Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

FrSky Taranis, Walkera Devo, Spectrum, Turnigy usw.
Benutzeravatar
pacman111178
Drohnenkommandant
Beiträge: 214
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:32
Wohnort:: Dahlem
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon pacman111178 Sa 17. Mär 2018, 20:21

Ok mach das mit den kleineren werten aber Pitch kannst lassen !

Gruss Boris
Gruß Boris
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7826
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe Sa 17. Mär 2018, 22:43

Pitch is pur :) und geht 1:1 durch. Pitch hat ja auch nie Probleme gemacht (jedenfalls so wie ich es aufgefasst habe)
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7826
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe Di 20. Mär 2018, 19:10

Ich weiss nicht, ob der Speicher reicht, wenn ich einen Mittelwert der letzten 20 Werte bilde... Dafuer muesste ich mir halt 19 Werte merken...
Als Grafik wurde das so ausschauen:

Oben links sind die original Daten auf AccY , rechts unten der Mittelwert der letzten 20 Werte
Ausprobieren?

Mittel_20.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
pacman111178
Drohnenkommandant
Beiträge: 214
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:32
Wohnort:: Dahlem
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon pacman111178 Di 20. Mär 2018, 21:08

Ja

Gruss Boris
Gruß Boris
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7826
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe Di 20. Mär 2018, 21:31

Eine andere Idee ist, das die Z-Achse doch noch etwas mit der Drehung zutun hat :
AccY ist ja 0 wenn der der Kopter gerade steht und max 1 bzw. - 1 wenn der Kopter um 90 Grad ueber Roll nach oben oder unten gekippt ist. Drehe ich den Kopter weiter bleibt die 1 (-1) erst mal stehen und geht nicht höher bis er wieder irgendwann mal in der normalen Lage ist. Sprich der Horizont dreht sich zwar am Simulator; aber nicht um 360Grad wenn ich den Kopter entsprechend drehe... Das stinkt mir schon die ganze Zeit über.

Wenn ich mir nun die AccZ Achse anschaue, die geht auch von 1 bis - 1... nur um 90Grad versetzt ;)
Ich weiß immo nur noch nicht, wie ich die 2 Werte miteinander am besten "verheiraten" kann, damit ein vernünftiges Ergebnis raus kommt.
Auch vermute ich, das mein Kopter (noch nicht einmal gemaidet :( ) nicht richtig gelevelt ist.

Wie schauen bei euch die Werte AccY und AccZ aus, wenn
der Kopter gerade steht also 0Grad (Kopf nach oben) AccY = 0, AccZ = 1
45Grad nach links gekippt (Kopf nach links oben 45Grad)
90Grad nach links (also vertikal und Kopf nach links)
45Grad weiter 135Grad (Kopf nach links unten im 45Grad Winkel)
180Grad (Kopf nach unten)
225Grad Kopf nach rechts unten im 45Grad Winkel
270 Grad (Vertikal Kopf nach Rechts)
315 Grad (Kopf nach rechts oben im 45Grad Winkel)
Gruß Dirk
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk Fr 23. Mär 2018, 17:12

Hallo zusammen,
ich habe jetzt die Kommunikation zwischen meiner NAZA und der TARANIS über den X8R stehen.
Die wichtigsten Werte habe ich auf dem Sender:
VFAS; Alt; VSpd (Barometer); GAlt; GSpd; GPS; Hdg; Tmp1 (NumSat*10 + FixType); Tmp2 (FM)

Probleme habe ich mit Pitch, Roll, ACCx, ACCy, ACCz.

Für ACC bekomme ich es nicht programmiert das ich Werte bekomme.

Für Pitch und Roll erhalte ich Werte von ~600....~300....~0
Kann man anstatt der ACC Werte auch Roll und Pitch verwenden?

Welche Sensor ID's habt Ihr für die Pitch und Roll Werte von Euren FC genutzt?

Ich habe das Gefühl das meine ID's (0900 und 0910) dafür verantwortlich sind das ich so komische Werte bekomme. Im Seriellen Monitor wo die Werte für Pitch und Roll auch ausgegeben werden erhalte ich meiner Meinung nach plausiblere Werte.

#define FR_ID_ACCX 0x0700
#define FR_ID_ACCY 0x0710
#define FR_ID_ACCZ 0x0720
#define FR_ID_ROLL 0x0900 //A3 Roll FC
#define FR_ID_PITCH 0x0910 //A3 Roll FC

Grüße
Sven
Benutzeravatar
stipsi
Hobbypilot
Beiträge: 15
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:59
Wohnort::

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon stipsi Fr 23. Mär 2018, 22:09

Frage zu Telemetrie Frsky Tmp1 und Tmp2. Bekomme da bei Tmp1 nur 22° angezeigt. Da sollten doch die Flight Modes übertragen werden oder? Habe eine Horus X10S, brauch ich dazu ein LUA? Wenn ja, welches könnte ich nehmen?
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7826
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe Sa 24. Mär 2018, 00:21

Es kommt hier nicht auf die Funke drauf an... ok Taranis ist klar, aber die Variante ist bis auf die Display Größe erst einmal egal... hier kommt es darauf an, was der FC über welchen Sensor sendet... Vspeed ist eigentlich die Geschwindigkeit und nicht die Höhe über Baro.. aber egal... Tmp 1 und Tmp 2 sind so Eigenmarken von INAV, Clearflight und Betaflight.... Was ich aus dem Arduino Code kurz gelesen und in Erinnerung habe ist, das Tmp 1 Armed und Disarmed schickt... nicht mehr und nicht weniger... darum auch die Aussage via PM, das ein paar Anpassungen nötig sind... Ist jedoch nicht allzuviel.
Das Script ist in der Zwischenzeit so mächtig, daß unterschiedliche Sensoren bedient werden. Nicht alle laufen mit allen FCs. Daher ist es ja das Gute, das man sich das Display nach Gutdünken und vorhandenen Sensoren aufbauen kann.. einzig mit einer Config Zeile, welche entsprechend FC und verfügbaren Sensoren angepasst ist.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk Sa 24. Mär 2018, 07:16

DeWe hat geschrieben:Vspeed ist eigentlich die Geschwindigkeit und nicht die Höhe über Baro..


VSpd (Baro) sollte ausdrücken das es der VerticalSpeed aus dem Barometer abgeleitet wird. Ich könnte auch VSpd aus GPS Daten ermitteln lassen.
Die Frage nach den IDs war, weil ich festgestellt habe das es schon einen Unterschied macht wie der Wert in den Telemetry Daten angezeigt wird. FrSky scheint an den IDs zumindest schon zu erkennen welche Maßeinheit hinter den Wert geschrieben werden soll. Ich glaube auch die Genauigkeit und die Korrektur.
Der Flightmode wird mir z.B. als 1.0V angezeigt und FixType wird mir als 83 Grad Celsius angezeigt. Darum wollte ich mal hören welche IDs eure Sensoren so haben.
Wollte jetzt aber als nächsten Schritt mal suchen in welchem post ich eine komplette Version für die SD-Karte finde um mal zu schauen was das Script mit den Daten bei mir so anstellt.

Grüße
Sven


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7826
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe Sa 24. Mär 2018, 09:18

Script liegt weiter oben( etwas über dem Bild von Excel). .. Derzeit noch beim IFT mit der starken Dämpfung. Da du keine Acc Xyz Werte hast, brauchst du das IFT auch nicht enablen....
Heimatpunkt setzen wird noch nicht gehen, Flugmode's werden, glaube ich zumindest, nicht übermittelt... Da müsste man im Script noch eine kleine Änderung machen. Der Rest dürfte eigentlich keine Probleme machen....

Auf deine Frage, ob man für die Acc Werte auch Nick und Roll aus der Funke nehmen kann? Ja, kann man, macht aber keinen für mich ersichtlichen Sinn, da ich dann immer noch nicht weiß, wie das Modell in der Luft steht. Wie weit ich den Knüppel bewege sehe / fühle ich auch so ;)
Gruß Dirk
Benutzeravatar
pacman111178
Drohnenkommandant
Beiträge: 214
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:32
Wohnort:: Dahlem
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon pacman111178 Sa 24. Mär 2018, 09:43

Huii wollte gerade nochmal kurz mit dem Oidi Bf 33 fliegen und es kam direkt dieses Bild ! Bild

Gruss Boris
Gruß Boris
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk Sa 24. Mär 2018, 12:14

DeWe hat geschrieben:
Wie schauen bei euch die Werte AccY und AccZ aus, wenn
der Kopter gerade steht also 0Grad (Kopf nach oben) AccY = 0, AccZ = 1
45Grad nach links gekippt (Kopf nach links oben 45Grad)
90Grad nach links (also vertikal und Kopf nach links)
45Grad weiter 135Grad (Kopf nach links unten im 45Grad Winkel)
180Grad (Kopf nach unten)
225Grad Kopf nach rechts unten im 45Grad Winkel
270 Grad (Vertikal Kopf nach Rechts)
315 Grad (Kopf nach rechts oben im 45Grad Winkel)


der Kopter gerade steht also 0Grad (Kopf nach oben) AccX = 0.02, AccY = -0,01, AccZ = -1,02
45Grad nach links gekippt (Kopf nach links oben 45Grad) AccX = -0.03, AccY = 0,5, AccZ = -0,9
90Grad nach links (also vertikal und Kopf nach links) AccX = -0.05, AccY = 0,98, AccZ = -0,01
45Grad weiter 135Grad (Kopf nach links unten im 45Grad Winkel)AccX = -0.02, AccY = 0,68, AccZ = 0,7
180Grad (Kopf nach unten) AccX = -0.02, AccY = 0,01, AccZ = 0,97
225Grad Kopf nach rechts unten im 45Grad Winkel AccX = 0.09, AccY = -0,8, AccZ = 0,6
270 Grad (Vertikal Kopf nach Rechts) AccX = -0.01, AccY = -1,01, AccZ = 0,01
315 Grad (Kopf nach rechts oben im 45Grad Winkel) AccX = 0.02, AccY = -0,6, AccZ = -0,8

Leider bekomme ich die Werte nur auf dem Seriellen Monitor raus. Auf der Taranis landen leider Werte von 2,4 anstatt 0
Zuletzt geändert von grisu-hsk am Sa 24. Mär 2018, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7826
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe Sa 24. Mär 2018, 13:36

Hmm steht da mehr, was auf dem Bild nicht lesen kann?
Kommt der Fehler jedemmal oder nur einmal oder beim Durchschalten?
Was war der Unterschied zur 34? Einmal dass das IFT Träger gemacht wurde und wann kam die Garbage Collection mit rein? 34 oder 33?
Gruß Dirk
Benutzeravatar
pacman111178
Drohnenkommandant
Beiträge: 214
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:32
Wohnort:: Dahlem
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon pacman111178 Sa 24. Mär 2018, 13:44

Hihi da fragst du mich .. es kam direkt beim starten der Fehler ,es gab noch nie probleme mit 33 .

Gruss Boris
Gruß Boris
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7826
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe Sa 24. Mär 2018, 14:17

Kommt er immer noch?
Evtl noch einmal drauf spielen und dann gleich die 34'er ( lösch dann bitte auch die Zeile mit der Garage Collection (siehe weiter oben))
Mit der AccZ schau ich mi mal an... Interessant ist, das zwar die Endpunkte mit 1 und - 1 begrenzt sind, jedoch die Hälfte der Strecke mit 0,7angegeben wird :(

Interessant sind ja die Werte, welcher auf der Taranis rauskommen (am Sensor) ... Nur mit diesen kann ich ja weiterarbeiten...
Gruß Dirk
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk Sa 24. Mär 2018, 15:24

DeWe hat geschrieben:Mit der AccZ schau ich mi mal an... Interessant ist, das zwar die Endpunkte mit 1 und - 1 begrenzt sind, jedoch die Hälfte der Strecke mit 0,7angegeben wird :(
Interessant sind ja die Werte, welcher auf der Taranis rauskommen (am Sensor) ... Nur mit diesen kann ich ja weiterarbeiten...

Auf der Taranis kommen jetzt auch die Werte von -1 ... +1 an (habe die falsche Variable zum senden an die Taranis genutzt) :dash2:
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk Sa 24. Mär 2018, 15:50

Hallo zusammen,
ich habe mir jetzt die Zip-Datei von Seite 26 runtergeladen (D34BF.lua) und nach der Readme auf die SD-Karte gepackt.
Wenn ich dann aber für den Telemtriescreen 1 das Script auswähle (und alle anderen Seiten sind leer) dann bekomme ich beim starten der Seite die Meldung "Skript Panik, not enough Memory" muss ich von begin an direkt im LUA-Skript schon was abändern??

Grüße
Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7826
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe Sa 24. Mär 2018, 15:53

Trotzdem scheint AccZ nicht linear zu laufen... Ansonsten müsste ja bei 45Grad der Wert auch 0,5 und nicht 0,7-0,8 sein. Sprich ein Teil von 45Grad hat nur eine Änderung von 0.2-0.3, die restlichen 45Grad haben einen Wert von 0,7-0,8
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7826
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe Sa 24. Mär 2018, 15:54

Die 3. letzte Zeile loeschen
"Collectgarbage ()"
Steht auch unter dem Screenshot von dem Speicherissue
Gruß Dirk
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk Sa 24. Mär 2018, 15:59

In der D34BF.lua gibt es keinen Eintrag "Collectgarbage "
--War doch drin...irgendwo in Zeile 9XX. Habe ein Leerzeichen am Ende gehabt beim suchen.--

Ist 212x64 die Auflösung der X9d??
--Auflösung scheint auch zu passen.--

Radar und IFT scheinen zu laufen.

Hinter dem Hus platziere ich durch Wahl eines Flugmodus eine 1, 2, 3, ? dies wirkt sich auch direkt auf das Symbol mit der Satellitenschüssel aus indem entweder 1,2,3 oder Koordinaten dort stehen.

Hinter dem Flugzeugsymbol steht dauerhaft "UnKwn" egal welchen Flightmode ich einschalte.

Bei der Batterie steht unten 10.9V (aktuelle Spannung) und oben 3.6V (ist das die Warnschwelle)?
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7826
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe Sa 24. Mär 2018, 16:25

Siehe weiter oben

öffne mal das Lua Script und schreib vor die dritt letzte Zeile ein doppeltes Minus.
Also aus "collectgarbage ()" wird ein "- - collectgarbage ()" oder als Alternative :lösch die Zeile komplett


Die Display Größe passt für die X9D und X9E
bei der Batterie ist einmal die Gesamtspannung und einmal die Zellenpannung (entweder, weil Sie übermittelt wird, dann die Kleinste oder einfach geteilt durch Anzahl der Zellen)

Du wirst keinen Flugmode übermittelt bekommen, oder?
Wenn mit welche, Sensor?
Darum ja: Tmp bringt dir Gearmt oder Disarmt (hier brauchen wir eine Anpassung, damit der Homepunkt richtig gesetzt und die Flughöhe bei GPSalt genullt wird, das Radar zu gebrauchen ist......)
Gruß Dirk
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk So 25. Mär 2018, 09:48

DeWe hat geschrieben:Auf deine Frage, ob man für die Acc Werte auch Nick und Roll aus der Funke nehmen kann? Ja, kann man, macht aber keinen für mich ersichtlichen Sinn, da ich dann immer noch nicht weiß, wie das Modell in der Luft steht. Wie weit ich den Knüppel bewege sehe / fühle ich auch so ;)


Also ich habe das noch nicht weiter untersucht, aber bei mir werden für Nick und Roll nicht die Inputs von den sticks gesendet. Ich bekomme da angeblich die Winkelangabe in Grad raus.
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk So 25. Mär 2018, 09:52

DeWe hat geschrieben:Du wirst keinen Flugmode übermittelt bekommen, oder?
Wenn mit welche, Sensor?
Darum ja: Tmp bringt dir Gearmt oder Disarmt (hier brauchen wir eine Anpassung, damit der Homepunkt richtig gesetzt und die Flughöhe bei GPSalt genullt wird, das Radar zu gebrauchen ist......)


Flugmodus bekomme ich als Ganzzahl über einen Sensor rein, muss nur mal schauen wie der Sensor heißt . Tmp habe ich schon verbraucht und muss mir da was überlegen, sollte ich aber wie accXYZ auch hinbekommen (mit tüfteln).

Wertest du in deinem Lua nach den Namen der Sensoren aus und ziehst dann darüber die Werte in dein Script?

Grüße
Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7826
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon DeWe So 25. Mär 2018, 11:48

Anders geht es ja nicht : den Sensornamen aufrufen und den enthaltenen Wert entsprechend anzeigen oder auswerten und dann das Ergebnis anzeigen.
Dumm ist nur, das du die Sensoren personalisiert. Was bedeutet, daß eine angepasste Version dann nur bei dir läuft, jedoch bei Nachbauten bzw andere User das "Setup" wiederum nicht passt.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
grisu-hsk
Hobbypilot
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jan 2018, 13:27
Wohnort:: Arnsberg
Kopter & Zubehör: DJI F550 | NAZA Lite
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taranis Lua Telemetry Script für OpentX ab 2.2.0 / 2.2.1 : Änderungen, Erweiterungen ...

Beitragvon grisu-hsk So 25. Mär 2018, 12:33

Ja, muss ich doch.
Da es keine Fertige Bibliothek gibt wo von Anfang bis ende alles drin ist damit es auf der Taranis ankommt.
Das was ich dir Angehängt habe ist alles was ich gefunden habe :-(
Wäre mir auch lieber ich müsste es nicht fertig machen. Aber es scheint so das alle die sich mit dem Projekt beschäftigt haben bei erscheinen von Zaggometry aufgehört haben zu programmieren. Und stattdessen dann das fertige Produkt gekauft haben.

Was ich rausgefunden habe ist das die Namen der Sensoren scheinbar direkt von der ID abhängen. Also 0x0100=Alt / 0x10 wird nicht übertragen / 0x1000=1000 Gleichzeitig scheint die ID/der Sensor vorzugeben mit welcher Maßeinheit der Wert übertragen wird. Ich kann aber vor dem Senden den zu übertragenden Wert modifizieren, also *10 rechnen oder den GPS_Status aus der Zahl der gefunden Satelliten*10 +FixType zusammenstellen lassen und dann als Sensor ID 0x0400 übertragen lassen. Dann kommt der Tmp1 z.B. als 43°C an (4 Satteliten und 3D Fix).

Und jede ID scheine ich nur einmal verwenden zu können oder ich erhalte alle Sensoren doppelt und die unterscheiden sich dann in den hinteren Stellen der ID in der Taranis. Also wenn ich eine ID erstelle (im INO-File) mit 0x0100 dann kommt in der Taranis die ID 0100 28 an. Und diese 28 ändert sich dann wenn ich alle Sensoren doppelt reinbekomme in 14.

Ich habe derzeit folgende Sensoren
AccX (-1.00g - +1.00g)
AccX (-1.00g - +1.00g)
AccZ (-1.00g - +1.00g)
RSSI (XXdB)
RxBT (X.0V)
Tmp1 (XXX°C) 143 bedeutet 14 Satelliten und 3D-Fix
Tmp2 (0 - 3 °C) Flugmodus [0= Manuell 1=GPS 2=Failsafe 3=Atti
VSpd (noch nicht getestet)
GAlt (XXX.xm)
GSpd (noch nicht getestet)
A3 ( +/- X.xxV) Roll
A4 ( +/- X.xxV) Pitch
Alt (XXX.xm)
GPS (Koordinaten)
Hdg (XXX.xx°)
VFAS (XX.xxV)

Und dann brauche ich noch die arming Angabe als 0 oder 1?

Bin für Hilfe dankbar oder hinweise (bin halt nur schon einmal froh das ich es soweit ans laufen bekommen habe.
Wäre es denn vielleicht eine Idee im Lua zu beginn einen Config-Abschnitt zu erstellen wo man die eigenen Sensornamen auf deine verwendeten "matchen" kann. Dann wäre es doch super universell einsetzbar.
Also in der Art ROLL="A3" ?

Ergänzend könnte man vielleicht auch schon fertige SETS anbieten?
Also in der Art
SWITCH FC
CASE BF: dann das und das; break;
CASE CF: dann das und das; break
CASE NAZA: dann das und das; break;
CASE USER: dann das Abschnitt eigene Namensvergabe; break
DEFAULT: das und das

----------------------------SkySPort.h--------------------
Das war als Vorgabe in der SkySPort.h (die ich im GIT gefunden habe drin) ich habe noch die beiden letzten für Roll und Pitch ergänzt.
//Frsky DATA ID's
#define FR_ID_SPEED 0x0830 //GSpd GPS
#define FR_ID_VFAS 0x0210 //VFAS
#define FR_ID_CURRENT 0x0200
#define FR_ID_RPM 0x050F
#define FR_ID_ALTITUDE 0x0100 //Alt Baro
#define FR_ID_FUEL 0x0600
#define FR_ID_ADC1 0xF102
#define FR_ID_ADC2 0xF103
#define FR_ID_LATLONG 0x0800 //GPS
#define FR_ID_CAP_USED 0x0600
#define FR_ID_VARIO 0x0110 //VSpd Baro
#define FR_ID_CELLS 0x0300
#define FR_ID_CELLS_LAST 0x030F
#define FR_ID_HEADING 0x0840 //Hdg FC
#define FR_ID_ACCX 0x0700 //AccX
#define FR_ID_ACCY 0x0710 //AccY
#define FR_ID_ACCZ 0x0720 //AccZ
#define FR_ID_T1 0x0400 //Tmp1 NumSat*10 + FixType GPS
#define FR_ID_T2 0x0410 //Tmp2 FM FC
#define FR_ID_GPS_ALT 0x0820 //GAlt GPS
#define FR_ID_ROLL 0x0900 //A3 Roll FC
#define FR_ID_PITCH 0x0910 //A3 Roll FC
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fernsteuerungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


FPV Antennen