Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

FrSky Taranis, Walkera Devo, Spectrum, Turnigy usw.
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7332
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal

FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Baumi Fr 6. Jan 2017, 21:46

Hallo

Mir ist grad bei den Vorbestellungen im Banggood Portal folgendes Produkt aufgefallen.

http://www.banggood.com/de/FrSky-ACCST- ... 12717.html

Ob die was kann oder ist das ne Luftpumpe ?

Bild

Was meint ihr ?

Bisher bin ich von der Qualität und Leistungsfähigkeit der FRSky Produkte sehr angetan. Hoffe, dass sich die Company mit einer so günstigen Funke nicht ihren Ruf versaut.....

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1309
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon faboaic Fr 6. Jan 2017, 21:59

hab ich vorhin auch gerade bewundert.
die X9D plus reicht mir, aber schön handlich und stylish ist die neue.
auch günstig, wenn sie Telemetrie und alles kann.

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3303
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon mastersurferde Fr 6. Jan 2017, 22:09

Diese X7 ist sicherlich eine coole Einstiegsfunke, die lediglich bei der Anzahl der Potis und Schalter Abstriche gegenüber der X9D macht.
Software wird die selbe wie bei der beliebten X9D benutzt. Mir persönlich reichen manchmal schon die Schalter bei der X9D nicht.

Gegenüber den günstigen Spektrum-Funken ist das aber eine ganz andere Nummer. Die werden hieran hart zu knabbern haben.

Gruß
Stefan


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7332
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal

FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Baumi Fr 6. Jan 2017, 22:09

@Fabian
Klar. Mir reicht die X9 auch vollkommen. Aber wenns was Neues gibt und dann für so eine Summe, dann noch den Namen Taranis führt, werde ich hibbelig. Auch wenn ich bei aktuell -noch- 4 Funken nun wirklich keine mehr benötige ;)

Genau Stefan. Knöppe und Schalter kann man nie genug haben. Sehe ich bei meinem Tarot FY650 mit ZYX-M FC. Da ist bis auf die Drehpotis auf der Funke alles belegt ;)
Aber für den Einstieg in die Taranis Welt evtl. ein gutes Angebot. Wir werden sehen wenn die erste Funke hier auftaucht.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Lurchi77
Forums Beirat
Beiträge: 1123
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 09:33
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: CX-21, OSD & FPV + Walkera G-2D Gimbal und SJ4000

CX-450 X8 im Bau
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Lurchi77 Fr 6. Jan 2017, 23:11

Na das ist doch mal interessant. Liebäugele schon länger mit einer FrySky da die CX Funke mir nicht reicht und ich als Funkabrissschisser gern RSSI hätte... und mehr Schaltmöglichkeiten.

Wüsste gern mehr über das neue Spielzeug.
Mal Googeln und schauen was ich darüber finde.
Vielleicht packts mich dann und ich steige um :mrgreen:
Wäre auch euch dankbar wenn ihr eure Meinung Kundtut.
Zuletzt geändert von Lurchi77 am Sa 7. Jan 2017, 00:16, insgesamt 2-mal geändert.


Gruß Sven
Benutzeravatar
Lurchi77
Forums Beirat
Beiträge: 1123
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 09:33
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: CX-21, OSD & FPV + Walkera G-2D Gimbal und SJ4000

CX-450 X8 im Bau
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Lurchi77 Fr 6. Jan 2017, 23:22

Das hab ich ich gefunden

Forenthema
http://www.rc-network.de/forum/showthre ... 7-erwartet

Und Youtube. Dort wird sie auch geöffnet
https://www.youtube.com/watch?v=v_wYHsfRk4M

Handbuch
http://www.frsky-rc.com/download/down.php?id=336

Über das mehr oder weniger gelungene Design kann man sich streiten wobei ich sagen muss, irgendwie gefällt mir das schnörkellose und einfache, glatte Design. Vielleicht noch mit etwas Wassertransferdruck aufpeppen und gut ist es.

Das will haben Gefühl ist stark und der kaufen Finger zuckt nervös aber ich will noch abwarten was man noch an Informationen bekommt.


Gruß Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 6142
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon DeWe Sa 7. Jan 2017, 07:36

Bitte überlegt euch eins :
Eine Funke kauft ihr in zumindest für die nächsten Jahre nur einmal. Dumm ist es dann, wenn ihr feststellt, das die Funke dann doch etwas zu klein ist:zumal ihr mit dem Summensignal 12 Kanäle übertragt und der Empfänger mehr kann.... Wollt ihr wirklich an den 100€ knausern und auf die Schalter und Potis etc. der X9D verzichten?
Ein Blick in die Glaskugel nur allein beim Kopter : 5 Kanäle zur Steuerung (der 5 Kanal wird über einen 2 und und einen 3fach Schalter gemischt. Gimbal 2D : beide Potis belegt. Licht an/aus oder sogar PIDs im Flug einstellen sind dann schon wieder Wünsche, welche sich nicht so einfach realisieren lassen ohne die Funke umzuprogrammieren und ggf im Kopter die Programmierung umzuwerfern und/oder umzustecken. Wer will das wirklich machen? Ich habe vor solchen Aktionen bisher immer Abstand genommen, weil das Ganze so verbaut war/ist. Genau wie wie Stefan schon sagt: bei der X9D werden ihm die Schalter schon knapp. Ich denke mit der X9E ist der Spielraum schon größer... aber das ist noch einmal eine halbe Nummer größer (und ein Pult Sender)


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7332
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Baumi Sa 7. Jan 2017, 07:45

Nicht jeder ist bereit gleich 200€ und mehr für eine Funke hin zu legen. Und um einen CX-20, einen Racer und ein Plane zu steuern reicht das doch vollkommen aus. Was gibt es denn für Alternativen im 100€ Segment mit OS und 16 Kanälen und Telemetrie und und und

Und nicht jeder rüstet so extrem auf wie das einige von uns tun.

Habe auch kleiner angefangen um zu schauen, ob eine andere Funke etwas für mich ist. Wenn ich gewusst hätte, dass mich das Hobby so fasziniert, wäre der Sprung von der CX-20 Funke zur Taranis der bessere und auch günstigere Weg gewesen als über 6 Kanal Spekki, viele Empfänger und dann später auf die XD9+

Many Greetz
Baumi




Gesendet von meinem SGP521 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 6142
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon DeWe Sa 7. Jan 2017, 08:00

Ist ja nur als gedanklichen Hinweis zu verstehen.. Ich hatte dich damals auch bei der DX6 auf den Punkt hingewiesen, das es eine Funke für den Anfang ist, jedoch auch schon so gut, das man nur eine Funke für mehrere Modelle hat ;).
Btw. könnte man die Funke auch mit dem 4in1 Modul aufrüsten, damit man für die ganzen Fertigkopter und Co die Funke auch hernehmen kann?


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Lurchi77
Forums Beirat
Beiträge: 1123
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 09:33
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: CX-21, OSD & FPV + Walkera G-2D Gimbal und SJ4000

CX-450 X8 im Bau
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Lurchi77 Sa 7. Jan 2017, 10:56

Ja natürlich habt ihr recht das eine -größere- Funke besser ist aber ganz ehrlich, ist es mir den Aufpreis nicht wert.

Der Hauptgrund für mich das ich wechseln würde ist das sie scheinbar zuverlässiger ist, RSSI hat und man auch mal bei Kälte fliegen kann. Die höhere Kanalanzahl ist auch nett aber letztendlich könnte ich auch mit der CX Funke leben. Wäre dann einfach so.

Bin einfach nicht bereit 200-300-400 für eine Funke + X Empfänger auszugeben.

Also das Ding steht ganz oben auf meiner Wunschliste.


Gruß Sven
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7332
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Baumi Sa 7. Jan 2017, 11:34

Moin
Brauchst Du auch nicht ;)

Hört sich vielleicht doof an und kann auch Einbildung sein aber seit dem Wechsel von der CX-20 Funke auf Spektrum und nun Taranis, ist die Steuerung einfacher/präziser. Und Gedanken um Funkausfälle oder plötzliche RTL's aufgrund von Funkabriss, mache ich mir seit der RSSI Anzeige schon lange nicht mehr. Ist halt ein Sicherheitsaspekt.
ICH sehe das für mich so. Habe/hatte hier Copter im 4 stelligen Wertbereich in der Luft mit 100ten Stunden Aufbauzeit. Da möchte ich keinen durch eine miese Funke verlieren. Selbst ein CX-20 Fly Away oder Crash würde mich aufgrund von evtl. Problemen mit der Funke massiv anp.......

Verstehe absolut wenn nicht jeder viel Geld für eine Funke in die Hand nehmen kann oder/und will. Die Vorteile einer Funke mit Modellspeichern, diversen Einstellmöglichkeiten und besonders der Sicherheitsaspekt sind aber nicht außer acht zu lassen.

Einfach mal ganz in Ruhe überdenken. Auf Dauer wird sich sicher jeder ambitionierte Modellpilot SEINE Funke holen.
Könnte ich meine P3P auf Taranis umrüsten, würde ich dies wahrscheinlich sogar machen wenn der Aufwand vertretbar wäre. Nicht weil ich der DJI Funke nicht traue (die macht ihren Job auch bei Kälte und weite Entfernungen perfekt) aber es ist immer wieder eine große Umstellung. Bin ein Gewohnheitsmeinsch ;)

@Dirk
Wäre interessant zu erfahren. Sicher wird dies öffentlich sobald mal jeman die Funke erhält und berichtet.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Lurchi77
Forums Beirat
Beiträge: 1123
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 09:33
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: CX-21, OSD & FPV + Walkera G-2D Gimbal und SJ4000

CX-450 X8 im Bau
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Lurchi77 Sa 7. Jan 2017, 12:33

Ich will zb gerade versuchen über meinen Videoswitch der 3 Kanäle hat einen Lost Kopter Beeper zu schalten. Kanal 1 Onboardcam, Kanal 2 Filmkamera und den Kanal 3 für einen Beeper. Laut Verkäufer ist der Switch azch als Schaltmodul einsetzbar. So hätte ich indirekt noch einen Schaltkanal gewonnen.
Solche Spielereien könnte ich mir mit der Q7 sparen.

Ich denke ich werde das Teil ordern. Hier gibt es ja netterweise genug die sich mit der installierten Software schon auskennen. Ist ja die gleiche wie bei der 9er Taranis. Zumal vielleicht ein kleiner Teil der Kosten wieder reinkäme wenn ich meine beiden CX Steuerungen und Empfänger abstosse.

Welche Empfänger wären denn sinnvoll ? Gibt ja unmengen passender Typen.


Gruß Sven
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7332
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal

FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Baumi Sa 7. Jan 2017, 12:38

Genau !

Hol Dir die X4R-SB Teile.

Lassen sich per PWM(PPM) also der Einkabellösung mit dem APM vom CX-20 / Pixhawk etc. verbinden UND Du hast auch noch 3 konventionelle Ausgänge am Receiver frei. Immer mal wieder bei GearBest schauen. Die hatten im Sommer mal eine knapp 15€ Aktion/Stk. da habe ich einen ganzen Schwung geordert ;)

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Lurchi77
Forums Beirat
Beiträge: 1123
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 09:33
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: CX-21, OSD & FPV + Walkera G-2D Gimbal und SJ4000

CX-450 X8 im Bau
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Lurchi77 Sa 7. Jan 2017, 13:44



Gruß Sven
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7332
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Baumi Sa 7. Jan 2017, 13:47

Hallo Sven,

genau. Damit fliegen alle meine Modelle. Egal ob CX-20, CX-21 mit APM oder der Tarot FY650 mit Tarot ZYX-M FC, oder auch aktuell mein AT21 FPV Racer mit SP Racing F3 Deluxe OSD FC. Früher der Pixhawk im LR, der APM in der Hexe usw.

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1309
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon faboaic Sa 7. Jan 2017, 15:29

ich darf die Funke nicht so oft anschauen... sie gefällt mir immer besser, je öfter ich sie sehe.
ich muss immer ganz schnell im Beitrag nach oben wischen, damit ich auf der Seite runter komme und die Bilder nicht sehe. ;-)

Bei der Taranis X9D Plus habe ich wirklich eine Zeit lang überlegen müssen, ob ich sie kaufe.
Nicht, weil ich Zweifel gehabt hätte, dass sie taugt.
Nicht, weil ich das Geld nicht gehabt hätte.
Nicht, weil ~was weiß ich alles~ ...

Die über 200 Euro damals waren einfach oberhalb einer mir selber nicht erklärlichen psychologischen Schmerzgrenze.
kann / darf eine Funke mehr kosten als der Kopter? (klar doch!)
etc.

hätte es die neue damals gegeben, hätte ich nicht lang gezögert, weil sie unter 100 oder um 100 Euro rum unterhalb dieser Schmerzgrenzen gelegen wäre.
auch hätte ich dann gleich auf die richtigen Empfänger gesetzt.

auch hätte ich bei einem Upgrade auf die X9D plus sicher kein Geld verbrannt, sondern sicher gut verkaufen können.
oder beide Funken einsetzen... eine für 'egal... dann schramme ich mit ihr halt an... ist ja nicht schade drum.... '
und die X9D für aufwendigere Einsätze.

Blablabla.

bin froh, die X9D zu haben.

Empfänger... klar, die X4R sind super, hab auch einige.
evtl aber auch einen X8R mit in ein Auswahl, weil der oft bei der X9D dabei ist und evtl nicht benötigt wird.
ich bin noch am überlegen, ob meiner übrig ist...

gibt aber auch für unter 10 Euro micro Empfänger, die sogar Telemetrie fähig sind mit anderer Firmware.
gerade für micro racer sinnvoll.

viele Grüße
Fabian


Benutzeravatar
Nebelspinne
Profipilot
Beiträge: 74
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 23:27
Wohnort:: Selmsdorf
Kopter & Zubehör: Noch keiner
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Nebelspinne Sa 7. Jan 2017, 15:31

Man munkelt ja, dass die für Koptermenschen kommen soll, daher auch das tolle Design.
Die Zielgruppe liegt da doch woanders, als für uns, die schon ne bessere Funke haben. Käme für mich nur als Schülersender in Betracht.

Allerdings, da sie leer verkauft werden soll, ohne Akku, Umhängegurt, Empfänger, Koffer/Hardcase, und der Verkaufspreis in D bei um 140€ liegen soll, doch etwas teuer.


Benutzeravatar
DIVA
Kampfflieger
Beiträge: 196
Registriert: Di 18. Okt 2016, 14:29
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: CX 10, Eachine H8, Syma X5C, CX 20, Hubsan X4 501s
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon DIVA Mi 25. Jan 2017, 10:47

Kann man die Zusatzmodule die für die 9er verwendet werden um die Symas, H8 etc. zu steuern auch in die 7er einbauen? Passt das?
Konkret meine ich das
http://www..banggood.com/Multiprotocol- ... 97688.html

Gruß
Christian


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7332
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Baumi Mi 25. Jan 2017, 11:33

Moin

Habe leider noch keine Infos dazu finden können. Wird wohl so lange dauern, bis jemand die Funke und das Modul getestet hat. Angeblich soll das Modul mit OpenTX 2.2 in der X9D nicht mehr laufen. Also aufpassen beim Upgrade !

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DIVA
Kampfflieger
Beiträge: 196
Registriert: Di 18. Okt 2016, 14:29
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: CX 10, Eachine H8, Syma X5C, CX 20, Hubsan X4 501s
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon DIVA Mi 25. Jan 2017, 11:54

Ah ! Danke für den Hinweis.

Gruß
Christian


Benutzeravatar
Fandi
Forums Beirat
Beiträge: 1159
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
433MHz Telemetrie,
Mobius mit Ultra Leicht Gimbal am 5,8GHz FPV
Spannungsüberwachung
....
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon Fandi Mi 25. Jan 2017, 13:03

Mal so ein Hinweis am Rande,
die Taranis, gibt's gerade mal wieder recht günstig im EU-Hobbyking,
mit dem (großen) X8R Empfänger, und Tragegurt.
ich finde das relativiert den X7Q Preis doch irgendwie.

Wenn es günstig sein soll:
Flysky fs-i6, die soll doch auch so eine Art RSSI Anzeige bieten, oder?
Man hört eigentlich nur gutes.


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 5469
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. Weiters CX-21, Syma X5C
S-Idee 1151
http://www.kopterforum.one
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Kontaktdaten:

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon doelle4 Mi 25. Jan 2017, 13:22

An Flysky bin ich drann.
Sie hat eine Error Rate Anzeige was in etwa dasselbe ist wie RSSI.
Bloss will man diese als Wert im OSD und nicht nur an der Funke muss man einen Mod machen um diesen an das OSD weiterzugeben
https://www.insidegadgets.com/2015/11/2 ... v-display/
https://youtu.be/o-I3mFqFpZs
Gruß Hans


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1309
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon faboaic Mi 25. Jan 2017, 13:41

Baumi hat geschrieben:Angeblich soll das Modul mit OpenTX 2.2 in der X9D nicht mehr laufen. Also aufpassen beim Upgrade !


das wäre ja doof.
also erst mal abwarten.
vielleicht wird der Support ja dann noch nachgereicht.

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Beiträge: 3303
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:41
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: FrSky X7Q - 16 Kanal für um 100€ ?????

Beitragvon mastersurferde Mi 25. Jan 2017, 13:59

faboaic hat geschrieben:
Baumi hat geschrieben:Angeblich soll das Modul mit OpenTX 2.2 in der X9D nicht mehr laufen. Also aufpassen beim Upgrade !


das wäre ja doof.
also erst mal abwarten.
vielleicht wird der Support ja dann noch nachgereicht.

viele Grüße,
Fabian


Keine Sorge. Ab OpenTX 2.2 wird das Modul erstmals offiziell unterstützt. Vorher waren immer Spezialfirmwareversionen oder das manuelle Umschalten am Modul notwendig.

Gruß
Stefan


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schalter für Kanal 8
    von guido.g » Sa 19. Mär 2016, 10:54 » in Cheerson CX-20 + Quanum Nova
    8
    367
    von DeWe Neuester Beitrag
    So 20. Mär 2016, 11:04
  • Kanal 5 und 7 vertauscht??
    von miguelito » Di 19. Apr 2016, 06:12 » in Cheerson CX-20 + Quanum Nova
    12
    433
    von doelle4 Neuester Beitrag
    Fr 22. Apr 2016, 17:59
  • 8 Kanal Empfänger - was kann ich nehmen?
    von speerwerfer » So 3. Jan 2016, 16:24 » in Fernsteuerungen
    19
    735
    von speerwerfer Neuester Beitrag
    Do 11. Feb 2016, 06:55

Zurück zu „Fernsteuerungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen