Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 7126
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 530 Mal
Kontaktdaten:

Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon doelle4 Di 2. Jan 2018, 22:44

Gerade so bei rumklicken gefunden: X-Cam SIGHT2 Handy Gimbal
Wundert mich das es sowas auch schon für Handy gibt nochdazu mit 38€ ziemlich günstig.
Wirkt trotzdem schon ziemlich ausgereift mit Bluetooth Handy Bedienung.
https://www.banggood.com/X-Cam-2-axis-S ... 05063.html
https://www.youtube.com/watch?v=zNTyQqzepfo

Ich brauchs nicht da ich wenig Filme, aber ein gutes Beispiel wie ursprüngliche Drohnen Technik nun auch im Alltag Anwendung findet.
Denke und hoffe das auch die Rasenmäher bald autonom mähen mit Abstandsensoren wie bei DJI üblich und GPS
Gruß Hans
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Beiträge: 1857
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 09:33
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon Lurchi77 Di 2. Jan 2018, 23:14

Ist halt nur ein 2-Achsgimbal. Verbessert die Aufnahmen schon sehr aber richtig gut wird es erst mit 3 Achsen. So einen Handgimbal habe ich mir mal aus den Alu China Coptergimbals gebaut.
War wie gesagt schon wesentlich besser als ohne aber heute würde ich nur noch mit 3 Achsen bauen oder kaufen.

Sowas ist für mich sinnvoller: https://m.banggood.com/de/3-Axis-Gimbal ... m-alsolike
Gruß Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7989
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon DeWe Di 2. Jan 2018, 23:54

Für normale DSLR Kameras leider um einiges zu teuer.
Sohnemann will immer noch son Teil.... Wenn möglich natürlich geschenkt ;)
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Kay Hawaii
Drohnenkommandant
Beiträge: 311
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 10:55
Wohnort:: Kiel, DE
Kopter & Zubehör: Mavic Pro --- Cheerson CX-20 --- Syma X5SW und ein ruhendes Eigenbauprojekt
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon Kay Hawaii Sa 13. Jan 2018, 16:23

Ich habe mir zu Weihnachten ein Zhiyun Smooth Q schenken lassen. Das ist ein 3-Achs Gimbal für smartphones.

Gab es im Flash Sale bei Gearbest für rd 85,- Euro.

Ich bin sehr zufrieden damit, zumal man auch über die zugehörige App bewegte Timelapses, Objekt Tracking, Panoramen und anderes automatisiert erstellen kann.

Das Mobiltelefon kann via Bluetooth verbunden werden und die Aufnahmefunktion. zoom und anderes über das Bedienfeld des Gimbalgriffes gesteuert werden.

Alles in Allem ne schöne Sache. Verbaut ist ein ziemlich dicker Akku, über den man zudem während des Betriebes den Handy-Akku unterstützen kann.

VG
Kay
-------------------
nach Diktat verreist
Benutzeravatar
Kay Hawaii
Drohnenkommandant
Beiträge: 311
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 10:55
Wohnort:: Kiel, DE
Kopter & Zubehör: Mavic Pro --- Cheerson CX-20 --- Syma X5SW und ein ruhendes Eigenbauprojekt
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon Kay Hawaii Sa 13. Jan 2018, 17:20

Gibts da gerade auch aus dem EU Lager im Angebot.

https://www.gearbest.com/gimbal/pp_6203 ... qjIYrhJW4f


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
-------------------
nach Diktat verreist
Benutzeravatar
snowflake
Schwadronsführer
Beiträge: 609
Registriert: Di 16. Feb 2016, 17:48
Wohnort:: Stuttgart
Kopter & Zubehör: CC Q380 500er Hexa;
CC GFK CX-20;
CX-20 Original;
Syma X5C;
Revell X-SPY 2.0 (Fehlkauf) :(
JJRC H37 Elfie
Dobby
3x CX10 WD
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon snowflake Sa 13. Jan 2018, 21:21

Und Schwupps - wieder 93 Euros verballert! :dash2:

Das Zhiyun Smooth Q hat gegen das DJI Osmo (sowieso) recht gut abgeschnitten.
Zudem hat es ein Stativgewinde und ist auch für GoPros und einige "Clone" geeignet!
Im Auto, am Bike, auf dem Boot und in der Hand einsetzbar. Das gefällt mir! :good:

Bin echt gespannt, wie es sich im Alltag schlägt.

Gruß
snowflake
Du bist genervt? Du hast Ärger mit einem Nachbarn? Dein Chef stresst dich? :evil:
Stell dir einfach vor, Du bist ein Stuhl! :roll:
Der kommt mit jedem Arsch klar! :mrgreen:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4122
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon Wolfgang Blumen Di 11. Sep 2018, 09:58

Hallo zusammen.

Da Videoaufnahmen von bewegten Objekten, bei eingeschaltetem 5-Fach-Zoom,
sich meist sehr schwierig gestalten, inbesondere Luftaufnahmen von Fliegern,
suche ich nach Möglichkeiten um wackelfreie Videos zu machen.


https://youtu.be/yZBcx5A1eNg

Hier mein Versuch ein 2,5m Modell in 50-100m Entfernung mit bis 7,5-fach
optischem Zoom meines digitalen Fotoapparates auf einem Stativ nachgeführt.


Auf preislichen Gründen würde sich da mein Smartphone auf einem handheld
Phone Gimbal anbieten:
https://www.ebay.de/itm/Zhiyun-Smooth-Q ... 2930756443

oder dieses:
https://www.ebay.de/itm/Zhiyun-Smooth-4 ... 2930747460

vielleicht was namhaftes von DJI
https://www.globe-flight.de/DJI-Osmo-Mo ... ge-nosto-2

ODER besser eine digitale Filmkamera mit opt. Zoom und digitaler Bildstabilisierung ?

https://www.foto-mundus.de/camcorder/so ... lqEALw_wcB


Habt Ihr da Erfahrungen ?

Wollte da nicht groß investieren ....

@Snowflake
Bin echt gespannt, wie es sich im Alltag schlägt.

Hast da schon testen können ? Eine Luftaufnahme wäre nett ;) :D
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Beiträge: 2414
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon Fandi Di 11. Sep 2018, 13:33

Hallo Wolfgang,
als Option bietet sich evtl. ein Antennentracker an.
Der folgt dem Modell ja auch automatisch, und eine Kamera bewegt sich dann nur mit.
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4122
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2sowie Telemetrie

Beitragvon Wolfgang Blumen Di 11. Sep 2018, 19:06

Hallo miteinander :)

Danke Andreas,
das ist dann ähnlich wie mit dem CX-20 im FOLOW-ME.
Das funktioniert nicht am Modellflugplatz wegen fehlender
mobilen Internetverbindung.

Um einen Tracker nachzuführen wird GPS, Baro und Kompass
sowie Telemetrie mit seperater Stromversorgung am Modell benötigt.
Dazu eine Groundstation mit Telemetrie und Internet um die Kamera
mit Google Kartendaten auf den Sender auszurichten.

Sowas wäre natürlich genial, wenn die Kamera genau wie
eine HELIX am Antennentracker perfekt ausgerichtet und
gezommt werden kann.

Ich denk das günstigste ist eine gute Handycam
mit Handheld Gimbal und BT-Bedienungs-APP.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Beiträge: 2414
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2sowie Telemetrie

Beitragvon Fandi Di 11. Sep 2018, 21:42

Wolfgang Blumen hat geschrieben:....
Um einen Tracker nachzuführen wird GPS, Baro und Kompass
sowie Telemetrie mit seperater Stromversorgung am Modell benötigt.
Dazu eine Groundstation mit Telemetrie und Internet um die Kamera
mit Google Kartendaten auf den Sender auszurichten....


Eigentlich nicht,
es muß natürlich ein mal ausgerichtet werden,
danach sollte das über die Telemetrie laufen....
Der User Pacmann hat so was am laufen,.... evtl. mal drauf ansprechen.
Meine Kenntnisse sind da sehr einfach.
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
pacman111178
Drohnenkommandant
Beiträge: 220
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:32
Wohnort:: Dahlem
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon pacman111178 Mi 12. Sep 2018, 09:21

Hallo Zusammen . Andreas hat recht zum nachführen auf einem Flugzeug reicht Gps Korordinaten + Gps Höhe . Man kann sich autark einen OpenxSensor bauen und dem Tracker der weiss wo er steht zu verfügung stellen über die Funke oder über ne Seperate funkstecke z.b. 433mhz Mavlink . Ich selber habe ne Taranis und bekomme von Inav die daten über S.port vom Flugzeug und schicke die Koordinaten über Bt zum Tracker . Der Tracker ist ein Selbstbau aus ner Naze 32 ! Er kann viele Protokolle verstehen !

Quellen :

http://www.u360gts.com/wiki-instalacion.html

https://github.com/raul-ortega/u360gts/ ... /README.md

https://fpv-community.de/threads/open36 ... any.49179/



Gruss Boris
Gruß Boris
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 4168
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon mastersurferde Mi 12. Sep 2018, 09:39

Hi Boris,

kannst Du mal ein paar Sätze schreiben, wie das mit dem Bluetooth zwischen Taranis und Tracker funktioniert?
Welche BT Module?
Wo angeschlossen?
Wie gepairt?
Erweiterungen in der Taranis nötig?

Ehrlich gesagt war mir das bisher zu mühsam mich da komplett einzulesen.

Gruß und Danke
Stefan
Benutzeravatar
pacman111178
Drohnenkommandant
Beiträge: 220
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:32
Wohnort:: Dahlem
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon pacman111178 Mi 12. Sep 2018, 12:19

Hallo Stefan . Kein Problem gerne schildere ich die Bt datenübertragung . Ganz ohne Harware geht es nicht es handelt sich aber eigentlich nur um ein HC05 ( ein zweites Hc05 für den Tracker , je nachdem kann das zweite aber auch nur ein Hc06 sein, Slave ) mit invertertier schaltung und 5V step down ! Im Akkufach gibt es rechts den 4 Pin Serial Port daran wird die inverterplatine und der stepdown ( weil da die Akkuspannung der Taranis anliegt ) angeschlossen .. das jetzt richtige Signal wird über Bt an den Tracker gesendet . Taranis ( HC 05 Master ) Tracker (HC 06 Slave ). Nicht vergessen in den Sender einstellung S.port mirror beim Serial out einzustellen . Das ganze könnte man natürlich auch über ein Kabel machen .

Gruss Boris
Gruß Boris
Benutzeravatar
pacman111178
Drohnenkommandant
Beiträge: 220
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:32
Wohnort:: Dahlem
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon pacman111178 Do 13. Sep 2018, 07:13

Hallo . Hier noch ein kleines Video (Kamera auf dem Tracker ) , leider ist Fpv Bild nucht ganz Synchron!

https://youtu.be/iRMj7GHiLgY

Gruss Boris
Gruß Boris
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4122
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 13. Sep 2018, 09:21

Hallo und danke Boris,

sehr interessant, die Cam folgt dem Modell recht gut, was wohl
für eine Antennennachführung genial ist :)

Doch wenn die Ansicht gezoomt wird, verliert sich öffters die Ansicht.

Dennoch sehr gut umgesetzt !

Ein paar Fotos des Trackers mit Kamera wären interessant - Danke
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
pacman111178
Drohnenkommandant
Beiträge: 220
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:32
Wohnort:: Dahlem
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon pacman111178 Do 13. Sep 2018, 10:03

Hi Sorry habe gerade keine Bilder ausser eins .
IMG_2852.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Boris
Benutzeravatar
pacman111178
Drohnenkommandant
Beiträge: 220
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:32
Wohnort:: Dahlem
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon pacman111178 Do 13. Sep 2018, 18:48

Hier ein paar Bilder noch mit 8Bit elektronik
20171031_133833.jpg
20171031_133840.jpg
20171031_133823.jpg
IMG-20171025-WA0048.jpeg



https://youtu.be/3-Vva59PLj4



IMG-20171025-WA0022.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Boris
Benutzeravatar
snowflake
Schwadronsführer
Beiträge: 609
Registriert: Di 16. Feb 2016, 17:48
Wohnort:: Stuttgart
Kopter & Zubehör: CC Q380 500er Hexa;
CC GFK CX-20;
CX-20 Original;
Syma X5C;
Revell X-SPY 2.0 (Fehlkauf) :(
JJRC H37 Elfie
Dobby
3x CX10 WD
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon snowflake Do 13. Sep 2018, 20:02

Erst jetzt gesehen!

@Wolfgang:
Video hab ich keines, aber Erfahrungen. ;)

Vorteil: Es gleicht Bewegungen wirklich hervorragend aus und z.B. das Zoom kann am Griff verstellt werden.
Nachteil: Es kann keinem schnellen Objekt folgen! Schnelle Bewegungen ignoriert es und läuft dann sehr gemütlich hinterher.
Ausnahme: Beim Objekt Tracking reagiert es etwas flotter, aber dabei muss das Objekt statisch sein und der Kameramann sich bewegen.
Wobei ich noch nicht getestet habe, ob es sogar bei bewegten Objekten funktioniert.
Falls es mir gesundheitlich möglich ist, teste ich das mal am WE.

Gruß
snowflake
Du bist genervt? Du hast Ärger mit einem Nachbarn? Dein Chef stresst dich? :evil:
Stell dir einfach vor, Du bist ein Stuhl! :roll:
Der kommt mit jedem Arsch klar! :mrgreen:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4122
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon Wolfgang Blumen Fr 14. Sep 2018, 08:29

Guten Morgen miteinander !

Danke Michael :)

Habe gestern das DJI OSMO Mobile 2 erhalten.
Dieses arbeitet mit der DJI GO APP zusammen.

Leider funktionier das nur mit recht neuen Smartphones
und ich kann meine beiden WIKOs nicht verwenden, da hier
min Android 4.4 und BT 3.x benötigt wird.

Mit dem HUAWEI Y7 funktioniert es wirklich gut, nur
hat das Y7 ein lichtschwaches Display, was das Filmen
bei Sonneneinstrahlung schwierig macht.

Die Gimbalausrichtung arbeitet sehr gut und läßt sich
auch recht schnell nachführen, von Hand und auch mit
dem Joystick am Griff.
Ebenfalls funktional arbeitet der Zoom-Schieber am Griff.

Werde weiter testen und berichten.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7989
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Gimbal fürs Handy - X-Cam SIGHT2

Beitragvon DeWe Fr 14. Sep 2018, 20:30

Welches Wiko?
Dann mal gleich ins Xda Forum.... checken wie gerooted word und welches Customer Rom die höchste Nummer und wenigsten Probleme im Thread hat.
Recovery ist eigentlich derzeit fast ausschließlich TWRP.
Sprich, der Bootloader muss als erstes TWRP als Recovery zulassen. Damit lässt sich dann eins der verfügbaren Roms flashen.
Gruß Dirk
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • FPV auf dem Handy / Tablet: Welches Handy / Tablet ist bei euch Outdoor tauglich?
    von DeWe » So 23. Sep 2018, 13:24 » in FPV / OSD
    24
    758
    von Wolfgang Blumen Neuester Beitrag
    So 14. Okt 2018, 09:18
  • Neues Outfit fürs Board?
    von doelle4 » Mo 27. Jul 2015, 08:01 » in Smalltalk + div. Plauderei
    10
    576
    von doelle4 Neuester Beitrag
    Fr 31. Jul 2015, 11:24

Zurück zu „Smalltalk + div. Plauderei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Rosblade und 7 Gäste


FPV Antennen