Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Benutzeravatar
carsten72
Profipilot
Beiträge: 61
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 17:49
Wohnort:: Deutschland bei Hannover
Kopter & Zubehör: DJI Phantom Vision Plus
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon carsten72 Mi 9. Nov 2016, 08:11

Moin Marc,
Das hört sich doch gut an. Melde Dich einfach.
LG Carsten


Benutzeravatar
DIVA
Kampfflieger
Beiträge: 197
Registriert: Di 18. Okt 2016, 14:29
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: CX 10, Eachine H8, Syma X5C, CX 20, Hubsan X4 501s
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon DIVA Mi 9. Nov 2016, 09:18

Hallo Carsten
Hallo Marc
Super wenn das klappen würde.
Meine Firefly dürfte wenn alles gut geht Anfang nächster Woche bei mir eintreffen. Wir können uns ja absprechen wer dir ein Muster schickt. Ich fände das richtig gut wenn das klappt.

Gruß
Christian


Benutzeravatar
Singelman
Drohnenkommandant
Beiträge: 215
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:14
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon Singelman Mi 9. Nov 2016, 09:48

DIVA hat geschrieben:Hallo Carsten
Hallo Marc
Super wenn das klappen würde.
Meine Firefly dürfte wenn alles gut geht Anfang nächster Woche bei mir eintreffen. Wir können uns ja absprechen wer dir ein Muster schickt. Ich fände das richtig gut wenn das klappt.

Gruß
Christian


Bin mir jetzt nicht sicher , aber ich hab nur die Mobius Minicam für mich bestellt und DIVA Deine scheint ja eine andere Cam zu sein ?
Dann hab ich wohl etwas missverstanden hier ..sorry ;)


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6089
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 368 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon doelle4 Mi 9. Nov 2016, 12:47

Die Mobius Mini passt sowiso auch derzeit in das Gimbal
die paar mm weniger Bauhöhe können durch Moosgummi Schaumgummi oder andere unterlage ausgeglichen werden für den Klemmhebel der die an die Halteplatte anpresst. Alternativ zusätzlich Gummiring drüber.
Bild

Gruß Hans


Benutzeravatar
DIVA
Kampfflieger
Beiträge: 197
Registriert: Di 18. Okt 2016, 14:29
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: CX 10, Eachine H8, Syma X5C, CX 20, Hubsan X4 501s
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon DIVA Mi 9. Nov 2016, 13:37

Singelman hat geschrieben:
DIVA hat geschrieben:Hallo Carsten
Hallo Marc
Super wenn das klappen würde.
Meine Firefly dürfte wenn alles gut geht Anfang nächster Woche bei mir eintreffen. Wir können uns ja absprechen wer dir ein Muster schickt. Ich fände das richtig gut wenn das klappt.

Gruß
Christian


Bin mir jetzt nicht sicher , aber ich hab nur die Mobius Minicam für mich bestellt und DIVA Deine scheint ja eine andere Cam zu sein ?
Dann hab ich wohl etwas missverstanden hier ..sorry ;)


Ja ich habe die Hawkeye Firefly Q6 bestellt
http://www.banggood.com/Hawkeye-Firefly ... mds=search

Ich finde die Sache mit der Fischaugenunterdrückung und 4k ganz interessant, auch die vielen Vergleichsvideos auf youtube machen einen sehr guten Eindruck. Der Preis spielt natürlich auch eine Rolle.

Gruß
Christian


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3619
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon mastersurferde Mi 9. Nov 2016, 14:10

... ich bin mir auch ziemlich sicher, dass man bei der 6Q die Foto und Filmaufnahmen remote ansteuern kann.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
carsten72
Profipilot
Beiträge: 61
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 17:49
Wohnort:: Deutschland bei Hannover
Kopter & Zubehör: DJI Phantom Vision Plus
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon carsten72 Do 10. Nov 2016, 09:31

doelle4 hat geschrieben:Die Mobius Mini passt sowiso auch derzeit in das Gimbal
die paar mm weniger Bauhöhe können durch Moosgummi Schaumgummi oder andere unterlage ausgeglichen werden für den Klemmhebel der die an die Halteplatte anpresst. Alternativ zusätzlich Gummiring drüber.
Bild

Gruß Hans


oder ich mache das einfach etwas flacher...Das ist kein großer Aufwand, jedoch müssen wir bei Bestellungen dann gewaltig aufpassen. Dann hätten wir ja 4 Halter :D


Benutzeravatar
Singelman
Drohnenkommandant
Beiträge: 215
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:14
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon Singelman Do 10. Nov 2016, 17:59

Carsten ..ich benötige eine stabile und leichte Halterung für meinen kommenden neuen Racer ZMR250 und der MobiusMini Camera oben drauf ..bitte
Sollte Deine bisherige Halterung leicht und passend sein +1 für mich mit ordern :-)

Das ist mein Chasi :
http://www.banggood.com/ZMR250-V2-Carbo ... 10702.html


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6089
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 368 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon doelle4 Do 10. Nov 2016, 18:22

Der Halter ist doch schon obendrauf am Frame.
Cam wird bei sowas mit Klettband und /oder Gummiring befestigt bzw hat die Mini auch 4 Schrauben zum anschrauben auf die Platte.
Ob es sich für ihn lohnt ein Einzelstück zu planen und zu bauen weiß ich nicht.
Gruß Hans


Benutzeravatar
Singelman
Drohnenkommandant
Beiträge: 215
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:14
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon Singelman Do 10. Nov 2016, 18:29

doelle4 hat geschrieben:Der Halter ist doch schon obendrauf am Frame.
Cam wird bei sowas mit Klettband und /oder Gummiring befestigt bzw hat die Mini auch 4 Schrauben zum anschrauben auf die Platte.
Ob es sich für ihn lohnt ein Einzelstück zu planen und zu bauen weiß ich nicht.
Gruß Hans



Ach so ..das weis doch son Anfänger und Neuling-Noob wie ich net...Danke Hans :-)
Dann warte ich erstmal ab bis ich alles zusammen gebaut habe und schau dann mal ..wie die sich sicher &stabil da befestigen lässt.


Benutzeravatar
DIVA
Kampfflieger
Beiträge: 197
Registriert: Di 18. Okt 2016, 14:29
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: CX 10, Eachine H8, Syma X5C, CX 20, Hubsan X4 501s
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon DIVA Di 15. Nov 2016, 14:40

Die Firefly Q6 ist gerade angekommen. Ich versuche morgen mal einen Testflug, wenn es das Wetter zuläßt, dann schicke ich Sie wahrscheinlich Freitag los.

Gruß
Christian


Benutzeravatar
ToxSox
Kampfflieger
Beiträge: 100
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:25
Wohnort:: Oberhausen
Kopter & Zubehör: Cheerson CX-10
Eachine H8 Mini
Yizhan Tarantula X6
CX-21
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon ToxSox So 1. Jan 2017, 21:02

Habe das Gimbal mit meiner Runcam HD 2 ausprobiert und es funktioniert wirklich sehr gut.

Auch die Pitch Funktion über die Funke klappt gut.

Einzig ist die Geschwindigkeit, wie schnell der Pitch Wert angenommen wird etwas zu langsam ist. Also wenn ich es an der Funke umstelle braucht der Gimbal gut 10 Sekunden um von 0 auf 90 grad zu schwenken.

Was muss ich in der Software einstellen um das zu verbessern?


Lieben Gruß
Thomas
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6089
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 368 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon doelle4 So 1. Jan 2017, 21:27

Ja kann man, geht und habe ich vor 3/4 Jahr gemacht.
Bloss wie weis ich jetzt auch nicht mehr so genau.. :-(
Habe seither nichts mehr verändert oder Tool aufgerufen und PC gewechselt.
Musst geduld haben bis ich den Kram auf neuen PC wieder installiert habe und mal Firmware auslese.
Waren denke ich 3 Optionen die bei der Schwenkerei möglich waren wo ich andere genommen habe mit Beschleunigungsfaktor.
Ist zwar keine grosse Hilfe aber du weist das zackiger auch geht.
Bloss verbinde ja nicht mit normalen USB Kabel wenn Gimbal am Kopter mit Strom versorgt wird. Controller ist dann hinüber. (Auch bei anderen Gimbals , ist generell so)
Musst Kabelmantel aufschneiden und bei roten Kabel 1cm rauszwicken damit keine +5V mehr über USB kommen dann kannst sorglos verbinden.
=reines Datenkabel
Gruß Hans


Benutzeravatar
ToxSox
Kampfflieger
Beiträge: 100
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:25
Wohnort:: Oberhausen
Kopter & Zubehör: Cheerson CX-10
Eachine H8 Mini
Yizhan Tarantula X6
CX-21
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon ToxSox Mo 2. Jan 2017, 20:01

Kabel habe ich mir schon fertig gemacht und gerade noch alles eingestellt. Kamera dreht sich nun genau von 0° bis 90°, genau wie ich es will nur viel zu langsam. Habe in der Oberfläche nichts gefunden zum umstellen. Und die Speed Einstellung ist nur für den Speed Mode. Den will ich jedoch garnicht.

Hat es an dieser Stelle sind die Firmware zu updaten?


Lieben Gruß
Thomas
Benutzeravatar
Frank70
Profipilot
Beiträge: 50
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 15:14
Wohnort:: Essen
Kopter & Zubehör: .
Cheerson CX 20
Hubsan X4 H107D+

Taranis X9D
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon Frank70 So 19. Mär 2017, 14:09

Hallo,

bin gerade dabei mich für ein Gimbal zu entscheiden.
Dieses hier ist aufgrund des Gewichtes sehr interessant.
Aber wie sieht es aus, wenn ich anstatt einer Mobius Cam eine andere Cam installieren möchte.
z.b. im Format einer GoPro o.ä. ??

Gibt es dafür auch Halterungen?

Viele Grüße
Frank


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6089
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 368 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon doelle4 So 19. Mär 2017, 16:50

Gimbal gibts für Mobius, Runcam, Runcam 2 und Firefly 4K
mobius-runcam-gimbal-f70/mobius-runcam-ultra-light-gimbal-96-gramm--t843.html
mobius-runcam-gimbal-f70/hawkeye-firefly-4k-karbon-light-gimbal-t3028.html

Gopro Format wird nicht unterstützt da diese stark abgeänderte Gestänge brauchen würde und nicht unbedingt optimale Flugcam ist (Platzbedarf, Windanfälligkeit, stärkere und schwere Motoren notwendig)

Gruß Hans


Benutzeravatar
hulk
Hobbypilot
Beiträge: 49
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 09:54
Wohnort::
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon hulk Sa 24. Jun 2017, 09:57

Moin. Hat wer ein Bild wo die imu befestigt ist? Es war warm und da hat das Klebeband nicht gehalten. Nun spielt das gimbal verrückt. Danke

Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7862
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 439 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon Baumi Sa 24. Jun 2017, 10:22

Hallo,

das Bild ist direkt auf der ersten Seite hier zu finden :)

1.jpg


Many Greetz
Baumi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3019
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon Wolfgang Blumen Sa 24. Jun 2017, 10:36

Hallo zusammen,

@Hulk
herzlich willkommen hier im KOPTERFORUM.AT

Hier detailiert von unten mit Kabelbindern:

Gimbal-sens.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
hulk
Hobbypilot
Beiträge: 49
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 09:54
Wohnort::
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon hulk Sa 24. Jun 2017, 10:54

Hey Jungs. Bin in der Einöde.kaum Netz hier. Wenn die imu wieder drin ist, sollte alles wieder gut sein? Die initialisiert sich ja beim power on?

Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk


Benutzeravatar
hulk
Hobbypilot
Beiträge: 49
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 09:54
Wohnort::
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon hulk Sa 24. Jun 2017, 18:31

Es geht wieder. Wäre nicht auf diese Position gekommen. Als ich den kopter aus dem auto holte, klebte die imu am roll Motor....ist gewandert:)
Aber das gimbal ist toll. Danke.

Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk


Benutzeravatar
stagediver
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 20:37
Wohnort::
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon stagediver Fr 22. Sep 2017, 21:13

Hallo alle zusammen !

Habe mir in den letzten Tagen das Mobius / Runcam Light Gimbal gekauft und mittlerweile auch an meinem Blade QX 350 montiert. Nach meinem Verständnis sollte doch das Gimbal eigenständig funktionieren nach Anschluß an die 12V ? Bei mir passiert exakt nichts. Keinerlei Reaktion des Gimbal. Das andere Kabel (wo die zwei Anschlüsse daran weggeschnitten sind) ist nicht verbunden. Bin mir über dessen Funktion ohnehin nicht ganz im klaren und weiß auch nicht wohin ich das beim Blade QX 350 montieren sollte. Habe außer der Montage an den Copter und den Anschluß an die 12V noch nichts an der Platine eingestellt, bzw. noch niemals das Gimbal über USB verbunden. In der beiliegenden Kurzanleitung steht unter anderem: "Die Grundeinstellungen sind bereits auf dem Controller gespeichert". Somit würde ich doch davon ausgehen das das Gimbal zumindest "anspringt" bei einfachem Anschluß an 12V. Genauso funktionierte das nämlich bei einem (viel zu schweren) China-Gimbal am gleichen Copter. Da mußte nichts extra mit dem Copter selbst verbunden werden. Mit dem Mobius / Runcam Light Gimbal jedoch tut sich überhaupt nichts. Und was hat das Blinken der LED zu bedeuten ? Habe ich etwas übersehen ? Schaut Euch doch bitte mal das kurze Video an, vielen Dank !
https://youtu.be/at0ribn-SLw


Benutzeravatar
murdok1980
Kampfflieger
Beiträge: 156
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 01:45
Wohnort:: Leppersdorf
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon murdok1980 Sa 23. Sep 2017, 07:03

Servus Carsten
Mal ne rein technische Frage, da es ja prinzipiell möglich ist das Gimbal zu modifizieren und auf andere Cams zu adaptieren, was ist das maximale Gewicht der Camera, welches der Antrieb noch händeln kann? Ich hab nämlich die Hawkeye Firefly 8S 90° und bin mit den Aufnahmen extrem zufrieden. Allerdings wiegt die zusammen mit Gimbal 240g.
Die Camera alleine hat 70g.
Ich könnte die Camera auch zur Verfügung stellen. Da fass ich mir nich hinten rum.
Grüße Andre


Benutzeravatar
carsten72
Profipilot
Beiträge: 61
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 17:49
Wohnort:: Deutschland bei Hannover
Kopter & Zubehör: DJI Phantom Vision Plus
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon carsten72 Sa 23. Sep 2017, 08:21

stagediver hat geschrieben:Hallo alle zusammen !

Habe mir in den letzten Tagen das Mobius / Runcam Light Gimbal gekauft und mittlerweile auch an meinem Blade QX 350 montiert. Nach meinem Verständnis sollte doch das Gimbal eigenständig funktionieren nach Anschluß an die 12V ? Bei mir passiert exakt nichts. Keinerlei Reaktion des Gimbal. Das andere Kabel (wo die zwei Anschlüsse daran weggeschnitten sind) ist nicht verbunden. Bin mir über dessen Funktion ohnehin nicht ganz im klaren und weiß auch nicht wohin ich das beim Blade QX 350 montieren sollte. Habe außer der Montage an den Copter und den Anschluß an die 12V noch nichts an der Platine eingestellt, bzw. noch niemals das Gimbal über USB verbunden. In der beiliegenden Kurzanleitung steht unter anderem: "Die Grundeinstellungen sind bereits auf dem Controller gespeichert". Somit würde ich doch davon ausgehen das das Gimbal zumindest "anspringt" bei einfachem Anschluß an 12V. Genauso funktionierte das nämlich bei einem (viel zu schweren) China-Gimbal am gleichen Copter. Da mußte nichts extra mit dem Copter selbst verbunden werden. Mit dem Mobius / Runcam Light Gimbal jedoch tut sich überhaupt nichts. Und was hat das Blinken der LED zu bedeuten ? Habe ich etwas übersehen ? Schaut Euch doch bitte mal das kurze Video an, vielen Dank !
https://youtu.be/at0ribn-SLw

Du hast Recht. Es müsste schon beim Verbinden mit 12V arbeiten. Das tat es bei mir auch. Jedes Gimbal wird vor dem Versand natürlich getestet. Prüfe mal bitte bei angeschlossenem Gimbal, wieviel Volt tatsächlich anliegen. Das sieht mir nämlich danach aus, als wenn es zu wenig bekommt.
Carsten


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3019
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Beitragvon Wolfgang Blumen Sa 23. Sep 2017, 09:04

Hallo Stagediver,

und herzlich willkommen hier im Kopterforum.AT :D

Das andere Kabel (wo die zwei Anschlüsse daran weggeschnitten sind) ist nicht verbunden. Bin mir über dessen Funktion ohnehin nicht ganz im klaren und weiß auch nicht wohin ich das beim Blade QX 350 montieren sollte.


Dieses Kabel dient dazu die CAM Auf-und Ab zuschwenken
mittes eines Servoausgang vom Empfänger. Um einen Schluß
zwischen den 5V (Servospannung) und den 12V (Lipospannung)
zu vermeiden wird da nur die weiße Ader (Servoansteuerung)
belegt und die 5V (rot) sowie GND (Masse - ) nicht angeschlossen. ;)

Eventuell mal die 12 V von einer anderen Spannungsquelle
zum Testen benutzen (3 Zellen Lipo).


liebe Grüße Wolfgang
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Kameras & Gimbal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


FPV Antennen