Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Planlos FPV / OSD Anleitung?

Transmitter, Receiver, FPV Flug und OSD
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3015
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Mi 30. Mär 2016, 23:45

Leider ist das ein gewaltiger Unterschied, der zwischen Funktion und Rauch unterscheidet.

Stimmt getestet habe ich die 2 Kabelsatze am CX20 APM 2.5 war einer über, als ich Telemetrie zum OPD
ergänzt habe - der vom Pixhaw-Set war spiegelverkehrt für den APM und RX und TX an 2 Stecken vertauscht.
Darum habe ich durch geklingelt vorm Spannung draufgeben - glücklicherweise. :D
Die Stecker ähneln sich und man kommt leicht in Versuchung spiegelverkehrt einzustecken - und grill :(
Darum habe ich alle Kabel-Stecker-Verbindungen geklingelt, Funktion geprüft und beschriftet.
Auch die nichtbenutzten PINs der OSDs und FTDI mit 6-pol. Steckern versehen um 1 PIN-Versatz
zu vermeiden - Elektronik-Grillfest fällt vorerst aus. (nur Fleisch auf Schwenker)


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 323
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Mi 30. Mär 2016, 23:52

schwenken das könnt ihr Saarländer auf jeden Fall !!! :)


Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 323
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Do 7. Apr 2016, 01:05

Hallo,

Baumi ich habe mit meinem OSD irgendwie ziemlich identische Probleme wie du zu Beginn des "OSD Softwareversion" Threads

Es handelt sich um dieses Modul

Habe parallel wie vorher beschrieben Telemetrie angeschlossen und das OSD wie von Wolfgang erläutert eingebunden.
Kopterfirmware (3.2 hier aus dem Forum)
Kopter nicht per USB angeschlossen...
Wenn ich den Lipo einstecke booted das OSD und meldet "Arducam OSD v2.0" - Waiting for Mavlink Heartbeats.
Sobald ich dann per Telemetriemodul über Com4 in den MissionPlaner connecte (oder per Towerapp verbinde) ändert sich der Screen wie folgt:

Klick

Bis auf einen Timer werden aber gar keine Werte angezeigt bzw. es verändert sich auch nichts.
Sobald ich MP oder Tower App disconnecte wechselt es wieder in den "Waiting for Hearbeat" Screen.

Habe im MP die SR0+SR1 Parameter wie auf der Arducopter Seite angegeben gesetzt und auch die von mastersurferde aus dem OSD Softwareversion Thread getestet.

Habe das Y-Kabel doch nicht selber gebastelt, sondern über den von dir geposteten Link geordert und umgepinnt.

Meinst du das Kabel könnte bei mir auch spinnen, oder was kann es sonst sein?


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6083
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon doelle4 Do 7. Apr 2016, 01:35

TX vom APM auf RX angeschlossen? TX am OSD auch weggelassen?
Gruß Hans


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3015
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 7. Apr 2016, 08:39

Hallo funkygfx,
wenn Du die Module einzeln betreibst funktionieren diese dann ?
Weil laut Foto müsste das OSD ja arbeiten, ansonsten würde es immer
Waiting for Mavlink Heartbeats anzeigen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 323
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Do 7. Apr 2016, 10:51

Guten Morgen in die Runde,

@Wolfgang
Telemetrie alleine funktioniert, OSD solo habe ich gestern Nacht noch nicht getestet.
Ausgehend von der funktionierenden Telemetrie hier mal die Verkabelung

Airmodul
Demnach gilt: FC.TX und FC.RX

Dann der Anschluss am Telemetrieport FC
Entgegen im Netz kursierender Bilder sind TX+RX scheinbar bei mir vertauscht, denn wenn ich TX+RX am FC tausche funktioniert das Airmodul nicht mehr

Zu guter letzt dann der Anschluss am OSD

Somit habe ich
FC.TX -> OSD.RX
FC.TX -> TM.RX
FX.RX -> TM.TX

das sollte doch stimmen oder?


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3015
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 7. Apr 2016, 11:15

Hallo funkygfx.
So ist alles richtig verkabelt, denn ich habe die gleichen Module.

" Somit habe ich
FC.TX -> OSD.RX GRÜN - Y-Kabel
FC.TX -> TM.RX GRÜN - Y-Kabel
FX.RX -> TM.TX GELB "

Prüfe bitte das OSD mal einzeln. Hast Du das auf der Videoseite
mit 12 Volt über einen LC-Filter versorgt ?
Wenn nötig sende ich Dir meine Reserve OSD mit der R800 funktionsfähig und einen LC-Filter :?:

So, jetzt mal dumme Frage meinerseits, kannst Du die Telem.-Module im MP einstellen ?
Da geht bei mir nix:
MP-TELE-VER.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7843
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Baumi Do 7. Apr 2016, 11:18

Hallo funkygfx

Probiere mal folgendes: LiPo an den Copter (ohne USB). Warten bis FC gebootet hat. Dann mal die Reset Taste am OSD drücken. Was passiert dann ???

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone6 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
HdH
Schwadronsführer
Beiträge: 569
Registriert: Do 4. Feb 2016, 00:26
Wohnort:: Hopsten
Kopter & Zubehör: Tarot 820 X6
mit CC Frame Upgrade,
ConceptCopters H4-C
Sender: Taranis X9D plus
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon HdH Do 7. Apr 2016, 11:19

@Wolfgang

Da darfst du nicht mit MP verbunden sein, dann geht es. Wie beim einspielen der FW.


LG Peter
Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 323
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Do 7. Apr 2016, 11:28

genau Wolfgang, das hab ich schon mal verbunden um die Sendestärke anzupassen, da bei meinem ersten Modul der Empfang miserabel war.
Nicht im MP connecten, sondern wie HdH richtig sagt direkt unter Silk Radio auf Einstellungen laden, dann hat er sich mit dem Modul verbunden.

Ich habe nicht die Lötpunkte gesetzt, sondern vom FPV Transmitter den VOut mit ins OSD +12v geführt. (ohne LC-Filter)

@Baumi
das teste ich heute Abend nach der Arbeit direkt....das der Job immer der Bastelei im Weg stehen muss.. :)


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3015
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 7. Apr 2016, 11:54

!!! FEHLER GEFUNDEN !!!
:!: Die BESCHRIFTUNG am AIR-MODUL ist FALSCH :!:

LÖSUNG:
1. grün und gelb am FC umpinnen
2. und grün und gelb am AIR-Modul umpinnen
3. das OSD ist dann richtig angeschlossen
dann muß beides funktionieren

(Hintergrund: gestern ist baugleiches Tele-Set (Reserve) gekommen und
habe ein 2. von der Belegung abweichendes Air-Modul im CX und mir
das heute mal genau angesehen)
AIR-Module.jpg


----------------------------------------------------------------------------------
upps habe gerade mal den CX-20 FC geöffnet,
sorry sehe gerade das die RX TX vertauscht sind, richtig wäre:
rot, grün, gelb, leer, schwarz am FC aber seltsam ist daß das
Telemetrie-Modul bei Dir funktioniert.
Bitte grün und gelb am FC umpinnen und NUR das OSD testen,
dann mal genauso das Air-Modul testen.
----------------------------------------------------------------------------------
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 323
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Do 7. Apr 2016, 12:18

umpinnen entwickelt sich langsam aber sicher zu meiner Lieblingsbeschäftigung :lol:
Irgendeine Beschriftung muss auf jeden Fall falsch sein, da das Telemtrie Modul allein wie gesagt nicht läuft, wenn ich alles so schalte wie es eigentlich sein sollte.

Da es für den FC Telemetrie-Port nur Bilder im Netz gibt und das Airmodul es direkt drauf gedruckt hat ging ich auch davon aus, dass das schon stimmen wird.
Ich richte mich auf einen gemütlichen Abend mit Stecknadel und Kabel-Enden ein.


Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 323
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Do 7. Apr 2016, 21:52

Ich werd bekloppt es gääääääht :)

Umpinnen am FC und Airmodul Modul (welches definitiv falsch beschriftet ist.....) hat das Problem gelöst.
Jetzt muss ich nur noch auf diesen Adapter warten, damit ich das Interface anpassen kann.

Wie immer vielen Dank an alle fleißigen Helferlein!


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3015
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 7. Apr 2016, 22:29

na bitte geht doch. ;)
Heute habe ich genau die Kabel-Signal-Zuordnung geprüft - und ja Air-Modul
ist falsch beschriftet. Ich hatte auch mehrfach umgepinnt - dachte, ich spinne. :lol:
Nur gut dass ich das gleiche Modul heute in Betrieb genommen habe, da war kein Y-Kabel
dabei, aber eins für PIX und eins für APM - die stimmten in der Verdrahtung - die Airmodul-Beschriftung nicht. :?
Gut so, denn das hätte uns ja niemand geglaubt.
Und, kaum zu glauben habe jetzt 2 unterschiedliche Telemetrie-Sets und die haben die gleichen Einstellungen
und Firmwareversionen, aber das Air-Modul einmal mit 6 pol. 1,25mm Stecker und eins mit 4 pol. 1,25mm Stecker.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 323
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx So 10. Apr 2016, 14:13

Nachdem das nun alles läuft und ich die Software/Firmware mit Hilfe der Anleitung hier im Forum geflasht/geupdated habe und mir alles nach meinen Wünsch konfiguriert habe sieht das ganze zuächst auch auf dem FPV Monitor korrekt aus.....bis ich die Xiaomi Yi einschalte.
Dann wird das Bild irgendwie nochmal gecropped und die Anzeigen dementsprechend mit beschnitten.
Die Yi läuft auf NTSC mit 60FPS, das hab ich in dem OSD Konfig-Tool aber auch eingestellt.
Gibt es da noch irgendeine Option irgendwo, oder muss ich die OSD Elemente auf Testbasis weiter nach innen/unten verschieben, bis es passt?


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3015
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen So 10. Apr 2016, 14:36

Hallo funkygfx,
"Die Yi läuft auf NTSC mit 60FPS"
die solltest Du auf PAL umstellen können.
und im OSD auch und dann im OSD-Config zusammenrücken. ;)


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 323
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx So 10. Apr 2016, 14:45

Hi Wolfgang,

ich weiß, dass ich das auf PAL umstellen kann, aber ich nutze dass Waffle FPV Skript wegen der höheren Bitrate und der generell besseren Aufnahmequalität.
Zumal im OSD Konfigtool ja auch auf NTSC umgestellt werden kann, was ich auch gemacht habe.


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7843
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Baumi So 10. Apr 2016, 15:30

Hallo.

Dann bleibt Dir nur die Osd Anzeigen so zu verschieben bis es passt. Glücklicherweise geht das ja über das Config Tool recht einfach per Drag and Drop.

Musste ich damals auch machen....

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone6 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 323
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Di 12. Apr 2016, 23:54

Nachdem nun alles fein war, gibts jetzt ein neues Problem :(
Ich bin beim Einbau eines neuen GPS Moduls an den Reset Button des OSD´s gekommen.
Nun liest er im OSD_Config Tool die Panels zwar noch so aus wie ich sie eingestellt habe (nach klick auf read from OSD), ich kann auch alles anpassen und wieder auf das Modul zurückschreiben, wenn es dann aber im Kopter eingebaut ist zeigt er lediglich seine Standardschema an.

Kennt jemand dieses Problem?
Danke!


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3614
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Mi 13. Apr 2016, 00:06

Mit dem Button bootet das OSD nur neu. Dadurch zerschießt es Dir nichts.

Welchen FTDI und welche Treiber nutzt Du? Ich hatte auch schon so merkwürdiges Verhalten.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 323
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Mi 13. Apr 2016, 00:17

Den FTDI
Treiber und Flash nach dieser Anleitung aus dem Forum hier.

Es hatte auch alles funktioniert, hatte die Panels nochmal angepasst und alles lief wie gewünscht.
Ich denke zumindest dass der Reset damit zusammenhängt, weil ich sonst nichts mit dem OSD angestellt habe.
Daten werden auch angezeigt, nur eben nicht in der von mir konfigurierten Darstellung.

--edit--

wenn ich den Reset erneut betätige, startet er neu, ich sehe für einen Bruchteil einer Sekunde meine Konfiguration..dann springt er auf den Defaultview um.


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3614
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Mi 13. Apr 2016, 12:56

Ich geh mal davon aus, dass Dein Problem darin besteht, dass Du den Screnn 1 konfiguriert hast und über MAV-Link den Screen 2 ansteuerst oder umgekehrt.

Gruß
Stefan

PS: Häng mal Deine Konfig vom MinimOSD hier ran.


Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 323
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Mi 13. Apr 2016, 19:36

Mhhm das mit dem Panel2 könnte stimmen, obwohl das eigentlich leer bei mir ist.
Das teste ich auf jeden Fall gleich nochmal.

ConfigFile hier


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3614
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Mi 13. Apr 2016, 20:46

Du musst in der Konfig schon auch Kopter eintragen und nicht Plane. Das wird ein heilloses Durcheinander sonst. Da passt die Firmware dann nicht zum Config-File.

Gruß
Stefan

PS: Wenn´s nicht hinhaut, dann probier einfach mal mein Konfig-File
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
funkygfx
Drohnenkommandant
Beiträge: 323
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 08:19
Wohnort:: Düsseldorf
Kopter & Zubehör: DJI Mavic, X210 Blackbird, Eachine Racer 250
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon funkygfx Mi 13. Apr 2016, 20:57

Also wenn ich meine Konfig lade steht da auch Copter und nicht Plane (ganz so verpeilt bin ich noch nicht)
Wie gesagt es funktionierte alles und dann ohne dass ich das OSD nochmal am Rechner hatte nicht mehr.
Kann mir vorstellen, dass es mit dem Toggle der Panels zu tun hat, ich teste das nun.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „FPV / OSD“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


FPV Antennen