Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Dank und lieben Gruß an ALLE hier

Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2895
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal
Kontaktdaten:

Dank und lieben Gruß an ALLE hier

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 13. Jul 2017, 23:34

Hallo Ihr Lieben :D

Nachdem ich mich über die MW-OSD-GUI-APP genug geärgert hatte
geh ich jetzt bei jeder guten Gelegenheit fliegen und bastle lieber bei
schlechtem Wetter.

Mein Projekt fpv-flugzeuge-f46/fpv-osd-gps-baro-kompass-universell-autark-und-fle-t3886.html

Ist zum Testen bereit, allerding recht teure Umsetzung mit dem PIX.

@Baumi
Vielen Dank Frank, für Dein Vertrauen und Deine Unterstützung bei der
für mich nicht kaufbaren MW-OSD-GUI-APP, was mich an meiner
Unfähigkeit kaum zweifeln ließ.

@Fandi
Danke Andreas, das mit dem BitsyOSD muß ich mir nochmal näher vor Augen führen.

@Pic0
Markus ist eine gute Info, Danke, bin froh das das auch mit der 1.6 GUI geht.
Ich dachte da ist eine spezielle Einstellung nötig die nur in der 1.7 GUI-APP
funktioniert, aber das ist ja in der FW bereits implementiert.

@Doelle
Lieber Hans, vielen Dank fürs motivieren ;) :good: geht doch ;)

@alle
Danke das ihr hier mitlest und Ideen und Anregungen mit uns teilt :good:

War heute meinen SHARK (kleiner Motorsegler) mit Spektrum-Funken
im Lehrer/Schüler das 2. mal fliegen. Beim ersten Schülerflug hatte ich
nie länger wie 10 Sekunden die Kontrolle. Habe dann mehr als 20 Trainings-
Flugstunden im PHOENIX Simulater mit ähnlichem Modell absolviert.

Bin genau doppelt so alt wie mein Fluglehrer, der mir die Steuerung
nach gelungenem Abwurf durch mich, dann übergab. Bin langsamen
kreisend hoch und dann in die andere Richtung (CW/CCW) wieder runter.
Johannes fragte dann "Ähh, wieso muss ich da nicht eingreifen, das letzte
mal konntest du garnix?" Gelandet ist er dann .
Beim 2. Flug heute fragte er "gehts? dann kannst ja mal kurz alleine weiter
fliegen" upps, dann legte er die Master-Funke auf den Boden und schrieb
Mails. :o :D :P
Hab den schön zart aufgesetzt und sauber vorm Zaun zum Stillstand gebracht.
Der Lehrer musste heute nur 3 mal kurz eingreifen, einmal als der Shark aus der
Sonne auf mich zukam und mich überflog und 2x war der für mich schon zu hoch
und weit, so das ich ich Lage nich mehr genau erkannte. (alte Augen :( )

Also habe nun Blut geleckt, werde noch ein 2. Flächenmodell anschaffen :D :fly: :dance2:

Da jüngere Piloten mit großen Kunstflugmodellen Interesse an FPV mit Flugdaten
zeigen will ich bald eine günstige Lösung anbieten können, was ja mit
dem Minim-OSD als StandAlone möglich sein soll. Bin mir nicht sicher
ob BitsyOSD, scarab-osd oder MW-OSD :?: :?: :?:


Nachtrag:
@Mastersurferde
Auch an Dich ein dickes Dankeschön Stefan für den StandAlone-OSD-Tipp !


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 6782
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Dank und lieben Gruß an ALLE hier

Beitragvon DeWe Fr 14. Jul 2017, 16:04

Hi Wolfgang,

ich verstehe gar nicht, warum du dir den Stress antust :
Das Remzibi ist ein OSD Modul mit GPS und Anschluß für die Kamera und für den Standalone Betrieb entwickelt worden ...

https://www.youtube.com/watch?v=D0_JHpKzHVw

Irgendwie hattest du es wohl überlesen ...


Gruß Dirk

Zurück zu „Smalltalk + div. Plauderei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen