Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

FPV / OSDPlanlos FPV / OSD Anleitung?

Transmitter, Receiver, FPV Flug und OSD
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3186
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Mi 13. Apr 2016, 21:28

ok. Wenn ich Dein File öffne, dann steht bei mir da Plane drin.
Hast Du auch sicherlich die richtige Firmware zum passenden Config-Tool? Oder kann da was durcheinander gekommen sein?

Ich hab das schon öfter gesehen, dass nach einem Upload der Parameter da recht unerwartete Werte drin standen.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 311
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Mi 13. Apr 2016, 23:06

Ich habe mich an die Anleitung hier aus dem Forum zum flashen und updaten gehalten und auch nur die darin angehangenen Dateien benutzt.


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2270
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX7s u. DX18.
T-Drones 380er Hexa. MicroHexa180mm.
EACHINE i6, Falcon180, QX90C u. Hexa QX96. Traxxas Summit.
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Mi 13. Apr 2016, 23:54

Hallo zusammen,
in dieser Version: OSD_Config 2.4.0.0-R727 musste ich die Tabs CONFIG, PANEL 1 und PANEL 2
immer alle einzeln READ From OSD, Save Current Tab to oder und save OSD file, open OSD file
speichern oder lesen. Deshalb richte ich auch panel 1 und 2 immer gleich ein damit nix wechselt.
Ab der Version OSD_Config 2.4.0.1 R788 - R800 tritt dies nicht mehr auf. ;)
... und die Flight-Modes werden nun direkt und richtig am Monitor angezeigt.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 311
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Do 14. Apr 2016, 00:52

Hallo,
das Problem hat sich nun hoffentlich gelöst. Den Panelswitch habe ich deaktiviert. Irgendwas hatte es glaub ich mit dem NTSC/PAL Display zu tun. Beim hin und her wechseln hat er die Elemente so zusammengeschoben im NTSC, dass sich Elemente teilweise überlagerten. Das mag das OSD wohl nicht und deswegen auf Default gewechselt...so meine Vermutung. Irgendwie hat sich die Auflösung des Grids nach Save/Load verändert und bietet nun deutlich mehr Zellen. Schon ein bisschen buggy das Configtool.
Da es nun endlich läuft muss ich mal sehen ob ich die Firmware nochmal upgrade, wer weiß was das wieder für Überraschungen bringt.



Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk


Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 311
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Do 14. Apr 2016, 17:12

vielleicht update ich das ganze doch noch Mal, da sollen ja noch ein paar Bugs inzwischen behoben worden sein.
Habe ein Paket mit der 2.4.1.3.mcm und MinimOSD_Extra_Uni.827DV-release.hex runtergeladen.
Hat das schon mal jemand geflasht?

Wo habt ihr das OSD-Modul eigentlich angebracht im CX-20.
So langsam wirds irgendwie eng da drin. Von hinten gesehen rechts hab ich das Telemetrie-Modul an der Wand, links das Power-Modul mit den dicken Kabeln und das OSD aktuell vorne, da ragt es aber ungünstigerweise in den Batterieschacht rein.


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3186
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Do 14. Apr 2016, 18:34

Hi,

ich hab das Modul unten am Bauch des CX-20 hängen.

2016-04-14 18.33.18.jpg


Die Version, .827DV kenn ich nicht. Stell mal bitte den Link mit ein.

Gruß
Stefan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 311
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Do 14. Apr 2016, 19:06

Ich habe es hier runtergeladen, auch als Gesamtpaket mit Charset, Firmware und Configtool.
Das OSD Modul außen anzubringen hab ich auch schon dran gedacht, aber da ist schon der Gimbal (G2D) und der FPV Transmitter und wollte nicht noch mehr Gerätschaft und Kabelage außen rumflattern haben :(


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3186
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Do 14. Apr 2016, 19:44

Das OSD passt auch hinter das G2D.
Den FPV-Sender hab ich an das hintere linke Bein geklettet. Dort ist die Reichweite am besten und er stört den FC nicht.

Die von Dir verlinkte Version der MinimOSD-Software sieht sehr gut aus. Wenn das alles Funktioniert, dann ist das ein echter Mehrwert.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2270
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX7s u. DX18.
T-Drones 380er Hexa. MicroHexa180mm.
EACHINE i6, Falcon180, QX90C u. Hexa QX96. Traxxas Summit.
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 14. Apr 2016, 19:52

guten Abend funkygfx,
FPV-Sender und Telemetrie habe ich außen unten mit Klettband zum schnellen entfernen angebracht.
OSD, PM und LC-Filter mit Schrumpfschlauch eingepackt und im Inneren verteilt:
a-Sat-Ant.JPG

unten links (ob.Bild) steckt jetzt der LC-Filter senkrecht im Schrumpfschlauch.
Das OSD unter dem Spektrum-Satelliten.
oder so:
4file.php.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2270
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX7s u. DX18.
T-Drones 380er Hexa. MicroHexa180mm.
EACHINE i6, Falcon180, QX90C u. Hexa QX96. Traxxas Summit.
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 14. Apr 2016, 20:00

Hallo funkygfx
ich bin wohl zu blöd um den richtigen DL zu finden:
osd-Link.PNG

Könntest Du die Dateien
2.4.1.3.mcm und MinimOSD_Extra_Uni.827DV-release.hex

hier einstellen bitte, dann versuch es gleich todzuflashen. ;)
(Habe ja noch eins über und den USB-ASP zum Bootloader einbrennen) :lol:
DANKE
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3186
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Do 14. Apr 2016, 20:07

Einfach auf "View Raw" klicken, dann startet der Download


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2270
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX7s u. DX18.
T-Drones 380er Hexa. MicroHexa180mm.
EACHINE i6, Falcon180, QX90C u. Hexa QX96. Traxxas Summit.
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 14. Apr 2016, 20:11

Danke Stefan,
bin wirklich zu blöd, wär ich nie im Leben draufgekommen. :oops:
Na dann kann ein Bier jetzt auch nix mehr anrichten.
Trinke immer Bier beim Grillen. (OSD heute medium)
Berichte nach dem Bier.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 311
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Do 14. Apr 2016, 20:34

Hallo Wolfgang,

das sieht ja schön aufgeräumt aus da bei dir!
Was ist das denn für ein Schrumpfschlauch für das OSD?
Gibts die auch so groß und kann man das bedenkenlos machen? Meins wird ziemlich warm und der Schlauch verbessert diese Situation wohl eher nicht oder?

Ich versuch gleich auch mal mein Glück mit der neuen Firmware :)
Frau unterwegs, Kind im Bett und ich hab mal ein bisschen Zeit und Ruhe auch vor 23Uhr.


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2270
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX7s u. DX18.
T-Drones 380er Hexa. MicroHexa180mm.
EACHINE i6, Falcon180, QX90C u. Hexa QX96. Traxxas Summit.
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 14. Apr 2016, 20:45

Hallo funkygfx,
:!: warte mal mit OSD update - finde gerade Ungereimtheiten:
Config-Tool.PNG

aber arbeite gerade an OSD brutzeln
Config-Tool-1.PNG

und Schrumpfschlauch ist für Lipo-Packs zusammensetzen:
transparent, dünn und leicht
wurde ich schon öffter gefragt, sollte bei
Händlerübersicht - Wo welches Teil am besten finden?
eingebaut werden. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2270
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX7s u. DX18.
T-Drones 380er Hexa. MicroHexa180mm.
EACHINE i6, Falcon180, QX90C u. Hexa QX96. Traxxas Summit.
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 14. Apr 2016, 20:49

ich seh nur durcheinander - nix aufgeräumt :lol:
... und die Lorbeeren gehören an Baumi oder DeWe (unteres Bild) ;)


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 311
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Do 14. Apr 2016, 20:51

Danke für den Link, sagst du mir auch noch den passenden Durchmesser? Dann bin ich wunschlos glücklich.....fürs Erste :)
Ach das untere Bild war nicht von dir hrhr... ;)
Was gibts denn für Ungereimtheiten mit der FW?


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2270
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX7s u. DX18.
T-Drones 380er Hexa. MicroHexa180mm.
EACHINE i6, Falcon180, QX90C u. Hexa QX96. Traxxas Summit.
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 14. Apr 2016, 21:17

:!: dieses osc-config-tool kann die Einstellungen zwar öffnen,
aber das Modul nicht auslesen und nicht beschreiben:
Config-Tool-2.PNG


überlege gerade es heute noch todzuflashen (2. Bier - Mut zum burnen)
und morgen mit USBASP wiederzubeleben (Bootmanger brennen)
Die R800 arbeitet perfekt und kann die gespeicherten Einstellungen wiederherstellen.
(nix kaputt nur verbogen) Prost

Schrumpfschlauch bestellst du besser 2-3 Sorten wergen den rel. Portokosten. ;)
Für OSD, Airmodul u.ä. (30mm Flachmass 4m)
und größere Teile mit 40mm - schrumpft auf drittel und ist gegenüber dem vom großen C
dünner und leichter. Die Gimbalelektronik ist mit 78mm eingeschlumpft. :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 311
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Do 14. Apr 2016, 22:16

Wolfgang du Herr der Schrümpfe :D

Also bei mir hat das flashen funktioniert und ich konnte auch alle Parameter auf das OSD schreiben.
Habe vorher das EEProm gecleared.
Das Platzieren der Elemente war noch was nerviger als vorher, da alles irgendwie einen Versatz nach links hat.
Nu läuft es, allerdings krieg ich die ganze Zeit als Warnmeldung Battery Low, obwohl die noch ne Spannung von 12.3V halt und eigentlich erst ab 10.3V gewarnt werden soll. Das wechselt sich dauerhaft mit Fence Far! ab
Vielleicht schalte ich die Warnungen einfach ab.
Der Timer läuft jetzt nur noch wenn gearmed wurde und die Modi mit PosHold und Co. werden auch korrekt benannt angezeigt.


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2270
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX7s u. DX18.
T-Drones 380er Hexa. MicroHexa180mm.
EACHINE i6, Falcon180, QX90C u. Hexa QX96. Traxxas Summit.
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 14. Apr 2016, 23:49

Hallo,
als Warnmeldung Battery Low, obwohl die noch ne Spannung von 12.3V halt und eigentlich erst ab 10.3V

Bat. Mavlink Voltage nehmen nicht Bat .Pin einstellen siehe hier:
Config-Tool-v.PNG

Ja Seitenversatz und Satelliten position ist nicht sichtbar (vielleicht weil kein M8N angeschlossen)
Aber Anzeige ist klarer wegen schwarzer Schattenumrandung und Batterie Symbol mit verbrauchten mA
und bessere Kompass Anzeige mit 0-360° und unnötigem was noch nicht richtig funktioniert.
Na dann bleib ich mal drann und flashe mal up and down bis ich endlich mal den Bootloader zerschieße,
der USBASP soll auch mal was zu tun haben. :lol:
Am Prüfaufbau fehlen noch GPS, PM und FPV wir werden sehen - empfehle aber vorerst bei der R800
zu bleiben. ;)
Dieses OSD schrumpfe ich nicht ein - wird ohne Haut gegrillt :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 311
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Fr 15. Apr 2016, 08:22

Guten Morgen,

den Input hatte ich bereits auf Mavlink und obwohl die Warnings ausgeschaltet waren wurde es immer noch angezeigt. Das scheint aber ein bekanntes Problem zu sein, zumindest habe ich da viele Posts zu im Netz gefunden, auch wenn die schon was älter sind.

Konnte es auf jeden Fall beheben indem ich "Bat. Remain. Warn. Level" runtergesetzt habe auf 0.
Die Warnung brauche ich eh nicht, da ich die Spannung gut im Bild und den Battery RTL Failsafe gesetzt habe.

Habe nun auch mal ordentlich Schrumpfware bestellt....wird demnächst alles eingeschrumpft :D


Benutzeravatar
zyx
Hobbypilot
Beiträge: 32
Registriert: So 5. Jun 2016, 19:58
Wohnort::
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon zyx So 12. Jun 2016, 12:28

Moin, ich stelle meine Frage einfach mal hier, weil ich nicht noch ein Thema zum minimOSD aufmachen möchte. Habe den ganzen Thread durchgelesen, bin aber immer noch unsicher. :oops:
Ich würde meine CX-20 gerne mit einem OSD ausrüsten, hauptsächlich um Flughöhe, Entfernung und diesen kleinen Pfeil angezeigt zu bekommen. Ich benutze momentan diesen 25mW FPV-Sender, der mit 12V vom Kopter versorgt wird und das Bild direkt von der GoPro bekommt, die über ihren eigenen Akku läuft. Kann ich dieses Setup mit dem normalen minimOSD nutzen? Muss ich noch irgendwas ändern? Ich werde aus dem Anschlussschema auf der Ardupilot-Seite nicht richtig schlau, was den zusätzlichen Akku und die Lötbrücken betrifft. Vielen Dank im Vorraus!


Ich mache Fotos.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 5911
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon DeWe So 12. Jun 2016, 21:20

das MinimOSD kannst du einfach zw. Cam und Sender einschleifen und die Seite mit 12V versorgen (braucht der Sender ja eh... evtl. gleich ueber die Cam)
Die andere Seite wird am FC angeschlossen und bekommt dort ihre 5V Speisung.
Der dich verwirrende Stromlauf ist dafür da, das die 12V Seite vom MinimOSD, Sender umd Camera von den 12V der Hauptversorgung abgetrennt ist, damit du keine Störungen im Bild hast,. Dies lassen sich jedoch bei Bedarf auch mit einem LC der vor dem OSD, cam und Sender steckt verhindern.
Also eigentlich aus meiner Sicht kein Problem
Es aknn (muss aber nicht) ein 5 V Mod gemacht werden, so dass das MinimOSD keine 12V Versorgung benötigt... hab eich auch nicht gemacht.. läuft auch so, zumal meine Cam und Sender auch auf 12V laufen.


Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5274
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon doelle4 So 12. Jun 2016, 23:02

Also ich finde den 5V Mod Betrieb sinnvoller, einfachere Verdrahtung und bekommt OSD Platine auch besser
Gruß Hans


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 5911
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon DeWe So 12. Jun 2016, 23:40

Wenn deine Cam und dein Sender mit 5V arbeiten, why not.. Mein Zeug arbeitet mit 12V an der Video Stage. Da macht es weniger Sinn


Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5274
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon doelle4 So 12. Jun 2016, 23:52

Nein, Cam speise ich vom Transmitter (über LC Filter) da Stecker 1:1 passt und schon drauf ist
Bzw Mobius am anderen Kopter hat eigene Versorgung über USB Stecker an den Pins.

Dann reicht in beiden Fällen das einzelne gelbe Kabel zu kappen und zum OSD zu leiten. 2 Drähten am OSD rechts, 1x rein, 1x raus ;-)
Da kann man sich nicht vertun, das OSD ist entlastet und die Cam hat auch geglätte entstörte Spannung.
Alles easy und läuft
Gruß Hans


Zurück zu „FPV / OSD“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

FPV Antennen
ZEROTECH 4K /13Mp GPS Quadcopter
Thread dazu hier