Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

HändlerübersichtSchlechte Erfahrung mit http://www.tarotrc.de

Übersicht über günstige Onlineshops für Drohnen+ Zubehör
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 6896
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Tarot FY650 >>> TEILEBÖRSE
AT21 FPV Racer
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Schlechte Erfahrung mit http://www.tarotrc.de

Ungelesener Beitragvon Baumi Mi 26. Okt 2016, 16:48

Hallo zusammen,

Heute möchte ich nach langer Ärgerei einen Bericht über den Shop von http://www.tarotrc.de verfassen.
Dies findet in interner Abstimmung mit Hans statt, da ich mir auch bei ihm und bei den Mods einen Rat geholt habe.

Vorwort: mir liegt nichts daran, einen Shop zu verunglimpfen, bloß zu stellen oder jemanden ungerechtfertig anzugreifen. Es geht mir auch nicht um ein paar Euro. Die sind mir sch...egal. Mir gehts ums Prinzip.
Ich beschwere mich auch bei einem CN Händler, wenn das Teil nicht dem entspricht, wie in der Artikelbeschreibung angegeben. Ich muss für mein Geld arbeiten wie jeder andere auch und zu verschenken habe ich nichts.

zur Vorgeschichte.

Habe für meinen Tarot ZYX-M noch ein weiteres GPS (das neue) gesucht. Bisher bei fast allen bekannten Shops Fehlanzeige. Außer bei Premium Modellbau aber da für knapp 60€ + Versand.
Durch Zufall bin ich auf diese Seite gestoßen. Dort gibt es das GPS für 30€ + Versand

War, wie auch jetzt, nicht lieferbar.
Habe den Shopbetreiber am 09.10.2016 angeschrieben und mal freundlich nachgefragt, wann mit einer neuen Lieferung zu rechnen sei > keinerlei Reaktion. Da hätte ich schon von jeglichen, weiteren Aktionen Abstand nehmen sollen.

Habe dann die "Notification" Funktion bei Lieferbarkeit angeklickt. Am 11.10.16 kam dann die automatisierte Info Mail, dass die GPS Module wieder lieferbar sind. Habe SOFORT zugeschlagen und die Online Überweisung gemacht (PayPal etc. Fehlanzeige).
!!!Eine Woche!!!! später immer noch nichts im Briefkasten. Auch keine Zahlungsbestätigung.
Zwischenzeitlich habe ich mal im deutschen Tarot Forum gestöbert und herausgefunden, dass der Betreiber dort auch als User aktiv ist und diverse Nutzer sich über die teils schleppende Bearbeitung von Bestellungen beschwert haben. Na toll.

Habe den Shop dann am 18.10.2016 angeschrieben und mal gefragt ob meine Kohle wenigstens schon da ist und wann ich mit der Lieferung rechnen kann (hätte ja auch ein Überweisungsfehler von mir sein können). Plötzlich erhielt ich 2 Mails. Eine, dass meine Bestellung eingegangen ist und eine, dass sie bezahlt wurde. Hääää ??????

Auf meine Anfrage kam dann noch eine dritte Mail, dass die Teile wieder ausverkauft sind und er auf eine neue Lieferung wartet, die in 3 Tagen eintreffen soll. Da stellte ich mir die Frage "man bietet also Artikel im Shop an, die gar nicht auf Lager sind ?????"

Habe dann sofort von meinem Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen gebrauch gemacht und meinen Unmut ausgedrückt über die Art und Weise wie er mit Kunden umgeht und ihn aufgefordert umgehend meine 35,90€ zurück zu überweisen.

Nun ja, das war am 18.10.16 und ratet mal. Bis auf eine lapidare Antwort "....wird zurücküberwiesen" auch nach 7 Tagen kein Geld auf dem Konto.
Email Anfragen wurden bisher nicht beantwortet.

Dann ist mir Gestern der Ar... geplatzt. Hatte Nachmittags noch mit der Kripo berufsbedingt zu tun und den Fall grob angesprochen. Mein Gegenüber sagte. Kein Ding. Machen wir ne Strafanzeige wegen Internetbetrugs. Das war mir dann aber doch eine Nummer zu hart aber zumindest hat er mich auf die Idee gebracht mal etwas böser zu schreiben.
Also Gestern Abend eine Mail verfasst; Frist gesetzt. Siehe da. 06:55 Uhr die erste Antwort. 07:55 Uhr musste er noch einen Nachlegen, dass bei Widerrufen die Rückzahlung innerhalb von 14 Tagen zu erfolgen hat. Aha. Schön. Da freue ich mich ja über diese super Info. Hätte man ja in der letzten Mail schreiben können, dass es bis zu 14 Tagen dauert bis die Rücküberweisung erfolgt ist. Und wieder das Thema Kommunikation ist alles.

Einige Fragen jetzt: " Warum rufts Du Depp denn nicht mal da an ?". Ganz einfach. Am Telefon haben mir schon div. Firmen die dollsten Geschichten erzählt. Weiterhin hat das Telefonat keinen rechtlich bindenden Charakter. Es sei denn, es wird mit Zustimmung des Gegenübers aufgezeichnet.

Und es interessiert mich auch einen Fu... ob jemand ein Nebengewerbe betreibt oder eine Firma mit 200 Angestellten hat. Die Kommunikaton ist das A und O im Online Geschäft.

Peter (HDH) hat schon Geschäfte mit ihm abgewickelt und wenn ich das richtig in Erinnerung habe, Lucius30 auch. Und diese sind ordentlich abgelaufen.

Ich kann nur JEDEM, der dort kaufen will, sich im VORFELD zu informieren, ob das zu kaufende Teil wirklich auf Lager ist. Dadurch hätte ich mir viel Zeit und Ärger ersparen können.

Was habe ich stattdessen gemacht. Aufgrund der bisher ausnahmslos guten Erfahrungen mit dem Shop von premium-modellbau, habe ich das GPS dann dort geordert. Letzte Woche Mittwoch Abend bestellt und bezahlt. Samstags in der Post. So kenne ich das und so gehört sich das ! Und weil ich so zufrieden dort war, habe ich direkt noch ein komplettes ZYX-M Set dort bestellt. Da fehlten dann allerdings die Servokabel. Eine Mail an den Support und nach 2 Tagen waren die Servokabel im Briefkasten.

Dass meine Zeilen einen subjektiven Charakter haben, kann sich jeder denken. Und es soll sich bitte jeder selbst seine Meinung dazu bilden. Ich habe es gemacht.

Ach ja. Das Geld ist Heute gutgeschrieben worden.

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
HdH
Schwadronsführer
Beiträge: 571
Registriert: Do 4. Feb 2016, 00:26
Wohnort:: Hopsten
Kopter & Zubehör: Tarot 820 X6
mit CC Frame Upgrade,
ConceptCopters H4-C
Sender: Taranis X9D plus
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Schlechte Erfahrung mit http://www.tarotrc.de

Ungelesener Beitragvon HdH Mi 26. Okt 2016, 18:58

Hallo Frank,

Ups, das ist ja echt Hammer. Habe ähnliches in letzter Zeit schon öfter gelesen.
Habe 2 mal bei dem Martin bestellt, da gab es keine Probleme. Ware habe ich beide male innerhalb von 3 bis 5 Tagen erhalten.
Schnell war er laut diverser Aussagen noch nie, aber das was da bei dir gelaufen ist, geht ja so gar nicht.
Da sollte man sich in Zukunft wirklich gut überlegen, dort noch eine Bestellung aufzugeben. :shock:


LG Peter
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 6896
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Tarot FY650 >>> TEILEBÖRSE
AT21 FPV Racer
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: Schlechte Erfahrung mit http://www.tarotrc.de

Ungelesener Beitragvon Baumi Mi 26. Okt 2016, 19:18

Hallo Peter

Ja. Leider.....

Wie schon oben geschrieben. Vor dem Kauf fragen ob es da ist. Ansonsten kann das gnadenlos ist die Hose gehen.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
dukesierra
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Fr 25. Sep 2015, 02:08
Wohnort:: Nümbrecht
Kopter & Zubehör: F450 4S
F450 3S
Eigenbau X-Quad mit 670mm (Tragfalter)

Zubehör:
Ladegerät:
Junsi iCharger 406 Duo

Akkus:
2x 5.000 4S1P 20/40C
2x 12.000 4S2P 2/4C
2x 10.000 4S1P 10/20C
2x 5.000 3S1P 20/40C

Funke:
Taranis x9d Plus mit 2x X8R und 1x X4R SB

FC:
APM2.6 mit neo 7 GPS
Crius AIOP 2.0 mit neo 6 GPS
Pixhawk mit neo 8 GPS

Diverses:
433 Mhz Telemetrie, Videosender, Diversity FPV-Monitor, Gopro3 black, SJ4000 Cam, verschiedene Platinencams usw. usw.

(Käse)-Fräse: Shapeoko2

3D-Drucker: Geeetech Prusa I3 C Pro
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schlechte Erfahrung mit http://www.tarotrc.de

Ungelesener Beitragvon dukesierra Mi 26. Okt 2016, 21:27

Hallo baumi,
das ist ja mal ordentlich schief gelaufen. Ich kann bisher noch nichts über den Shop sagen, da ich bisher noch nicht dort bestellt hatte aber irgendwann dort bestellen wollte.
Ein Kauf in diesem Shop halte ich nicht für ausgeschlossen, aber auf Grund deines Berichtes würde ich
1. Ware nur kaufen wenn im Shop vorhanden
2. würde ich dann lieber die 100Km in Kauf nehmen und sie persönlich abholen.

Danke für deinen Erfahrungsbericht, denn die Preise des Shops finde ich sehr Interessant da überall anders Tarot Frames, Zubehör usw. teurer als dort ist.

Gruß
Jochen


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 6896
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Tarot FY650 >>> TEILEBÖRSE
AT21 FPV Racer
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: Schlechte Erfahrung mit http://www.tarotrc.de

Ungelesener Beitragvon Baumi Mi 26. Okt 2016, 21:38

Hallo Jochen

Der Preis war für mich auch ausschlaggebend da nur die 1/2 Summe zu anderen Shops in DE.
Und andere haben ihren Kram ja auch problemlos bekommen.

Es soll ein Erfahrungsbericht sein damit man weiß, worauf es hinauslaufen KANN aber nicht zwangsläufig muss. Habe mir auch ziemlich lange überlegt etwas zu schreiben oder nicht.

Sichere Dich im Vorfeld ab. Schreib ihn an. Und wenn das Bauchgefühl auch nur ansatzweise komisch ist, dann Finger weg. In meinem Fall war es ja ein eher geringer Betrag aber dennoch mein Geld was ich im Kopf kurzfristig abgeschrieben habe.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:

Zurück zu „Händlerübersicht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


ZEROTECH 4K /13Mp GPS Quadcopter
Thread dazu hier


Kopterforum-Shirt