Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

QX80 mit DX6i binden

Benutzeravatar
Marco
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Jun 2017, 15:51
Wohnort:: Szombathely
Kopter & Zubehör: MCPX BL
QX80
Danksagung erhalten: 1 Mal

QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Marco So 18. Jun 2017, 16:00

Hallo zusammen,

ich habe mir folgenden Quad gegönnt:
https://www.banggood.com/de/Eachine-Tin ... 73903.html

Leider fliegt er noch nicht, weil ich Probleme mit dem Binden habe. Die blaue Lampe auf dem Board leuchtet nicht wie im Video:
https://youtu.be/WUpwsakknuU?t=201
Wenn ich an der Funke Knopf Gear / F Mode umschalte leuchtet die LED kurz auf.

Was mache ich falsch?

Danke!
Marco


Benutzeravatar
Pic0
Profipilot
Beiträge: 79
Registriert: So 10. Jan 2016, 20:12
Wohnort:: Hanau
Kopter & Zubehör: Quanum Nova FPV
Furibee Fuuton 200
QX90c
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Pic0 So 18. Jun 2017, 18:56

Hi,
bin leider am arbeiten und YouTube ist geblockt.
Zuerst verbinde den Copter mit Cleanflight und kontrolliere die Einstellungen.
Hier läßt sich auch gut erkennen ob Inputs in den FC kommen - sprich die Bindung hat geklappt.
Falls du eine Lötbrücke hast die für das Binden gebrückt werden muß empfiehlt sich löten!
Hast du eine BNF Version mit integriertem Empfänger?
In der Banggood Beschreibung steht das die Blaue LED leuchtet wenn er "armed" ist...

MFG
Markus


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2890
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Wolfgang Blumen So 18. Jun 2017, 19:07

Hallo Marco

und herzlich willkommen hier :D

Aus der Beschreibung ist nicht ersichtlich ob
eine Lötbrücke/Jumper für den Spektrum-Empfänger
vorhanden ist, oder ob es ein Sat ist.

Das Binden mit einem Spektrum-Sateliten funktioniert
nur im Cleanflight im CLI mit bind Befehl.
Sieh mal hier bitte:
fpv-racer-alle-typen-f31/eachine-qx-90-mm-fpv-racer-t2298.html#p35998

und hier:
fpv-racer-alle-typen-f31/qx90-t3124.html

...
fpv-racer-alle-typen-f31/eachine-qx95-erfahrungsaustausch-t2801.html

wünsche gutes Gelingen


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Marco
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Jun 2017, 15:51
Wohnort:: Szombathely
Kopter & Zubehör: MCPX BL
QX80
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Marco Mo 19. Jun 2017, 21:13

Hallo,
dann komme ich wohl an Cleanfight nicht vorbei. Ich hab es mal installiert und versucht Quad zu koppeln. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Kamera nach dem Anschließen der Batterie recht warm wird und es nach dem Haltegummi richt. Ist das normal? Benötige ich einen Treiber um den Quad mit Cleanfight zu koppeln?
Danke und Grüße
Marco


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 6780
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon DeWe Di 20. Jun 2017, 07:01

Die Kamera sollte nicht warm werden und auch nicht nach Strom oder sonst etwas riechen.
Bisher ist bei mir noch keine Cam warm geworden = Sender ja (Siehe Sender Mod).
Bekommt die Kamera zuviel Spannung? Bitte checken, nicht das du in Kürze einen neue Cam benötigst.


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2890
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Wolfgang Blumen Di 20. Jun 2017, 08:46

Guten Morgen,

Bekommt die Kamera zuviel Spannung?


Hier sind CAM und FPV-Sender in einem, da wird der Sender/CAM
schon warm, sollte aber nicht heiß werden.
Bei 200mW werden Temperaturen bis 45°C erreicht.

Cleanflight sollte eventuell in der älteren Version (1.2.4) genutzt werden.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Marco
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Jun 2017, 15:51
Wohnort:: Szombathely
Kopter & Zubehör: MCPX BL
QX80
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Marco Di 20. Jun 2017, 21:43

Hallo,
die Cam hängt dirket an dem S1 Akku. Sollte dann wohl funktionieren.
Werde mir dann am Wochenende eine Anleitung für Cleanfight anschauen und weiter machen. Muss aktuell viel arbeiten.
Wünsche euch noch eine schöne Woche.
Gruß Marco


Benutzeravatar
Marco
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Jun 2017, 15:51
Wohnort:: Szombathely
Kopter & Zubehör: MCPX BL
QX80
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Marco Sa 15. Jul 2017, 07:31

Hallo,
habe endlich wieder Zeit für meinen Quad:-)
habe CP210x USB to UART Bridge VCP Drivers und Zadig installiert. Leider kann ich keine Verbindung zum Quad herstellen.
Muss der Akku eingebaut sein? Habe bei Zadig CdC ausgewählt. Ist das richtig?
Danke und Gruß
Marco


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2890
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Wolfgang Blumen Sa 15. Jul 2017, 08:32

Hallo Marco,

wie siehts denn im Gerätemanager aus ?

Treiber-OK.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Marco
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Jun 2017, 15:51
Wohnort:: Szombathely
Kopter & Zubehör: MCPX BL
QX80
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Marco Sa 15. Jul 2017, 09:00

Hallo Wolfgang,

der Gerätemaneger sieht so aus:

QX.PNG


Denke da fehlt etwas.
Marco
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2890
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Wolfgang Blumen Sa 15. Jul 2017, 09:27

Hi Marco,

da ist ja kein FC eingesteckt, ansonsten sollte zumindest
ein unbekanntes Gerät erscheinen.

Teste das mal an einem anderen PC und installier da den
CP210x Driver.

Danke Baumi.
Warst mal wieder schneller.

Genau Zadiac runterschmeißen und den CP210x Driver installieren ;)


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7753
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 430 Mal

QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Baumi Sa 15. Jul 2017, 09:27

Hi

Versuche doch mal bitte den Treiber.
http://www.silabs.com/products/developm ... cp-drivers
Schmeiß vorher das Zadig Zeugs mal raus. Mit diesem Treiber habe ich alle meine CP210x Module ans laufen bekommen.

1.jpg


Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Marco
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Jun 2017, 15:51
Wohnort:: Szombathely
Kopter & Zubehör: MCPX BL
QX80
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Marco Sa 15. Jul 2017, 10:17

Hallo,
bin einen Schritt weiter. Danke! Der Quad wird mit Cleanflight verbunden.
Nun muss die Firmware upgedatet werden.
Bekomme folgende Fehlermeldung:
Warning: The firmware on this device needs upgrading ta a newer version. Use CLI for backup before flashing. CLI backup/restore prodedure is in the documentation. Alternativel download and use an old version of the configurator if you are not ready to upgrade.

Was ist nun zu tun? Firmware flashen?
Welches board ist auszuwählen?
https://www.banggood.com/Tiny-2_4G-6CH- ... mds=search
Gruß
Marco


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7753
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 430 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Baumi Sa 15. Jul 2017, 10:36

Hi

Ich vermute mal, dass der QX80 ein F3 Evo Board verbaut hat. Also dementsprechend auch F3 Evo aus der FW Liste auswählen !
1.jpg

Many Greetz
Baumi

Edit: Ist zwar ein FW Update bei Betaflight sollte sich aber auch für Cleanflight als HowTo nutzen lassen:
https://www.youtube.com/watch?v=lc0eZs40siQ

Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2890
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Wolfgang Blumen Sa 15. Jul 2017, 10:54

Hi Marco,

KEIN FW-Update durchführen, denn dann
funktioniert die Motoransteuerung evt. nicht mehr !
Baumi hats schon richtig beschrieben. F3EVO
viewtopic.php?f=31&t=2298&hilit=cleanflight&start=75


Installiere die ältere CF-Version bitte:
viewtopic.php?f=31&t=2298&hilit=cleanflight&start=75#p52830
Das funktionieren beide CF-Versionen parallel.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Marco
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Jun 2017, 15:51
Wohnort:: Szombathely
Kopter & Zubehör: MCPX BL
QX80
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Marco Sa 15. Jul 2017, 11:41

Hallo,
das Board ist das F3 EVO.
Habe das Board im Bootmodus gestartet.
Habe dann Zadig ausgeführt mit der Auswahl WinUSB V6.1
Und nun gib es weder im Betaflight noch im Cleanfight eine Verbindung zum Quad.
Die rota LED auf dem Board leuchtet und der Flugcontroller blinkt blau.
Was mache ich falsch?
Gruß
Marco


Benutzeravatar
Marco
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Jun 2017, 15:51
Wohnort:: Szombathely
Kopter & Zubehör: MCPX BL
QX80
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Marco Sa 15. Jul 2017, 11:43

OK, ganz schnell rolle rückwärts....dann ist es Zeit für eine ältere CF-Version


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2890
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Wolfgang Blumen Sa 15. Jul 2017, 12:49

Hi Marco,

Habe dann Zadig ausgeführt mit der Auswahl WinUSB V6.1

Der Zadig ist nur nötig wenn der Bootloader zerschossen ist.
(bei gescheitertem oder falschem FW-Update)

Bitte CF Ver. 1.2.4 mit der FW 12/2016 benutzen,
alles andere sollte nur von Fortgeschrittenen verwendet werden.
Sonst kommst nicht mehr zum Fliegen ;)

QX80-95-FW.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Marco
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Jun 2017, 15:51
Wohnort:: Szombathely
Kopter & Zubehör: MCPX BL
QX80
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Marco Sa 15. Jul 2017, 15:47

Super es lässt sich mit V1.24 verbinden! :D
Die Motoren laufen nur dauernd. Sie reagieren sehr langsam auf die Steuerung. Welchen Parameter muss ich da anpassen?
Dann wird es ja vielleicht doch noch etwas mit dem Testflug heute :D
Danke!
Marco


Benutzeravatar
Marco
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Jun 2017, 15:51
Wohnort:: Szombathely
Kopter & Zubehör: MCPX BL
QX80
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Marco Sa 15. Jul 2017, 15:55

Habe auf das Flashen verzichtet sollte ich das nacholen?


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2890
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Wolfgang Blumen Sa 15. Jul 2017, 16:44

Hi Marco,

welche Flugmodi hast Du eingestellt ?

Deine ursprünglichen Einstellungen sind wohl, durch FW-upd gelöscht ?

Nun musst Du alle Einstellungen wieder neu anpassen.
Am besten mal hier alles lesen und durcharbeiten:

fpv-racer-alle-typen-f31/eachine-qx-90-mm-fpv-racer-t2298-s50.html

Empfänger ist gebunden und funktioniert im CF ?



Dann jetzt zuerst im CLI Deine Einstellungen mit DUMP sichern
und in Textdatei speichern.

Leider habe ich vom QX90 keine DUMP-TXT mehr :(
da ich Betaflight nutze.

Vielleicht hat hier noch jemand eine Sicherung vom CF QX 90 ?


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Marco
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Jun 2017, 15:51
Wohnort:: Szombathely
Kopter & Zubehör: MCPX BL
QX80
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Marco Sa 15. Jul 2017, 17:46

Decksding! habe es resetten müssen. Nun ist es Mode 1. Wie kann ich ein Backup erstellen? Habe irgendwo noch ein 2. Board. Muss dann wohl wieder löten.... :(


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2890
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Wolfgang Blumen Sa 15. Jul 2017, 22:12

Hi Marco,

Wie kann ich ein Backup erstellen?


Dafür im CF ins CLI und dort dump eintippen, dann erscheinen
die Einstellungen in Textform, die Du dann in eine leere Textdatei
hinein kopierst und speicherst.
Zum Zurücksichern kopiertst Du den Inhalt der TXT-Datei in die
CLI-Zeile und speicherst dann mit Eingabe von save werden die
Einstellungen im F3 gespeichert.

Wenn Du noch einen 2. F3EVO hast, kannst Du die Einstellungen
mit dump auslesen und in den anderen FC zurückschreiben.

Muss dann wohl wieder löten

NÖ nur an USB hängen und CF starten ;)


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Marco
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Jun 2017, 15:51
Wohnort:: Szombathely
Kopter & Zubehör: MCPX BL
QX80
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Marco Do 27. Jul 2017, 20:30

Hallo Wolfgang,
habe endlich bei meinen Eltern am WE das 2. Board auftreiben können.
Jo ohne Löten ging es auch. Nun ist endlich wieder was brauchbares auf dem Board. Leider blinkt die blaue Lampe auf dem Board und die Signale der Fernsteuerung sind im CF nicht mehr zu sehen. Das binden funktioniert auf der kleinen Platine schon, da die blaue Lampe auf ein und ausschalten reagiert.
Ich kann bei der Auswahl des Receivers kein Spektrum auswählen. Liegt es daran?
Bin am verzweifeln.....


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2890
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: QX80 mit DX6i binden

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 27. Jul 2017, 21:11

Hi Marco,

upps hab da alles vergessen :drinks:

Das mit dem Sichern und Rücksichern funktionierte ?
Hast Du nun eine gute Einstellungsdatei ?

Du bekommst im CF unter Receiver mit einem F3EVO keine
Fernsteuersignale angezeigt ?

Der FC hat wohl einen RX mit on Board ?
Oder einen Spekki Sat ?

Kenne nur F3EVO mit FlySky-RX, für Spektrum
muste an den UART3 oder RX3 ein Sat. angeschlossen werden.

Ein Spektrum-Sat muss im CLI gebunden werden:

Code: Alles auswählen

Billig SAT
set spektrum_sat_bind=3
save

original Spekki SAT
set spektrum_sat_bind=9
save

bind beenden
set spektrum_sat_bind=0
save

Für die Batterie-Warn-Spannung:

set vbat_warning_cell_voltage = 30
save


Bitte mal mit Fotos und Screenshots verdeutlichen ;) Danke


liebe Grüße Wolfgang
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „FPV Racer - alle Typen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


FPV Antennen