Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Tuning Landegestell für CX-20 /CX21 +DJI Phantom 2/3/4CX-21 / Q380 Frame Landegestell

Spezial Landegestelle für beste Flugleistungen
Benutzeravatar
MrSpike
Kampfflieger
Beiträge: 180
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 22:40
Wohnort:: (DE) Waldböckelheim (RLP)
Kopter & Zubehör: Quadcopter "Projekt CX45FW" (Portierung eines zerstörten CX-20 auf ein "F450 Flame Wheel")
TX: Turnigy TGY-i6s
Cam: Denver ACT8030W

X4Q380 "Schwarze Witwe" (Latrodectus mactans) Leergewicht 540g, Abfluggewicht 750g-850g (Je nach Akku)

Realacc "X210 4mm" Racekopter (im Bau befindlich)

Flächenmodell
FMS LET L-13 Blaník Motor-Segler - 1500 mm
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 / Q380 Frame Landegestell

Ungelesener Beitragvon MrSpike Mi 29. Jun 2016, 22:45

carsten72 hat geschrieben:
MrSpike hat geschrieben:
carsten72 hat geschrieben:So. Die ersten Beine sind zu Dir unterwegs. Sollten morgen oderam Freitag bei Dir sein. Teste bitte mal und ein paar Schöne Bilder bitte :-)
LG Carsten


SUPER, vielen Dank, Schick mir ne PN, was Du dafür bekommst. :D

Erst testen. Dann reden wir. Du bist nun Betatester :-)



:oops:


Viele Grüße
Andreas

Ach so, bevor ich es vergesse:
Je höher, desto platsch :roll:
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 4847
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal
Kontaktdaten:

CX-21 / Q380 Frame Landegestell

Ungelesener Beitragvon doelle4 Mi 29. Jun 2016, 23:15

Is so. Bist unser Aushängeschild für die neue Sache.
Habe mit Carsten drüber geredet das F450 eine verbreitete Basis ist und man da einsteigen sollte da der Markt nix perfektes hergibt.
Das muss man ändern und das hier im Forum.
Was Carsten macht das klappt und ist zuverlässig.
Wir wohnen zwar knapp 800 Km Luftlinie entfernt aber verstehen uns als Team und Freunde prima.
Es werden noch einige Sache hier kommen die es sonst nicht gibt aber das später.

Weiteres zu dem F450 Landegestell bitte in gleichlautenden Thread denn der ist nur für Q380 /CX-21

Gruß Hans


http://kopterforum.at - Das Cheerson Cx-20 Forum Nr 1 in Deutschland - Österreich - Schweiz
Benutzeravatar
MrSpike
Kampfflieger
Beiträge: 180
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 22:40
Wohnort:: (DE) Waldböckelheim (RLP)
Kopter & Zubehör: Quadcopter "Projekt CX45FW" (Portierung eines zerstörten CX-20 auf ein "F450 Flame Wheel")
TX: Turnigy TGY-i6s
Cam: Denver ACT8030W

X4Q380 "Schwarze Witwe" (Latrodectus mactans) Leergewicht 540g, Abfluggewicht 750g-850g (Je nach Akku)

Realacc "X210 4mm" Racekopter (im Bau befindlich)

Flächenmodell
FMS LET L-13 Blaník Motor-Segler - 1500 mm
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 / Q380 Frame Landegestell

Ungelesener Beitragvon MrSpike Mi 29. Jun 2016, 23:27

doelle4 hat geschrieben:Is so. Bist unser Aushängeschild für die neue Sache.
Habe mit Carsten drüber geredet das F450 eine verbreitete Basis ist und man da einsteigen sollte da der Markt nix perfektes hergibt.
Das muss man ändern und das hier im Forum.
Was Carsten macht das klappt und ist zuverlässig.
Wir wohnen zwar knapp 800 Km Luftlinie entfernt aber verstehen uns als Team und Freunde prima.
Es werden noch einige Sache hier kommen die es sonst nicht gibt aber das später.

Weiteres zu dem F450 Landegestell bitte in gleichlautenden Thread den der ist nur für Q380 /CX-21

Gruß Hans


Merci Hans, ich fühle mich geadelt :oops:
Werd euch net enttäusch'n


Viele Grüße
Andreas

Ach so, bevor ich es vergesse:
Je höher, desto platsch :roll:
Benutzeravatar
carsten72
Profipilot
Beiträge: 59
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 17:49
Wohnort:: Deutschland bei Hannover
Kopter & Zubehör: DJI Phantom Vision Plus
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 / Q380 Frame Landegestell

Ungelesener Beitragvon carsten72 Do 30. Jun 2016, 19:24

und weil es noch keinen eigenen Fred gibt...
bin gerade an einem universalen Landegestell dran, was dann auf die 1,5mm Frame Platine geschoben wird. Wo immer man will. Fixieren kann jeder selbst entscheiden..... auch andere Platinen-Stärken wird es geben. Ich bin da mit Hans in engem Kontakt, was so gebraucht werden kann.....
LG Carsten


Benutzeravatar
skipper203
Profipilot
Beiträge: 85
Registriert: Fr 13. Mai 2016, 19:06
Wohnort:: Mannheim
Kopter & Zubehör: Eachine H8, CX-21 (noch im Bau)
P3A
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: CX-21 / Q380 Frame Landegestell

Ungelesener Beitragvon skipper203 So 25. Sep 2016, 13:08

Hallo ihr beiden,
was ist denn besser :
- Landebeine am Frame
- Landebeine an der Platine/Board
befestigen ?
Wo sind die Vor-/Nachteile ?


Gruß
Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 4847
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 / Q380 Frame Landegestell

Ungelesener Beitragvon doelle4 So 25. Sep 2016, 13:28

Also am Frame befestigt man sie immer.
Ausführung an den Armen ist aber besser, an Platine nur wenn wer anderes Frame und Arme verwendet = kein CX-21 mehr.
Gruß Hans


http://kopterforum.at - Das Cheerson Cx-20 Forum Nr 1 in Deutschland - Österreich - Schweiz
Benutzeravatar
MrSpike
Kampfflieger
Beiträge: 180
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 22:40
Wohnort:: (DE) Waldböckelheim (RLP)
Kopter & Zubehör: Quadcopter "Projekt CX45FW" (Portierung eines zerstörten CX-20 auf ein "F450 Flame Wheel")
TX: Turnigy TGY-i6s
Cam: Denver ACT8030W

X4Q380 "Schwarze Witwe" (Latrodectus mactans) Leergewicht 540g, Abfluggewicht 750g-850g (Je nach Akku)

Realacc "X210 4mm" Racekopter (im Bau befindlich)

Flächenmodell
FMS LET L-13 Blaník Motor-Segler - 1500 mm
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 / Q380 Frame Landegestell

Ungelesener Beitragvon MrSpike So 25. Sep 2016, 13:28

skipper203 hat geschrieben:Hallo ihr beiden,
was ist denn besser :
- Landebeine am Frame
- Landebeine an der Platine/Board
befestigen ?
Wo sind die Vor-/Nachteile ?


Landebeine am Frame:
Beinchen bei Filmaufnahmen UNTER UMSTÄNDEN (nur eine Vermutung) im Bild, wenn die Cam ziemlich im Schwerpunkzentrum und ohne Gimbal montiert ist. (Auch Abhängig vom Bildwinkel der Cam)

Landebeinchen an Platiene:
Leicht höhere Gefahr dass er leichter umkippt beim landen. Diese Gefahr ist aber DEUTLICH geringer als beim originalen CX-20


Viele Grüße
Andreas

Ach so, bevor ich es vergesse:
Je höher, desto platsch :roll:

Zurück zu „Tuning Landegestell für CX-20 /CX21 +DJI Phantom 2/3/4“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


ZEROTECH 4K /13Mp GPS Quadcopter

Kopterforum-Shirt

Sendungsverfolgungs Tool:
(Tracking Nummer einfügen)