Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Benutzeravatar
Rudolf Kreutz
Kampfflieger
Beiträge: 148
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 17:20
Wohnort::
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Rudolf Kreutz Di 24. Jan 2017, 15:27

Werde ich versuchen.
Danke.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Wahrheit ist das, was man dich als solche erkennen lässt.
www.rudis-antriebstechnik.de
Benutzeravatar
no limit
Profipilot
Beiträge: 89
Registriert: So 14. Feb 2016, 11:05
Wohnort:: DE-79585 Steinen
Kopter & Zubehör: WLtoys V666, Cheerson CX10/20
FPV Skyzone V2, Flysky i6, Eachine QX80
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon no limit Di 24. Jan 2017, 18:39

hafe hat geschrieben:Hi Flieger
ich bekomme meinen Kleinen nicht gebunden. Weder mit der alten Flysky noch mit der anderen neuen TGY-i6S. die letztere hat auch mitlerweile das neue Update.wer kann helfen


ich habe den QX80 inclusive dem Flysky Receiver von Banggood.
Diese Kombination lässt sich wie in diesem Youtube Video beschrieben binden (ab Minute 2.30).
Wichtig AFHDS deaktivieren


Benutzeravatar
Rudolf Kreutz
Kampfflieger
Beiträge: 148
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 17:20
Wohnort::
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Rudolf Kreutz Di 24. Jan 2017, 20:46

So, es sind erste Erfolge zu melden.
Ich habe es geschafft, betaflight auf das Board zu zaubern.
Alles mit Schraubendreher und Treiber.....
Die Freude war groß, als die Grafik in Betaflight sich bewegt hat.
Dann muss man ja noch die Grundkonfiguration finden. Jetzt läuft schon mal alles und das Wichtigste: das Armen geht.
Die Einstellungen muss man halt ausprobieren. Was mich noch etwas stört ist die Tatsache, dass die Motoren auch Summen, wenn das Gas unten ist. Die laufen sogar etwas obwohl ich den Botton
Motor stop aktiviert hab. Ich denke eine das liegt an einer der Grundeinstellungen.
Aber ich kann jetzt schon sagen, das der kleine ganz anders agiert.
An dieser Stelle schon mal Danke an euch für die vielen Hinweise.



Gesendet von iPad mit Tapatalk


Wahrheit ist das, was man dich als solche erkennen lässt.
www.rudis-antriebstechnik.de
Benutzeravatar
FrankWedel
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 26. Feb 2016, 22:30
Wohnort:: Wedel / Schleswig Holstein
Kopter & Zubehör: Syma x5
Cheerson CX20
CX 21
Parrot AR2
Phantom 3 A
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon FrankWedel Do 26. Jan 2017, 17:20

Moin

Kann mir bitte jemand sagen wo ich bei diesen Board die led anlöte.

http://www.banggood.com/Eachine-32bits- ... 76530.html


Benutzeravatar
no limit
Profipilot
Beiträge: 89
Registriert: So 14. Feb 2016, 11:05
Wohnort:: DE-79585 Steinen
Kopter & Zubehör: WLtoys V666, Cheerson CX10/20
FPV Skyzone V2, Flysky i6, Eachine QX80
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon no limit Do 26. Jan 2017, 18:57

siehe Bild

LED.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2901
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 26. Jan 2017, 19:04

GENAU
danke no limit. :D

... den nutz ich auch, allerdings noch keine LEDs dran.
Gute Idee da mein QX96 Hexa noch Reserven mit 7,4 V hat. :D


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Rudolf Kreutz
Kampfflieger
Beiträge: 148
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 17:20
Wohnort::
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Rudolf Kreutz Sa 28. Jan 2017, 09:36

Morgen, ich hab noch ein Verständnissproblem mit Betaflight.
Welcher Mode ist richtig zum einstellen und welcher Mode ist zum ruhigen üben mit der Brille.
Ich hätte gerne, das der Copter sich aufrichtet wenn ich nix steuer. Scheint mir fü r den Anfang in der Halle einfacher.
Ich hab jetzt irgend einen Acromode, bei dem der Copter auch am Boden noch viel Leben entwickelt ehe man ihn disarms.
Steht auch so in der Beschreibung drin. Was empfehlen die Experten. B em QX hat man wohl nicht so viele Möglichkeiten.
Gruß Rudi


Gesendet von iPad mit Tapatalk


Wahrheit ist das, was man dich als solche erkennen lässt.
www.rudis-antriebstechnik.de
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2901
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Wolfgang Blumen Sa 28. Jan 2017, 09:43

Moin Rudi,

da gibt es noch einen ausführlichen Betrag den ich suche. ;)

Aber hier vorab:
CF-Modes.JPG


EDIT
Klar ist für Cleanflight.
aber hier noch paar Infos. Arbeite mich gerade in Betaflight ein ;)

https://oscarliang.com/betaflight-airmode/

http://fpv-racer.net/betaflight-configu ... s-ist-neu/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7767
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Baumi Sa 28. Jan 2017, 09:48

Moin Rudi

Meine ersten Racer Erfahrungen habe ich im Angle Mode gesammelt. Der ist ähnlich dem Stabilize Mode beim CX-20.

Heißt. Du fliegst mit vollem Pitch und/oder Roll in eine Richtung und wenn Du die Sticks los lässt geht er in die Horizontale.

Dieser Mode ist zum üben der einfachste.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Rudolf Kreutz
Kampfflieger
Beiträge: 148
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 17:20
Wohnort::
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Rudolf Kreutz Sa 28. Jan 2017, 10:21

Ich glaube das Board vom QX unterstützt nicht alles oder ich muss nochmal genau in Betaflight schauen. Im Cleanflight hat das prima funktioniert.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Wahrheit ist das, was man dich als solche erkennen lässt.
www.rudis-antriebstechnik.de
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7767
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Baumi Sa 28. Jan 2017, 10:47

Angle wird es sicher unterstützen. Ist ja kein Flightmode der auf den Kompass oder das GPS aufbaut sondern "nur" auf den Lagesensor.

Probiers einfach aus. Versuch macht Klug ;)

Viel Erfolg Rudi !!!

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1491
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon faboaic Sa 28. Jan 2017, 11:17

Rudolf Kreutz hat geschrieben:. Was meint ihr.


falscher thread meine ich. ;-)


habe sortiert ;)
viewtopic.php?f=31&t=3281&p=47218#p47218

@Rudi,
deine ZMR 250 Beiträge habe ich da zusammen gefasst.


@Fabian, danke
hoffe das ist ok für Dich das ich geräumt und gelöscht habe. ;)
klar darfst du sehr gerne von dem Frame und deinem Aufbau berichten.
habe genau diesen Frame auch vor kurzem bestellt und noch nicht erhalten.
aber dafür ambesten eigenen thread aufmachen, sonst kennt sich keiner mehr aus.
hat außer ähnlichem FC mit dem QX95 so gut wie nichts gemeinsam.

viele Grüße,
Fabian

EDIT by Wolfgang


Benutzeravatar
Fusch
Hobbypilot
Beiträge: 18
Registriert: Di 23. Aug 2016, 12:45
Wohnort::
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Fusch Sa 28. Jan 2017, 22:18

Bei banggood gibt es mittlerweile neue 8520 brushed motoren von Racerstar in schwarz und rot mit 53500 rpm. Laut diversen forum posts die ich finden konnte sollen diese noch mehr Leistung wie chaoli motoren haben.

Ich habe mir mal 4 schwarze motoren bestellt um dies mal zu testen .

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1491
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon faboaic So 29. Jan 2017, 08:02

Fusch hat geschrieben:Bei banggood gibt es mittlerweile neue 8520 brushed motoren von Racerstar in schwarz und rot mit 53500 rpm. Laut diversen forum posts die ich finden konnte sollen diese noch mehr Leistung wie chaoli motoren haben.


habe die Berichte auf rcgroups auch mit verfolgt und die Motoren stehen auch auf meinem Wunschzettel. :-)


Benutzeravatar
Rudolf Kreutz
Kampfflieger
Beiträge: 148
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 17:20
Wohnort::
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Rudolf Kreutz So 29. Jan 2017, 10:03

Ich hatte gestern in der Halle 2x Totalaussetzer . Ich bis jetzt noch keine Antenne am Copter gefunden. Ist die on onboard? Macht es Sinn für weitere Strecken einen kleinen Extraempfänger zu nutzen. Ich hab noch einen Tiny hier rumliegen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Wahrheit ist das, was man dich als solche erkennen lässt.
www.rudis-antriebstechnik.de
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1491
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon faboaic So 29. Jan 2017, 10:20

Rudolf Kreutz hat geschrieben: . Ich bis jetzt noch keine Antenne am Copter gefunden. Ist die on onboard?


welche Version genau hast?
gibt 'leider' mittlerweile über 10 verschiedene Versionen.

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2901
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Wolfgang Blumen So 29. Jan 2017, 11:01

Hi Rudi,

eine Antenne sollte sich am FC (wenn RX integriert) befinden.
Oder ein separater RX mit Antenne.

Doelle hat da mit der richtigen Drahtlänge die Reichweite vergrößert.
Zeige doch mal ein paar Fotos bitte, das wir uns ein besseres Bild
machen können. ;)

Hast Du den F3 mit Flysky Reciever :?:


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Rudolf Kreutz
Kampfflieger
Beiträge: 148
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 17:20
Wohnort::
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Rudolf Kreutz So 29. Jan 2017, 11:20

Nein, das ist das Board mit Frsky.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Wahrheit ist das, was man dich als solche erkennen lässt.
www.rudis-antriebstechnik.de
Benutzeravatar
Rudolf Kreutz
Kampfflieger
Beiträge: 148
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 17:20
Wohnort::
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Rudolf Kreutz So 29. Jan 2017, 12:06

IMG_2771.JPG


Ich hoffe ihr könnt was erkennen.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Wahrheit ist das, was man dich als solche erkennen lässt.
www.rudis-antriebstechnik.de
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1491
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon faboaic So 29. Jan 2017, 12:15

bis auf die nicht vorhandene Receiver Antenne sieht deines genau so aus wie das hier:

http://m.banggood.com/FRF3_EVO_BRUSHED- ... 05907.html

oder ist der schwarze Draht (Antenne) auf deinem Bild nur nicht zu sehen?

fotografiere den Bereich nochmal bisschen besser mit mehr Licht.

viele Grüße,
Fabian

edit
ok... mit bisschen Phantasie kann man die Antenne erahnen.
du kannst sie für besseren Empfang mit Kabelbinder als Antennenträger senkrecht nach oben stehen lassen

edit 2
der Artikel hat bessere Bilder
http://m.banggood.com/Eachine-FRF3_EVO- ... 91779.html

auch mit Beschriftung auf dem pcb auf der Unterseite


Benutzeravatar
Rudolf Kreutz
Kampfflieger
Beiträge: 148
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 17:20
Wohnort::
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Rudolf Kreutz So 29. Jan 2017, 13:01

Hab sie gefunden. Der Vorgänger hat das schwarze Kabel einfach unter das Board ins Klebepad gesteckt. Die war für mich nicht zu sehen. Da hat sie ja genau auf dem Kohlerahmen gelegen. Nicht so optimal.

IMG_2772.JPG


So ist es schon besser.
Vielen Dank.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Wahrheit ist das, was man dich als solche erkennen lässt.
www.rudis-antriebstechnik.de
Benutzeravatar
Rudolf Kreutz
Kampfflieger
Beiträge: 148
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 17:20
Wohnort::
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Rudolf Kreutz Mo 30. Jan 2017, 16:44

Wieder 2 Tage mit dem kleinen Copter in der Halle. Macht langsam richtig Spaß. Mit Brille durch die verschiedensten Räume geflogen. Was ich noch nicht richtig im Griff habe ist das Gas. Ich muss immer noch extrem
nachregeln bei einer Richtungsänderung. Entweder fehlt noch Leistung oder die Einstellungen stimmen noch nicht. Auch müsste in neue Accus besorgen.
Wo könnte man auf die Schnelle diese sonderbaren Stecker kaufen ?
Mit Flips hab ich mich auch versucht. Im Acromodus rollt der so schnell, das ich nix mehr sehen konnte. Beim loslassen ist er immer wieder eingeschlagen.
Dann hab ich den Rollstick mit 2 logischen Variablen so belegt, das ab 90% Ausschlag erst die Flips kommen und wenn ich loslasse levelt er wieder. Das hat dann mehrmals funktioniert. Aber die Gasfunktionen im Betaflight hab ich noch nicht richtig verstanden. Der Copter hovert etwas über Halbgas. Das hab ich versucht zu änder. Ohne Erfolg. Hier ist noch Lernpotenzial da.
Aber wir geben nicht auf.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Wahrheit ist das, was man dich als solche erkennen lässt.
www.rudis-antriebstechnik.de
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2901
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Wolfgang Blumen Mo 30. Jan 2017, 18:03

Hi Rudi,

Wo könnte man auf die Schnelle diese sonderbaren Stecker kaufen ?


Hie bei EB, günstiger wie im Modellbauladen ;)
http://www.ebay.de/itm/5-Paar-2Pin-2-0- ... 3641.l6368


http://www.ebay.de/itm/10-Paar-2Pin-2-0 ... 1987545464

:!: Polarität an Buchse und Stecker kontrollieren und mit
Deinem Kopter und Lipos vergleichen/Nachmessen.
Das scheint es 2 Normen in CN zu geben, Molex oder Walkera.
Laut Fotos stimmen diese ;)


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2901
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Wolfgang Blumen Fr 3. Feb 2017, 21:15

Hallo Kleinviehliebende :lol:

Dank Hans und seiner guten Hilfe, habe ich nun eine kompakte,
leichte EACHINE i6 mit 10 Kanälen, für unterwegs. ;) :D

Im Gegensatz zur Spektrum DX18, die Modellprofile für
Kopter hat, aber die Eachine nur Heli und Fläche, hat sich
hier ein großer Vorteil ergeben. Die Trimmung funktioniert
nur bei Fläche, nicht bei Copter.
Somit ist jetzt der Drift des QX schnell ausgetrimmt, weil sich der
Drift bei kleinsten Gewichts- oder Schwerpunkt-Veränderungen
mit ändert, gehts so einfacher wie im Cleanflight einzustellen.

Gebunden mit dem FS-A8S sind im Cleanflight 10 Kanäle bewegbar.

IMG_20170203_205856.jpg

Zusammen mit der Skyzone SKY02S V+ 3D 5,8G wird das wohl
der Spaß für unterwegs um endlich in die FPV-Racer-Richtung
zu kommen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2901
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX95 Erfahrungsaustausch

Beitragvon Wolfgang Blumen Sa 4. Feb 2017, 10:11

Moin miteinander,

Habe zum QX-90C umgebaut :D

IMG_20170204_100216.jpg


Etwa 5 Gramm leichter und die Motoren stehen stabil senkrecht ;)

Frame bearbeitet, FC obendrauf und Stege in der Mitte entfernt
damit dickerer Lipo passt.

Zum Vergleich original:

http://www.banggood.com/Eachine-Tiny-QX ... s=category
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Eachine EB185 Erfahrungsaustausch
    von faboaic » Mi 8. Feb 2017, 13:20 » in FPV Racer - alle Typen
    8
    452
    von faboaic Neuester Beitrag
    Sa 25. Feb 2017, 08:53
  • Eachine FPV-Brille VR D2 - Erfahrungsaustausch
    von faboaic » Do 15. Sep 2016, 21:01 » in FPV / OSD
    56
    4406
    von NoXo Neuester Beitrag
    Mo 31. Jul 2017, 22:05
  • Eachine QX95 diverse Fragen
    von MrTuscani » Fr 7. Apr 2017, 07:51 » in FPV Racer - alle Typen
    7
    452
    von MrTuscani Neuester Beitrag
    Mo 10. Apr 2017, 11:22

Zurück zu „FPV Racer - alle Typen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen