Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Carbon /Nylon Props... Wer hat Erfahrung... Taugen die etwas oder Ablage "P"?

Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7998
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Carbon /Nylon Props... Wer hat Erfahrung... Taugen die etwas oder Ablage "P"?

Beitragvon DeWe So 4. Sep 2016, 19:07

Mal wieder eine Prop Frage:
Ich suche für die E-Max 2213 Motoren 1045 Props.
Viele Angebote schreiben noch nicht einmal das Material dazu, bei anderen fehlt der Lochdurchmesser ( dafür liegen dann wie bei APC Adapter (Plastikringe) dabei...

Gefunden habe ich nun Carbon/Nylon Props.... Wie auch immer das Gemisch zusammengesetzt ist.

Angebot wäre hier:

http://www.ebay.de/itm/5-Paar-Carbon-Ny ... Swr81UTg0u


Taugt so etwas was? Hat jemand Erfahrung mit Carbon /Nylon Props?

Auch : Carbon Fiber kenne ich ja... es sind ja schon einige Test in verschiedenen Foren; jedoch Carbon Nylon? Irgendwie bin ich ein wenig verwirrt
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 8854
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V950, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 548 Mal

Re: Carbon /Nylon Props... Wer hat Erfahrung... Taugen die etwas oder Ablage "P"?

Beitragvon Baumi So 4. Sep 2016, 19:17

Hallo Dirk

Jepp. Ich habe die als 1038er allerdings von Gemfan fast von Anfang an am CX-21 in Betrieb. Bisher ist nur einer in den Prop Himmel gewandert. Und das war bei einem echt harten Crash ganz zu Beginn.

Die Props sind etwas härter als die Standard 9445 aber lange nicht so hart, wie die Carbon Props. 1045er habe ich noch 8 Stk. hier.
Bild

Hatte ich versehentlich für die Hexe bestellt aber da ist ja bei 9 Zoll Schluss.

Werde die mal die Tage am CX-21 testen und mir die Stromaufnahme anschauen.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone 6 mit Tapatalk
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
FrankSchulze
Forums Beirat
Beiträge: 1016
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 18:04
Wohnort:: Nordhorn
Kopter & Zubehör: Hubsan X4
CX20 GFK
680er Tarot Hexa
LR X4
LR X8
T6 Vario
Multiflex X4
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontaktdaten:

Re: Carbon /Nylon Props... Wer hat Erfahrung... Taugen die etwas oder Ablage

Beitragvon FrankSchulze So 4. Sep 2016, 19:17

Servus,

hatte schon einige davon im Einsatz. Kann man nehmen.
Sind halt keine Hochwertigen Propeller und für extremen Einsatz zu gebrauchen.
Kontakt mit dem Boden mögen sie auch nicht so gern, falls der Kopter mal kippt.
Für normale Flüge von der Preis Leistung her aber ok.

LG, Rene
Benutzeravatar
Wepfi
Forumskönig
Beiträge: 1534
Registriert: Do 21. Jan 2016, 08:46
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Carbon /Nylon Props... Wer hat Erfahrung... Taugen die etwas oder Ablage

Beitragvon Wepfi So 4. Sep 2016, 19:23

Hallo Dirk,
ich habe die in zwei Größen schon getested, 1038 und 1045
auf meinem CX21 und 600er Kopter.
Meine mussten jeweils leicht gewuchtet werden, aber nicht
wirklich viel.
Vom Geräusch her sind sie sehr angenehm leise, allerdings nicht
so wie die Karbon von Stefan.

Mittlerweile habe ich auf beiden Koptern die 1038 drauf, die
sind beim CX21 wirklich ausreichend, auch für deine Manöver.
Auf dem 600er mit 1,5 kg noch völlig genügend auch für zügiges Fliegen
(zügig ist natürlich relativ)

Umzubrigen sind sie auch kaum -------------- :D
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7998
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Carbon /Nylon Props... Wer hat Erfahrung... Taugen die etwas oder Ablage "P"?

Beitragvon DeWe So 4. Sep 2016, 20:10

Die 2213 935KV sollen ja mit den 1045 den besten Wirkungsgrad haben
Bild

@Baumi,
Willst du die Props abtreten?

Falls Ja: schreib mal einen Preis via PM ;)
Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 7140
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal
Kontaktdaten:

Re: Carbon /Nylon Props... Wer hat Erfahrung... Taugen die etwas oder Ablage

Beitragvon doelle4 So 4. Sep 2016, 20:53

Die 1045 Billigdinger habe ich auch paralell zu den Gemfan 1038ern allerdings von Amazon aber komplett identisch.
Sind etwas steiferes Pastik, vermute wurde etwas Karbonmehl drinnen verpresst so wie bei Sillikat bei Autoreifen
Sind nicht so effizient wie Gemfan 1038, aber fliegen auch irgendwie.

Ich verwend sie für Autotune Experimente oder Blödheiten wo es mir egal ist wenn wieder 2 kaputt sind oder als Notreserve bis wieder bessere da sind.
Die Effektivität hängt haupsächlich vom Gewicht was drannhängt ab.
Willst du gute Flugwerte musst du den Kopter zwischen 900 Gramm bis 1,1kg halten. (siehe CX-21)
Gruß Hans
Benutzeravatar
Wepfi
Forumskönig
Beiträge: 1534
Registriert: Do 21. Jan 2016, 08:46
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Carbon /Nylon Props... Wer hat Erfahrung... Taugen die etwas oder Ablage

Beitragvon Wepfi Mo 5. Sep 2016, 08:11

Vielleicht nicht rechnerisch, aber getestet
und im log ausgelesen:

Die Thr_mid ist bei meinen beiden Koptern
jeweils mit 1038 gemfan und 1045 exakt
identisch, die Stromaufnahme ebenfalls.
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Propeller /Motoren /ESC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jako und 1 Gast


FPV Antennen