Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

APM - Flip 3.4.7 und Sbus

Benutzeravatar
hadido
Hobbypilot
Beiträge: 49
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 21:58
Wohnort:: Hattingen
Kopter & Zubehör: Concept Copter

APM - Flip 3.4.7 und Sbus

Beitragvon hadido Fr 11. Aug 2017, 19:52

Hallo nachdem ich endlich meinen APM auf 3.2.1 bekommen habe ,waren dann die SBUS Kanäle weg. Jetzt wollte ich mit Flip 3.4.7 nochmal den APM flashen auf SBUS, bekomme aber mit FLIP keine USB Verbindung mehr hin. Hat da jemend einen Rat für mich ??? Im Geräte Manager wird er meiner Meinung nach erkannt.(Bild anbei) ....wie bekomme ich den APM nochmal in den Bootmodus??? mfg Dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 6770
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: APM - Flip 3.4.7 und Sbus

Beitragvon DeWe Fr 11. Aug 2017, 20:55

Wie flashed du den APM?
Das geht ganz einfach mit dem Mission planner :
Der APM wird ja erkannte : Arduino Mega 2560.
Den Missionen Planer starten, die Com auswählen (Com4) NICHT auf verbinden klicken und auf der Seite, wo die verschiedenen Firmware Versionen angeboten werden und rechts Customer Firmware bzw Ältere Firmware Versionen auswähle (der original APM kann mit der angebotenen 3.2.1 aus dem MP geflashed werden / der originale weisse APM aus dem CX20 braucht die Firmware, welche du hierbei im Board dl kannst.
Nach einem Update, sollte man sicherheitshalber den APM auf Werkeinstellungen zurück setzen, seine gesicherten Settings einspielen und die Kalibrierung (Accelerometer, Kompass und Funke) noch einmal durchlaufen.


Gruß Dirk
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3534
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: APM - Flip 3.4.7 und Sbus

Beitragvon mastersurferde Fr 11. Aug 2017, 21:02

Hi,

schau mal hier:
apm-pixhawk-cc3d-naze-f10/apm-fitmachen-umflashen-fuer-sbus-t892.html
Da hab ich schon mal alles zusammengefasst, was man zum Umflashen auf SBUS braucht.

Wenn Du vor dem Upgrade auf 3.2.1 schon die SBUS-Firmware auf den MEGA geflasht hast, dann sollte das immer noch vorhanden sein. Dieser Chip wird nicht bei einem Firmwareupdate überschrieben. Den Jumper auf den Eingängen 2 und 3 hast Du schon gesetzt?

Wenn Du nochmals flashen willst, dann muss der APM in den DFU-Modus versetzt werden. Das muss dann auch der Gerätemanager anzeigen. Siehe Anleitung und links.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
hadido
Hobbypilot
Beiträge: 49
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 21:58
Wohnort:: Hattingen
Kopter & Zubehör: Concept Copter

Re: APM - Flip 3.4.7 und Sbus

Beitragvon hadido Fr 11. Aug 2017, 21:32

@ Dirk es geht nicht um den APM, bzw. schon aber eben das man Ihn S-Bus fähig macht..
@ Stefan ...das ganze nach Anleitung hatte ich ja auch gemacht, und hat auch funktioniert. Nur nach dem ganzen hin und her ist wohl doch einiges Futsch gegangen und ich bekomme mit Flip eine USB Verbindung mehr Zustande.Kann es sein das der Bootlader auf dem APM auch weg ist ??? weil ich auch nicht mehr in DFU Modus komme ??? mfg Dieter


Benutzeravatar
hadido
Hobbypilot
Beiträge: 49
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 21:58
Wohnort:: Hattingen
Kopter & Zubehör: Concept Copter

Re: APM - Flip 3.4.7 und Sbus

Beitragvon hadido Fr 11. Aug 2017, 21:34

P.S. oder bekomme ich den APM noch mal im Werkszustand ( dann mach ich halt alles nochmal von vorn).


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3534
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: APM - Flip 3.4.7 und Sbus

Beitragvon mastersurferde Fr 11. Aug 2017, 21:44

Also Werkszustand hilft Dir nicht - sowas gibt´s nach dem Umflashen nicht mehr.

Hast Du mal probiert, ob er noch CPPM kann?


Benutzeravatar
hadido
Hobbypilot
Beiträge: 49
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 21:58
Wohnort:: Hattingen
Kopter & Zubehör: Concept Copter

Re: APM - Flip 3.4.7 und Sbus

Beitragvon hadido Fr 11. Aug 2017, 22:20

@ Stefan.. muss ich den Empfänger dann umflashen oder jumpern...( ich war Froh das er als S-Bus lief)...wie kann ich das testen ??? bin ja immer noch am Lernen...Gruß Dieter


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3534
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: APM - Flip 3.4.7 und Sbus

Beitragvon mastersurferde Fr 11. Aug 2017, 22:33

Was hast´n für nen Empfänger und Funke?


Benutzeravatar
hadido
Hobbypilot
Beiträge: 49
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 21:58
Wohnort:: Hattingen
Kopter & Zubehör: Concept Copter

Re: APM - Flip 3.4.7 und Sbus

Beitragvon hadido Sa 12. Aug 2017, 09:45

@ Stefan ..Taranis x9d und x4r sb


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Software: Mission Planner und QGroundControl“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen