Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2897
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal
Kontaktdaten:

Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Beitragvon Wolfgang Blumen Mi 17. Mai 2017, 10:19

Hallo miteinander.

Habe mir diesen kleinen Racer zum Schnäppchenpreis von 58,- bestellt.

https://www.banggood.com/Eachine-Racer- ... 76198.html

Den RX habe ich zeitgleich bestellt, auf den ich warten musste.
Habe vorübergehend einen Spekki-Sat (Clone) verbaut, mit dem
konnte ich den gut steuern.
Nun ist der FlySky FS-A8S angekommen mit dem sich der 130er,
weder mit S-Bus noch mit PPM ordentlich steuern lässt.
Kaum fliegbar, da Throttle und die Kanäle scheinbar hängen bleiben
Im CF werden die RX-Signale sauber und schnell reagierend angezeigt.
Wenn ich arme und steuere bleiben die bunten Balken im CF hängen,
reagieren zeitverzögert und somit ist der kaum steuerbar.
I-Bus funktioniert am NAZE 32 garnicht, S-BUS und PPM zeigen
egal was ich einstelle diesen Fehler. Mit 2 FS-A8S probiert, welche an
einem F3 Racing am Falcon180 problemlos funktionieren.
Um einen FW-Bug auszuschließen habe ich 2 FWs im CF und
im BF getestet, gleicher Fehler.


Ich will die Kleinen alle an der Eachine i6 betreiben, um die
im Rucksack mit nur einer Funke und 3 Mini-Racern zu transportieren.

Hat da jemand eine Idee ? Taugt der NAZE32 nix oder hat der FC ne Macke ?

IMG_20170510_121954.jpg


IMG_20170510_121824.jpg


IMG_20170510_121604.jpg


EA-130-Schema.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Beiträge: 1570
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
433MHz Telemetrie,
Mobius mit Ultra Leicht Gimbal am 5,8GHz FPV
Spannungsüberwachung
....
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Beitragvon Fandi Mi 17. Mai 2017, 13:20

Hallo Wolfgang,

ich kann mir da evtl. vorstellen das die 5V nicht sauber sind, und deswegen nach Arming was fehlt.

oder der FC ist tatsächlich ausgelastet,
das solltest Du aber im Konfigurator ganz unten angezeigt bekommen.
Evtl. sind LED Spielereien hier die Ursache.
Der F1 ist hier evtl. wirklich am Ende.
Du könntest auch versuchen eine ältere CF oder BF Software zu flashen, um da was zu erreichen.

oder, Du hast einen Flightmode drin, der das irgendwie verzögert umsetzt,
kann mir das aber kaum vorstellen, da im Receiver Tab eigentlich nur das reine Receiver Signal angezeigt werden sollte (?)


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2897
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Beitragvon Wolfgang Blumen Mi 17. Mai 2017, 13:56

Hallo zusammen,

@Fandi
Vielen herzlichen Dank Andreas, für die vielen Denkanstöße !

vorstellen das die 5V nicht sauber sind

Der Oszi sagt die 5 V sind sauber
oder der FC ist tatsächlich ausgelastet,

Danke guter Tip - werde noch nachschauen.
Du könntest auch versuchen eine ältere CF oder BF Software zu flashen, um da was zu erreichen.

War meine erste Vermutung - zurück zur origianl FW
Du hast einen Flightmode drin, der das irgendwie verzögert umsetzt,

Nein der Fehler tritt auch im ACRO auf.

Danke Andreas für die parallelen Gedankenbestätigungen. :good:

Stell mich zwar gelegentlich tölpelhaft an, aber wenn ihr da
keine Lösung aus dem Ärmel schütteln könnt, ist das wohl
kein einfach zu lösendes Problem :dash2:

Aber Dank meiner fundierten Ausbildung durch Euch :yahoo:
konnte ich das Ursache des Problems herausfinden ! :dance2:

https://youtu.be/QesXgYhx_EQ

Die Auflösung ist im Video zu sehen.
Die kleinen Micro-Empfänger haben kein metallisches Gehäuse
ums HF-Modul, deshalb reagieren die sehr Empfindlich auf
die Motorströme, was ohne Props kaum bemerkbar ist.
Ich werde den FS-A8S in geerdete CU-Folie packen, was
das Problem beseitigen sollte, denn den Platz um den RX
umzusetzen findet man nicht in dem Winzling. :drinks:

IMG_20170517_142646.jpg


IMG_20170517_142628.jpg


:dance2: DANKE er fliegt wie er sollt :yahoo: Danke :preved:

IMG_20170517_151417.jpg


... selbst mit 40 g Übergewicht ist der mir noch zu schnell.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Rosblade
Schwadronsführer
Beiträge: 677
Registriert: Do 16. Jun 2016, 18:37
Wohnort::
Kopter & Zubehör: Cx-20 (Update)
Rennsemmel (ZMR 250 Racer)
AirGolf (Eigenbau)
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Beitragvon Rosblade Mi 17. Mai 2017, 15:20

Manchmal ist die lösung mehr als simpel.
Ich hab auch den A8S und das problem nicht.
Kann vielleicht daran liegen das die Semmel ein 250 frame hat.

Mfg Chris


Der CX ist wie eine Hummel , laut den Gesetzen der Physik kann sie nicht fliegen aber da sie es nicht weiß, macht sie es einfach dennoch.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2897
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal
Kontaktdaten:

WEG IST ER - Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Beitragvon Wolfgang Blumen So 28. Mai 2017, 23:44

Hallo zusammen,

habe Rucksack gepackt:

20170528_150843.jpg


Dann fliegen, mit Brille. :geek: :dance2:

Startplatz-brille.jpg


Hier mit der Dobby erst mal einen Überblick verschaft:

https://youtu.be/LvSMeuqQWlw

Durch die Brille:

https://youtu.be/8s5LNn_zEZk


Hier kommt noch die Rettung mit der Dobby
https://youtu.be/tXJJhWSFVxI


Später beim 2. und letzten Flug:

Ich glaube habe da Baumis ;) mächtige großen Brüder kennen gelernt:

20170528_165141BBB.JPG


20170528_3-dicke BäumeBBB.JPG


Fortsetzung folgt ....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2897
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Beitragvon Wolfgang Blumen Di 30. Mai 2017, 18:35

Hallo miteinander.

Die Fortsetzung:
:dance4: :pleasantry: :fly:

Ich habe den Kleinen wieder. Nach Sichtung und Auswertung des Flugvideos konnte ich die Absturtzstelle auf 3-5 m eingrenzen und den Eachine 130 finden.

20170530_174158.jpg


An diesem Baum hatte ich die Kurve nicht geschafft.
20170530_174706.jpg


DANKE lieber großer BAUM :good2:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1476
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Beitragvon faboaic Di 30. Mai 2017, 21:02

Gratulation!
hattest du nicht damals auch das 5er Pack beeper bestellt ?

viele Grüße, Fabian


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2897
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Beitragvon Wolfgang Blumen Di 30. Mai 2017, 22:19

Hi Fabian,

klar trötete der Beeper 80m entfernt bis der Lipo im Baum
abging und die Brille noch die letzten Livebilder aufzeichnete.

Hier mal das Video der Großbaumlandung ;) :whistle3:

https://youtu.be/6mrmfAjMKsA

Mit einer Einzelbild-Sichtung konnte ich sehen, das der vom längsten Ast
des 1. Baumes etappenweise runterkam, gepeilt vom kleinen Feld (Gärtchen)
in einen alten Grünschnitthaufen. :lol:

gerettet.jpg


2 Props und die Kabel sind bereits ausgetauscht und der 130er
wieder flugfähig. :dance2: :dance2:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 6783
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Beitragvon DeWe Di 30. Mai 2017, 22:49



Gruß Dirk
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Beiträge: 1570
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
433MHz Telemetrie,
Mobius mit Ultra Leicht Gimbal am 5,8GHz FPV
Spannungsüberwachung
....
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Beitragvon Fandi Mi 31. Mai 2017, 11:46

Erst mal toll das Du ihn wieder hast.
irgendwas um den wieder zu finden brauchst abe auf jeden Fall.
ich finde die Idee mit dem Loc8tor nicht schlecht.
Der Tag ist leicht, und der Suchradius von 30m reicht sicher meistens aus für einen Racer.


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2897
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Beitragvon Wolfgang Blumen Mi 31. Mai 2017, 12:11

Hallo,

Danke Dirk und Andreas,
in diesem kleinen Racer ist kaum mehr Platz für ein
zusätzlicher Bauteil, der Loc8tor gefällt mir, nur teurer
wie mein 130er.

http://www.ebay.de/itm/RC-Loc8tor-Lost- ... 2548.l4275

Das mit dem DIY Lostfinder schau ich mir nochmal genauer an.

Das Wichtigste ist die Akku-Befestigung, da habe ich OrangeLatex
unter dem Lipo, so das der nicht mehr rausruschten kann.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2897
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Beitragvon Wolfgang Blumen Sa 10. Jun 2017, 14:28

Hallo miteinander,

Original sind diese 3020:
https://de.aliexpress.com/item/4-Pairs- ... 52e002e4cb

Da bei BG die passenden Propeller nicht lieferbar sind
und das bei ALI zu lange dauert, habe ich diese mal bestellt:
https://www.banggood.com/2-Pairs-Gemfan ... ds=myorder

Leider haben die viel weniger Schubkraft :(

IMG_20170610_125817.jpg


Mit diesem Prüfaufbau eine Vergleichsmessung durchgeführt:
Mit den originalen 3020 habe ich ca 120 g Schub (1 Motor), bei einem Strom von 4,2 A,

Die 4 Blatt 2035 (50mm) bringen etwa 90 g bei einer Stromaufnahme von 3,6 A.
Leider fehlt es da nun an Leistung. :negative:

Werde da weitere testen:
https://www.banggood.com/8-Pair-DYS-203 ... ds=myorder

4 Blatt 2435 mit 60mm:
https://www.banggood.com/4-Pairs-DYS-24 ... e_products
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2897
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF

Beitragvon Wolfgang Blumen Sa 24. Jun 2017, 23:06

Hallo zusammen,

scheinbar werden nicht alle Eachine130 BNF fertig konfiguriert geliefert.

Deshalb gehe ich auf diese Problematik ein:

Heute ist mein 130 Racer angekommen, leider nicht wie mit dem Verkäufer besprochen mit angeschlossenem Empfänger !!

Jetzt habe ich den Salat, Ich hoffe, das du mir weiterhelfen kannst und dir das mal anschaust.

Der Empfänger lag bei :

FS82 MICRO 2.4G 8CH Flysky
https://www.banggood.com/FS82-MICRO-2_4 ... mds=search
Und war so verkabelt (Bild1+2)

Habe den Stecker am Racer angeschlossen, Binde war auch Okay, Lampe am Empfänger leuchtet konstant Blau.
Auf dem Fc leuchtet eine LED Rot und die andere blinkt Grün, dazu Piept der Pieper die ganze Zeit (Bild3)

Die Einstellungen in CF

Port
UART2 = Serial Rx

Receiver Tab
Serial Rx Mode
I-BUS

Auf den Sticks oder Schaltern habe ich keine Reaktion und das Piepen hört nicht auf,(Lipo ist voll).

Ich weiss nicht weiter :wacko:

Dateianhänge

1.JPG
1.JPG

2.JPG
2.JPG

3.PNG
3.PNG



Auf den Fotos sieht man das der Epfänger und FC richtig verkabelt sind,
aber halt für PPM - nicht für S-BUS/I-BUS :!:
Am Empfänger ist ein Lötauge fürs PPM vorgesehen, I-Bus liegt an der
SH-Buchse, ebenfals sollten am FC 2 Anschlüsse, einmal für PPM und
einen für S-Bus/I-BUS (üblich RX am UART 2).

Einige Empfänger muss man mit Taste (BIND länger drücken) von
S-Bus auf I-Bus umschalten. Für PPM gibt es immer einen separaten
Anschluß der keinen UART blockiert.

Hier mal NAZE32 FC vom 130er Racer:

IMG_20170510_121954.jpg


Beachte: nicht alle FCs haben einen " USB-VCP " einige verwenden
den UART1 mit MSP für die USB-Anbindung zum PC, den man
nicht verstellen sollte. ;)

Hier mit diesen Einstellungen sollte das passen.
Wenns nicht klappt testet man per PPM um zu sehen das der
Empfänger funkt, weil für I-BUS wird der 3-pol. Stecker am FC belegt. ;)
Für ne Spekki der andere 3 pol.
F3-Ports.JPG


Reciever-SBUS.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Eachine 250 Pro Racer
    von DeWe » Mo 28. Aug 2017, 18:33 » in FPV Racer - alle Typen
    6
    156
    von DeWe Neuester Beitrag
    Di 29. Aug 2017, 15:17
  • Eachine 250 Racer
    von maxi002 » Di 1. Nov 2016, 20:51 » in FPV Racer - alle Typen
    2
    310
    von maxi002 Neuester Beitrag
    Di 1. Nov 2016, 21:18
  • Eachine QX 90 mm FPV Racer
    von leopold0804 » Mi 3. Aug 2016, 18:55 » in FPV Racer - alle Typen
    95
    4845
    von Wolfgang Blumen Neuester Beitrag
    Do 27. Apr 2017, 22:25

Zurück zu „FPV Racer - alle Typen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen