version im Normal und Narrow Modus betrieben werden kann.
Bonus: Im verzerrungsfreien Narrow Modus ist die beste Bildqualität. (1CCD Pixel = 1Videofilepixel)

Zwischen Ver A und B ist leichter Unterschied, Version C erkennt man sofort auf der doppelt so großen Glasvorsatzlinse.
https://www.youtube.com/watch?v=haXdyubzznk
Testvideo ist aber leider teils nur im 720p Mode, bloss die Verzerrung lässt sich genauso einschätzten

Gruß Hans


Benutzeravatar
WilischDD
Kampfflieger
Beiträge: 184
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:01
Wohnort:: Dresden
Kopter & Zubehör: Bayangtoys X8 zum üben
CX-20 Schnäppchen ;-)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon WilischDD So 24. Jan 2016, 13:39

Hallo Hans,

ich weiß nicht so recht was das Video zeigen soll?
Ich erkenne, dass, wie er selbst schreibt, bei Lens B die Farbwerte total verfälscht sind?

Ist das denn alles wieder eine Software- und Einstellungssache, so wie beim Kopter?
Da kommt man ja aus dem Experimentieren gar nicht mehr raus?

Kann man bei allen Modellen den Fischaugeneffekt abschalten?

Gruß WilischDD


Gernot grüßt aus Elbflorenz

Mitglied im Club der Preisfehler-CX20er
Benutzeravatar
ABC
Kampfflieger
Beiträge: 107
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 13:18
Wohnort:: Großraum Frankfurt am Main
Kopter & Zubehör: Syma x5-c1
CX-20 OS

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon ABC So 24. Jan 2016, 14:21

Also wenn ich das richtig verstanden habe, hat die Cam aus dem ersten Link vom Hans (Dealextrem) den meisten Fischaugeneffekt.

In der Artikelbeschreibung steht: Lens: 135 degree wide lens


Gruß Marco


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5714
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon doelle4 So 24. Jan 2016, 18:19

Ich habe Version A. C wär nicht so meins. Zu dem Link: http://eud.dx.com/product/mobius-808-16 ... =affiliate
Entweder ist die Abbildung falsch oder die Beschreibung, Es steht zwar 135 Grad aber die Optik ist von Version A/B und das Gewicht ist 40 Gramm. Prinzipiell kaann man aber an der Linsenart erkennen welche es ist.

Habe nun recherchiert und die Mobius mit sicheren 100 Grad FOV günstig um 54€ gefunden. Mittlerweile gibts neue Version (Nicht nur A/B/C)
http://www.rcmaster.net/de-mobius-actioncam-808-16-zweite-generation-upgrade-kamera-hd-1080p-f%C3%BCr-fpv-fotografie-100-grad-p239870.htm
Positiv auch FPV Videokabel zum Transmitteranschluss ist gleich dabei ;-)
Gruß Hans


Benutzeravatar
ABC
Kampfflieger
Beiträge: 107
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 13:18
Wohnort:: Großraum Frankfurt am Main
Kopter & Zubehör: Syma x5-c1
CX-20 OS

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon ABC So 24. Jan 2016, 18:54

Das ist super Hans!
Da können abr noch Zollgebühren dazu kommen, oder?
Aus EU wäre mir lieber..... dann würde ich sofort bestellen.

Bei dealextreme weis man halt leider nicht welche man letztendlich bekommt.

Gruß Marco


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5714
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon doelle4 So 24. Jan 2016, 19:37

Kleine Päckchen rutschen leicht durch. Wären ca 11 Euro aufpreis falls nicht.
Bei EU Shop bezahlt man den Zoll halt gleich mit dadurch sind EU Waren teurer, drumm ist Mobius aus EU Shops ca 10 Euro teurer.
Zur Fischaugen Sache: Actioncams habe in der Regel 140-160 Grad, also selbst die "schlechteste" (C) ist da noch eine milde Form davon.
Hinweis: Im Narrow Mode verkleinert sich der FOV Grad Bereich

Hier mal Vers. A und C im Vergleich
https://www.youtube.com/watch?v=G-OBR6DhHVQ
Gruß Hans


Benutzeravatar
ABC
Kampfflieger
Beiträge: 107
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 13:18
Wohnort:: Großraum Frankfurt am Main
Kopter & Zubehör: Syma x5-c1
CX-20 OS

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon ABC So 24. Jan 2016, 21:11

Hallo Hans!

Hättest du vielleicht einen Tip für mich wo ich die 100 Grad Version derzeit aus EU bestellen könnte? Das ist mir die 10€ wert.

LG Marco


Benutzeravatar
Stele
Profipilot
Beiträge: 67
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 17:55
Wohnort:: Dortmund
Kopter & Zubehör: Cheerson CX-20 mit GFK Frame und 3DR-Telemetrie
Hubsan X4 H107L
Parrot Rolling Spider

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon Stele Mi 27. Jan 2016, 11:01

doelle4 hat geschrieben:Habe nun recherchiert und die Mobius mit sicheren 100 Grad FOV günstig um 54€ gefunden. Mittlerweile gibts neue Version (Nicht nur A/B/C)
http://www.rcmaster.net/de-mobius-actioncam-808-16-zweite-generation-upgrade-kamera-hd-1080p-f%C3%BCr-fpv-fotografie-100-grad-p239870.htm
Positiv auch FPV Videokabel zum Transmitteranschluss ist gleich dabei ;-)


Gibt es außer den größeren Akku weitere Unterschiede zwischen der V2 (wie oben im Link) und der V3

MFG Darius

EDIT: Unterschied gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=AT2BV5qUfZM


MfG Darius
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5714
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon doelle4 Mi 27. Jan 2016, 16:04

Habe auch was interessantes auf http://www.quadflyer.net/tag/blackstar-hexa/gefunden:

"Die Mobiuseinstellungen habe ich ein wenig bearbeitet. Als erstes wurde Autovideorecord und Laden bei Anschluß eines USB-Steckers aktiviert. Dadurch schaltet sich die Mobius nach Anstecken des Flugakkus ein, wird mit Spannung versorgt und startet eine Videoaufnahme. Sobald der Akku wieder abgezogen wird, stoppt die Cam die Aufnahme und schaltet sich aus."

Die Mobius kann auch im Dashcam Mode benützt werden das heisst das sie laufend aufnimmt und die ältestesten Aufnahmen überschreibt.
So wäre jeder Flug bzw zwischenfall immer protokolliert ohne drann denken zu müssen und brauch nur bei Bedarf ausgelesen werden.

Einfach Kopterakku anstecken und das fliegende Auge mit Gedächniss ist aktiv ;-)
Hier ein weiches Sillikonkabel dazu das an die 5V Pins unten am CX-20 passen müsste und an einen FPV Transmitter

http://www.banggood.com/Mobius-ActionCam-80816-Audio-Video-AV-Realtime-Output-Cable-Charging-Cable-25cm-p-981060.html

Gruß Hans


Benutzeravatar
ABC
Kampfflieger
Beiträge: 107
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 13:18
Wohnort:: Großraum Frankfurt am Main
Kopter & Zubehör: Syma x5-c1
CX-20 OS

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon ABC Do 28. Jan 2016, 11:25

Hallo zusammen!

Ich habe mal bei Dealextreme nachgefragt welchen Weiteinkel die angebotene Kamera hat und darauf hingewiesen das das Model auf den Bildern nicht die 135 Grad version ist.

Zur Antwort bekam ich:
100 degree is for up and down, 100 degree is for left and right.

Wenn ich das jetz glauben soll wird eine andere Kamera als die abgebildete verschickt.
Wenn das so ist und ich und tatsächlich Version C bekommen würde könnte ich den Fischaugeneffekt im Narrow Mode ja noch verkleinern und wäre er auch nicht so ausgeprägt? Ist das so?

Hier noch malder Link zum Angebot:

*Link wurde entfernt da vermutlich keine Original Mobius

Gruß Marco


Benutzeravatar
WilischDD
Kampfflieger
Beiträge: 184
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:01
Wohnort:: Dresden
Kopter & Zubehör: Bayangtoys X8 zum üben
CX-20 Schnäppchen ;-)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon WilischDD Do 28. Jan 2016, 12:14



Die von Dir verlinkte Kamera ist eine Fälschung, schau Dir hier bei www.mobius-actioncam.de an woran man das erkennt.

Gruß WilischDD


Gernot grüßt aus Elbflorenz

Mitglied im Club der Preisfehler-CX20er
Benutzeravatar
ABC
Kampfflieger
Beiträge: 107
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 13:18
Wohnort:: Großraum Frankfurt am Main
Kopter & Zubehör: Syma x5-c1
CX-20 OS

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon ABC Do 28. Jan 2016, 12:37

Vielen Dank für den Hinweis!
Ich war kurz vorm bestellen.

Dann haben wir es hier wohl bei allen mit Fälschungen zu tun. Die Objektive sehen immer anders aus als beim Origibnal. Kein Wunder das die Dinger fast für die Hälfte der Originalpreises zu haben sind.

Jetzt werde ich das Thema Kameraanschaffung erst mal zurückstellen.

Gruß Marco


Benutzeravatar
WilischDD
Kampfflieger
Beiträge: 184
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:01
Wohnort:: Dresden
Kopter & Zubehör: Bayangtoys X8 zum üben
CX-20 Schnäppchen ;-)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon WilischDD Do 28. Jan 2016, 12:53

ABC hat geschrieben:V
Dann haben wir es hier wohl bei allen mit Fälschungen zu tun.
Gruß Marco


Bei allen nicht, die von doelle4 verlinkten im ersten Beitrag scheinen den Abbildungen nach Originale zu sein?


Gernot grüßt aus Elbflorenz

Mitglied im Club der Preisfehler-CX20er
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5714
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius Camera - Clone erkennen

Beitragvon doelle4 Do 28. Jan 2016, 13:22

Danke das du mich drauf aufmerksam gemacht hast.
Also ich habe die Sache jetzt geprüft und den DX Link sicherheitshalber entfernt.

Es muss aber nicht zwangläufig sein das die Clone Cams schlecht sind aber Original ist Original.
Bei den gängigen SJ4000 Cams z.b sind zu 80% Clones am Markt und auch oft gute Modelle.

Hier aber ein Video das belegt das Led und Aufkleber auch wenig aussagen da mehrere Firmen die Mobius fertigen:
Obwohl innen selbe Strukturen und Platinen Layout vorhanden ist hat linke keinen Aufkleber und Loch statt Led.
Bild und Technik sind aber gleich, also alles halb so wild.
Im inneren sind beide echte Mobius Platinen, bloss verschiedene Version

https://www.youtube.com/watch?v=AT2BV5qUfZM

Hier ein Link die eingentlich ein "schlechter" Clone sein müsste aber von 154 Käufern mit vollen 5 Sternen gewertet wurde.
http://www.banggood.com/Mobius-Full-HD-Sports-Camera-1080P-30FPS-720P-60FPS-For-Multirotor-p-90648.html


BILANZ: Ich würde mich mehr auf die Produktbewertungen verlassen , ist sie gut dann ist sie gut und aus.
Denke es gibt kaum minderwertige Clones sondern einfach verschiedene Hersteller die Platine und Innereien übernehmen.

Sollte sie jedoch nicht in .mov aufnehmen bzw die offizielle Konfigurationssoftware unterstützen erst dann weis man das innen billiger Teile verbaut sind und ein Grund für eine Reklamation und Rücksendung besteht

Hier die Offizielle Software für die Mobius: https://www.mobius-actioncam.com/downloads-info/


Gruß Hans


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5714
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius Camera im Vergleich mit anderen Cams

Beitragvon doelle4 Do 28. Jan 2016, 14:17

Zu der Webiste von http://www.mobius-actioncam.de/news/ von Peter Koch aus Köln

Er fürchtet wohl eher seine Verkaufzahlen als das es darumm geht "Mobius" zu entlarven die keine sind.
Er hat als normaler Shopbetreiber einfach seinen Zulieferer und und will nicht das anderere ihm ins Gehege kommen.
Grundlegend sind die Infos nicht falsch , bloss einsseitig und beschränkigen sich auf einen Fertigunsfirma.
Bloss Mobius die auch welche sind werden von mehreren Firmen gefertigt und das offiziell da kein Markenschutz drauf besteht.

Habe eine Stunde recherchiert um die Angaben zu überprüfen doch desto länger ich die Angaben überprüfte wie man minderwertige "Fälschungen" entlarvt desto mehr bemerkte ich das sie nicht 1:1 zutreffen.

Wie gesagt, wenn sie das h264 .mov Format unterstützt und auch mit der Mobius Software arbeitet dann passt die Cam genauso, ansonsten gäbe es Grund diese zu retournieren.

Gruß Hans


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Kameras & Gimbal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen