Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Transmitter, Receiver, FPV Flug und OSD
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6226
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal
Kontaktdaten:

Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon doelle4 So 13. Aug 2017, 23:39

Eachine hat mit der EV100 eine brandneue FPV Brille herausgebracht um auch mal endlich den Anschluß an die Oberklasse zu finden.
FPV_Brille_ Eachine_EV100.jpg

Daten siehe hier: https://www.banggood.com/Eachine-EV100- ... 82469.html

Bloss Top oder Flop ist die Frage ?
Positiv sind die Diversity Antennenanschlüsse und das das sie die selbe Bildauflösung von PAL aufweist.
Bei jeder andere Pixelanzahl die nicht genau ein vielfaches der PAL Auflösung ist ( z.b x2 oder x4) tanzen die Bildpixel dann etwas aus dem Raster was etwas geringe Qualität bewirkt. Ist dasselbe wenn ihr euerem die PC Bild Auflösung eine Stufe runtersetzt das Bild hat dann Qulitätsprobleme da der Pixelraster nicht mehr stimmt. Durch wegfall einer Fresnell Linse wie bei FPV "Kastenbrillen" üblich müsste ein weitere Qualitätssteigerung bemerkbar sein da diese ebenfalls einen negativen Effekt haben.

AV-In und AV- Out ist vorhanden was eine gute Basis ist. HDMI geht so wie es aussieht nur mit Adapter.
Die Automatische Kanalsuche erleichtert einiges wenn man auch bei anderen Modellen mitsehen will.
Wie die Verarbeitung und die Eignung im Alltag ist werde ich noch recherchieren.
Bin gespannt was ihr zu dem Preisbrecher sagt da bisher nicht annähernd ähnliches um 100€ verfügbar war.


Gruß Hans
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7962
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon Baumi Mo 14. Aug 2017, 08:49

Hallo,

also wenn der Promo Preis von 86€ + Versand gehalten wird, dann teste ich das Teil.
Ein paar Dinge sind mir aufgefallen, die für bestimmte Nutzer vielleicht etwas störend sein könnten.

1. das FOV ist mit 28° etwas knapp bemessen. Besser wäre um 32°
2. der einstellbare Augenabstand könnte für einige von uns Mitteleuropäern mit 58mm - 68mm auch etwas klein sein
3. keine Headtracking Funktion
4. keine DVR Funktion eingebaut

Aaaber. Für die 86€ ist das ein unschlagbares Angebot. Wenn dann der Promo Preis endet und die Brille knapp 300€ kosten soll, dann würde ich eher zur Brille, die auch Wolfgang hat greifen > https://www.banggood.com/Skyzone-SKY02S ... s=category

Reizvoll finde ich bei der Eachine EV800 den HDMI Eingang und dass ich nicht mit einem Kasten vor dem Gesicht rumstehen muß ;)

Ich versuche sie auf jeden Fall zu bekommen wenn der Promo Sale am 07.09.2017 beginnt und werde dann testen.

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3686
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon mastersurferde Mo 14. Aug 2017, 22:28

Hi,

also für 86€ ist da nicht viel kaputt.
HDMI wird nur über einen extra zu kaufenden Wandler unterstützt!!
Die wichtigsten Punkte sind die Empfangsqualität (sind die Antennen überhaupt geschraubt und tauschbar?) und die Bildschärfe (Focus). Darüber können aber nur die ersten Tester berichten.

Die Skyzone bekommst aktuell bei Gearbest für 286€ und das garantiert Zollfrei per Germany direkt:
http://www.gearbest.com/fpv-system/pp_458885.html
Bei dieser Version ist dann auch die Stereo-Kamera und der Stereo Sender dabei. Außerdem verschicken die nicht mehr die 40, sondern die 48 Kanal Version (ich hab die heute bekommen - hat aber fast 3 Wochen gedauert).

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7962
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon Baumi Di 15. Aug 2017, 09:34

mastersurferde hat geschrieben:Hi,

HDMI wird nur über einen extra zu kaufenden Wandler unterstützt!!

Gruß
Stefan


Moin,

was für einen Adapter denn genau Stefan ? Wenn ich AV to HDMI o.ä. bei BG eingebe, werde ich zugesch.... mit diversen Teilen von denen ich nicht weiß, ob sie mit der Brille arbeiten würden....

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
PantherMadCat
Schwadronsführer
Beiträge: 409
Registriert: Do 4. Feb 2016, 10:51
Wohnort:: Nürnberg
Kopter & Zubehör: QuadCopter: DJI Mavic Pro, Eachine H8 Mini, WLtoys DV686G, ZMR 250, Eachine Racer 250, FlameWheel F450, Diatone Silver Blade 240, QX 95
Flächenmodelle: Eachine Micro Skyhunter, HK Bixler, HK Tuff Trainer II
RC Cars: WLtoys A959 4WD Buggy, WLtoys A979 4WD MonsterTruck, Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon PantherMadCat Di 15. Aug 2017, 13:25

mastersurferde hat geschrieben:Hi,

also für 86€ ist da nicht viel kaputt.
HDMI wird nur über einen extra zu kaufenden Wandler unterstützt!!
Die wichtigsten Punkte sind die Empfangsqualität (sind die Antennen überhaupt geschraubt und tauschbar?) und die Bildschärfe (Focus). Darüber können aber nur die ersten Tester berichten.

Die Skyzone bekommst aktuell bei Gearbest für 286€ und das garantiert Zollfrei per Germany direkt:
http://www.gearbest.com/fpv-system/pp_458885.html
Bei dieser Version ist dann auch die Stereo-Kamera und der Stereo Sender dabei. Außerdem verschicken die nicht mehr die 40, sondern die 48 Kanal Version (ich hab die heute bekommen - hat aber fast 3 Wochen gedauert).

Gruß
Stefan

Servus Stefan,

hast du nicht per "Priority Line" liefern lassen? Der Versand soll dann angeblich nur zwischen 7 und 15 Tagen dauern.


Viele Grüße, Andreas
Mein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/PantherMadCat :to_become_senile: :drinks:
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6226
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon doelle4 Di 15. Aug 2017, 15:20

Wenn ich AV to HDMI o.ä. bei BG eingebe, werde ich zugesch.... mit diversen Teilen von denen ich nicht weiß, ob sie mit der Brille arbeiten würden....


Es ist ziemlich egal welcher Wandler genommen wird da dieser ja nur HDMI auf AV umsetzt. Die Brille hat AV in /Out und stellt dieses AV Signal dann dar.
Daher können auch FPV Recorder eingeschleift werden. Hätte sie keinen AV-In würde diese möglichkeiten wegfallen.
Gruß Hans


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3686
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon mastersurferde Di 15. Aug 2017, 20:10

Hi,

klar hab ich per Priority-Line liefern lassen. Hat auch keinen Aufpreis gekostet. 7 bis 15 Werktage sind bis zu 3 Wochen.
Innerhalb Deutschlands hat´s laut Tracking so lange gedauert.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
murdok1980
Kampfflieger
Beiträge: 184
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 01:45
Wohnort:: Leppersdorf
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon murdok1980 Do 7. Sep 2017, 09:20

Hallo,
da ich noch keine FPV Brille habe überlege ich hier zuzuschlagen. Jetzt ist die Frage, bin ich hier auch für die Zukunft gerüstet in Bezug auf digital Broadcast und wie funktioniert das eigentlich mit einer Stereocamera. Kann man sowas nachrüsten?
Welche Empfehlungen gebt ihr da, welche sich natürlich auch finanziell im selben Rahmen bewegen?
Grüße
Andre


Benutzeravatar
murdok1980
Kampfflieger
Beiträge: 184
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 01:45
Wohnort:: Leppersdorf
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon murdok1980 Do 7. Sep 2017, 09:26

Mit Sterocamera hab ich mich wohl bissl geirrt. Ich meinte die Frontcamera.


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3686
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon mastersurferde Do 7. Sep 2017, 09:53

Hallo Andre,

das was Du hier ansprichst bewegt sich finanziell in einer ganz anderen Liga. Die Eachine ist eine reine FPV-Brille für aktuell analoge Übertragungsverfahren. Nicht mehr und nicht weniger. Mehr brauchst Du auch nicht. Ob die aber was taugt oder nicht, kann momentan noch niemand beantworten.
Die Auflösung der Brille ist recht hoch gegenüber den günstigen Fatsharks. Aber auch die günstigen Fatsharks sind schon deutlich teurer. Die Eachine hat anscheinend auch nur einen Empfänger mit 2 Antennenanschlüssen - also kein echtes Diversity. Zum Racer-Fliegen sollte das aber locker reichen.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
Eumel
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: So 3. Sep 2017, 14:25
Wohnort:: Löningen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon Eumel Do 7. Sep 2017, 10:06

Oha, aktuell 3860 Vorbestellungen. Angeblich wird ab 21. September ausgeliefert. Ich lasse mich überraschen. Hab' heute um 4:30 geordert.
@mastersurferde: Die Antennen sind mit SMA verschraubt.

Gruß
Einhart


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7962
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon Baumi Do 7. Sep 2017, 13:19

Hi

Bin mir noch unschlüssig aber bei dem Preis kann an sich nicht viel falsch laufen......

Mal geordert.
Bin gespannt wann sie ausgeliefert wird.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Eumel
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: So 3. Sep 2017, 14:25
Wohnort:: Löningen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon Eumel Sa 9. Sep 2017, 11:54

:dance4: Es geht voran
Shipment.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7962
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon Baumi So 10. Sep 2017, 19:39

Hi

Und schwups gibts auch schon einen passenden PNP DVR.

Bild

Den hier: http://www.banggood.com/de/Eachine-Micr ... 96134.html

Zwar noch nicht bestellbar aber sicher bald.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
PantherMadCat
Schwadronsführer
Beiträge: 409
Registriert: Do 4. Feb 2016, 10:51
Wohnort:: Nürnberg
Kopter & Zubehör: QuadCopter: DJI Mavic Pro, Eachine H8 Mini, WLtoys DV686G, ZMR 250, Eachine Racer 250, FlameWheel F450, Diatone Silver Blade 240, QX 95
Flächenmodelle: Eachine Micro Skyhunter, HK Bixler, HK Tuff Trainer II
RC Cars: WLtoys A959 4WD Buggy, WLtoys A979 4WD MonsterTruck, Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon PantherMadCat So 10. Sep 2017, 22:01

Habe mir die EV100 Brille für 86€ ebenfalls vorbestellt. Mit Gutscheinen/coupons bin ich dann irgendwo bei 77€ gelandet.
Allerdings rechne ich nicht vor Mitte Oktober mit der Brille, wenn die erst Ende September versendet wird.


Viele Grüße, Andreas
Mein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/PantherMadCat :to_become_senile: :drinks:
Benutzeravatar
Eumel
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: So 3. Sep 2017, 14:25
Wohnort:: Löningen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon Eumel Mi 20. Sep 2017, 20:29

Meine ist heute angekommen. Mit den Einstellungen für Augenabstand und Dioptrien auf Anschlag ist das Bild für mich gut. Allerdings muss ich den Schaumstoff in der Dicke reduzieren, sonst sehe ich die Bildecken nicht. FOV ist wirklich klein - aber ich bin ja nichts besseres gewöhnt.

Ich wollte die Brille mit dem Upair One Plus benutzen. Das funktioniert aber leider nicht. Informationen über die FPV Übertragung des Kopters sind kaum zu finden. Ich weiß nicht woran die Übertragung scheitert.


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3686
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon mastersurferde Mi 20. Sep 2017, 21:01

Was Eumel über die EV100 schreibt, deckt sich genau mit einem Erfahrungsbericht den ich gerade aus einer meiner What´s App Gruppen bekommen habe.
Bild supergut, Ecken schlecht zu sehen - der Schaumstoff wird sich schon noch plattdrücken undmit dem FOV kann man zu dem Preis wirklich leben.
Allerdings weiß ich auch noch nicht, wie stabil der Empfang ist.

Der Kamerad hier in dem Video verwendet eine normale FPV-Brille - sollte also gehen:
https://www.youtube.com/watch?v=b4qhicY13oM

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
Eumel
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: So 3. Sep 2017, 14:25
Wohnort:: Löningen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon Eumel Mi 20. Sep 2017, 21:12

mastersurferde hat geschrieben:Der Kamerad hier in dem Video verwendet eine normale FPV-Brille - sollte also gehen:

Danke Stefan,
Der hat aber die Upair One (ohne Plus). Die Hardware ist nicht identisch.


Benutzeravatar
PantherMadCat
Schwadronsführer
Beiträge: 409
Registriert: Do 4. Feb 2016, 10:51
Wohnort:: Nürnberg
Kopter & Zubehör: QuadCopter: DJI Mavic Pro, Eachine H8 Mini, WLtoys DV686G, ZMR 250, Eachine Racer 250, FlameWheel F450, Diatone Silver Blade 240, QX 95
Flächenmodelle: Eachine Micro Skyhunter, HK Bixler, HK Tuff Trainer II
RC Cars: WLtoys A959 4WD Buggy, WLtoys A979 4WD MonsterTruck, Tamiya DT-03 Neo Fighter Buggy
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon PantherMadCat Do 21. Sep 2017, 09:42

Hatte meine Brille am 7. September bestellt und bin immer noch auf BackOrder! Sollte das nicht irgendwann mal versendet werden? :(


Viele Grüße, Andreas
Mein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/PantherMadCat :to_become_senile: :drinks:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7093
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon DeWe Do 21. Sep 2017, 09:49

Hatte ich schon mal, das der Status nicht geändert war, Versand war kostenlos ohne tracking: Irgendwann ist das Teil mir aufgeschlagen und beim Status hatte sich noch nichts verändert. Vorsichtshalber kann du jedoch dem Support mal eine freundliche Anfrage stellen.


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Xenon-6
Hobbypilot
Beiträge: 22
Registriert: Di 11. Jul 2017, 17:06
Wohnort:: Wien
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon Xenon-6 Do 21. Sep 2017, 13:19

Hab mir die EV100 auch bestellt, sollte in den nächsten Tagen eintreffen.
Bin sehr gespannt, da ich jetzt die Eachine 007pro habe und ich finde, das es etwas schwierig ist sich mit dieser zu orientieren.

Zu den EV100 gibt es auch Anleitungen für den Umbau um einen Eachine DVR pro zu nutzen.

Dazu hab ich zu meiner Cam, Eachine 1000TVL 1/3 CCD 110 Degree 2.8mm Lens, noch eine 170 Grad 2.1mm GoPro Linse dazubestellt, die mehr Licht und eine optimale Sicht liefern soll!
Die passt auf die Eachine Cams als auch auf die RunCams, IR-blocked.

LG
Alex


Benutzeravatar
Bastler100
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 06:24
Wohnort:: Kao Tao
Kopter & Zubehör: Kopter aller Art, vom FQ777,CX10WD bis 6Kg FilmKopter, 3D Prusa i3..........

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon Bastler100 Sa 30. Sep 2017, 14:23

Flop ! :ireful1:
Das Teil war zwar billig mit $99.- aber es ist schlichtweg ein Spielzeug.
Ich würde das nicht mal als Anfänger-Goggle bezeichnen, die Screens sind einfach viel zu klein und OSD-Daten kaum lesbar.
Was "Anfänger" heisst wisst ihr ja.....man braucht sehr schnell was Besseres !
Und 2 Antennen auf einen Empfänger, hi hi hi :crazy: , sieht zwar gut aus aber nicht mehr.
Die zwei zu kleinen runden Linsen sind auch ein Fake, man glaubt durch kleine Röhren zu gucken und man sieht nicht mal das volle Bild der schon kleinen Screens.
Fazit: Kauft lieber was anderes. Zum Beispiel die Quanum Cyclops für $39.- bei HK oder Eachine EV800D für $100.- mit DVR und beide mit vollem Kino-Effekt. :yes:


Benutzeravatar
Xenon-6
Hobbypilot
Beiträge: 22
Registriert: Di 11. Jul 2017, 17:06
Wohnort:: Wien
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon Xenon-6 So 1. Okt 2017, 09:55

Top!!!

Habe jetzt ein paar mal meine Ev100 mit meinen 1000TVL Cam testen können und muß sagen, Wow!!!

Gar kein Vergleich zu den Kastenbrillen. Diese führten bei mir zu Desorientierung und war schlichtweg alles schlecht zu erkennen und verwaschen.
Dachte schon das kommt von meiner Cam, diese war ja eine der Günstigsten.

Jetzt, dank auch der Dioptrieneinstellung, ist alles gestochen scharf. Jetzt endlich ist es mir möglich auch bodennahe zu fliegen und ich erkenne sogar die einzelnen Grashalme und Blätter.

Sicher, es ist kein reelles Antennendiversity und die Schirme sind klein. Wenn man aber eine Boxbrille gewöhnt ist ein unglaublicher Unterschied!

Hab mir noch die dünnen Ersatzschaumstoff für die FatShark bestellt, die sollten passen und der geringere Abstand zur Brille vergrößert die Bilddiagonale.

Also für mich um den Preis unschlagbar. Klar, eine FatShark ist ein anderes Kaliber, aber dies ist eine echte Bereicherung und jetzt macht mir das Fliegen echt Spaß da das Bild klar und scharf ist.

Der Dvr ist auch schon bestellt!


Gesendet von meinem MI 5s mit Tapatalk


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6226
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon doelle4 Sa 28. Okt 2017, 11:57

Nach dem was ich bisher mitbekommen habe im Netz ist die Brille ganz gut, die Bildgrösse wird aber kleiner Dargestellt wie bei höherpreisigen Marken was nicht jedermann gefällt. Der Empfänger liefert auch eine gute Empfangsqualität die ausreichend ist.
Hier ein Side by Side Vergleich mit einer "fetten" Fatshark
Wie sind euere Erfahrungen?

https://www.youtube.com/watch?v=byK8k0LBpkg

Gruß Hans


Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Beiträge: 1755
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
433MHz Telemetrie,
Mobius mit Ultra Leicht Gimbal am 5,8GHz FPV
Spannungsüberwachung
....
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Neue FPV Brille Eachine EV100 -Top oder Flop?

Beitragvon Fandi So 29. Okt 2017, 08:55

Ich verfolge das ganze um diese Brille auch schon einige Zeit,
Man liest immer wieder, das eine Modifikation eines Kondensator Sinn macht, (Eachine Empfehlung).
Und das der Empfänger nicht optimal ist, mit einem besseren (echten) Diversity wäre es besser.
Dann hätte man mit ca. 20€ Modifikationen aber eine recht anständige Brille, für was besseres müßte man den 3-4 fachen Preis kalkulieren.
Noch überlege ich....


Grüße,
Andreas
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Biete: Eachine VR D2 FPV Brille
    von Baumi » So 5. Mär 2017, 17:02 » in Erledigte Angebote
    0
    429
    von Baumi Neuester Beitrag
    So 5. Mär 2017, 17:02
  • Eachine FPV-Brille VR D2 - Erfahrungsaustausch
    von faboaic » Do 15. Sep 2016, 21:01 » in FPV / OSD
    56
    4757
    von NoXo Neuester Beitrag
    Mo 31. Jul 2017, 22:05
  • Eachine FPV-Brille EV800 für 63€
    von MeeDee » Mo 9. Mai 2016, 15:40 » in FPV / OSD
    185
    9978
    von doelle4 Neuester Beitrag
    Mi 11. Okt 2017, 10:46

Zurück zu „FPV / OSD“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen