Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon faboaic So 8. Jan 2017, 21:07

Hallo,

ich wollte länger schon mal den Status von Waschmaschine und Wäschetrockner remote abrufbar haben.
Letztens dann mal was zusammen improvisiert.

Ersten Versuch im 'was heute gemacht' - thread rein geschrieben:

viewtopic.php?f=13&t=1437&p=45831#p45831


Gesamter Aufbau
_20170108_205228.JPG


Sensor auf Wäschetrockner
_20170108_205252.JPG


Sensor auf Waschmaschine
_20170108_205309.JPG


ESP8266
_20170108_205326.JPG


mit Stromverbrauch Messgerät meist 80-110 mA
_20170108_205352.JPG


Licht und LEDs aus
_20170108_205104.JPG


Licht an, LEDs aus
_20170108_205121.JPG



Trockner fertig
_20170108_205625.JPG


Kurze Beschreibung:
ESP8266 Board auf kleinem Steckbrett mit einem Widerstand und zwei LDRs.
Drauf läuft ein Webserver, der über den integrierten WLAN Accesspoint erreicht werden kann. Auf der Website wird der Wert des LDRs angezeigt (bzw eine Zahl, relativ zur Helligkeit) und die uptime.
Die LDRs kleben auf den 'fertig'-LEDs von Waschmaschine und Wäschetrockner.
LED aus, Wert <100
Licht im Raum an, Wert um die 400-600
LED an, Wert >900

Nächste Schritte:
von Accesspoint modus auf Client modus umstellen.
evtl einen WLAN Accesspoint in den Keller stellen.
Webseite anpassen.
evtl e-mail Funktion oder sowas einbauen, wenn Maschine fertig.
...

viele Grüße,
Fabian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 8020
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon Baumi Mo 9. Jan 2017, 09:31

Hallo Fabian

Coole Idee
Mich nervt es auch immer da ich meist zu früh zum Trockner / zur WM renne oder zu spät. Das komische piepsen überhöre ich auch ständig da die Maschinen zu weit entfernt sind.

Könnte ich mal angehen ;)

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon faboaic Mo 9. Jan 2017, 18:17

Baumi hat geschrieben:Mich nervt es auch immer da ich meist zu früh zum Trockner / zur WM renne oder zu spät. Das komische piepsen überhöre ich auch ständig da die Maschinen zu weit entfernt sind.


genau das hat mich auch immer genervt.
besonders, wenn man in Keller geht und die Maschine gerade fleißig schleudert... man geht die Treppe hoch ... klick.... Pieps.
grrr!

Code hab ich jetzt ohne Test mal geändert auf zwei einzelne Sensoren, die über digital Ausgänge schaltbar sind.
vorher sind ja beide parallel auf dem einzigen ADC Port gehängt.
Zweck zwar erfüllt, aber man wußte von oben nicht, was fertig ist... Trockner oder Waschmaschine.
jetzt sollte man die Sensoren getrennt auslesen können.
sie sind dann über jeweils eine Diode an den ADC Port angeschlossen und werden nacheinander über je einen digitalen Output Pin mit Strom versorgt, also enabled.
damit wäre auch die Grundlage für noch mehr Sensoren geschaffen.
je zusätzlichen Sensor einfach eine Diode und einen digital Pin.

dazu noch Abfrage und Anzeige eines Schalters eingebaut... wofür weiß ich noch nicht. ;-)

wlan Verbindung alternativ nun auch im Client modus... keine Ahnung ob das klappt. ;-)

nachher, wenn ich darf, das ganze mal einspielen und probieren...

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6301
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal
Kontaktdaten:

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon doelle4 Mo 9. Jan 2017, 18:37

Also ich hab da auch einige Haustechnik Sache laufen mit Fernzugriff.

Hätte da eine Anregung für Universal Geräte Status.
Das ganze kombinieren mit Stromessgerät in der Zuleitung und in Software dann Status definieren.
Z.B Stromaufnahme unter 5 Watt = off, darüber on .

Bei Waschmaschine lässt sich dann ev über Log Normalwaschgang und Schleudern wo hohe Last anliegt trennen und nachvollziehen und man weis was das Ding grad macht.
Auch für Geschirrspüler und anderes wäre es dann einsetzbar da diese alle ihre definierten (Stromverbrauchs) Phasen haben die sie durchlaufen.
Gruß Hans


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon faboaic Mo 9. Jan 2017, 19:10

Hallo Hans,

Strom messen ist super und auch universeller, aber leider auch teurer.
auch könnte man damit zum Beispiel die WarnLEDs damit nicht ablesen ("Filter voll").

Teile dafür habe ich schon einige hier liegen.
nicht-invasiv (SCT-013 ) und auch invasiv (irgendwas auf Hall Sensor Basis).
bei der Waschmaschine und Trockner müsste ich zwischenstecker bauen oder Kabel modifizieren.
in dem Fall ist es einfacher, die Sensoren einfach drauf zu kleben auf die LEDs.
aber bei Waschmaschine, die voll super Hightech ist mit LCD, wäre Strommessung wohl die einzige Möglichkeit.

Geschirrspüler wäre Strommessung bei mir wohl der bessere Weg... LEDs sind dort nicht sichtbar, wenn Klappe zu ist...

oder für ÖlZentralheizung... dort würde Strom Messung auch mehr Sinn machen.

für die ersten Schritte mache ich es einfach mal mit einfachen Sensoren, mit einzelnen esp8266, die jeweils eigene Websites haben.
später wohl mal über MQTT , wo jeder Teilnehmer lauscht und parallel dann noch in eine oder mehrere Datenbanken...

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon faboaic Mo 9. Jan 2017, 21:57

Hallo nochmal,

theoretische Programmiererei hat tatsächlich sofort nach dem rein Laden funktioniert. :-)

so schaut der Testaufbau aus:

_20170109_214357.JPG


Website ein wenig angepasst...
Taschenlampe auf den einen Sensor

_20170109_214254.JPG


und auf den anderen Sensor

_20170109_214221.JPG


das vorherige war mit dem ESP8266 als eigener Accesspoint.

das nächste mit Verbindung zum Accesspoint. Vorteil, dass dann Adresse per DHCP kommt und die Seite im normalen Netzwerk erreichbar ist

_20170109_214318.JPG


nächste Schritte :
schauen, ob Empfang im Keller gut genug ist, oder es einen extrigen Accesspoint braucht.
evtl nicht mehr Wert ausgeben sondern auswerten und Menschen-lesbare Anzeige bringen ('fertig', 'braucht noch', ... )

viele Grüße,
Fabian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon faboaic Di 10. Jan 2017, 07:09

ach ja.... falls jemand das nachbauen möchte und Fragen hat, gerne hier im thread anhängen.

bei Bedarf stelle ich auch den Code ein.

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon faboaic Di 10. Jan 2017, 20:18

läuft nun seit heute früh für über 12 Stunden.
reconnect erfolgt automatisch, wenn Verbindung zum Accesspoint verloren geht.

habe ihn jetzt auch noch über Port forwarding von außen erreichbar. mit dynamischem DNS.

Verbindung vom Keller auf den Dachboden zum Accesspoint ist erstaunlicherweise recht stabil. wenn mal nicht klappt, dauert es nicht lang. bis es wieder geht.

an den Werten der LDRs sieht man schön. dass die sonne aufgeht, etc.

bin bisher also sehr zufrieden damit.
weil aber mehrere weitere esp8266 folgen werden, wird wohl schon noch ein Accesspoint seinen Weg in den Keller finden.

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6301
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal
Kontaktdaten:

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon doelle4 Di 10. Jan 2017, 21:48

Ich überlege einen Haustechnick /Gimmick Bereich für uns Bastler hier.
Dein Bericht ist da ein klasse Beispiel. Ich selbst hab auch einige Sachen wie IP Cameras, Temperatursensoren und Steuerung der wichtigen Haustechnick (Heizung, Lüftung, Untehaltungselektronik über Xiami Gateway wie auch über Broadlink System.
Damit lässt sich um 40-50€ als Basis schon einiges machen
Xiaomi hat hier etwas Softwaremängel, Broadlink läuft übersichtlicher hat aber teurere Sensoren.
Interesse an ner Ecke und meinen Berichten?

Gruß Hans


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon faboaic Di 10. Jan 2017, 22:07

doelle4 hat geschrieben:Ich überlege einen Haustechnick /Gimmick Bereich für uns Bastler hier.
.
.
Interesse an ner Ecke und meinen Berichten


klar. Anregungen sind immer gut.
paar Arbeitskollegen machen da auch einiges in die Richtung.
MQTT scheint da wohl das Mittel der Wahl zu sein.

ob eigener Bereich nötig ist, oder es hier in der Elektronik Ecke reicht, kommt drauf an, wie viel da kommt.

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon faboaic So 22. Jan 2017, 10:45

nach ca. 2 Wochen nun die ersten 'Langzeiterfahrungen'.

nach den ersten 5 Tagen hatte sich das wlan abgehängt und der ESP8266 musste neu gestartet werden.
seitdem läuft es sehr zuverlässig.
im Moment seit fast 200 Stunden.

mein Board ist nodemcu 0.9. also noch mit dem alten esp-12
meine neueren boards haben teilweise den esp-12e oder esp-12f.
dabei soll sich die wlan Performance und Stabilität nochmals verbessert haben.

zwischendurch noch versuche gemacht mit OTA update der Firmware auf dem esp8266 übers WLAN.
klappt recht gut.
man legt also auf einen Webserver das bin File ab und der esp8266 holt es sich dann selber und aktualisiert sich.
also nix mehr mit raus reißen aus dem Gehäuse oder der Schaltung, USB anstecken, etc.
einfach kompilieren, auf Webserver hoch laden, Rest macht er eigenständig.

alternativ ginge auch, dass man das bin File auf den esp8266 über eine extra Website, die auf diesem läuft, hoch lädt.
gefällt mir aber nicht so gut.
der soll was tun für sein Geld und das selber machen!
;-)

viele Grüße,
Fabian


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon faboaic So 5. Feb 2017, 12:20

läuft schon seit über 530 Stunden zuverlässig durch.
also über 22 Tage.

Screenshot_20170205-121053.png


oh... Waschmaschine ist fertig.... ab in den Keller. ;-)

viele Grüße,
Fabian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon faboaic Sa 22. Apr 2017, 14:02

faboaic hat geschrieben:zwischendurch noch versuche gemacht mit OTA update der Firmware auf dem esp8266 übers WLAN.
klappt recht gut.
man legt also auf einen Webserver das bin File ab und der esp8266 holt es sich dann selber und aktualisiert sich.


Monate später tatsächlich mal dazu gekommen, weiter zu basteln.

es lief recht gut, auch über den millis-rollover hinaus.
nur als sich irgendwann meine WLAN Infrastruktur geändert hat, war er manchmal nicht gescheit erreichbar. kann er aber nix dafür.
also alles in allem super Sache.

jetzt noch paar Sachen geändert oder erweitert:

multi Accesspoint, also nimmt er den besten, den er gerade finden kann.

update über wlan, ausgelöst durch Aufruf einer Seite mit bestimmter Url. bin File holt er sich vom Webserver im Intranet dann selbständig.

zeit Messung am esp8266... reset auf Null über Taster oder Aufruf einer bestimmten Url.
Anzeige über extra Website oder über die normale Waschmaschine Status Seite.

nächste Schritte werden sein:
hinzufügen von MQTT.
automatisch erkennen, wann Waschmaschine und Wäschetrockner laufen für Zeit Messung.
evtl Strom Messung von Waschmaschine und Wäschetrockner.

viele Grüße,
Fabian

edit :
und mit versionsnummer...
Screenshot vom Handy

Screenshot_20170422-144607.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon faboaic Sa 29. Apr 2017, 07:32

multi Accesspoint tut super. hat jetzt immer stabile Verbindung.
auch das update über den Webserver klappt zuverlässig.

Website jetzt ein wenig abgespeckt und aufgeräumt.

Screenshot_20170429-072440.png


die Version der Software schreibe ich jetzt oben als globale Konstante rein und er baut sich dann selber den Link zum update File zusammen.
besser, als hart reincompiliert.

zweiten Button programmiert für zweite Stoppuhr.
wobei Frau signalisiert hat, dass sie die Knöpfe eh nicht drücken wird.
muss wohl automatisch.

viele Grüße,
Fabian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon faboaic Mo 1. Mai 2017, 22:15

ja... muss automatisch laufen.

jetzt hängt ein PIR Bewegungsmelder dran.
Timer setzt sich zurück, wenn Bewegung erkannt wird.
Status des 'fertig' sensors wird jetzt nicht mehr nur als wert des AD Wandlers ausgegeben, sondern auch noch das Wort 'fertig' mit dazu, wenn die Maschine fertig ist.
das mit den Knöpfen ist nix...
würde vergessen werden zu drücken.

Screenshot_20170501-220203.png


viele Grüße,
Fabian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 14:37
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: ESP8266 und Waschmaschine, Wäschetrockner

Beitragvon faboaic Di 2. Mai 2017, 08:59

so gefällt es mir.

alles aus
Screenshot_20170502-073218.png


Bewegung erkannt

Screenshot_20170502-073305.png


Trockner fertig

Screenshot_20170502-073319.png


viele Grüße,
Fabian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Elektronik + Bastlerecke Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen