Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Welche Copter werden bei der ACG für Kategorie C bewilligt?

Benutzeravatar
steven01
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 17:08
Wohnort::

Welche Copter werden bei der ACG für Kategorie C bewilligt?

Beitragvon steven01 Mi 4. Apr 2018, 17:24

Servus miteinander,

plane ein kleines Business zu starten und habe mich bereits umfassend in die Materie eingelesen.

Eine Bewilligung der Kategorie A bringt mir da (fast) nix, zumal die meisten potentiellen Aufträge im besiedeltem Gebiet stattfinden würden. Daher meine Frage:

WELCHE COPTER WERDEN VON DER AUSTRO CONTROL FÜR DIE KATEGORIE C/D ZUGELASSEN?

Ich habe bereits im Verzeichnis der ACG nachgesehen, welche Copter bereits zugelassen wurden, aber ich habe Zweifel bzw. es ist hier nicht erkennbar ob diese vorher umgebaut wurden.
Beispiel: DJI Matrice 600pro - wird die bewilligt oder muss man da noch was umbauen :?:
Einen Umbau würde ich gerne vermeiden, zumal ich hier nicht wirklich begabt bin und ich mir auch Sorgen bezüglich Garantie und Gewährleistung eines neuen Gerätes mache.

Anders gefragt, gibt es Drohnen am Markt (out of the box sozusagen) von denen man weiß, dass sie bewilligt werden :?:

Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann...

Stefan
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 4167
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Welche Copter werden bei der ACG für Kategorie C bewilligt?

Beitragvon mastersurferde Mi 4. Apr 2018, 21:05

Hallo Stefan,

ich kenn mich zwar nicht wirklich gut mit der Rechtslage in Österreich aus, aber für eine Bewilligung der Kategorie C brauchst Du zwei unabhängige Flugcontroller mit Umschaltung. Die integrierte 3fach Redundanz des A3 pro Flugcontrollers reicht da leider bei weitem nicht aus.

schau mal hier:
https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und ... 246509615/
Da wird ein fertig umgebauter m600 mit allen notwendigen Papieren verkauft. Logischwerweise ist der Preis noch deutlich höher, als der Neupreis eines Standart m600 pro. Alleine die zugelassene Umschaltplatine ist unverschämt teuer.

So viel ich weiß, gibt es überhaupt keinen Kopter von der Stange, der eine Bewilligung für Kategorie C bekommen kann.

Viele Grüße
ein anderer Stefan
Benutzeravatar
steven01
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 17:08
Wohnort::

Re: Welche Copter werden bei der ACG für Kategorie C bewilligt?

Beitragvon steven01 Do 5. Apr 2018, 19:12

Servus, ok, danke für die Info.
Das oben angeführte Gerät habe ich auch bereits entdeckt. Aber ich tu mir halt ziemlich schwer, so eine große Investition ohne Garantie (da ja Privatverkauf) zu tätigen. Wenn der runter kommt, aus welchen Gründen auch immer, kann ich nix machen und werde wahrscheinlich auch nie herausfinden, was die Ursache für den Absturz etc. war. Daher wäre mir schon lieber ein Gerät aus dem Laden gewesen ;-)

Findest du den Preis des og. Copters auf willhaben ok/gerechtfertigt?
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 4167
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Welche Copter werden bei der ACG für Kategorie C bewilligt?

Beitragvon mastersurferde Do 5. Apr 2018, 20:37

Also mir persönlich wäre das auch zu viel Geld.
Du bekommst hier einen nagelneuen Pro für unter 4850€:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-249-3456
Der hilft Dir leider nur nicht viel. Eine Garantie ist natürlich auch nicht zu verachten.

Ich würde an Deiner Stelle mal die üblichen Verdächtigen anschreiben, ob und für wieviel Geld sie Dir einen Pro für die Bewilligung umbauen können. z.B. GlobeFlight.
Ein komplett customizeder Kopter ist halt nochmal wesentlich teurer. Da ist dann locker nochmal Faktor 2 drinnen.
Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass Du bei diesen Preisen kostendeckend oder mit Gewinn ein Business aufziehen kannst. Dafür gibt es einfach zu viele billige "Schwarzflieger", die auch eine hervorragende Qualität abliefern.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
steven01
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 17:08
Wohnort::

Re: Welche Copter werden bei der ACG für Kategorie C bewilligt?

Beitragvon steven01 Mi 11. Apr 2018, 22:25

Stimmt, über deinen letzten Satz hab ich auch schon des öfteren nachgedacht.
Mittlerweile überleg ich, das ganze Projekt zu pausieren und abzuwarten, was das neue EU Drohnengesetz mit sich bringt. Immerhin soll es ha bereits 2019 kommen... Und strenger wie die jetztigen in Ö geltenden Regeln wirds sicher nicht.
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Suche: FPV Copter
    von Hilde73 » Di 4. Okt 2016, 21:57 » in Erledigte Angebote
    0
    291
    von Hilde73 Neuester Beitrag
    Di 4. Okt 2016, 21:57
  • Copter für Luftaufnahmen
    von Rallus » Mi 20. Jul 2016, 21:27 » in Hexacopter / Octocopter
    9
    823
    von DeWe Neuester Beitrag
    Do 21. Jul 2016, 15:35
  • Anlaufschutz für Copter.
    von Rudolf Kreutz » Mi 29. Mär 2017, 17:45 » in Sonstiges Zubehör
    10
    319
    von doelle4 Neuester Beitrag
    Mi 29. Mär 2017, 22:39

Zurück zu „Hexacopter / Octocopter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen