Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

FrSky Taranis, Walkera Devo, Spectrum, Turnigy usw.
Benutzeravatar
hulk
Profipilot
Beiträge: 74
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 09:54
Wohnort::
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon hulk Mo 9. Apr 2018, 16:03

Sollte richtig sein. Zumindest ist es im Mission Planner von arducopter auch so

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7694
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe Mo 9. Apr 2018, 20:21

eine schließende Klammer in Zeile 194 fehlte

Upps... Danke :D
A3 und A4 habe ich schnell vor dem packen geaendert.... getestet habe ich die Sat-Qualitaet, Anzahl der Sats und ob Home gesetzt wird ;)
wie schon gesagt: ich habe kein Beispieldaten wie sich A3 und A4 verhalten....
Die Flight-Modes kommen vermutlich in 1-2 Stunden rein


edit on:
Flugmodes sind enthalten:
Tmp1 = Flugmodi sind MANUAL = 0, GPS (hold) = 1, FAILSAFE = 2, ATTI = 3)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Gruß Dirk
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk Fr 13. Apr 2018, 05:49

Flugmodus funktioniert auch.
Leider liefern die Sensoren für horizontale und vertikale Geschwindigkeit immer nur „0“
Muss da mal schauen warum :-(


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7694
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe Fr 13. Apr 2018, 19:16

Ich habe jetzt wie oben schon erwähnt A3 und A4 genommen... Wenn es andere sein sollten ist das schnell gedreht....
Evtl. startest du deinen Thread mit deinem Teensy und mixed Code. Dann finden wir ggfls das Problem schneller ;)

>>>Geht die Copternase runter, bewegt sich....... künstliche Horizontlinie nach unten im Bild.<<<

Das graue Feld muss mehr werden und nach oben wandern.... Ist es jetzt verkehrt herum oder richtig?


Gruß Dirk
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk Sa 14. Apr 2018, 18:12

Das Problem war schon behoben, an der taranis kam nur 1/10 der Geschwindigkeit an. Hatte dann beim senden auf die taranis die Werte um den Faktor 10 erhöht und schon kam auf der Funke auch was an. Somit lief endlich alles.

Bisher hatte ich zum testen immer nur eine 1300mAh LiPo dran. Der Vorbesitzer hat als Stromversorgung eine xt90 blitzschutz BUCHSE verbaut. Aus dem Grunde das er nicht an jedem Akku eine verbauen musste sondern nur eine am copter. Also wollte ich gerade meinen 4S LiPo mit einem xt90 Stecker versehen und anschließen. Und was ist dann wohl passiert?

Richtig, der copter gab fettes Rauchzeichen weil ich am Stecker vom LiPo +/- vertauscht habe. Ich könnte heulen. Denke mal das alles im Kopter kaputt ist. Naza, PMU V2, Teensy, gps, FrSky X8r?

Bin echt am Endenach der ganzen Arbeit die ich rein gesteckt habe. Nur mal eben eine Buchse gegen einen Stecker tauschen. Mal eben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7694
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe So 15. Apr 2018, 09:18

Die Wahrscheinlichkeit ist gegeben, daß die 5V Teile heile geblieben sind, da der 5V Regler hoffentlich abgeraucht und nicht durchgeschlagen ist.
Die ESC's sollten es eigentlich auch verkraftet haben.
Das GPS sitzt ja noch einmal (in der Regel) hinter einer Spannungsregler.
Mit viel Glück im Unglück ist nur dein BEC abgeraucht (und alles was direkt mit der Lipo Spannung versorgt wird / ausgenommen der ESC's)


Gruß Dirk
Benutzeravatar
pacman111178
Kampfflieger
Beiträge: 189
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:32
Wohnort:: Dahlem
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon pacman111178 So 15. Apr 2018, 09:30

DeWe hat geschrieben:Die Wahrscheinlichkeit ist gegeben, daß die 5V Teile heile geblieben sind, da der 5V Regler hoffentlich abgeraucht und nicht durchgeschlagen ist.
Die ESC's sollten es eigentlich auch verkraftet haben.
Das GPS sitzt ja noch einmal (in der Regel) hinter einer Spannungsregler.
Mit viel Glück im Unglück ist nur dein BEC abgeraucht (und alles was direkt mit der Lipo Spannung versorgt wird / ausgenommen der ESC's)
Hihi... was.man sich mit dem Lua alles kaputt machen kann...

Gruss Boris


Gruß Boris
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7694
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe So 15. Apr 2018, 10:00

Sei beruhigt... passiert nicht nur dir... zwar nicht Plus/Minus vertauscht, dafür aber mal anstatt 3S ein 6S Lipo angehängt... dumm gelaufen, aber wie sagt man so schön: Nur durch Schmerz lernt der Mensch ;)


Gruß Dirk
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk So 15. Apr 2018, 18:03

Ok, mein Gemüt hat sich wieder etwas beruhigt.

Wenn ich das bestehende System reparieren möchte müsste ich ja erst einmal mit einer neuen naza anfangen und dann Stück für Stück schauen was noch kaputt oder heile ist. Eine gebrauchte Naza V2 ( ohne Zubehör)gibt es bei eBay Kleinanzeigen für 45€ oder eine neue naza lite bei Banggood mit PMU und led Modul für 45€

Oder ich fange gleich mit etwas anderem an. Ihr nutzt doch alle dieses apm?
Habe da bei Banggood ein Mini apm pro Set für 58€ gesehen.
Bild
Bild

Was wäre euer Rat?
Sollten die esc kaputt sein müssten die ja so oder so ersetzt werden. Ich hoffe mal das es die guten T-Motor Motoren überlebt haben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7694
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe So 15. Apr 2018, 20:05

Der Anfang waere die 5V Versorgung : Wenn die 5V wieder da sind, kann man den Rest pruefen. Hast du ein ESC mit BEC , oder einen Stepdown oder eine stabile 5V Versorgung (also ohne grosse Rippelspannung)
Erst mal das Teil (Powermodul) oben links neben dem APM abziehen (das ist auf alle Faelle defekt - der liefert die 5V, die Spannungs- und Strommessung). Erster Versuch danach: USB anschliessen und schauen ob was passiert

Btw: Wenn das Thema laenger wird, lagere ich dies als eigenen Thread aus ... (weil es ein anderes Thema ist und andere User wohl auch mal Pech haben und den thread dann besser finden koennen)


Gruß Dirk
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk So 15. Apr 2018, 20:12

Ich habe doch gar keinen apm. Ich habe doch die DJI naza. Da ich keine große Messtechnik habe (außer ein Multimeter) müsste ich ja stückweise ersetzen? Darum die Frage und da ihr ja scheinbar apm einsetzt wäre das ja vielleicht auch eine Überlegung darauf umzustellen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7694
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe So 15. Apr 2018, 21:04

Klemm mal die PWU/PMU (?) ab:
Da kommen garantiert keine 5V mehr raus.
Wenn du eine geregelte 5V Spannung hast: An den Eingang vom Naza mal haengen (wo der Pmu/PWU frueher drann war)


Gruß Dirk
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk Mi 18. Apr 2018, 12:50

Ich habe gestern mal (fast) alles unter die Lupe genommen. Auf der Centerplate sind unter der Lackierung (vor den Masseanschlüssen der einzelnen Arme) Silberpapierstreifen gewesen, die sind durch die Hitze durchgebrannt. Als Folge sind die ganzen ESC, Naza, Motoren, usw. heile geblieben (die Centerplate dient auch als Stromverteilung). Einzig die PMU V2 (die hat den Can-Bus Anschluss über den ich die ganzen Telemetriedaten bekomme) habe ich noch nicht getestet. Aber ich habe schon gesehen das ich die nicht gebraucht nachgekauft bekomme.

Darum war ja die Frage ob man vielleicht direkt auf ein anderes System gehen sollte wenn da was kaputt gegangen wäre (bin aber ganz zuversichtlich das die PMU es auch überlebt hat, weil ja alles andere auch heile geblieben ist). Mir fällt es nämlich irgendwie schwer die FC einzuordnen (von der Qualität her). Ich meine die NAZA von DJI kostet ja ein schweine Geld und ist schon Uralt. Im Gegensatz dazu ist APM ja ein Schnäppchen und ich habe das gefühl das damit dennoch mehr Möglichkeiten bestehen?

Melde mich wieder wenn ich das auch getestet habe. Nur in die Luft will ich mit der geflickten Centerplate nicht weil ich angst habe das durch Vibrationen meine "Lötzinnbrücken" reißen könnten und dann alles vom Himmel fällt.


Benutzeravatar
pacman111178
Kampfflieger
Beiträge: 189
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:32
Wohnort:: Dahlem
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon pacman111178 Mi 18. Apr 2018, 13:58

Also Pixhawk ist die altanative .. Apm ist schon ne ältere Sache . Ansonsten komm zu uns Inav Fliegern .. Kaufste dir Nen Matek F7 oder Spracing F7 und machst INAV drauf . Der Fandi unterstützt dich sicher gerne dabei der hat schon mehrere Inav Kopter aufgebaut ! Im Gegensatz zu Naza kann Inav glaube ich auch schon was mehr .

Gruss Boris
Zuletzt geändert von pacman111178 am Mi 18. Apr 2018, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.


Gruß Boris
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 8505
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
210er FPV Racer
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon Baumi Mi 18. Apr 2018, 14:13

Hallo zusammen

Zum FC bitte hier entlang sonst ist der Thread hier bald ein reiner FC Diskussions Thread. > viewtopic.php?t=4631

Danke !

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3966
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon mastersurferde So 22. Apr 2018, 20:12

Die letzen Tage bin ich mal wieder einige Runden mit dem Falcon 180 geflogen. Da ist noch ein BF3.2.0 drauf. Damit scheint es das Horizont-Problem nicht zu geben.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7694
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe So 22. Apr 2018, 20:34

Super!
Danke fuer die Rueckmeldung.... Evtl hilft auch hier der leichte Tiefpass (nur 1.Ordnung) welcher jetzt enthalten ist. (Hoffe ich zumindest, so dass es in anderen Versionen auch eine Besserung gegeben hat).

Ach ... du meintest garantiert, das eine Seite nicht uebertragen wurde ...


Gruß Dirk
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3966
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon mastersurferde So 22. Apr 2018, 20:57

Eventuell ist es einfach nur ein Fehler in BF 3.2.1


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fernsteuerungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen