Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Benutzeravatar
no limit
Kampfflieger
Beiträge: 179
Registriert: So 14. Feb 2016, 11:05
Wohnort:: DE-79585 Steinen
Kopter & Zubehör: Cheerson CX10/20 + UbloxNEOM8N + Walkera2D
FPV SkyzoneV2 + Eachine EV800D
Eachine QX80 mit Flysky i6,
WLtoys V666 + Syma X5 mit FPV Modifikationen
+ kleine Flugstaffel aus Eachine H8 :-)
Full Speed Leader 120
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon no limit Mi 31. Jan 2018, 18:40

@Fandi: bei meiner SQ11 läuft die komplette Steuerung über den on/off button wie oben beschrieben. Den zweiten Button benötige ich nur wenn ich den Modus wechseln möchte.

LED aus = Aufnahme (oder CAM aus)
LED an = Standby

Gruß
Ralf


Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Beiträge: 2286
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon Fandi Mi 31. Jan 2018, 18:44

bei der SQ12, einschalt Knopf drücken, leuchtet dauerhaft blau, noch mal den selben Knopf drücken,
blinkt 3 mal blau, und nimmt mit 720P auf.
will man mit 1020P aufnehmen muß man dazwischen ein mal den Mode knopf drücken,
leuchtet dann blau/rot, zum aufnehmen dann wieder 3mal blinken blau/rot.
wenn man den Mode Knopf 2mal drückt leuchtet es nur rot, und man kann mit dem rechten Knopf Fotos machen.
eigentlich einfach....wie im Manual beschrieben.
bei der SQ11 sehe ich leider nur eine rote Leuchte...hast Du da evtl das selbe Problem?


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Beiträge: 2286
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon Fandi Mi 31. Jan 2018, 18:46

no limit hat geschrieben:@Fandi: bei meiner SQ11 läuft die komplette Steuerung über den on/off button wie oben beschrieben. Den zweiten Button benötige ich nur wenn ich den Modus wechseln möchte.

LED aus = Aufnahme (oder CAM aus)
LED an = Standby

Gruß
Ralf


Habe es gerade noch mal geprüft, ist hier auch so....bei Aufnahme blinkt es 3mal und dann ist die LED aus


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3865
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal
Kontaktdaten:

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon Wolfgang Blumen Mi 31. Jan 2018, 18:59

Hallo zusammen,

... die Bedienung mittels 2 Tasten, sowie blauer und roter LED,
ohne das ersichtlich ist ob die aufzeichnet ist ein absoluter NO GO :!:

Zum 1. kapiere ich nicht ob die gerade mit Motion-Detect aufzeichnet,
oder mit 720 oder HD Videos aufnimmt.
2. bekomme den TV-Out immer nur zufällig hin,
die IR-LEDs einschalten kann ich auch nicht
3. gezielt Fotos machen, geht garnicht
4. gezielt Ein/Aus gelingt mir nur selten

Also kommt das Teil unter ....

IMG_20180131_185643[1].jpg


... mit in passender Farbe wirds wohl heftig einschlagen :mrgreen:
und als Brösel im Briefumschlag versenden werden :dash2:


:ireful2:
kann man das Gehäuse nur mit schwerem Werkzeug öffnen ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Beiträge: 2286
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon Fandi Mi 31. Jan 2018, 19:06

Wolfgang Blumen hat geschrieben:kann man das Gehäuse nur mit schwerem Werkzeug öffnen ?


das Regenbogen Klebeband weg nehmen, von hinten ist eine kleine Schraube


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
jako
Schwadronsführer
Beiträge: 502
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 11:38
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c und ein DM002 mit FPV
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon jako Mi 31. Jan 2018, 19:21

Habe gerade wieder xmal probiert, das Ding zeichnet nix auf, und schaltet sich automatisch nach 35 sek. ab. :diablo: :ireful2:


gruß j@ko
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Beiträge: 2286
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon Fandi Mi 31. Jan 2018, 19:32

jako hat geschrieben:Habe gerade wieder xmal probiert, das Ding zeichnet nix auf, und schaltet sich automatisch nach 35 sek. ab. :diablo: :ireful2:

nach dem Einschalten, nach ein paar Sekunden noch mal sie selbe Taste kurz drücken.....dann sollte die aufzeichnen.
--sonst geht die von alleine aus, das wäre normal


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
no limit
Kampfflieger
Beiträge: 179
Registriert: So 14. Feb 2016, 11:05
Wohnort:: DE-79585 Steinen
Kopter & Zubehör: Cheerson CX10/20 + UbloxNEOM8N + Walkera2D
FPV SkyzoneV2 + Eachine EV800D
Eachine QX80 mit Flysky i6,
WLtoys V666 + Syma X5 mit FPV Modifikationen
+ kleine Flugstaffel aus Eachine H8 :-)
Full Speed Leader 120
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon no limit Mi 31. Jan 2018, 19:40

die Steuerung ist einzig und allein für 720p video Aufnahme akzeptabel. Der Nachtmodus liefert auch ein gutes Ergebnis, aber die Steuerung ist ein "no go", da gebe ich Wolfgang und dem Hammer recht :mrgreen: bei umschalten auf andere Modi plus roter und blauer Lichtorgel wird es doch sehr unübersichtlich. Fotos sind grotten schlecht und können auch nur von Hand und nicht mit dem Kopter ausgelöst werden.

Ich habe gelesen dass mit dem Full HD Modus keine Bildverbesserung erreicht werden kann, deshalb ist das für mich auch nicht wichtig.
Die Cam soll an einem billig Kopter wie meinem Syma X5 oder einem Racer in der < 250Gr. Klasse hängen.
Fazit: billig, leicht und die Videoaufnahme ist etwas besser als FPV, also für mich Zweck erfüllt. Wenn es was besseres gäbe würde ich gerne auch ein paar Euros mehr investieren.

P.S. habe noch nicht mal den passenden Kopter gefunden. :crazy:
Ich hätte gerne sowas wie den Leader 120, da mir aber das Know How von Wolfgang und Fandi fehlt wird es wohl eine BNF version wie KingKong FlyEGG 130 werden, für den diese CAM passen könnte.


Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Beiträge: 2286
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon Fandi Mi 31. Jan 2018, 20:04

Wenn Du was besseres möchtest,
die RunCam Mini Split, liefert FPV Bild und gute Full HD Aufnahmen.
Passt wohl auch noch in den Leader 120, wahrscheinlich dann auch in das FlyEGG.
Etwas basteln muß man dann aber schon....


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3865
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal
Kontaktdaten:

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon Wolfgang Blumen Mi 31. Jan 2018, 20:33

5. Danke

Halt Stop


... CAM vor grausamem Tod gerettet :D

Letztes Bier geöffnet :drinks:
und eine wirklich praktische Funktion entdeckt :good:

https://youtu.be/7QV-_B_Pj1E

Zerlegt und abgespeckt ist die flugtauglich, einen Servostecker
anlöten und an einen VTX hängen, Latenz scheint ok.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
jako
Schwadronsführer
Beiträge: 502
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 11:38
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c und ein DM002 mit FPV
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon jako Mi 31. Jan 2018, 21:40

Fandi hat geschrieben:
jako hat geschrieben:Habe gerade wieder xmal probiert, das Ding zeichnet nix auf, und schaltet sich automatisch nach 35 sek. ab. :diablo: :ireful2:

nach dem Einschalten, nach ein paar Sekunden noch mal sie selbe Taste kurz drücken.....dann sollte die aufzeichnen.
--sonst geht die von alleine aus, das wäre normal


Auch das funktioniert leider nicht, es brennt dann nur die rote LED, aber abschalten tut wieder nach kurzer zeit, ohne ein Aufzeichnung.


gruß j@ko
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3865
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal
Kontaktdaten:

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon Wolfgang Blumen Mi 31. Jan 2018, 22:03

Hallo jako

:!: drück mal die RESET-Taste für 3 Sekunden
und schalte dann mal ein.

Auch das funktioniert leider nicht, es brennt dann nur die rote LED, aber abschalten tut wieder nach kurzer zeit, ohne ein Aufzeichnung.


Das deutet auf eine nicht erkannte SD-Karte hin,
oder einen leeren Akku ;)

Mal an der Powerbank mit TV-Monitor probiert ?

Weil am PC mit USB lässt die sich fast gar nicht bedienen.
Und wenn ausprobiert hast ist der Akku leer ...

EDIT:
Am besten kann man die CAM ausprobieren an einer Powerbank
mit angeschlossenem Monitor, da passt sogar die Funktion
Motion-Detection-Mode, eine Bewegung lösst 5 Min. Aufzeichnung aus
und stoppt bis zur nächsten Bewegungserkennung.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
no limit
Kampfflieger
Beiträge: 179
Registriert: So 14. Feb 2016, 11:05
Wohnort:: DE-79585 Steinen
Kopter & Zubehör: Cheerson CX10/20 + UbloxNEOM8N + Walkera2D
FPV SkyzoneV2 + Eachine EV800D
Eachine QX80 mit Flysky i6,
WLtoys V666 + Syma X5 mit FPV Modifikationen
+ kleine Flugstaffel aus Eachine H8 :-)
Full Speed Leader 120
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon no limit Mi 31. Jan 2018, 22:36

vielleicht hilft ein Reset, bzw. den Akku längere Zeit laden.
Ich hatte gerade auch große Startschwierigkeiten mit der zweiten CAM und dachte schon ich hätte sie zerstört, nachdem ich sie aufgeschraubt hatte weil mir die SD Karte am Einschubschacht vorbei in das Gehäuse gerutscht ist :dash2:
Nach etwas rumspielen, mehrfach an den PC hängen und nachladen läuft die zweite CAM jetzt auch.
Beide CAM's hatten völlig tiefenentladene Akkus und haben erst nach längerer Ladezeit richtig funktioniert.


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6800
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 471 Mal
Kontaktdaten:

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon doelle4 Mi 31. Jan 2018, 22:42

Also ich hab den Kram ja hier Online gesetzt und fühle mich da auch etwas verantwortlich.
Wie in der Vorstellung der Cam würde ich die Faxen mit den möglichkeiten eher lassen und sie nur für das einsetzten was ich dachte:
Als ultraleicht Cam die nur Videos aufzeichnet für Kopter die nicht schweres tragen können.
Wenn der Mini AKKU faxen macht direkt mit Micro USB auf 5V versorgen und so drauf verkleben das USB Anschluß auch zum Fimmaterial absaugen erreichbar ist.
Mit 2 Tasten ist die Bedienung sicher mühsam aber wenn man die Abfolgen kennt wird Aufnahme starten vor Start und Beenden nach Landung möglich sein.
Für das halte ich sie sinnvoll und effizient.
Gruß Hans


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3865
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal
Kontaktdaten:

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 1. Feb 2018, 18:48

Hallo und danke Hans.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten, durch nicht gut geladenen
Akku und Fehlfunktionen am PC mit USB und schei.. Anleitung
zeigte die CAM das wofür sie gemacht ist.
Eine kleine, günstige und leichte VideoCam mit Aufzeichnung.

Habe die SQ11 an einer 5500er Powerbank mit aktivierter
IR-Beleuchtung etwa 8 Stunden mit Bewegungserkennung
laufen lassen. Die Videos werden alle 5 Minuten als 700-800MB
große AVI-Dateien gespeichert.

Die Cam lässt sich gut mit der mitgelieferten Klammer
(in roten Rosen) befestigen und auch versteckt mit einem
Handy-Ladegerät oder einer Powerbank betreiben ;)
Schade dass kein Micro-USB sondern ein schmalerer
USB-Stecker benötigt wird.

IMG_20180201_184644[1].jpg


:good:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
no limit
Kampfflieger
Beiträge: 179
Registriert: So 14. Feb 2016, 11:05
Wohnort:: DE-79585 Steinen
Kopter & Zubehör: Cheerson CX10/20 + UbloxNEOM8N + Walkera2D
FPV SkyzoneV2 + Eachine EV800D
Eachine QX80 mit Flysky i6,
WLtoys V666 + Syma X5 mit FPV Modifikationen
+ kleine Flugstaffel aus Eachine H8 :-)
Full Speed Leader 120
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon no limit Di 13. Feb 2018, 19:50

ich hatte am 20.12.17 zwei SQ11 (rot/blau) bei Banggood bestellt und am 26.01.18 erhalten.
Wie oben schon beschrieben beträgt das Gewicht 9 Gramm, und die Akkus sind nicht gerade die besten.

Am selben Tag hatte ich zwei SQ11 (schwarz) bei Gearbest bestellt. Diese sind leider erst gestern eingetroffen.
Die Verpackungen sind vollkommen identisch, die Bedienung auch und zu meiner grossen Freude funktioniert im Gegensatz zu den SQ11 von Banggood die Bewegungserkennung.
Optisch konnte ich ausser einem zusätzlichen Aufkleber "Quelima" an der Seite keinen Unterschied feststellen.
Allerdings ist der Gewichtsunterschied enorm. Die SQ11Quelima von Gearbest kommt auf 19 Gramm, also hab ich den Glückskeks erstmal aufgeschraubt. :mrgreen:
Ins Auge sticht zuerst der grössere Akku und der wesentlich dickere Ring in dem die IR LED verbaut sind.

20180213_193449.jpg


20180213_193335.jpg


20180213_190724.jpg


20180213_183518.jpg


20180213_183224.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
no limit
Kampfflieger
Beiträge: 179
Registriert: So 14. Feb 2016, 11:05
Wohnort:: DE-79585 Steinen
Kopter & Zubehör: Cheerson CX10/20 + UbloxNEOM8N + Walkera2D
FPV SkyzoneV2 + Eachine EV800D
Eachine QX80 mit Flysky i6,
WLtoys V666 + Syma X5 mit FPV Modifikationen
+ kleine Flugstaffel aus Eachine H8 :-)
Full Speed Leader 120
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon no limit Sa 24. Feb 2018, 14:53

ich habe die SQ11 auf einem SYMA X5C-1 mit der beiliegenden Halterung installiert. Die Kamera plus Halterung wiegt gerade 15 Gramm, lässt sich super einfach montieren und abnehmen.
Dazu habe ich die originale Schraube der Halterung einfach in das Plastigehäuse der Syma eingedreht, das hält ausreichend fest und könnte zusätzlich mit einem tropfen Kleber verstärkt werden.

20180222_180140.jpg


Vom Bildergebnis sollte man sich nicht zu viel versprechen. Die Kamera hat kein Bildstabilisator und wie zu erwarten hat sich beim ersten outdoor Test gezeigt, dass die Videoaufnahme stark wobbelt.
Ich werde die ganze Konstruktion jetzt unten am Fußgelenk noch mit Heißkleber fixieren und hoffe dass ich die Vibrationen damit auch etwas geringer werden.
Aber auch wenn die Videaufnahmen stark verwackelt sind, so ist das Standbildergebnis immer noch ein gutes Stück besser als ein FPV Bild:

Syma FPV record Eachine EV800D:

Syma FPV record Eachine EV800D.JPG


Syma mit SQ11

Syma SQ11.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7760
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon DeWe Mo 7. Mai 2018, 21:16

Update von Wolfgangs SQ11 und warum sie nicht so arbeitet, wie sie soll:
das Lipo ist platt. Mehr als ein paar Sekunden hielt es nicht durch ... ,jetzt komplett auf 0


Gruß Dirk
Benutzeravatar
jako
Schwadronsführer
Beiträge: 502
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 11:38
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c und ein DM002 mit FPV
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon jako Di 8. Mai 2018, 07:16

Dann habe ich wahrscheinlich das gleiche problem, bei mir ist die Aufnahmezeit ebenfalls nur ein paar Sekunden.


gruß j@ko
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7760
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon DeWe Di 8. Mai 2018, 19:23

Habe mal die SQ12 mit UW Gehäuse geordert

https://www.banggood.com/de/Quelima-SQ1 ... 80674.html

Gleicher Preis wie ohne derzeit im Angebot. Dort soll das Lipo größer sein, was man so liest (200 mAh)


Gruß Dirk
Benutzeravatar
no limit
Kampfflieger
Beiträge: 179
Registriert: So 14. Feb 2016, 11:05
Wohnort:: DE-79585 Steinen
Kopter & Zubehör: Cheerson CX10/20 + UbloxNEOM8N + Walkera2D
FPV SkyzoneV2 + Eachine EV800D
Eachine QX80 mit Flysky i6,
WLtoys V666 + Syma X5 mit FPV Modifikationen
+ kleine Flugstaffel aus Eachine H8 :-)
Full Speed Leader 120
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Quelima SQ11 Mini Camera - Die Low Budged Mini Cam

Beitragvon no limit Mi 9. Mai 2018, 12:43

in dieser Gewichtsklasse ist wohl die Hawkeye Firefly momentan das beste am Markt.
Mein Aussage stütze ich leider nur auf Youtube Videos, weil ich selber zuerst noch die Mobius Mini testen möchte (ist derzeit bei Banggood nicht lieferbar),
die Mobius ist zwar deutlich schwerer und kostet mehr hat aber dafür mit 60fps ein noch besseres Bild.

https://www.youtube.com/watch?v=8iM49pY74LU


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Biete FULL HD Mini DV-CAM SQ11
    von Wolfgang Blumen » Mi 31. Jan 2018, 15:51 » in Teilebörse
    12
    343
    von Fandi Neuester Beitrag
    Sa 24. Feb 2018, 13:32
  • Mini DV Camera
    von FrankSchulze » Do 28. Apr 2016, 15:22 » in Kameras & Gimbal
    1
    446
    von Baumi Neuester Beitrag
    Do 28. Apr 2016, 20:40
  • APM Mini 3.1 Vorstellung
    von doelle4 » Di 26. Jan 2016, 22:35 » in APM,Pixhawk,CC3D,Naze
    39
    2928
    von doelle4 Neuester Beitrag
    Di 17. Jan 2017, 23:58

Zurück zu „Kameras & Gimbal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen