Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Kameras & GimbalHilfe: im Kurzurlaub blinkt und leuchtet das Gimbal nach auslesen nur noch; Wer kann helfen?

Benutzeravatar
Fandi
Forums Beirat
Beiträge: 1070
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
433MHz Telemetrie,
Mobius mit Ultra Leicht Gimbal am 5,8GHz FPV
Spannungsüberwachung
....
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Hilfe: im Kurzurlaub blinkt und leuchtet das Gimbal nach auslesen nur noch; Wer kann helfen?

Beitragvon Fandi Mi 28. Dez 2016, 18:40

Hallo Zusammen,
Ich brauche mak einen Tipp,
mein Gimbal bewegt sich leider nicht mehr.
Wenn ich auf von vorne auf due Elektronik schaue sehe ich die rote LED leuchten und daneben eine grüne Led schnell blinkend.
Die Led unter den Kamera Träger leuchtet dauerhaft grün.
Jetzt bin ich im Kurzurlaub, und natürlich nichts dabei, um mehr sagen zu können.
Das letzte was ich gemacht hatte, die Werte über USB ausgelesen, ohne Flugakku, aber mit einer Mobius, die auch über den Flugakku geladen wird.
Was kann da passiert sein,
Gibt es eine Android App, mit der man mehr sagen könnte? .Evtl. finde ich wenigstens ein passendes Kabel, außer einem OTG Adapter habe ich erst mal nichts, evtl kann ich aber was passendes auftreiben, wenn es überhaupt Sinn macht.

Danke für Unterstützung.


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 5911
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Hilfe: im Kurzurlaub blinkt und leuchtet das Gimbal nach auslesen nur noch; Wer kann helfen?

Beitragvon DeWe Mi 28. Dez 2016, 19:09

Hi Fandi,
ich habe deinen Beitrag mal aus dem andern Thread gelöst und als einen einigen Thread erstellt.
So kann dir besser geholfen werden.

Welches Gimbal benutzt du?


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Fandi
Forums Beirat
Beiträge: 1070
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
433MHz Telemetrie,
Mobius mit Ultra Leicht Gimbal am 5,8GHz FPV
Spannungsüberwachung
....
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Hilfe: im Kurzurlaub blinkt und leuchtet das Gimbal nach auslesen nur noch; Wer kann helfen?

Beitragvon Fandi Mi 28. Dez 2016, 19:25

Das Ultra Leicht Gimbal von Carsten für die Mobius am CX 20. Deswegen hatte ich es auch dort gepostet. Die Elektronik Dokumentation habe ich natürlich auch nicht dabei.
Technische Probleme wurden ja meist auch dort besprochen.

Im Moment überlege ich, das ganze unbeweglich zu machen, dann könnte ich wenigstens noch ein paar Urlsubsfotos hinkommen.

P.S.: bin am Tropical Island, ein interessantes Motiv ist also gegeben.


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5273
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe: im Kurzurlaub blinkt und leuchtet das Gimbal nach auslesen nur noch; Wer kann helfen?

Beitragvon doelle4 Mi 28. Dez 2016, 21:43

"Das letzte was ich gemacht hatte, die Werte über USB ausgelesen, ohne Flugakku, aber mit einer Mobius, die auch über den Flugakku geladen wird."

Hast du Gimbal am Kopter angesteckt gehabt und normales USB Kabel verwendet um Gimbal Controller mit Software zu verbinden?
Dann ist Controller hinüber wenn er Strom vom Kopter wie auch über USB bekommt.
Man muss es von vorher von 12 Volt Pins abstecken oder Kabel verwenden wo die rote +5 V Leitung durchtrennt/ausgelöst wurde. (reines Datenkabel)
Ist generell bei den Controllern so.
Kann aber auch was anderes sein das Parameter einstellungen oder Firmware unabsichtlich verbogen /gelöscht wurden bei der Verbindung.

Gruß Hans


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 5911
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Hilfe: im Kurzurlaub blinkt und leuchtet das Gimbal nach auslesen nur noch; Wer kann helfen?

Beitragvon DeWe Do 29. Dez 2016, 02:21

Wie schrieb Baumi doch mal so treffend : Ein modifiziertes USB Kabel ohne die plus 5V Verbindung braucht man immer wieder.....


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Fandi
Forums Beirat
Beiträge: 1070
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
433MHz Telemetrie,
Mobius mit Ultra Leicht Gimbal am 5,8GHz FPV
Spannungsüberwachung
....
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Hilfe: im Kurzurlaub blinkt und leuchtet das Gimbal nach auslesen nur noch; Wer kann helfen?

Beitragvon Fandi Do 29. Dez 2016, 05:37

Das Problem ist mir so weit bekannt,
aber ich hatte keinen Flugakku gesteckt.
Deswegen hatte ich hier ein normales USB Kabel benutzt. Die einzige zusätzliche Spannungsquelle wäre der Akku der Mobius.
Reicht das dann schon aus, dann muss ich das wohl unter Lehrgeld buchen.
Den Hinweis mit den kaden der Mobius, nur wegen der Verschaltung, der Flugakku war wirklich nicht gesteckt.
Jetzt hoffe ich erst mal auf einen Konfigurations Fehler. Das kann ich wohl erst zu Hause klären.


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 5911
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Hilfe: im Kurzurlaub blinkt und leuchtet das Gimbal nach auslesen nur noch; Wer kann helfen?

Beitragvon DeWe Do 29. Dez 2016, 11:30

Ich kenne das Gimbal zu wenig und auch nicht womit du es auslesen wolltest.
Kannst du es mit der SW nicht auch wieder programmieren? Würde ja Sinn machen


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Fandi
Forums Beirat
Beiträge: 1070
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
433MHz Telemetrie,
Mobius mit Ultra Leicht Gimbal am 5,8GHz FPV
Spannungsüberwachung
....
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Hilfe: im Kurzurlaub blinkt und leuchtet das Gimbal nach auslesen nur noch; Wer kann helfen?

Beitragvon Fandi Do 29. Dez 2016, 13:47

Zu Hause versuche ich das natürlich als erstes,
wäre halt toll eine Lösung zu haben die auch mit einem Android gehen würde.
Das Wetter ist aber leider auch nicht sonnig, wie angesagt wurde, sondern eher regnerisch.
Da ist der Ärger besser zu ertragen.
In der Halle ist es ja tropisch, auch nett....


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 5911
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Hilfe: im Kurzurlaub blinkt und leuchtet das Gimbal nach auslesen nur noch; Wer kann helfen?

Beitragvon DeWe Do 29. Dez 2016, 20:24

Sei beruhigt : heute die RF Einheit beim Artikel schreiben und flashen gegrillt, weil ich den Hinweis zu spät gelesen hatte (FW passt, nur kommt nichts mehr in die Luft) 40€ durchs Fenster.... Brauchst dich also nicht ärgern :) und ich bin zu ungelenkig um mir selber in den Allerwertesten zu beissen ;)


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Fandi
Forums Beirat
Beiträge: 1070
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
433MHz Telemetrie,
Mobius mit Ultra Leicht Gimbal am 5,8GHz FPV
Spannungsüberwachung
....
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Hilfe: im Kurzurlaub blinkt und leuchtet das Gimbal nach auslesen nur noch; Wer kann helfen?

Beitragvon Fandi Fr 30. Dez 2016, 19:42

Wieder zu Hause,

jetzt mit PC stellt sich das ganze so dar.
-
Ohne Flugakku, mit einem normalen USB-Kabel kann ich den Controller verbinden,
Profile auslesen und speichern, die manuelle Bewegung der Kamera wird angezeigt.
-
mit Flugakku an einem modifizierten Kabel geht nichts, außer wie oben beschrieben.
-
Ich habe demnach wohl den Controller gegrillt,
mit größter Wahrscheinlichkeit mit einem normalen USB-Kabel, zusammen mit dem Akku in der Mobius.
Seid also gewarnt...

Was brauche ich nun um das so schnell wie möglich wieder zum laufen zu bringen?

Danke für Eure Unterstützung.


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Fandi
Forums Beirat
Beiträge: 1070
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
433MHz Telemetrie,
Mobius mit Ultra Leicht Gimbal am 5,8GHz FPV
Spannungsüberwachung
....
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Hilfe: im Kurzurlaub blinkt und leuchtet das Gimbal nach auslesen nur noch; Wer kann helfen?

Beitragvon Fandi Fr 13. Jan 2017, 17:16

Nach dem ich jetzt auch Ersatz bestellt habe und geliefert wurde,
habe ich heute auch erfolgreich repariert.
Aber es war alles ganz anders, seht selbst:
WhatsApp Image 2017-01-13 at 16.08.02.jpeg

Die Reparatur war natürlich schnell erledigt, und es geht auch alles wieder.

Die Spannungsversorgung besteht aus hauchdünnen Litzen, die dick isoliert sind sind.
Die Isolierung ist zudem auch noch sehr steif, bei Kälte sicher noch schlimmer.
Da die Leitung komplett ohne Zug verlegt war, werden wohl Vibrationen ihren Weg gefunden haben.
Ich habe die Leitung jetzt zusätzlich mit einem Kabelbinder gesichert,
was den Vibrationen jetzt hoffentlich an der Stelle den Garaus macht.

Falls also noch jemand einen Gimabal Controller braucht, ich habe da einen original verpackt liegen. :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Grüße,
Andreas

Zurück zu „Kameras & Gimbal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

FPV Antennen
ZEROTECH 4K /13Mp GPS Quadcopter
Thread dazu hier