Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Transmitter, Receiver, FPV Flug und OSD
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 7134
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon doelle4 Di 28. Feb 2017, 11:23

Wenns ein Gimbal schwenken kann sollte es auch einen Kopter schwenken können über Yaw. Das wäre dann ganz anderes FPV..
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 4169
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon mastersurferde Di 28. Feb 2017, 12:17

doelle4 hat geschrieben:Wenns ein Gimbal schwenken kann sollte es auch einen Kopter schwenken können über Yaw. Das wäre dann ganz anderes FPV..


Ich hab das bei einem meiner Kopter mal so programmiert, aber nie getestet. Mein Multiflex ist gerade am fertigwerden. Damit kann ich´s dann nochmals probieren - da hängt auch das Mobius Gimbal mit der Hawkeye dran.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4132
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa.
Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Wolfgang Blumen Di 28. Feb 2017, 12:57

Danke Stefan :D

deshalb sind am 2-Kanal-FPV-TX die 2x3 pol. Pfostenstecker
für 2 Servos, das heist doch das beim mitgeliefertem
RX und bei der Brille auch ein zusätzlicher Empfänger
und ein zus. Sender in der Brille sind, und ein Neigungssensor ?
Welche Frequenz nutzen diese ?
(Sorry habe mich noch nicht damit beschäftigt)


@Hans ;)
Wenns ein Gimbal schwenken kann sollte es auch einen Kopter schwenken können

Wieso hatte ich da den gleichen Gedanken :?:
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 7134
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon doelle4 Di 28. Feb 2017, 13:14

Wieso hatte ich da den gleichen Gedanken :?:

Weil du auch ein alter Tüftler bist :lol:
Gruß Hans
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7996
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon DeWe Di 28. Feb 2017, 14:05

@Wolfgang
ich verstehe zwar immo nicht was du genau meinst ; jedoch wird soweit ich das verstanden habe, die Brille mit der Schüler /Lehrer Buchse (Kabel) verbunden und die Brille kann mittels der Bewegungssensoren und entsprechender Programmierung der Funke auf bestimmte Kanäle gelegt werden, so das die Bewegung ganz normal über die Funke nach oben transportiert und umgesetzt (wie und was man möchte) werden.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 4169
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon mastersurferde Di 28. Feb 2017, 14:41

...ist genau so wie Dirk schreibt.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4132
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa.
Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Wolfgang Blumen Di 28. Feb 2017, 15:19

Hallo und Danke
Hans, Dirk und Stefan :D

Hier mal das Zubehör:

Dual-RX-R.jpg

Dual-RX-V.jpg

Dual-Sender.jpg

Zubehör.jpg


... und hier die Anleitung

Skyzone-SKY02-FPV-3D-AIO-Goggles-manual-EN.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7996
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon DeWe Di 28. Feb 2017, 19:15

Der DuoSender hat erst einmal nichts mit dem Headtracking zu tun.
Dort müsstest du dann 2 Cams zwecks Stereo-Sehen anschließen.
Das Kabel kommt aus der Brille und in die Funke
Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 7134
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon doelle4 Di 28. Feb 2017, 19:40

Hatte ja schon mal Ambitionen zu 3D FPV, bloss wieder fallengelassen da dies bei PAL Auflösung kaum Sinn macht.
Nach 15 Metern wird von 3D da kaum mehr eine Spur sein durch das unscharfe Bild. 3D wirkt erst bei hohen Aufklösungen um den geringen Pixelversatz bei grösseren Entfernungen noch darstellen zu können.
Daher nettes Gimmick, für RC Auto sicher nicht übel oder bei Flug Indoor aber auf grösseren Kopter und Distanz wird da kaum was ankommen ausser Aufwand.
Kannst ja mal testen.
Gruß Hans
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4132
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa.
Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Wolfgang Blumen Di 28. Feb 2017, 19:43

Hallo,

danke Dirk, jetzt hab ichs kapiert. :D


... und die beiden Servoanschlüsse (S1 und S2) am FPV-Sender bieten die Möglichkeit mittels der Funke über PWM-Signal (2 Kanäle) am DuoSender Band und Kanal zu verstellen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 8854
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V950, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 548 Mal

FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Baumi Mo 25. Dez 2017, 11:07

Moin

Wie klappt’s denn nun mit der Skyzone Sky02 V Brille Wolfgang ?

Die ist grad im Flash Sale bei BG für um 236€

Bild

www.banggood.com/es/Skyzone-SKY02S-V-3D ... 72921.html

Und da es zu Weihnachten noch Bares vom Chef gab, wollte ich endlich mal zuschlagen.

Und dann finde ich plötzlich den Nachfolger :
Bild
http://www.banggood.com/Skyzone-SKY03-3 ... 37218.html

Ich frage mich nun natürlich ob ich die knapp 150€ mehr investieren soll.......

Habe ja seit ein paar Tagen wieder einen FPV Racer und die P3P seit knapp einem Jahr für Brillen FPV gemoddet: viewtopic.php?t=3004

Many Greetz und merry X-Mas
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4132
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa.
Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Wolfgang Blumen Mo 25. Dez 2017, 11:29

Hallo zusammen.

Wie klappt’s denn nun mit der Skyzone Sky02 V Brille Wolfgang ?


Ich bin mit dieser sehr zufrieden. Habe für mein schmales Gesicht
etwas nachgepolstert. Meine Lesebrille verbaut und einen kleinen
3S Lipo hinten am Kopfband angeklettet. Die Videoaufzeichnung
funktioniert auch sehr gut.

Allerdings wäre in der kühlen Jahreszeit ein Lüfter von Vorteil,
um ein Beschlagen zu vermeiden.

Die Neue hat ja nun wie bei der FAT-Shark einen Lüfter integriert ;)


@Baumi
am besten warten bis die SKY03 ohne Zubehör (3D-CAM und VTX)
günstig angeboten wird ;)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 8854
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V950, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 548 Mal

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Baumi Mo 25. Dez 2017, 12:16

Hallo Wolfgang.

Danke für das Feedback. An sich denke ich, dass ich mit der „günstigeren“ Brille nix falsch mache. Aber ich kämpfe halt mit mir, da ich jetzt schon 4 Brillen hier hatte, mit denen ich nicht so gut zurecht kam.

Und evtl. lässt sich ja auch ein Lüfter nachrüsten ;)

Hast Du mal den HDMI Eingang der Brille getestet ?

Many Greetz
Baumi



Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4132
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa.
Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Wolfgang Blumen Mo 25. Dez 2017, 12:34

Hei

Hast Du mal den HDMI Eingang der Brille getestet ?


JA, geht an Grafikkarte mit HDMI-OUT für Simulator-Flug ;)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 8854
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V950, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 548 Mal

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Baumi Mo 25. Dez 2017, 12:39

Super !
Also alle meine Anforderungen erfüllt. Und der Preis ist echt top !
Nun gut 2 Sekunden vom Klick auf kaufen entfernt.
Ach ja. Für nur 16€ mehr gibts das Set mit der Stereo Cam und dem Stereo FPV Sender.
Denke ich nehme direkt das. Wer weiß wofür es gut ist ;)

Bild

www.banggood.com/de/Skyzone-SKY02S-V-3D ... 72919.html

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7996
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon DeWe Mo 25. Dez 2017, 12:55

Für den Preis traumhaft.... auch der Tragecomfort ist nicht schlecht. Stefan hatte auch einmal eine durchgängige Lippe geposted.. Damit ist es gleich noch einmal besser.
Jedoch lohnt sich für mich der Umstieg von der Vorgänger Version nicht..
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4132
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa.
Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Wolfgang Blumen Mo 29. Jan 2018, 19:22

;)
Stromversorgung

IMG_20180129_191746.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4132
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa.
Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Wolfgang Blumen So 11. Feb 2018, 09:33

Hallo,

habe diese Brille bei BG gefunden, günstig mit DVR:
https://www.banggood.com/SJ-RG01-5_8G-4 ... rehouse=CN
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 8854
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V950, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 548 Mal

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Baumi Mo 12. Feb 2018, 08:48

Moin

Der Nachfolger der Eachine EV100 steht bereits in den Startlöchern: Eachine EV200



Mal schauen wie der Vorbestellungspreis bzw. der Release Preis sein wird.

Many Greetz
Baumi

Gesendet von meinem SGP521 mit Tapatalk
Bild
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 7134
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon doelle4 Mo 12. Feb 2018, 10:53

Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4132
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa.
Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 24. Mai 2018, 08:18

Hallo miteinander.

Unerfreulicherweise sind die mit der SkyZone Sky02 aufgenommen Videos
grottenschlecht :( (unabhängig von Kopter und CAM)


Hier mal ein Beispiel:

https://youtu.be/An1CZErm_cE

Beim fliegen ist das Bild störungsfrei und klar.

Hat da jemand eine :idea: und gibt es eine FW-Updatemöglichkeit
bei der Sky02 ?
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 4169
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon mastersurferde Do 24. Mai 2018, 09:21

Hallo Wolfgang,

ich habe da auch schon verglichen. Skyzone, FatShark, EV800D, Eachine Pro-DVR - das Video ist überall genauso schlecht. Vor allem, wenn Du das am PC ansiehst mit der hochskalierten Auflösung, dann ist das katastrophal. Im kleinen Fenster sieht das dann ganz passabel aus.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4132
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa.
Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Wolfgang Blumen Do 24. Mai 2018, 09:58

Hei,

danke Stefan, dann frage ich mich können oder wollen die Hersteller das nicht ?

Dafür betreiben wir mit hochwertigen Kameras und VTX Aufwand und Hans
zeichnet TOP-Videos mit dem Syma und günstiger Ausstattung auf.

Werde heute paralell mit dem 7" Monitor ein Video aufnehmen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 4132
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa.
Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon Wolfgang Blumen Fr 25. Mai 2018, 22:01

Hallo,

passt hier zwar nicht ganz, aber habe nun eine gute Video Aufzeichnung
vom Q90FuriBee mit der RunCam MicroSwift mit dem Monitor RC732-DVR.

Viel besser wie mit dem SkyZone DVR

https://youtu.be/lvyzRzp5lmI

Bin auf Sicht geflogen um Flips und Rollen zu üben ;)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 7134
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV-Brille für Drohnen - Kaufempfehlung - Erfahrungen

Beitragvon doelle4 Fr 25. Mai 2018, 22:45

Für weiter FPV Bildvergleiche und Testvideos bitte den Thread nehmen bzw hier fortsetzten
fpv-osd-f5/wer-hat-das-beste-fpv-bild--t4185-s25.html#p60164
Gruß Hans
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „FPV / OSD“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


FPV Antennen