Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Realacc X210 unerklärliche Abstürze

Benutzeravatar
Blackrider
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 09:37
Wohnort:: Kempen
Kopter & Zubehör: 1.)Realacc X210
RHD 2205-2600KV / 30A Racerstar BLHELI S / Omnibus F3

2.) X520D-SS
2212-1000KV / 30A ESCs / F3 Evo / Radiolink M8N GPS

3.) XK-X100
100mm 3D inverted acro

4.) Eachine E10S
100mm Tiny Whoop Clone

Zubehör:
Funke: FlySky FS-I6 FlyPlus Beta 10CH Mod
FPV: Eachine VR D2
Ein Klappstuhl grau/schwarz mit Becherhalter
Danksagung erhalten: 2 Mal

Realacc X210 unerklärliche Abstürze

Beitragvon Blackrider So 21. Mai 2017, 00:58

Mein kleiner Racer macht einen auf Zicke, aber seht selbst:
(nur der erste Absturz, der zweite war Signalverlust)
https://www.youtube.com/watch?v=5F9vn31H_0g
und hier:
Wackler bei 1:49 / Absturz bei 2:35
https://www.youtube.com/watch?v=C4ccos_Syig&feature=youtu.be

PIDs schließe ich erstmal aus, da der die letzten Tage noch wunderbar geflogen ist. Hab die aber trotzdem mal per OSD was schärfer eingestellt, Pitch und Roll mal alle Werte 5 Punkte mehr gegeben...

Hatte leider keine SD-Karte drin, sonst hätte ich die Blackbox-Daten. Was könnte denn so die Ursache sein?
Was sofort auffällt:
Er dreht sich immer in die gleiche Richtung.
Beim Auffangen aus dem freien Fall, aber nicht immer.

aktive Modes: Acro + Air + AntiGrav
AntiGrav werd ich morgen mal deaktivieren (erhöht ja den I-Wert bei vollem Schub)
Lötstellen dann auch gleich mal überprüfen

Schonmal Danke im Vorraus


Grüße, Michael
Benutzeravatar
Blackrider
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 09:37
Wohnort:: Kempen
Kopter & Zubehör: 1.)Realacc X210
RHD 2205-2600KV / 30A Racerstar BLHELI S / Omnibus F3

2.) X520D-SS
2212-1000KV / 30A ESCs / F3 Evo / Radiolink M8N GPS

3.) XK-X100
100mm 3D inverted acro

4.) Eachine E10S
100mm Tiny Whoop Clone

Zubehör:
Funke: FlySky FS-I6 FlyPlus Beta 10CH Mod
FPV: Eachine VR D2
Ein Klappstuhl grau/schwarz mit Becherhalter
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Realacc X210 unerklärliche Abstürze

Beitragvon Blackrider Mo 22. Mai 2017, 07:49

schon gut, Fehler gefunden:
► Text zeigen


und direkt behoben:
Bild


Grüße, Michael
Benutzeravatar
Rosblade
Graue Eminenz
Beiträge: 727
Registriert: Do 16. Jun 2016, 18:37
Wohnort::
Kopter & Zubehör: CX-20 F3 (Update)
Rennsemmel (ZMR 250 X-Mod Racer)
AirGolf (Eigenbau)
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Realacc X210 unerklärliche Abstürze

Beitragvon Rosblade Mo 22. Mai 2017, 07:59

Was so ein kleines ding sovil ärger macht! Wäre aber keiner drauf gekommen. ;-)


Der CX ist wie eine Hummel , laut den Gesetzen der Physik kann sie nicht fliegen aber da sie es nicht weiß, macht sie es einfach dennoch.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7082
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal

Re: Realacc X210 unerklärliche Abstürze

Beitragvon DeWe Mo 22. Mai 2017, 08:15

Ich sehe nur ein ESC, wo Heisskleber??ab steht.
Hat sich ein Kondensator gelöst? Oder hat es einen leichten Schluss auf dem Car von gegeben? Wenn es wirklich Heißkleber sein sollte: Bitte Schrumpfschlauch verwenden. Ist sicherer, leichter und auch günstiger als Heisskleber ;)


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Rosblade
Graue Eminenz
Beiträge: 727
Registriert: Do 16. Jun 2016, 18:37
Wohnort::
Kopter & Zubehör: CX-20 F3 (Update)
Rennsemmel (ZMR 250 X-Mod Racer)
AirGolf (Eigenbau)
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Realacc X210 unerklärliche Abstürze

Beitragvon Rosblade Mo 22. Mai 2017, 08:34

Das ist der offene schrumpfschlauch. Es war ein loser kondensator, ist dem Michi gestern wo wir fliegen waren aufgefallen.

Mfg Chris


Der CX ist wie eine Hummel , laut den Gesetzen der Physik kann sie nicht fliegen aber da sie es nicht weiß, macht sie es einfach dennoch.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7082
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal

Re: Realacc X210 unerklärliche Abstürze

Beitragvon DeWe Mo 22. Mai 2017, 09:13

Wegen so einem Mistding liegt ein gutes ESC in der Bastelkiste...Der C ist an so einer ungünstigen Stelle angelötet, das die Leiterbahn die ganze Hitze weg nimmt..selbst 400 Grad haben da nicht geholfen. Bei den Temperaturen ist mir die Isolierung der benachbarten Elkos geschmolzen.... also weg damit...und neu ....
Glück gehabt, das deiner an einer besseren Stelle ist :)


Gruß Dirk
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • FPV für Realacc X210 pro
    von Tonm » So 1. Jan 2017, 17:25 » in FPV / OSD
    2
    263
    von doelle4 Neuester Beitrag
    So 1. Jan 2017, 21:35
  • Flysky für Realacc X210 pro
    von Tonm » Di 27. Dez 2016, 19:17 » in Fernsteuerungen
    7
    287
    von Tonm Neuester Beitrag
    Di 3. Jan 2017, 14:39
  • Realacc X210 pro - STM32 F4 405 MCU - VCC VBAT etc.
    von Tonm » Di 3. Jan 2017, 14:32 » in APM,Pixhawk,CC3D,Naze
    5
    235
    von Tonm Neuester Beitrag
    Di 3. Jan 2017, 16:21

Zurück zu „FPV Racer - alle Typen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


FPV Antennen