Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Planlos FPV / OSD Anleitung?

Transmitter, Receiver, FPV Flug und OSD
Benutzeravatar
zyx
Hobbypilot
Beiträge: 32
Registriert: So 5. Jun 2016, 19:58
Wohnort::
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon zyx Mo 13. Jun 2016, 14:27

Okay, dann bestelle ich mir mal OSD und FTDI-Adapter von Banggood. Videosignal und 12V laufen beide auf einen Anschluss (linkes Kabel):
Bild
Wie bekomme ich da das OSD zwischen? Habe ich es richtig verstanden, dass ich das gelbe Kabel, das von der Kamera kommt ans OSD an der einen Seite anschließe und an der anderen Seite in den Sender laufen lasse? Gibt es da eine elegante Lösung mit Steckern oder geht das nur mit löten?
OT: Wie heißt der rote Anschluss am Kabel, in den ich die 12 V einspeise? Ich habe mir den jetzt unten an den Kopter gesteckt, aber das hält nur, wenn ich ein Streichholz in die freie Lücke klemme. Gibt es da einen Adapter oder soll ich einen anderen Anschluss draufmachen, wenn ja welchen?
Vielen Dank für eure Antworten! Entschuldigt bitte meine naiven Fragen, fange grad erst an. :)


Ich mache Fotos.
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7762
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Baumi Mo 13. Jun 2016, 18:55

Hallo.
Auf der Video Seite, in die Du das Videosignal von der Cam einspeist, kommt es auch einen Pin tiefer wieder raus.
Also bei z.B. diesem Modul.

Bild

Da ist der 6er Block rechts für den Video Eingang und Ausgang. 2x Masse 2x +12V

Linksseitig sind die Anschlüsse für die Programmierung per Ftdi Adapter und nach der Programmierung dienen sie als Eingang für die dann im Modul aufzubereitenden OSD Daten, die ins Kamerasignal "gemischt" werden. Hier wird dann das Telemetriekabel angeschlossen welche vom Flightcontroller hier eingespeist wird.

Das rote Kabel heißt übrigens JST BEC :
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40 ... sacat=9153

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone6 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
zyx
Hobbypilot
Beiträge: 32
Registriert: So 5. Jun 2016, 19:58
Wohnort::
Hat sich bedankt: 1 Mal

Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon zyx Mo 13. Jun 2016, 21:14

Vielen Dank, das hilft mir sehr weiter! Kann mich hier in Tapatalk nicht bedanken aber mach ich morgen. ;)

EDIT: Bezüglich des Kabels — habe letztens auf gut Glück bei BG sowohl Male als auch Female JSTs gekauft; passt der Female direkt an den 12V Out unten am Kopter? Dann könnte ich den Stecker evtl. einfach wechseln.


Gesendet von iPhone SE mit Tapatalk


Ich mache Fotos.
Benutzeravatar
Rallus
Profipilot
Beiträge: 70
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:50
Wohnort:: Weißenburg
Kopter & Zubehör: CX 20 mit SJcam SJ4000

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Rallus Di 27. Sep 2016, 19:25

Hi
ich bräuchte mal eure Hilfe...
Ich habe mir das minimosd und ein Telemetrie/OSD kabel besorgt und möchte es nun mit meinem Kopter und Kamera verbinden,aber irgendwie will es nicht so richtig. Egal wie ich es verbinde und den Akku anschließe piepst es nur schnell und dann zieh ich gleich den Akku wieder da es ja nicht normal ist.

Ich hoffe man kann die Kabel gut erkennen auf dem Bild.
Links unten das kommt in die Kamera. Der kleine weiße kommt in das APM UART (APM 2.52) der kleine schwarze kommt links in das OSD und einer der großen rechts in das OSD.

Die Lötbrücke habe ich nicht gemacht da ich hoffe es funktioniert auch so :roll:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3554
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Di 27. Sep 2016, 19:53

Nabend,

da hast Du recht viel falsch gemacht. Das OSD ist mit ziemlicher Sicherheit kaputt.
Das Y-Kabel wird so geliefert, wie Du es fotografiert hast. Für den APM 252 ist das aber falsch.

Die Reihenfolge ist:
schwarz
leer
gelb
grün
rot

und zwar genau anders rum wie bei Dir. Wo rot ist, gehört schwarz rein und umgekehrt. Die anderen Pins sind auch noch falsch.

Der große schwarze Stecker mit den 3 Adern gehört in das MinimOSD, so dass schwarz GND und rot 5V ist. Grün kommt auf RX.

An die andere Seite vom MinimOSD wird mit Kamera und der Videosender angesteckt. Und zwar mit den beiden Steckern, Die Du im Bild verbunden hast. Das passt so nicht, da brauchst noch einen Adapter oder ein kurzes Servokabel.

So wie ich das sehe, ist das ein MinimOSD von BG. Da ist bestimmt der 5Volt Mod gemacht. Dann musst Du das rote Kabel aus dem 3 poligen Stecker vom Videosender auspinnen.

Der kleine freie schwarze Stecker auf dem Bild ist für die Spannungsversorgung von der Kamera.

Würde mich wundern, wenn das OSD noch funktioniert.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 6786
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon DeWe Di 27. Sep 2016, 19:54

Der Sender braucht 12V.
Das OSD braucht auf der Video-Seite (2nd Stage) auch 12V
Masse von der Kamera kommt an Minus von den 12V
Videosignal von der Kamera an den Pin vom OSD an VideoIn
VideoOut vom OSD kommt an VideoIN vom Sender

Zusätzlich muss das OSD an den APM angeschlossen werden, wo es
a) auf der Eingangsstufe (Parameter welche angezeigt werden sollen via Mav-link) via TX und RX bekommt
b) mit den 5V für die Eingangsstufe versorgt wird.

Ist RX/ TX zum APM vertauscht wirst du im Display ständig "no Mavlink" angezeigt bekommen


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Rallus
Profipilot
Beiträge: 70
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:50
Wohnort:: Weißenburg
Kopter & Zubehör: CX 20 mit SJcam SJ4000

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Rallus Di 27. Sep 2016, 20:37

Ok danke für eure antworten. Hab jetzt mal umgepinnt und alles angeschlossen nun kommt das auf meinem Monitor.
DSC_0013.JPG

Das bedeutet dann das gelb und grün vertauscht ist oder ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3554
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Di 27. Sep 2016, 20:52

Hast Du so umgepinnt, wie ich geschrieben habe?
Stell doch noch mal Bilder ein.


Benutzeravatar
Rallus
Profipilot
Beiträge: 70
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:50
Wohnort:: Weißenburg
Kopter & Zubehör: CX 20 mit SJcam SJ4000

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Rallus Di 27. Sep 2016, 20:56

DSC_0014.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3554
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Di 27. Sep 2016, 21:34

Sieht bei mir genauso aus. Sollte also passen.
Hast Du die SR0 und SR1 Parameter schon angepasst?

http://www.kopterforum.at/viewtopic.php ... sr1#p33342


Benutzeravatar
Rallus
Profipilot
Beiträge: 70
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:50
Wohnort:: Weißenburg
Kopter & Zubehör: CX 20 mit SJcam SJ4000

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Rallus Di 27. Sep 2016, 21:38

Konfiguriert hab ich noch nichts da die Tage erst das USB Modul kommt. Also wird es dann wohl daran liegen ?


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3554
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Di 27. Sep 2016, 21:45

Die Parameter musst Du auf jeden Fall anpassen. Es könnte immer noch die Schnittstelle vom OSD Modul defekt sein. Du hast ja nen vollen Kurzschluss produziert.


Benutzeravatar
Rallus
Profipilot
Beiträge: 70
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:50
Wohnort:: Weißenburg
Kopter & Zubehör: CX 20 mit SJcam SJ4000

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Rallus Di 27. Sep 2016, 21:47

Alles klar.Ich werde mir das alles anschauen wenn das USB Teil da ist.
Ich möchte aber jetzt schon mal danke sagen für die schnelle Hilfe.

Gruß Ralf


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3554
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Di 27. Sep 2016, 22:10

Für was brauchst das USB Teil?
Gib die Werte über den MP ein und fertig.


Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 31
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon loeschi Mi 28. Sep 2016, 11:56

Hallo,

Da ich ja ein ähnliches Problem hatte: Steckt der USB Stecker im APM ?

Wenn ja, raus damit und den Akku anschließen.

LG,
Löschi


Benutzeravatar
Rallus
Profipilot
Beiträge: 70
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:50
Wohnort:: Weißenburg
Kopter & Zubehör: CX 20 mit SJcam SJ4000

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Rallus Mi 28. Sep 2016, 16:54

Also ich hab jetzt die Parameter eingetragen und es ändert sich nichts. Kommt die selbe Meldung am Monitor. Hab ich es doch geschossen wie es aussieht...


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 6786
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon DeWe Mi 28. Sep 2016, 19:22

Kontrolliere mal den kleinen Stecker: das rote und grüne Kabel schaut mir ein wenig unisoliert aus, nicht das dort ein Schluss ist.
Ausserdem hast du ein Y Kabel angeschlossen, wo beim OSD nur die TX Leitung vom APM anliegen sollte. Hier muss am Stecker mit den 4 Kabeln die Telemetry jedoch parallel mit dran, da diese zum APM den Heartbeat Request schickt (das OSD lauscht nur auf der Leitung mit) Oder, wenn das OSD alleine am FC hängt, schließt du am OSD das Ende mit Plus, Minus, RX UND TX an. Achtung: nicht verplolen (plus/minus) dann raucht es. Wenn RX/TX vertauscht ist, ist es nicht schlimm


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Rallus
Profipilot
Beiträge: 70
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:50
Wohnort:: Weißenburg
Kopter & Zubehör: CX 20 mit SJcam SJ4000

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Rallus Mi 28. Sep 2016, 19:34

Also ich hab nur das OSD angeschlossen.Hab keine Telemetrie. Also muss ich den 4 Adrigen stecker ans OSD anschließen?


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2901
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Mi 28. Sep 2016, 19:45

Hallo Rallus,
ja alle 4-Adern müssen ans OSD, sieh hier:

DiagramaMinimOSD.jpg


zum Einstellen/Updaten des OSD mit FTDI-Adapter siehe hier:
viewtopic.php?t=670&hilit=osd+firmware&start=50

... für APM beachten Stecker nach neuser Norm ist spiegelverkehr und verpinnt !

APM-Tele-OSD-f.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Rallus
Profipilot
Beiträge: 70
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:50
Wohnort:: Weißenburg
Kopter & Zubehör: CX 20 mit SJcam SJ4000

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Rallus Mi 28. Sep 2016, 19:57

Alles klar. Werde ich wenn ich wieder Zuhause bin testen.


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3554
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Mi 28. Sep 2016, 19:57

Nabend,

die Bilder von WolfgangBlumen sind richtig.
Du brauchst nicht das 4-adrige Kabel am OSD anschliessen, wenn die SR0 und SR1 Parameter richtig gesetzt sind. (Allerdings schadet das 4-adrige Kabel am OSD auch nicht.)

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
Rallus
Profipilot
Beiträge: 70
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:50
Wohnort:: Weißenburg
Kopter & Zubehör: CX 20 mit SJcam SJ4000

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Rallus Mi 28. Sep 2016, 22:28

Natürlich ist mir jetzt diese weise Buchse vom APM abgegangen :x


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3554
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon mastersurferde Mi 28. Sep 2016, 22:47

Ist klar, weil der braune Stecker nicht zur Buchse im APM passt. Da gehört ein weißer rein - der hat leicht andere Nasen an der Seite. Bei dem braunen wendest Du automatisch zu viel Kraft auf.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 2901
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Einstieg in Fläche. Traxxas Summit. Dobby
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon Wolfgang Blumen Mi 28. Sep 2016, 23:01

Danke Stefan,
das ist verflixte Sache mit DF13 Stecker für manche APM und
JST-SH 1,25 mm teilweise für Telemetrie, FPV-Sender und Pixhawk.
Am besten passt ein zum 5-Pol. abgeschnittener 6-Poliger. ;)
Wir sollten nachdem ich es das 3. mal hier lese, was ist zu tun ?
Buchse zuerst mal verkleben ? Pattex :?: Sekundenkleber ?
... dann welchen Stecker empfehlen ?

Die Buchse auf der Platine ist leider nur an der PIN-Seite mit dem Gehäuse
verlötet, im Gegensatz wie z.Bsp. JST-SH-Buchsen die auch vorne verlötet sind.
Deshalb brechen die wie gehebelt ab. :(


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 6786
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Planlos FPV / OSD Anleitung?

Beitragvon DeWe Do 29. Sep 2016, 19:59

Bekommst du es alleine wieder hin?


Gruß Dirk
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „FPV / OSD“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lurchi77 und 2 Gäste


FPV Antennen