Seite 2 von 2

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Do 4. Okt 2018, 22:02
von Lurchi77
Zigeunerschnitzel darf man nicht mehr sagen... du Rassist... ich hol mir jetzt nen Negerkuss und ne Tafel Schokolade wo der Sarotti Mohr drauf ist...

Ist ja auch alles nicht so schlimm solange wir noch Führerschein sagen dürfen... ;-)

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Fr 5. Okt 2018, 10:46
von doelle4
Ja das ist schon heikel , drum lieber zum lokalen belegten Landwirt Röstbrot greifen (Bauerntoast) (...Bauer = Schimpfwort) , oder für Vegetarier eine Afrikanerrübe (Mohrrübe) :laugh3: :laugh3:

Gruß Hans

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Fr 5. Okt 2018, 11:01
von Wolfgang Blumen
Ja prima,

... wenn nun eine Schwangere, einen Frankfurter oder Nürnberger
ohne Pariser in den Berliner oder Hamburger einführt, zählt das bereits
als sexuelle Belästigung mit internationalem Straftatbestand ???

Oder ist das nur eine schwangerschaftsbedingte Essstörung ?

https://www.baby-care.de/service/faqs/k ... ungen-1548


:laugh2: :laugh2:


Ich bin kein Rassist :!: habe lediglich eine untergewichtsbedingte Essstörung :dash2:

Da meine extreme Nahrungsmittel-Abhängigkeit als stoffgebundene Abhängigkeitserkrankung
eingestuft wird, bin ich was meine Menü-Bezeichnungen angeht nicht haftbar :crazy:


https://www.chefkoch.de/rs/s0/zigeuners ... zepte.html

http://www.nuernberger-bratwuerste.de/

https://de.wikipedia.org/wiki/Frankfurt ... %BCrstchen

https://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Pfannkuchen

https://de.wikipedia.org/wiki/Amerikaner_(Geb%C3%A4ck)

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Fr 5. Okt 2018, 12:26
von snowflake
WOLFGANG! :dash2: :clapping:

Wieso bin ich so blöd, hier rein zu schauen! :rtfm:

Sobald es mir wieder besser geht, werde ich ein Bastel-, Reparatur- und Schlemmerwochenende bei dir verbringen. OK? :good:
Evtl. mit einer traditionellen Quiche Lorraine?
Ich bin immer noch von deinem herrlichen Rollbraten begeistert. :pleasantry:

Und dann darfst Du mir auch sehr gerne 20 Kilo von meinem Gewicht abnehmen.
Mein Roller bekommt schon Schnappatmung, wenn er mich nur sieht. :cray2:

Grüßle
snowflake

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Fr 5. Okt 2018, 12:32
von Fandi
snowflake hat geschrieben:....Und dann darfst Du mir auch sehr gerne 20 Kilo von meinem Gewicht abnehmen......


Du bist so bescheiden,
ich würde auch 30kg abgeben....
Eine Essstörung habe ich nicht, mein Magen ist wie ein Müllschlucker, der verwertet alles, leider :girl_cray2:

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Fr 5. Okt 2018, 23:22
von Wolfgang Blumen
Hallo zusammen.

@Snowflake
Sobald es mir wieder besser geht, werde ich ein Bastel-, Reparatur- und Schlemmerwochenende bei dir verbringen. OK?

.. klar Michael, bist immer herzlich willkommen bei mir - Essen gibsts selbstverständig auch :drinks:
Wünsche gute Besserung :!:

Achja, wenn beim Fandi vorbeikommst, bringst den mit :D

... und über die 20 und 30kg reden wir noch :laugh2: da könnt ich schon was brauchen von :good:



die 20 und 30kg
:rtfm:
... nee - keine Drogen ;)
Wir reden da von Körpergewichtszusammensetzung :laugh3:

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: So 7. Okt 2018, 17:52
von jako
Ich habe heute nur eine stinknormale Thunfisch-Pizza gegessen, und sie hat mir gut geschmeckt. :good: :drinks:

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Mo 8. Okt 2018, 08:16
von Wolfgang Blumen
Moin.

Gestern für den kleinen Hunger - Curry-Wurst mit Pommes :D

IMG_20181007_200111.jpg

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Mo 8. Okt 2018, 09:03
von Fandi
Wolfgang Blumen hat geschrieben:....Gestern für den kleinen Hunger - Curry-Wurst mit Pommes :D ...


Jetzt kein kulinarisches Highlight,
esse ich aber auch gerne.... :laugh3:

und schon wieder sabbernd vor dem Bildschirm,
Danke Wolfgang :ireful1:

P.S.: ich darf hier einfach nicht mehr rein schauen

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Mo 8. Okt 2018, 09:39
von Wolfgang Blumen
Moin Andreas,

esse ich aber auch gerne.... :laugh3:


Stell mal bitte einen Teller unter den Router - da ist noch was übrig
werde das in mein VDSL-Modem eintrichtern :lol: :drinks:
und zu Deiner IP routen ;)

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Mo 8. Okt 2018, 11:39
von Fandi
Wolfgang Blumen hat geschrieben:Moin Andreas,

esse ich aber auch gerne.... :laugh3:


Stell mal bitte einen Teller unter den Router - da ist noch was übrig
werde das in mein VDSL-Modem eintrichtern :lol: :drinks:
und zu Deiner IP routen ;)


:drinks: Teller steht jetzt unter dem Router, ich würde Dir auch einen NAS Zugang einrichten, dann könntest es da direkt hin kopieren.
Abfälle aber bitte in den Papierkorb (Komposthaufen) verschieben.

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Mo 8. Okt 2018, 15:20
von Wolfgang Blumen
:D :good:

... leider ist nur die rote Soße durchgegangen :suicide2:

die Wurst hängt am Lüftungsgitter :sarcastic_hand: :laugh2:

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 15:17
von Wolfgang Blumen
Hallo Ihr Hungrigen :mrgreen:

... nicht dass Ihr noch denkt, ich hätte seit dem letzten
Beitrag mit Essensfoto nichts mehr zu mir genommen :twisted:

Doch, minumum täglich 1800kcal, im Krankenhaus bekommst
höchstens 1200kcal bei 3 Mahlzeiten, und nochmal 5 Tage
im Krankenhaus ohne was zum kauen möchte ich NIEMEHR
erleben :!:



Also gab es heute für meinen Bub und die Nachwuchsfloristin
eine ganz speziele Zubereitung - Gluten- und lacktosefrei.
Ist ganz wichtig, denn erwischt die Floristin nur wenige Brotkrümel,
fällt die Tagelang wegen Bauchweh aus.
Somit verwende ich da nur Pfeffer, Salz, Zwiebeln, Knobi, Peperoni,
gefrorenes oder frisches Gemüse sowie frisches Fritierfett (da darf
nichts Paniertes vorher drinn fritiert worden sein)

Infos zur Glutenunverträglichkeit unten im Artikel:
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/gluten.html

Heute Kasslerbraten (Kaiserbraten) mit Gemüsebrühe und
geschnippelte Pommes und gemischter Salat:

IMG_20181011_142916.jpg


IMG_20181011_142825.jpg

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 16:20
von snowflake
Wolfgang Blumen hat geschrieben::D :good:

... leider ist nur die rote Soße durchgegangen :suicide2:

die Wurst hängt am Lüftungsgitter :sarcastic_hand: :laugh2:

Ich hab gerade Kopfkino! :dash2:
Ohne den vorigen Post könnte man da was falsch verstehen. :mrgreen:
Zumindest wenn man weiss, was Du beruflich machst! Makaber! :laugh2:

Gruß
snowflake

... der makaberen Humor liebt. :drinks:

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 16:53
von doelle4
Panierter Parasol mit gebacken Käse und grünen Salat.
Hier Parasol er ersten Charge vorm panieren im grössenvergleich.
Hab mindestens schon 20 von denen ausn Wald und schon Gefrierfach mit fertig panierten voll..

Parasol.jpg

Gruß Hans

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 17:22
von Baumi
@Hans
Meine nächsten Aufträge versuche ich mal
in Ö zu platzieren und dann weiß ich schon, wo ich vielleicht einen Tag mit Wald-/Gartenarbeit und Abends einem köstlichen Essen verbringen werde (Wein bringe ich auf Zuruf gerne mit) :-)

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 18:15
von Wolfgang Blumen
Danke Hans :D

Panierter Parasol


parasol.JPG


Der sieht sehr lecker aus, hatte ich vor Tschernobyl mit der damaligen Freundin
auch öfter gesammelt, die kannte sich mit Pilzen sehr gut aus.

Seither habe ich mich nicht mehr getraut, denn wenn ich einen "Falschen"
paniere ist das letzte Abendmahl todsicher :mrgreen: :mrgreen:

Schön wäre das vollständige Rezept für den panierten Käse-Parasol :rtfm:

https://www.chefkoch.de/rezepte/1266091 ... -bleu.html


SOOO
... jetzt habt ihr mich mit den eigenen Waffen geschlagen - unbändiger Hunger :dash2: :yahoo:

Ich wollte doch gleich zum Hallenfliegen aufbrechen ...
Na dann nehm ich halt was zum Essen mit in die Halle :blum:

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 19:12
von doelle4
Also bei Parasol kann man sich kaum vertun. Ich kenne die meisten Pilze nicht auseinander da ich Farbenblind bin, blos die gehen immer da sie Weiß sind und auch bei Bruchstelle weiß bleiben
Gibt als Vewandschaft auch Safranschirmlinge, die sind aber weit kleiner und können genauso gegessen werden, schmecken ähnlich wie Parasol bloss fehlt da was vom Geschmack. Solange Parasol und Safranschirmling aus dem Wald + dessen Lichtungen sind ists ok.

Die böse Variante wächst angeblich am Rand von Schutthalden , bloss richtig giftig sind die nicht , räumen einen aber durch .. ;-)
https://www.passion-pilze-sammeln.com/parasolpilze.html

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 19:28
von jako
Ich habe auch vor Tschernobyl regelmäßig Steinpilze und Rotkappen im Wald gepflückt, aber heute traue ich mich nicht mehr sie zu
essen, und dieses Jahr ist sowieso nicht viel mit Pilzen los, dank dem trockenen Sommer. :negative: :wink2:

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Do 11. Okt 2018, 22:46
von doelle4
Nach Recherchen bekommt ein Mensch normal ca 4 Millisievert pro Jahr ab, 2,4 Millisievert davon schon seit hundertausenden Jahren da das in der Natur so ist.: http://www.uni-bonn-radiologie.de/front ... ?idart=430

1 Kg eher stark belaste Pilze erhöhen den Wert um 0,04 Millisievert, - https://www.bfs.de/DE/themen/ion/umwelt ... dbret.html, also um 1 /1000. Beim verputzen von 5 Kg Pilzen bekommt man dan wohl 2% mehr im Jahr ab.

https://www.welt.de/gesundheit/article1 ... ieger.html

Wer raucht, Alkohol trinkt oder einen stressigen Beruf und dann noch in der Urlaub fliegt oder auch nur gern Fleisch isst hat braucht wohl keine Pilze fürchten ;-)
Wer mal geröngt wird , hier die Millisievert die man da abbekommt: https://www.gesundheit.gv.at/leben/umwe ... et/medizin
Einmal Gebissröntgen wo was zum nachbessern ist: 0,03 mSv, Urlaubsflug 2x5 Stunden 0,1 mSv

Wem obiges zu mühsam zum lesen ist hier ne Zusammenfassung:

Satt einem Flug nach Amerika hin und zurück
= 0,1 mSv = etwa 8 000 Bq Cs 137 per Nahrung aufgenommen,
könnten die höchst belasteten Pilze des östlichen Bayerwaldes von
320 Bq (kg) (Cs 137) in einer Menge von 25 kg verzehrt werden.
Bei Rotfußröhrlingen wurde eine Belastung von 2,34 Bq (Cs 137)
gemessen, hier dürften theoretisch 3 419 kg verzehrt werden,
wenn auf einen Amerikaflug verzichtet wird.


Quelle: https://www.123pilze.de/pilzseminar/the ... itaet.html

Ich verputze meine Pilze weiter in Massen und flieg halt nicht in den Urlaub :-)

Gruß Hans

Re: Was habt ihr Heute so gegessen ?

Verfasst: Fr 12. Okt 2018, 08:28
von Wolfgang Blumen
Moin !

Danke Hans - da stahle ich :idea: :laugh2:

Dann entspricht meine Strahlentherapie (Tumorbehandlung 2007)
bestimmt als hätte ich einen Zentner Tschernobyl Pilze gegessen :sarcastic_hand:


https://www.krebsgesellschaft.de/onko-i ... krebs.html