Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Benutzeravatar
excentric
Profipilot
Beiträge: 89
Registriert: Do 7. Jan 2016, 21:19
Wohnort:: Gnarrenburg
Kopter & Zubehör: Cheerson cx 20 open source
minimosd
FPV mit SJ Cam 4000 Wifi
TVL 700
Telemetry
Eachine 200 R Sender
Quanom V2 Pro FPV Brille
Quanoma V1 FPV Brille
Peral Vr Brille "FPV" mit UVC Capture und 5 v powerblock
Boscam RD 40 Empfänger
Aomway Antennen
Frame umbau auf GFK
DJI Spinnenbeine
Walkera G2D Gimbal

2: Eachine Falcon 180 mit ccd3
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon excentric Do 26. Okt 2017, 09:18

Guten morgen,

ich spiele nun schon seit längerem mit dem Gedanken meine Q353 um zu bauen,auf GPS und Barometer,sowie osd und so einen schnick schnack :dirol:

Da dieses spielzeug,sonst wirklich gut ist und mir diese 3 in 1 kombi sehr gut gefällt,würde ich gerne ein anderes board ein bauen,nur weiß ich noch nicht so wirklich was :D

hat sowas in der art schon mal jemand gewagt?

Auch,das mann einen akku wechseln kann,soll mit rein,den das nervt am meisten,das die keine wechsel möglichkeit hat.
Vom platz her sollte,das alles gut machbar sein,mit einwenig fummelei und bastelei,fpv usw,dort bekommt mann ja mitlerweile,recht gute leichte kombis,wo der sender schon mit dran ist.Das ganze wieder wasser fest zu bekommen,denke ich ,sollte auch machbar sein.

Interressant ist noch die sache mit den heckrotoren,diese sind ja schwenkbar,könnte mann dieses,an einem anderen Controller,so einstellen,das das auch weiterhin nutzbar ist?

Ich finde,da diese drone,so schon recht massiv gebaut worden ist,und mir die optik sehr gut gefällt,würde ich es gerne wagen,nur brauch ich einwenig unterstützung :D wäre nett wenn ihr mir da ein paar vorschläge da lassen könntet.Ich weiß noch nicht so recht wie ich das mit den Motoren hin bekommen soll,dicke esc kann ich schlecht verbauen,oder könnte mann das alte system übernehmen und nur den controller tauschen?

Ich danke euch,würd mir gerne eine eierlegende Wollmichsau bauen,die ich mal bei regen,geflogen werden kann,ohne das ich jedesmal angst haben muss,das irgendwas mit der elektronik passiert ;)

Auserdem ist bald winter,da kann mann mal einwenig tüffteln :D bis die sachen alle eingetroffen sind,dauerts ja auch noch einwenig.

Gruß und danke

um diese drone handelt es sich,wer sie noch nicht kennt :

http://www.ebay.de/itm/2017-Urspr%C3%BC ... 1438.l2649


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6719
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal
Kontaktdaten:

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon doelle4 Do 26. Okt 2017, 09:52

Nun ja FPV wäre zwischendurch ganz nett, das aber ein Umbau auf GPS möglich ist und sinnvoll ist glaube ich nicht sorecht.
https://www.banggood.com/Eachine-TX03-S ... 04884.html
Denke das normale Flight Controller und ESC nicht gehen da hier ja keine 3 Phasen Motoren vorhanden sind , sind ja DC Motoren mit Getrieberädern oder? Hier muss man sehr auf geringes Zusatzgewicht achten da sonst die Flugeigenschaften schnell dahin sind.
Auch kannst dann die Funke entsorgen weil der Empfänger mit am Board ist und musst dann eigenen Empfänger mit eigener Funke (z.b Flysky) verwenden.
FPV ist schnell draufgepappt, beim Rest würd ich nichts verändern da man einen Racer der das alles schon hat günstiger bekommt wie hier gross rumzumurksen um dann halbe Sache zu haben.
Gruß Hans


Benutzeravatar
excentric
Profipilot
Beiträge: 89
Registriert: Do 7. Jan 2016, 21:19
Wohnort:: Gnarrenburg
Kopter & Zubehör: Cheerson cx 20 open source
minimosd
FPV mit SJ Cam 4000 Wifi
TVL 700
Telemetry
Eachine 200 R Sender
Quanom V2 Pro FPV Brille
Quanoma V1 FPV Brille
Peral Vr Brille "FPV" mit UVC Capture und 5 v powerblock
Boscam RD 40 Empfänger
Aomway Antennen
Frame umbau auf GFK
DJI Spinnenbeine
Walkera G2D Gimbal

2: Eachine Falcon 180 mit ccd3
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon excentric Do 26. Okt 2017, 21:00

Danke dolle,

das das ganze preislich sicher für den einen oder anderen nicht lohnt,ist mir durch aus bewust,sicherlich gibt es auch racer,die all das bieten,aber ich möchte gerne,genau diesen vogel umbauen ;) Mann mag mich für bescheuert halten,das ist auch okay,dennoch hoffe ich irgendwo auf ein paar ratschläge,falls ich probleme bekommen sollte.

wie das ganze nun von statten gehen wird,weiß ich selber noch nicht so genau,ich bin am stöbern,hubsan und co,haben z.b auch controller drinen die gps usw haben.Vieleicht gehts eher in die richtung,da diese die gleichen motoren haben,wie die wl q353 und fast die gleiche größe,sollte das mit den esc zumindest schon mal gelöst sein.Im prinzip,brauche ich ein board das sowas kann,in klein,vieleicht bessere motoren und als empfänger sollte dann ein fs ia6 oder sowas rein,damit ich die flysky FS i6 von dem 180 Falcon auch,für diesen hier nutzen kann.
Ansonsten sollte die drone,doch auch mit das hier angesteuert werden können :

https://www.banggood.com/de/IRangeX-iRX ... mywishlist

Der schwimmkörper ist hohl,somit ist platz da für ein paar dinge.
die zeit wird zeigen,was daraus wird :)

Ich danke dennoch.


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3806
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal
Kontaktdaten:

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 26. Okt 2017, 22:09

Hallo excentric,

zum Antrieb bräuchten wir mehr Infos, denke das sind
cordless Gleichstrommotoren, etwas leistungstärker und größer
wie bei den QX90 & Co sind.

Die Abmessungen der Motoren und deren Stöme zu wissen
könnte uns helfen eventuell einen F3EVO oder ähnliches zu testen.
Somit stünden Schnittstellen für OSD, Buzzer und LEDs
sowie freie Empfängerwahl zur Verfügung.

Fotos und Angaben vom "offenen Herzen" mit Schieblehre
oder Lineal wären da hilfreich ;)


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
excentric
Profipilot
Beiträge: 89
Registriert: Do 7. Jan 2016, 21:19
Wohnort:: Gnarrenburg
Kopter & Zubehör: Cheerson cx 20 open source
minimosd
FPV mit SJ Cam 4000 Wifi
TVL 700
Telemetry
Eachine 200 R Sender
Quanom V2 Pro FPV Brille
Quanoma V1 FPV Brille
Peral Vr Brille "FPV" mit UVC Capture und 5 v powerblock
Boscam RD 40 Empfänger
Aomway Antennen
Frame umbau auf GFK
DJI Spinnenbeine
Walkera G2D Gimbal

2: Eachine Falcon 180 mit ccd3
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon excentric Do 26. Okt 2017, 23:43

Danke Wolfgang :)

werde am wochenende,wieder bei gehen und ein paar fotos machen.
Hab sie nun erst mal wieder zusammen,da ich morgen nochmal aufs wasser wollte :D

gruß


Benutzeravatar
snowflake
Schwadronsführer
Beiträge: 592
Registriert: Di 16. Feb 2016, 17:48
Wohnort:: Stuttgart
Kopter & Zubehör: CC Q380 500er Hexa;
CC GFK CX-20;
CX-20 Original;
Syma X5C;
Revell X-SPY 2.0 (Fehlkauf) :(
JJRC H37 Elfie
Dobby
3x CX10 WD
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon snowflake So 29. Okt 2017, 07:34

Ich bin zwar kein Bastler, habe den Kleinen aber auch. ;)

Mich stören eigentlich nur 2 Dinge:
1. Der fest verbaute Akku, was man vermutlich ändern kann.
2. Das im Flug schlecht dosierbare Throttle, was hauptsächlich am Gewicht liegt.
Ein Barometer wäre da bereits eine echte Hilfe!

Für das Fahren an Land wäre es cool, wenn man die vorderen Rollen entweder beweglich befestigt, oder gegen in einer Halbschale gelagerten Kugeln tauscht, damit man ihn am Boden auch lenken kann.

Gruß
snowflake


Du bist genervt? Du hast Ärger mit einem Nachbarn? Dein Chef stresst dich? :evil:
Stell dir einfach vor, Du bist ein Stuhl! :roll:
Der kommt mit jedem Arsch klar! :mrgreen:
Benutzeravatar
excentric
Profipilot
Beiträge: 89
Registriert: Do 7. Jan 2016, 21:19
Wohnort:: Gnarrenburg
Kopter & Zubehör: Cheerson cx 20 open source
minimosd
FPV mit SJ Cam 4000 Wifi
TVL 700
Telemetry
Eachine 200 R Sender
Quanom V2 Pro FPV Brille
Quanoma V1 FPV Brille
Peral Vr Brille "FPV" mit UVC Capture und 5 v powerblock
Boscam RD 40 Empfänger
Aomway Antennen
Frame umbau auf GFK
DJI Spinnenbeine
Walkera G2D Gimbal

2: Eachine Falcon 180 mit ccd3
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon excentric So 29. Okt 2017, 10:00

Habe es bislang noch nicht geschaft was dran zu basteln.....
Wir haben hier ziemlichen sturm und irgendwie fliegt draußen alles rum oder knickt ab oder oder oder :D

Das mit dem akku sehe ich auch als kleinstes problem.
Wegen den rollen und allem anderen bin ich schon am suchen.
Ich finde,sonst fliegt sie echt gut,auser das sie ziemlich laut ist und,wie @snowflake schon schrieb,das mit dem throttle.

Irgendwas läst sich da bestimmt zaubern,andere rotoren wären denke ich auch nicht schlecht,da muss ich aber mal schauen was da passen könnte.

Gibt es eigentlich irgendwelche schwimm fähigen frames zu kaufen ? Habe da bislang noch nicht gefunden

Gruß aus dem stürmischen norden


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3806
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal
Kontaktdaten:

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon Wolfgang Blumen So 29. Okt 2017, 10:08

Hallo zusammen,

@excentric
hab Dich nicht vergessen - benötige Bildmaterial ;)

Habe diesen FC im Auge:
https://www.ebay.de/itm/272470683881
OSD und LED sind möglich.
Bei den Motoren denk ich an diese:
https://www.banggood.com/4X-Chaoli-CL-8 ... alsobought
Gibt es auch in der Größe 10x20mm was in etwa im Q353 sein könnte.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6719
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal
Kontaktdaten:

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon doelle4 So 29. Okt 2017, 12:47

Gibt es eigentlich irgendwelche schwimm fähigen frames zu kaufen ? Habe da bislang noch nicht gefunden

Wenn du (Styropor) Schwimmkörper anbaust schwimmt jeder..

https://www.youtube.com/watch?v=qVdhaeGAPU0
Der kann mit seiner tiefergehängten Cam sogar Fische sichten und aufnehmen (unterwasser Gehäuse)
https://www.youtube.com/watch?v=0QyoDVNb5lA
Gruß Hans


Benutzeravatar
excentric
Profipilot
Beiträge: 89
Registriert: Do 7. Jan 2016, 21:19
Wohnort:: Gnarrenburg
Kopter & Zubehör: Cheerson cx 20 open source
minimosd
FPV mit SJ Cam 4000 Wifi
TVL 700
Telemetry
Eachine 200 R Sender
Quanom V2 Pro FPV Brille
Quanoma V1 FPV Brille
Peral Vr Brille "FPV" mit UVC Capture und 5 v powerblock
Boscam RD 40 Empfänger
Aomway Antennen
Frame umbau auf GFK
DJI Spinnenbeine
Walkera G2D Gimbal

2: Eachine Falcon 180 mit ccd3
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon excentric So 29. Okt 2017, 22:58

Hallo :)

danke für die antworten :)


@ dolle :D das ist nicht ganz was ich meinte,das schützt auch nicht wirklich vor dem nassen von oben ;) und wenn sie kippt ? :D aber danke dennoch. Hätte ja sein können,das es sowas als bausatz gibt oder sowas.

Wollte die funktion,als "boot" nicht verlieren,die saust nämlich echt gut durch das wasser :D

Habe sie heute nochmal auseinander genommen,vieleicht ist das ja für den einen oder anderen interressant.
Ich finde sie von innen,gar nicht mal so schlecht gebaut,die dichtung zum oberdeck,kann mann besser machen die verstrebungen im rumpf,eventuell auch "da ist jetzt dünnes blech" aber ansonsten,wäre platz.

Ich habe probeweiser mal einen 7,4 V akku reingelegt,1800 mah.Aus einer Softair.Selbst das ding würde passen,allerding hat der akku auch mehr gewicht,denke da hebt sich der mehr gewinn,der "mah" durch das mehr gewicht wieder auf.

Dann habe ich mal einen cc3d Controller rein gehängt,der past ohne weiteres.Da ist noch massig platz.
Wenn mann den controller nach unten legen würde und den akku nach oben,also umgekehrt,als was es jetzt ist,könnte,mann vom oberdeck,die haube abtrennen,ein akku fach einkleben,und das ganze mit der alten haube,zum schrauben machen ,mit dichtung,oder sowas,so das mann den akku wechseln kann.Aber da würde ich mir noch was überlegen ;) Akkus würden die 2700mah standart akkus der cx,passen,wenn es aber bei 7,4 statt 11.1 v bleiben würde,ist es auch nicht schlimm,weiß ja nicht was so ein controller als minimum braucht.
Powerboard würde ich gerne drauf verzichten,wenn es machbar ist,wenn nicht muss ich sehen wo das platz findet.

motoren sind laut nr : KFK-050-3228F / 17-03-25 W drinen
Controller ist ein no name,soweit ich das erkenne,hat aber schon diverse anschluss möglichkeiten.
Anscheinend ist dieser mit lack oder sowas versiegelt,kleber ist es nicht.

Mal eine frage für mich,als leihen,wodrauf muss ich beim controller nun achten,damit ich angenommen,die alten motoren behalten kann?
Der jetzige controller hat ja keine esc,heist das nun das das mit jedem controller funktionieren würde?sofern dort m1 m2 m3 m4 drauf steht?
Da steig ich noch nicht ganz durch,muss ich zwangsläufig immer diese esc haben,wenn ich einen anderen,besseren controller einbauen möchte?

Motoren technisch muss ich wohl leider bei dem alten bleiben,den dort sehe ich das gößte problem,andere motoren zu befestigen.
Also die jetzigen verbaut,in besser,wäre schon mal was und statt dem einen plastik zahnrand,vieleicht was aus alu oder sowas,da muss ich mal sehen was es so gibt.

Auf den rotoren steht leider nichts drauf,aber es ist ein 2,9mm gewinde,mit 6 kannt führung unten in 5,9mm

Vieleicht habt ihr ja tips,was da nun am besten rein gebaut werden kann.
Barometer wäre klasse,osd,Kompass und gps kann,muss aber nicht,obwohl es mich reizen würde ;)
Den cc3d angenommen,einfach so zu verdrahten,würde doch die alten motoren nicht ansprechen,oder? nur als beispiel,ohne esc.

Ein Kopass oder sowas in der art ist auch verbaut,allerdings kenne ich mich damit gar nicht aus.
Habe nur die cx 20 und die hat noch ihren alten Kompass und alten gps.

Und nochmal,ich weiß das die ganze aktion,nicht gerade rentabel ist,aber ich würde es gerne wagen,die teile kann ich zur not dann immer noch für ein anderes projekt nehmen,wenn alle stricke reißen.

Aber ich glaube,Bilder sprechen mehr als tausend worte ;)


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Ich glaube das reicht erst mal an bildern :D
Sorry für die menge ......
Aber ich denke so kann sich jeder ein bild davon machen,auch die die irgendwann mal den akku tauschen müssen,weil dieser defekt ist.
Schrauben müssen nur die unteren,am rumpf alle abgeschraubt werden,dann läst sich das deck abnehmen.

Gruß und danke


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3806
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal
Kontaktdaten:

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon Wolfgang Blumen So 29. Okt 2017, 23:21

Upppsss

ist doch größer als ich dachte ;)
Ob die angegebenen 10A pro Motor vom F3EVO da reichen ???
Das wird schwierig, weil es keine 20A cordless ESCs gibt.

Da bräuchte ich einen Motor zum Testen ...
... ich denk nach ;)


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6719
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal
Kontaktdaten:

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon doelle4 So 29. Okt 2017, 23:59

Nachtrag zu den Wasserfesten Frames: Es giebt sie, bloss sind sie teuer , unter 100€ ist das eher kaum was drinn mit Versand.
Videos siehe hier: viewtopic.php?f=63&t=157&p=1829#p1829

Gruß Hans


Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Beiträge: 2264
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon Fandi Mo 30. Okt 2017, 08:17

doelle4 hat geschrieben:Nachtrag zu den Wasserfesten Frames: Es giebt sie, bloss sind sie teuer ,............


muß ja nicht teuer sein....:
http://der-frickler.net/modellbau/planes/lockkopter
Mir gefällt diese Idee immer noch sehr gut, liegt immer noch in meiner "mal machen wollen" Ecke.


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
FredH
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 3. Apr 2018, 15:04
Wohnort::

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon FredH Di 3. Apr 2018, 15:38

Moin excentric, doelle und snowflake,
ihr seit schön bescheuert, das gefällt mir ; )

Die Drohne Q353 Triphibian habe ich auch seit kurzem, denke darüber nach sie vom Segellboot aus zu starten (mit untenliegender Kamera) um Ankerplätze auszukuntschaften u.ä. oder,
noch bescheuerter, zu angeln (Angel ran, wen sie hüpft starten, mal schauen ob ...). Das nur als erste Ideen. Ich bin also klar und bekennend irre.

Sie hat wirklich Potenzial. Aber erster Flug war enttäuschend, hält wirklich kaum Höhe. Kann man aber durchaus ausgleichen.
Beim Surfen über den Schnee (sah super aus, die kann einfach alles) dann irgendwann auf den Rücken gekippt, Rotoren zuckten, wohl zum automatischen umdrehen, obwohl null Gas !
und ist wohl verkohlt/defekt (Null Ohm zwische + und -) – weil zu langsam aufgehoben wohl (30 Sekunden...). Das ist etwas dämlich gebaut m.E.

excentric: Berichte mal was wurde aus Deinen Ideen wurde. Bin gespannt.
FPV: Es gibt da einen recht guten Flugbericht bei youTube, der hat einfach eine Kamera draufgeklebt samt kleinem Akku (nicht wasserdicht, das wäre aber sicherlich kein Problem die zu kapseln)
und senden lassen an FPV-VR-Brille.

Fred


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6719
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal
Kontaktdaten:

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon doelle4 Di 3. Apr 2018, 16:55

Kleine Bürstenmotoren brennen schnell durch wenn der Prop blockiert ist, das ist halt so,.
FPV ist das einfachste und geht auf die schnelle: Dazu genügt eine kombinierte 20€ Cam
syma-quadcopter-f32/syma-x5c-muss-wieder-in-die-luft-service-fpv-upgra-t4239.html#p62655
Kannst direkt mit dem Akku betreiben: https://www.banggood.com/Upgraded-Syma- ... 26400.html
Hab den verlinkt weil er nur 17 Gramm wiegt und satt ausreicht (desto schwerer desto schlechter)
Beispiel so einer Aufrüstung : syma-quadcopter-f32/syma-x5c-muss-wieder-in-die-luft-service-fpv-upgra-t4239.html
Gruß Hans


Benutzeravatar
FredH
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 3. Apr 2018, 15:04
Wohnort::

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon FredH Do 12. Apr 2018, 20:58

FQ777 FQ02W 2018410 921.jpg
Moin Hans und Danke der Hinweise. Sobald ich die Enttäuschung hier verdaut habe sehe ich welter mit dem Angel-auswerfen

Der Motor (2 bestellt in DE bei http://www.flugzeug-modellbau com) ist ausgetauscht und er ist unschuldig.
Er bekommt bei schwachem Gas volle 7 V (die aktiven 1,5 V) und dreht nicht.
Hatte im 1. Ansatz den Anschluss im Verdacht -- Komplett zerlegt -- Nicht verdachtiges .
Ist wohl die Motorsteuerung--ESC--Platine.Das ware WLToys sicherlich peinlich Ein Mal fliegen und Ende.
Gebastelt und Garantie hin. Hast Du 'ne Idee? Ich gebe sonst auf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
FredH
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 3. Apr 2018, 15:04
Wohnort::

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon FredH Do 12. Apr 2018, 20:59

(Nachtrag: Drohne natürlich um die Achsen gedreht --- Grio ist ok aber ohne Effekt auf den Steuerbord-Heckmotor.)


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6719
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal
Kontaktdaten:

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon doelle4 Do 12. Apr 2018, 21:36

Ersatz Motor gibts hier: https://de.aliexpress.com/item/Wltoys-Q ... 94650.html
Leider sind die Q353 Motoren sehr exotisch und daher teuer.
Gruß Hans


Benutzeravatar
excentric
Profipilot
Beiträge: 89
Registriert: Do 7. Jan 2016, 21:19
Wohnort:: Gnarrenburg
Kopter & Zubehör: Cheerson cx 20 open source
minimosd
FPV mit SJ Cam 4000 Wifi
TVL 700
Telemetry
Eachine 200 R Sender
Quanom V2 Pro FPV Brille
Quanoma V1 FPV Brille
Peral Vr Brille "FPV" mit UVC Capture und 5 v powerblock
Boscam RD 40 Empfänger
Aomway Antennen
Frame umbau auf GFK
DJI Spinnenbeine
Walkera G2D Gimbal

2: Eachine Falcon 180 mit ccd3
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon excentric Do 12. Apr 2018, 22:33

Hey,tut mir leid zu lesen mit deiner :(

ich muss gestehen,das meine momentan nur im keller steht,ich war mal angefangen,aber da mein atv größere probleme hatt,über monate,war das nun erst mal wichtiger für mich.

Irgendwann wenn es die zeit zuläst,werde ich weiter machen,außer fpv und den akku nach drausen zu setzen,so das ich auch andere nutzen kann,habe ich noch nicht weiter gemacht.

gruß


Benutzeravatar
FredH
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 3. Apr 2018, 15:04
Wohnort::

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon FredH Fr 13. Apr 2018, 17:26

... Joderle, Motor habe ich. Gibt einen baugleichen für ~€6. den bekommt man auch beim Hersteller direkt. War in 2 Tagen da. China dauert i.A.
Ich komme mit der Diagnose (Motor ist ja in Ordnung) nicht klar. Kann doch nicht sein dass eine Drohne auf den Rücken dreht ... und sich dann selbst zerstört. Die ESC können evtl. die Last nicht ab beim Versuch des eigenständigen Umdrehens. Wltoys hat Erfahrung und sonst hier erkennbar gut gebaut. Die Platine ist liebevoll gegluet, also voller aufgetragenen Schutzschichten. Ausbau mir zu nervig. Nun denn.
Behave, FredH


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6719
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal
Kontaktdaten:

Re: WL Toys Q353 3 in1 umbau/Tuning

Beitragvon doelle4 Fr 13. Apr 2018, 17:48

ESC dürfte der Q353 gar keine haben da diese nur für 3 polige Drehstrommotoren benötigt werden.
2 polige DC Motoren laufen mit geregelten Gleichstrom.
Umdrehen ist eigentlich egal solange der Propeller in Betrieb nicht blockiert wird.
Kann ja sein das dein Motorausgang einen Fehler hat an der Platine.
Diese dürften bei dir auf der Empfänger Platine sitzen

Platinenlink: https://de.aliexpress.com/item/Wltoys-Q ... 70330.html

Bild
Gruß Hans


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • WL Toys Ersatzteile
    von Matze » So 12. Mär 2017, 18:34 » in RC Cars
    4
    663
    von Matze Neuester Beitrag
    Mo 13. Mär 2017, 06:44
  • Fein-tuning am DM002 wo speichern???
    von jako » Do 1. Feb 2018, 10:56 » in Syma , Hubsan + andere Einstiegs Quadcopterodelle
    3
    98
    von doelle4 Neuester Beitrag
    Do 1. Feb 2018, 16:42
  • Cheerson CX-20 , DJI und ähnliche - Tuning Upgrade Motor
    von doelle4 » Sa 14. Jan 2017, 12:56 » in Cheerson CX-20 + Quanum Nova
    18
    948
    von doelle4 Neuester Beitrag
    Do 2. Mär 2017, 15:43

Zurück zu „Syma , Hubsan + andere Einstiegs Quadcopterodelle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen