Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Stein Motoren M 100 pro

Benutzeravatar
Wepfi
Forumskönig
Beiträge: 1254
Registriert: Do 21. Jan 2016, 08:46
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Stein Motoren M 100 pro

Beitragvon Wepfi Fr 23. Dez 2016, 18:49

Ich bin gerade am überlegen mir diese
Motoren für einen 2kg quad zu kaufen.
Hat jemand Erfahrungen ?


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3618
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal

Re: Stein Motoren M 100 pro

Beitragvon mastersurferde Fr 23. Dez 2016, 19:51

Bei 10 Zoll würde ich die Sunnysky V2216 mit 800kV nehmen. Die laufen super und sind günstig. Die Stein wären mir zu teuer.

Gruß Stefan


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6083
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stein Motoren M 100 pro

Beitragvon doelle4 Fr 23. Dez 2016, 23:33

Bei 2Kg Quad würd ich eher auf 12 Zoll gehen, 10 Zoll find ich da schon etwas unterdimensiomiert.
10 Zoll sind ganz brauchbar bis 1,5Kg aber drüber werden sie zu ineffizient.

Die sehen mir für dein vorhaben ganz gut aus bei einem Stückpreis von 15€ und haben Reserven für Anbauteile.
Schwerer wird er immer von allein mit der Zeit ;-)
4s und 12X3.8 Prop wäre ideal für dein Gewicht.

http://www.banggood.com/4X-Racerstar-Ra ... 05615.html
Hoovern sollte er bei 30-40% Last, dann arbeitet er sehr effizient und bleibt lang in der Luft.
Gruß Hans


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3618
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal

Re: Stein Motoren M 100 pro

Beitragvon mastersurferde Sa 24. Dez 2016, 13:02

Hi Werner,

welches Frame? Und welche Propellergröße schwebt Dir vor?
Gruß
Stefan


Benutzeravatar
Wepfi
Forumskönig
Beiträge: 1254
Registriert: Do 21. Jan 2016, 08:46
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Stein Motoren M 100 pro

Beitragvon Wepfi Sa 24. Dez 2016, 15:31

Sie sollen auf den Diatone mit den langen
80cm Armen, da sind momentan die
sunnysky 2216-11 900KV drauf.
Aber die haben mittlerweile schon
über 100 Flüge auf dem ATG gehabt,
einer ist schon abgeraucht und nun will ich
sicherheitshalber wechsel.Überlegt habe ich auch
Sunnysky 3508 580 KV.
Wichtig ist mir schon, dass bei einem Schaden u.U.
eine schnelle Nachlieferung kommt. Deshalb
die Stein 100.

Für props habe ich ewig Platz, aber mehr als 12"
muss nicht sein .


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6083
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stein Motoren M 100 pro

Beitragvon doelle4 Sa 24. Dez 2016, 16:54

Also bei Schaden sind die Motoren dein letztes Problem.
Da kommen vorher Frame, Gimbal,ESC ev AKku und Cam die ersetzt werden müssen bevor ein Motor kaputtgeht.
Der ist eigentlich fast immer das letzte der etwas abbekommt.
Gruß Hans


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Propeller /Motoren /ESC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


FPV Antennen