Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Thailand...Versicherung / Ziele

Benutzeravatar
TRIGGER
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: So 5. Nov 2017, 11:54
Wohnort:: München
Kopter & Zubehör: Bayangtoys X15 brushless und noch ein Paar andere kleine indoor Quads.
Hat sich bedankt: 7 Mal

Thailand...Versicherung / Ziele

Beitragvon TRIGGER Sa 8. Sep 2018, 12:08

Mahlzeit aus München,

in 3 Wochen gehts mit meinen neuen Mavic 2 nach Thailand! :D :dirol:
Drohne sollte am Mittwoch eintreffen. Bin noch auf der Suche nach einer Versicherung der dort auch gültig sein soll. Da ich ja noch die Seriennummer der Drohne nicht habe, muss ich sowieso noch ein Paar Tage warten. Könnt Ihr vielleicht Versicherungen empfehlen wo die Versicherungsbestätigung folgende Kriterien erfüllt?

Die Versicherungsbestätigung sollte in englischer Sprache vorliegen und die folgenden Eckdaten enthalten:
Drohne Marke
Drohne Modell
Seriennummer der Drohne
Gewicht des Flugobjekts
Name auf der Versicherung
Länder die abgedeckt werden (Thailand)
Versicherungssumme (min. 1 Mio. Baht = ca. 26.500€)

Ich habe ein Haftpflicht bei der Axa die es abdeckt...können aber keine Versicherungsbestätigung in englischer Sprache ausstellen... schwach... :scratch_one-s_head: :scratch_one-s_head: :scratch_one-s_head:

Zweite Frage bezieht sich auf die Locations / Spots die sich für Drohnen Videos lohnen bzw. wo fliegen überhaupt erlaubt ist... :whistle3:


Greetings
TRIGGER
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7989
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Thailand...Versicherung / Ziele

Beitragvon DeWe Sa 8. Sep 2018, 13:34

München?
Welche Ecke?

Zur Versicherung :
Probiere es mal beim DMFV
https://www.dmfv.aero/versicherung/
Einfach am Montag mal anrufen...

Die Versicherung geht auf dem Pilot, nicht auf das Modell.
Als Wildflieger (also alles ohne Modellflugplatz) kannst du Zusatzform 2 oder 3 wählen... wobei ich schon als Gast auf Modellflugplätzen war, welche min. Form 3 haben wollten

Zusatz:

nach Form II / € 14,36 p.a.
Deckung: Pauschal € 2,0 Mio für Personen- und/oder Sachschäden – oder

nach Form III / € 17,44 p.a.
Deckung: Pauschal € 3,0 Mio für Personen- und/oder Sachschäden – oder

nach Form IV / € 24,62 p.a.
Deckung: Pauschal € 4,0 Mio für Personen- und/oder Sachschäden


Eine englische Bestätigung sollte wohl kein Problem darstellen...
Gruß Dirk
Benutzeravatar
TRIGGER
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: So 5. Nov 2017, 11:54
Wohnort:: München
Kopter & Zubehör: Bayangtoys X15 brushless und noch ein Paar andere kleine indoor Quads.
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Thailand...Versicherung / Ziele

Beitragvon TRIGGER Sa 8. Sep 2018, 13:54

Hallo Dirk,

vielen dank für die schnelle uns ausführliche Antwort! :-)
Münchner Norden genau, nähe Allianz Arena.
Werde gleich Montag dort anrufen, und wenn ich die Seriennummer habe, kanns auch losgehen... :-D
AXA meinte am telefon die haben sowas nur auf deutsch...wollte ihm nicht fragen, ob ich wohl die einzige AXA Kunde bin, der sein Kopter ins Ausland mitnehmen will... ;-)

Greetz
Zsolt
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7989
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Thailand...Versicherung / Ziele

Beitragvon DeWe Sa 8. Sep 2018, 19:34

Dann sollte ein Treffen (geht nur Samstags oder ggf ab Freitag Nachmittag) ja mal nichts im Wege stehen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
TRIGGER
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: So 5. Nov 2017, 11:54
Wohnort:: München
Kopter & Zubehör: Bayangtoys X15 brushless und noch ein Paar andere kleine indoor Quads.
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Thailand...Versicherung / Ziele

Beitragvon TRIGGER Sa 8. Sep 2018, 20:00

So isses! :laugh3: :laugh3: :laugh3:
Benutzeravatar
Wepfi
Forumskönig
Beiträge: 1530
Registriert: Do 21. Jan 2016, 08:46
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Thailand...Versicherung / Ziele

Beitragvon Wepfi Sa 8. Sep 2018, 22:28

Hallo, du weißt schon, dass in Thailand das Fliegen eigentlich grundsätzlich untersagt ist.
Ich fliege dort schon seit 5 Jahren, in der Regel wissen die mangelhaft ausgebildeten
Polizisten nichts von der Regelung, die Military Police aber häufig schon.
Ich fliege daher nur mit dem Einverständnis der lokalen Polizeichefs, das funktioniert in
der Regel ganz easy ohne Formularkram, ..... aaaaber vorsichtig wäre ich schon.
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Beiträge: 1857
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 09:33
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Thailand...Versicherung / Ziele

Beitragvon Lurchi77 So 9. Sep 2018, 01:14

Schau mal hier: https://my-road.de/drohnen-gesetze-in-thailand/

Ist scheinbar alles irgendwie im Umbruch
Gruß Sven
Benutzeravatar
Wepfi
Forumskönig
Beiträge: 1530
Registriert: Do 21. Jan 2016, 08:46
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Thailand...Versicherung / Ziele

Beitragvon Wepfi So 9. Sep 2018, 09:26

Wenn man in Thailand versucht CAAT oder NBTC zu kontaktieren
landet man manchmal im Nirvana.
Letzendlich hat auch nicht die Polizei das Sagen, das
Militär sollte wissen, dass man fliegt.
Ist völlig unproblematisch, die stehen überall herum, einfach
fragen klappt eigentlich immer.
Benutzeravatar
TRIGGER
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: So 5. Nov 2017, 11:54
Wohnort:: München
Kopter & Zubehör: Bayangtoys X15 brushless und noch ein Paar andere kleine indoor Quads.
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Thailand...Versicherung / Ziele

Beitragvon TRIGGER So 9. Sep 2018, 21:52

Danke für die Infos! Ich habe das mitm CAAT und der NBTC von der my-road auch schon rausgezogen...leider habe ich keine Zeit mehr um 5 Monate zu warten...Die Drohne ist noch unterwegs, noch nicht mal die Seriennummer habe ich... Ich werde es anmelden übers Internet und dann vor Ort was versuchen. Mal gucken! ;-)
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7989
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Thailand...Versicherung / Ziele

Beitragvon DeWe Mo 17. Sep 2018, 21:26

Kleines Treffer zwischendurch ... auf die Schnelle ;)
Das Wetter war uns hold

DJI_0083.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
TRIGGER
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: So 5. Nov 2017, 11:54
Wohnort:: München
Kopter & Zubehör: Bayangtoys X15 brushless und noch ein Paar andere kleine indoor Quads.
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Thailand...Versicherung / Ziele

Beitragvon TRIGGER Di 18. Sep 2018, 06:32

YES! :mrgreen:
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Modellflug Versicherung
    von Schoasch » Mi 16. Sep 2015, 12:33 » in Smalltalk + div. Plauderei
    22
    1060
    von DeWe Neuester Beitrag
    Do 24. Sep 2015, 15:01
  • Versicherung USA/Canada
    von damkic » Do 28. Jun 2018, 21:30 » in DJI Mavic /Spark
    7
    198
    von Kay Hawaii Neuester Beitrag
    Do 19. Jul 2018, 12:29
  • erlaubt - verboten - versicherung
    von Polycarbon » Do 26. Nov 2015, 21:32 » in Smalltalk + div. Plauderei
    20
    920
    von Baumi Neuester Beitrag
    Fr 18. Dez 2015, 18:01

Zurück zu „Smalltalk + div. Plauderei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


FPV Antennen