Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Eachine QX 90 mm FPV Racer

Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3178
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon Wolfgang Blumen Fr 21. Okt 2016, 07:26

Moin Leopold,

bitte mal einen Screenshot der P I D Werte von Cleanflight.
Der dreht beim Gas geben um die YAW-Achse ?
Wenn Du den fest hältst, ist dann die Steuerung
in alle Richtungen möglich ?
Werden die Motoren gleichmässig angesteuert?

CF-Motoren-1.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
leopold0804
Kampfflieger
Beiträge: 135
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:59
Wohnort:: 7432 Oberschützen
Kopter & Zubehör: CX 20 Shark in Franks Frame ( Holz )
Eachine 250 Racer
Xaircraft 600 D
Frsky Taranis X9D

Micro Copter
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon leopold0804 Sa 22. Okt 2016, 09:20

Hallo Wolfgang
Danke für deine Mühe
Ja er dreht um die YAW Achse beim fliegen und das Gas lässt sich nicht fein regeln.

Die Motoren werden gleichmäßig angesprochen und drehen alle 4 gleichsam hoch wenn man im Cleanfligth den Masterregler bewegt.

Bildschirmfoto 2016-10-22 um 09.13.35.png

hier ein Bild der PID Einstellung , da hab ich nix dran verstellt.

Wenn man ihn festhält kann man ihn steuern, ist aber schwer feststellbar weil die Motoren ja schon 80% hochdrehen vom start weg.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


OMG es fliegt :P.... und fliegt :P ...... und :x ...... ohhhh :? shhhhhh ........ war ich das :mrgreen:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7095
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon DeWe Sa 22. Okt 2016, 09:49

hast du Throttle richtig gemappt?


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3178
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon Wolfgang Blumen Sa 22. Okt 2016, 10:03

Hallo Leopold,
hier mal die wichtigsten Einstellungen im Cleanflight:

ESC-Motor.JPG

das Gas lässt sich nicht fein regeln.

Schau mal wie der " Minimum Throttle " eingestellt ist ;)

P I D.JPG

Die P I D Werte habe ich leicht angepasst, ist damit etwas ruhiger geworden

Modes.JPG


Failsafe.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
leopold0804
Kampfflieger
Beiträge: 135
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:59
Wohnort:: 7432 Oberschützen
Kopter & Zubehör: CX 20 Shark in Franks Frame ( Holz )
Eachine 250 Racer
Xaircraft 600 D
Frsky Taranis X9D

Micro Copter
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon leopold0804 Sa 22. Okt 2016, 10:27

Danke Wolfgang

Habe vor dem Mittagessen noch ein wenig Zeit.
Werde gleich versuchen. ;)


OMG es fliegt :P.... und fliegt :P ...... und :x ...... ohhhh :? shhhhhh ........ war ich das :mrgreen:
Benutzeravatar
leopold0804
Kampfflieger
Beiträge: 135
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:59
Wohnort:: 7432 Oberschützen
Kopter & Zubehör: CX 20 Shark in Franks Frame ( Holz )
Eachine 250 Racer
Xaircraft 600 D
Frsky Taranis X9D

Micro Copter
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon leopold0804 Sa 22. Okt 2016, 10:51

Gleich ausprobiert :D

You made my day.

Minimum Throttle war auf 1000 das kann nicht gehen. Hab´s aber nicht gesehen :roll:

Jetzt muss ich auf der Taranis noch die Kanäle entwirren ;) sind verkehrt rum.

Dann sollte ich schon durch das Wohnzimmer schweben können.
Zuerst den neuen Flugzeugträger waschen und Frau zum Essen ausfahren. :D


OMG es fliegt :P.... und fliegt :P ...... und :x ...... ohhhh :? shhhhhh ........ war ich das :mrgreen:
Benutzeravatar
leopold0804
Kampfflieger
Beiträge: 135
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:59
Wohnort:: 7432 Oberschützen
Kopter & Zubehör: CX 20 Shark in Franks Frame ( Holz )
Eachine 250 Racer
Xaircraft 600 D
Frsky Taranis X9D

Micro Copter
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon leopold0804 Sa 22. Okt 2016, 20:08

Danke an DeWe und Wolfgang

Mit eurer Hilfe hat es geklappt,er schwebt durch das Zimmer :D

Die Props schwirren zwar bei Berührung mit dem herumspringenden Kasten und den Stühlen in alle Ecken.
Aber es macht spass. :)

30 sec. fliegen 3 min. suchen :D :D


OMG es fliegt :P.... und fliegt :P ...... und :x ...... ohhhh :? shhhhhh ........ war ich das :mrgreen:
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1613
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon faboaic Sa 22. Okt 2016, 20:25

leopold0804 hat geschrieben:Minimum Throttle war auf 1000 das kann nicht gehen. Hab´s aber nicht gesehen :roll:


hmm... verstehe ich nicht so ganz.
bei mir steht irgendwas um die 1000 drinnen.
die Werte aus dem throttle Kanal sind doch zwischen 1000 und 2000, oder?

was bei mir am QX95 stört ist, dass er voll stark reagiert, wenn ich stärker mit dem rechten Stick in irgendeine Richtung drücke.
evtl muss ich einen maxi angle wert suchen und reduzieren?

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7095
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon DeWe Sa 22. Okt 2016, 21:16

Wenn du Mode 2 verwendest und mit stark reagiert Nick und Roll meinst :
entweder an der Funke einen Expo einrichten oder sofern dies nicht geht im Cleanflight Rate für Roll und Nick anpassen


Gruß Dirk
Benutzeravatar
leopold0804
Kampfflieger
Beiträge: 135
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:59
Wohnort:: 7432 Oberschützen
Kopter & Zubehör: CX 20 Shark in Franks Frame ( Holz )
Eachine 250 Racer
Xaircraft 600 D
Frsky Taranis X9D

Micro Copter
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon leopold0804 So 6. Nov 2016, 23:14

Ich habe den zerquetschten QX 90 endlich zum fliegen gebracht.
Habe den Frame mit 2 Komponenten Kleber wieder steif bekommen

Habe ihn mit neuen erflogenen PID Werten gefüttert und auch neue Props drauf jetzt macht es spass.

Habe mir diese Props zugelegt und kann sie nur empfehlen
https://www.amazon.de/gp/product/B01LEL ... UTF8&psc=1

Foto am 06.11.16 um 23.02.jpg


und diesen Lipo
https://www.amazon.de/LRP-Electronic-43 ... =vtec+lipo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


OMG es fliegt :P.... und fliegt :P ...... und :x ...... ohhhh :? shhhhhh ........ war ich das :mrgreen:
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1613
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon faboaic Mo 7. Nov 2016, 18:18

leopold0804 hat geschrieben:Ich
und diesen Lipo


stolzer Preis für einen einzigen Akku mit 600 mAh.
12 Euro.
ist der so viel besser oder leichter als die Akkus von banggood, die auch mit 600 mAh angegeben sind und nur 3 dollar kosten?

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3178
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

1,5 mal Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon Wolfgang Blumen Mo 7. Nov 2016, 18:56

Hallo zusammen ;)


@leopold0804
die Propeller gefallen mir, haben die auch 55mm wie die Originalen ?

@faboaic
die Mini-Lipos finde ich auch nicht günstig.
Die Eachine 750 sind zu schwer und halten kaum 1 Minute länger.
Beim Subminiatur Hexa geht der nach 440 entnommenen mA zur
Zwangslandung. :(

@Alle
heute Kamera verbaut so das die Props nicht sichtbar sind.

IMG_20161107_160346.jpg

Abfluggewicht mit Cam und Lipo

IMG_20161107_160416.jpg


... bin noch bei der Configuration, habe links-rückwärts Drift
bastle an den Parametern:

ACCELTRIM-CL.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
leopold0804
Kampfflieger
Beiträge: 135
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:59
Wohnort:: 7432 Oberschützen
Kopter & Zubehör: CX 20 Shark in Franks Frame ( Holz )
Eachine 250 Racer
Xaircraft 600 D
Frsky Taranis X9D

Micro Copter
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon leopold0804 Di 8. Nov 2016, 08:40

Ja Wolfgang die Props sind gleich groß halten aber besser am Schaft.

Und die Lipos habe ich schon ein Jahr, sind von den anderen Mikrocoptern. Galaxy Visitor und Revell Atomium.

Sind vielleicht nicht ganz billig, aber 30C und sofort verfügbar.


OMG es fliegt :P.... und fliegt :P ...... und :x ...... ohhhh :? shhhhhh ........ war ich das :mrgreen:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3178
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon Wolfgang Blumen Di 8. Nov 2016, 09:07

Danke Leopold,

Die Lipos mit 30C hört sich gut an, da beim QX96 ( ;) )
die Motoren doch etwas mehr Strom benötigen.

ich habe da mal verschiedene Props bestellt, zum Testen ;)

3 Blatt für X4 H107

billige 55mm mit 0,95mm Bohrung

2 Blatt mit 60mm

Weil zum Rosen schneiden braucht man da ein paar props mehr ;) :lol:


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
leopold0804
Kampfflieger
Beiträge: 135
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:59
Wohnort:: 7432 Oberschützen
Kopter & Zubehör: CX 20 Shark in Franks Frame ( Holz )
Eachine 250 Racer
Xaircraft 600 D
Frsky Taranis X9D

Micro Copter
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon leopold0804 Mi 9. Nov 2016, 19:20

Heute war ich im Garten fliegen :D

https://www.youtube.com/watch?v=PrszsE5gQwk

Leider dreht er um die YAW Achse sehr langsam :?:

Wie kann ich das wegbekommen?


OMG es fliegt :P.... und fliegt :P ...... und :x ...... ohhhh :? shhhhhh ........ war ich das :mrgreen:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3178
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon Wolfgang Blumen Mi 9. Nov 2016, 20:03

Hallo Leopold,
das kenn ich. Der ist zu schwer :!:
Da spielen die Faktoren wie Gewicht, Motoren, Props
und Lipos ein große Rolle. Ich arbeite drann. ;)

siehe hier morgen kommen Infos mit verschiedenen Props und Gewichten. :D

IMG_20161109_181810.jpg

Hier ist der Kleine gerade so noch abflugbereit.
Mit dem original 600 mA noch fliegbar.
Mit dem Eachine750 mA nicht mehr beherschbar (dreht im YAW)

Diese Eachine750 mA :
http://www.banggood.com/Eachine-3_7V-75 ... ds=myorder
sind schlechter wie die Original Mitgelieferten (600mA 25C entladen 580mA)
Die bringen vielleicht 20C und entladen mit 630 mA und sind 1 Gramm schwerer.

EDIT:
Mit den 48mm Dreiblatt ist der viel leiser wie mit den 55mm original, aber mit 55mm ist
etwas mehr Auftrieb vorhanden. Hier mit 25 g Zuladung noch steuerbar:

IMG_20161109_202626.jpg

IMG_20161109_202658.jpg


Will gerde Akkus für dem QX-96 bestellen:
http://www.ebay.de/itm/251991696929
oder die
http://www.ebay.de/itm/152116885341
mit 880 wären 20g akzeptabel
http://www.ebay.de/itm/161949164161

Helft mir bitte bei der Entscheidung :?: :D :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
leopold0804
Kampfflieger
Beiträge: 135
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:59
Wohnort:: 7432 Oberschützen
Kopter & Zubehör: CX 20 Shark in Franks Frame ( Holz )
Eachine 250 Racer
Xaircraft 600 D
Frsky Taranis X9D

Micro Copter
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon leopold0804 Mi 9. Nov 2016, 21:44

Hallo Wolfgang

Ich würde die 880 probieren. 30 - 75 C ist sehr gut, ich dachte du wirst ihn im 2S Mode betreiben.

Meiner dreht sich nicht selbst um die YAW Achse, er dreht nicht
oder sehr langsam wenn ich am Knüppel ziehe.

Deshalb konnte ich im Video auch nicht drehen oder schnell ausweichen.


OMG es fliegt :P.... und fliegt :P ...... und :x ...... ohhhh :? shhhhhh ........ war ich das :mrgreen:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3178
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 10. Nov 2016, 09:09

Moin Leopold,

Meiner dreht sich nicht selbst um die YAW Achse, er dreht nicht
oder sehr langsam wenn ich am Knüppel ziehe.

Wie sieht es denn mit dem blauen YAW-Balken unter Receiver aus ?
Kannst Du diesen von 1000 bis 2000 im Cleanflight mit der Funke bewegen ?


Auf 2S mit 7,4 V werde ich erst mal den QX90 noch umbauen und mal
mit 2 Stück QX90 Lipos die Motorleistung und das max. Abfluggewicht ermitteln. :D
Mit diesen Motoren:
http://www.banggood.com/Chaoli-CL-820-8 ... rmmds=cart
(ist günstiger den Quad wie den Hexa umzubauen)


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
leopold0804
Kampfflieger
Beiträge: 135
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:59
Wohnort:: 7432 Oberschützen
Kopter & Zubehör: CX 20 Shark in Franks Frame ( Holz )
Eachine 250 Racer
Xaircraft 600 D
Frsky Taranis X9D

Micro Copter
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon leopold0804 Do 10. Nov 2016, 12:48

Ich konnte das Problem beheben

Ich hab in Cleanfligth die YAW Rate von 0 auf 0,50 gestellt und jetzt funzt es.
Hab auf diese Einstellung gar nicht geachtet.

Hab nur bei den PID gedreht.

Was mir auch aufgefallen ist,
wenn die Batterie gegen ende geht fängt er auch an sich zu drehen und zu wobbeln.

Kann man in Cleanfligth auch ein Lipowarner einstellen?
Mini Led hätte ich noch vom Revell Atomium.


OMG es fliegt :P.... und fliegt :P ...... und :x ...... ohhhh :? shhhhhh ........ war ich das :mrgreen:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3178
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 10. Nov 2016, 13:05

Hallo Leopold,
wenn die Batterie gegen ende geht fängt er auch an sich zu drehen und zu wobbeln.


Das ist normal bei den Kleinsten, da am Ende die Power fehlt dreht er sich in der letzten Flugminute ;)

Wenn du einen Piepser anlötest kommt automatisch der Batterie-Alarm, leider sind meine Piepser
immer noch von CN unterwegs wobei ich hoffe das diese funktionieren am QX90-FC werden:
http://www.banggood.com/5-Pcs-5V-Electr ... ds=myorder
oder diese sollten laut Beschreibung am F3 funktionieren. ;)
http://www.banggood.com/5V-Buzzer-Alarm ... mds=search


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Singelman
Drohnenkommandant
Beiträge: 215
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:14
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon Singelman Do 10. Nov 2016, 14:25

Hab nun auch heut mein QX90 bekommen und wie es scheint auch äußerlich heil.
Da ich noch meine 2 RCś nicht bekommen habe , kann ich leider noch nix testen und zu ihm sagen .
Folgt aber nach erstem Start hoffe ich in Max. 1-2Wochen.


Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Beiträge: 1763
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
433MHz Telemetrie,
Mobius mit Ultra Leicht Gimbal am 5,8GHz FPV
Spannungsüberwachung
....
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon Fandi Do 10. Nov 2016, 20:10

Banggood vertreibt die kleinen Kopter gerade zum Sonderpreis,
ich könnte schwach werden, obwohl ich doch viel liebe so was in Brushless hätte.


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3178
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 10. Nov 2016, 21:42

Hallo Andreas,
geht mir genauso. :-) deshalb bestell ich mir noch 2 kleine frames
für 8520 Motoren in 3,7 und 7,4 V genügend Propeller und Lipos.

Baue dann wechselweise verschiedene kleine FPV-Minis und teste
dann, also in der kleinsten und preisgünstigsten Variante, alles
aus um mein Wissen in der Praxis zu erweitern.
(Na - guter Vorwand um Kleinkram zu bestellen)

Alles klein, günstig und spannend !

http://www.banggood.com/Eachine-Turbine ... mywishlist

http://www.banggood.com/DIY-Micro-FPV-R ... mywishlist

http://www.banggood.com/Eachine-E010-Bl ... mywishlist

... und bei dem Wetter kann ich durch den Keller fliegen ...


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3178
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon Wolfgang Blumen Fr 11. Nov 2016, 17:20

Hallo miteinander,

heute sind diese Lipos für den QX90 gekommen:
http://www.ebay.de/itm/152116885341
Getestet und entäuscht, Gewicht mit 18 Gramm ok,
Enladerate mit 35C auch ok, Temperatur und Druck
besser wie bei den originalen, aber trotz leer geflogen
bis zu Schmerzgrenze nur 580mA nachgeladen.

Auch nach 5x Training mit 1C ereiche ich kaum mehr
als 580mA, deshalb habe ich bei EB mal odentlich gemeckert :mrgreen:

IMG_20161111_115921.jpg

800mA-wenig.JPG

800mA-wenig-1.JPG


Wenn die Rückerstattung durchgeht bestell ich die:

http://www.ebay.de/itm/161949164161
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Singelman
Drohnenkommandant
Beiträge: 215
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:14
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Dji Inspire1 2.0 -RAW + Mavic Pro , Syma X5C
Vorher : Cheerson CX-20 / DJI Phantom 4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Eachine QX 90 mm FPV Racer

Beitragvon Singelman Sa 12. Nov 2016, 03:19

Wer gerade aktuell etwas bei Banggood kauft , immer schön die aktuellen Rabatt-Gutscheine nutzen ;)
Folgende habe ich selbst alle in meinen 8Bestellungen diese Woche genutzt & eben nochmal getestet :

1)Meldet Euch bei den Newsletter 1x an - gibt 50$ Gutscheine gratis : 2x5 + 2x 10 + 1x 20 $
2) 6% Rabatt auf alles ggf. mal ne Ausnahme wo es evtl nicht klappt ;) : CODE: affiliate6
3) 8% Rabatt auf RC-Teile und Copter ggf. mal ne Ausnahme wo es nicht evtl. klappt ;) : CODE: rctech1111

Gruß
Marc


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Eachine Racer 130 Naze32 FPV Racer ARF
    von Wolfgang Blumen » Mi 17. Mai 2017, 10:19 » in FPV Racer - alle Typen
    12
    794
    von Wolfgang Blumen Neuester Beitrag
    Sa 24. Jun 2017, 23:06
  • Eachine 250 Racer
    von maxi002 » Di 1. Nov 2016, 20:51 » in FPV Racer - alle Typen
    2
    349
    von maxi002 Neuester Beitrag
    Di 1. Nov 2016, 21:18
  • Eachine 250 Pro Racer
    von DeWe » Mo 28. Aug 2017, 18:33 » in FPV Racer - alle Typen
    6
    269
    von DeWe Neuester Beitrag
    Di 29. Aug 2017, 15:17

Zurück zu „FPV Racer - alle Typen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


FPV Antennen