Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

2 Jahre Kopterforum.at - Meine Bilanz

Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5961
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal
Kontaktdaten:

2 Jahre Kopterforum.at - Meine Bilanz

Beitragvon doelle4 Di 25. Jul 2017, 23:16

Hallo, ich möchte mich bedanken über eure Anteilnahme an dem ganzen.
Ja, im April 2015 legte ich mir auch einen lang ersehnten Cheerson CX-20 zu nach dem ich von Weihnachten bis zum April mit Weihnachtsgeschenk von Sohn rumgekurvt bin da mir das weit mehr gefiel wie meinem Sohn.

Damals gabs nur wenige "hochwertige" Kopter die GPS und anderes hatten.
DJI Phantom 1/2, Walkera QR X350 und Cheerson CX-20 waren die gängisten.

Als User von Kopterforum.de war ich ca 3 Monate präsent wo ich auch öfter mit Baumi und Dewe um die Wette postete.
Als Laie erhielt man dort regelmäßig dumme und überhblicher Antworten die kaum halfen und einem nur zeigten das man als Anfänger eine Dumpfbacke ist.
Ich lies mich aber nicht beirren und verfolgte meinen Weg , löste die Probleme selbst und war dann sehr aktiv was den CX-20 betraf.

Hier z.b. so ein Thread von Anno dazumal wo Baumi noch Nestsurfer hieß und auch Dewe vertreten ist:

http://www.kopterforum.de/topic/35733-q ... a-kompass/

Am 24.Juli 2015 hatte ich mich nach Ansicht eines Mods zu frech als ich meinte auf meinem eigenen Acker kann ich rumfliegen wie ich will was mir temporäre Sperre und Strafpunkte aufbrummte.

Ich legte Protest ein doch vergebens denn der Betreiber meinte das ich viel mehr erhalten sollte.
Nun ja ich ärgerte mich Maßlos und am Folgetag war kopterforum.at angemeldet als die letzten Frustpromille vom Vorabend gerade ausklangen.
Ich hatte zwar 0 Ahnung, keine Erfahrung wie man ein Forum aufzieht und erstellt aber ich habs versucht und mich durchgerappelt.
Die Tage drauf stießen auch Dewe und Baumi zu mir die ich kontaktierte. Dirk (Dewe) hatte über eine andere Website wo ich Moderator war mit mir Kontakt aufgenommen und er informierte andere was da unfaires im Hintergrund ablief wofür ich ihm sehr Danke.
Hier ein Zeitdokument dazu: http://www.kopterforum.de/topic/36705-d ... ung-warum/

Es gesellten sich einige hierher und wir hatte als Junge Wilde Gruppe alle Hände voll zu tun damit hier Schwung reinkommt.
Eins was mir bei der Gründung wichtig war: Jeder soll schreiben können was er denkt solange er nicht andere damit verletzt den eine Forumsführung wie bei einem DDR Regime wollte ich nicht. Dies haben auch Dirk, Baumi und andere erlebt die Strafpunkte und Sperren bekamen weil sie mit mir in Kontakt standen und dort offenbar Pm´s (interene Mails unter Nutzern) mitgelesen wurden.

Nun Ja, voller Tatendrang habe wir hier die "grossen Technik Geheimisse" des CX-20 analysiert und dokumentiert. Innerhalb von wenigen Monaten waren wir das ausführlichste Forum zu diesem Koptertyp was uns weiter User brachte.

Es wurde dann vermehrt auf Selbstbau gesetzt damals noch mit Unterstützung von Frank Schulze den ich dazu animierte alternativ Frames zu bauen, aber sich mittlerweile zurückgezogen hat.
Hier ein antikes Stück für CX.-20 Umbau damals noch in Holzausführung:
Bild

Einige Monate später sah das dann schon so aus:
Bild

Im Frühjahr 2016 erblickte dann der CX-21 das Licht der Welt damit endlich mal Flugzeiten von 20-30 Minuten möglich sind um sehr wenig Geld (ca 150€) und auch genug Tragkraft für grössere Akkus und Anbauteile vorhanden ist. Ist so ne Art "best of Billig" mit ausserordentliche Flugleistungen.
Auch Dewe und Mastersurferde haben Bauvorlagen für andere Projekte geliefert. Diese sind noch immer Online.

Zu dieser Zeit rückte das Forum auch in die breite Masse für Bastler und es wurden ziemlich viel durchprobiert, getestet und aussergewöhnliche Drohnen umgesetzt.

Während 2015 FPV Racer noch eher eine unbekannte Nische waren, waren diese dann ab 2016 dann auch am breiten Markt vertreten was auch hier einen Platz im Forum fand.
Ich habe dazu auch ein Musterprojekt beigesteuert, den AT-21 Racer der ein Luxus Racer mit allen Extras wie auch ungewühnlich langer Flugzeit ist. Eigentlich eine CX-21 Mini Ausführung:
Siehe: cx-21-andere-musterkopter-sets-f59/at21-power-fpv-racer-t2832.html, Frank hat dazu eine Prima Bauvorlage abgeliefert: cx-21-andere-musterkopter-sets-f59/baubericht-und-anleitung-fuer-at21-fpv-racer-t3031.html

Mittlerweile dreht sich der Großteil um FPV Racer am Markt und normale grössere Quadkopter sind etwas im Hintergrund.
Daran Schuld hat auch das Angstmachergesetz das in Deutschland dieses Jahr wirksam wurde.


Wie ich aber finde unbegründet da sich im Alltag wenige ändert da die Rechtslage in der Praxis gar nicht umgesetzt werden kann.
Wer vernüftigt fliegt der wird auch weiterhin keine Probleme haben.
Österreich hat seit Jahren ein noch viel drastischere Gesetzeslage aber auch hier hat sich kaum was verändert was die Piloten im Alltag einschränkt solange man umsichtig damit unterwegs ist.

Hier ein Zeitsprung in zu Anfang September 2015 als das Forum gerade 2 Monate auf dem Buckel hatte. So sah das Forum damals mit 50 Mitgliedern aus:
http://web.archive.org/web/201509071025 ... /index.php

5 Monate später waren es schon 500: http://web.archive.org/web/201602030224 ... /index.php

Anfang Juni 2016 900 User bis dahin noch mit Startsite: http://web.archive.org/web/201606091500 ... /index.php

Im Juli 2016 wurde dann der letze Style eingeführt der bis heute Standart für neue User ist.

Optisch hat sich einiges verändert, gestartet wurde so, damals sah es aber noch nackter aus den die ganzen Unterforen und anderes werden nach derzeitigen Stand angezeigt, wer es aber gern schlicht möchte kann auch diese nutzen:

Anfangs war die Optik so (mit heutigen Inhalten), damals noch dürftiger:
Prosilver Style: ?style=3

Dann kam nach 2 Monaten der Aero Style den Dirk noch heute gern nutzt: ?style=13
Gefolgt nach nach ca 2 Monaten (November 2015) vom Standard Style: ?style=17
Der Eles Style dürfte ja alle neuen Mitgliedern bekannt sein der dann im Juli 2016 dazukam: ?style=18

Sollte jemand den Style dauerhaft wechseln wollen, diese sind alle bei jedem User einzeln einstellbar und zwar hier: ucp.php?i=179



Es hat sich einges getan in 2 Jahren. Der Markt veränderte sich viele (auch teils User von hier) meinten auch ein eigens Forum/Website wäre der Grundstein zu Erfolg doch nahezu jeder merkte dann das es extrem schwer ist den Usern etwas zu bieten und auch wahrgenommen zu werden.
Man hat viel Arbeit und es ist für die meisten User selbsverständlich das alles parat ist wenn der Schuh drückt. Dem ist leider nicht so.

Daher bin ich sehr froh das mich Dirk (Dewe) Baumi (Frank), Mastersurferde (Stefan) und Wolfgang Blumen (Wolfgang) mich und euch hier uneigennützig unterstützen. Das sollte jedem neuen User bewusst sein das er hier jederzeit freundschaftliche und kompetente Hilfe bekommt und das von Menschen in ihrer Freizeit.
Das ist keine Selbstverständlichkeit sondern ein freundschaftlicher Kreis hier wo auch viele Stammuser hier ihren Beitrag leisten die genauso genannt werden müssten aber das würde den Rahmen sprengen.

Aufgrund dessen ist das hier auch kein anonymes "Wichtigmacher oder Anmotz Forum" sondern eine Familiäre Gruppe was heutzutage im Internet eine Seltenheit ist. Das war auch mein Wunsch bei Forumsgründung den ich umsetzten wollte.
Ich danke hiermit allen die sich dem angeschlossen haben das umzusetzen was bisher im Netz in der Forum kaum vorhanden war und hoffe das es auch weiterhing bestand hat wofür ich einstehen werde.

Zum Schluss : Was ist http://kopterforum.at nun? Ein Forum das es in 2 Jahren geschafft hat vielen zu helfen , wo jeder schreiben kann was er denkt und ein Forum das es in nur 2 Jahren unter den Top 5 Foren im deutschprachigen Bereich geschafft hat von denen es ca 30-40 gibt.

Der Trend geht nun in Richtung FPV Racer und Kleinkopter, bloss es braucht keiner Angst haben der einen guten grösseren Filmkopter in der Luft haben will weder in Österreich noch Deutschland oder Schweiz. Die allgemeine Verunsicherung ist unbegründet.

Auf eine erfolgreiche Zukunft für alle hier

Lg Hans


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 6782
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: 2 Jahre Kopterforum.at - Meine Bilanz

Beitragvon DeWe Mi 26. Jul 2017, 00:09

Danke Hans für deinen ausführlichen Rückblick... einiges ist ja in der Zwischenzeit schon in die Vergangenheit Kiste gewandert ;).
Auch ich bin Jemand, der trotz der gesetzlichen Lage große Koper /Drohnen mag und fliege (Tarot 650 Vollausbau : Immo 14 Kanäle (Umschaltung OSD noch nicht benutzt, ansonsten 15 Kanäle) mit über 2,5Kg Startgewicht...), aber auch immo noch etwas um die 100`er FPV Klasse .. sorry auf die Rechtsgrundlage... wo ich fliege interessiert es eh keine S.. suche. Das reine Brilenfliegen treibt mir immer noch den Schweiz auf den Rücken.. das muss anders werden :) :) :)
Aufgrund der offenen Meinungsfreiheit und der Nicht-Zensierung.. nach dem Motto : das ist bei dir vermutlich verboten, darum gibt es jetzt mal ne Sperre für x Monate, der einmaligen Stimmung und Zusammenhalt der User hier. bin ich gerne Mod hier.. und ich denk ich bin, dass es allen Mitstreitern genauso geht...


Gruß Dirk
Benutzeravatar
jako
Kampfflieger
Beiträge: 175
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 11:38
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1 mit Gopro & FPV
Syma x5c
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 2 Jahre Kopterforum.at - Meine Bilanz

Beitragvon jako Mi 26. Jul 2017, 09:43

Herzlichen Glückwunsch Jungs, das ist wirklich ein tolles Forum hier :drinks: :good: :yahoo: :sun_bespectacled:


gruß j@ko
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 JAHRE KOPTERFORUM.AT
    von Wolfgang Blumen » Di 25. Jul 2017, 16:10 » in Smalltalk + div. Plauderei
    9
    181
    von JeffSmart Neuester Beitrag
    Mi 26. Jul 2017, 08:04
  • Bilanz EASA Protest - Endbilanz
    von doelle4 » Sa 26. Sep 2015, 00:28 » in Smalltalk + div. Plauderei
    17
    606
    von doelle4 Neuester Beitrag
    So 27. Sep 2015, 19:55

Zurück zu „Smalltalk + div. Plauderei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen